Mo., 24.12.2018

Mehl ersetzen Backen trotz Glutenunverträglichkeit

Wer an Zöliakie leidet, verwendet beim Backen am besten glutenfreies Mehl.

Ohne Mehl lässt sich schwer backen. Jedoch enthält die Grundzutat in der Regel Gluten, das nicht alle Menschen vertragen. Welche Alternativen haben Betroffene? Von dpa

Fr., 21.12.2018

Zubereitungstipp So wird Wildbraten schön zart

Wildfleisch wird zart, wenn man es über Nacht in eine leicht gesalzene Brühe aus Wildknochen einlegt.

Wildbraten gehört zu den klassischen Gerichten der Winterküche. Damit er besonders zart wird, kommt es auf den richtigen Einkauf und eine fachmännische Vorbereitung an. Von dpa


Do., 20.12.2018

Tipps fürs Feiern So vermeidet man zu viel Alkohol

Damit es bei einem Gläschen Sekt bleibt, gibt es Strategien gegen zu hohen Alkoholkonsum. Oberste Regel: langsam trinken!

«Heute trinke ich nicht so viel!» Der gute Wille für Feste am Jahresende ist meist da. Aber während der Feier denkt man: «Egal, ist ja so gemütlich». Und alle Vorsätze sind dahin. Doch es gibt Strategien, wie es mit dem Gläschen in Ehren klappt. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Mit Keim belastet    Hersteller ruft Sandwiches zurück

Das Sandwich «Snack Time Sweet Chili Chicken» könnte mit gefährlichen Keimen belastet sein. Der Lebensmittelhersteller «H.-J. Fabry's Food & Snack» hat einen Rückruf gestartet.

Ein bei Aldi Süd verkauftes Sweet-Chili-Sandwich wird zurückgerufen. Grund ist die Belastung durch einen gefährlichen Keim. Der Hersteller warnt vor dem Verzehr. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Ran an die Buletten? Nur 6 von 22 Fertigfrikadellen sind «gut»

Beim Frikadellen-Test der Stiftung Warentest bekamen die aus Schweinefleisch bestehenden Buletten weniger gute Bewertungen - sie schmeckten den Testern zu sehr nach Brötchen.

Wer keine Zeit hat, sich Buletten selbst zu brutzeln, findet fertige Bällchen aus dem Supermarkt sicherlich sehr praktisch. Die Stiftung Warentest rät, dabei lieber etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Von dpa


Di., 18.12.2018

Weihnachtsgewürz Warum man mit zimthaltigem Gebäck nicht übertreiben sollte

Zimtsterne werden traditionell zu Weihnachten gebacken. Zimt enthält jedoch den Aromastoff Cumarin, auf den manche Menschen empfindlich reagieren.

Zimt ist ein klassisches Weihnachtsgewürz. Ob Lebkuchen, Plätzchen oder Punsch - das asiatische Gewürz darf in der Adventszeit selten fehlen. Jedoch sollte man davon nicht zu große Menge verzehren. Von dpa


Mo., 17.12.2018

Ohne tierische Produkte Apfelmus ersetzt das Ei in veganer Weihnachtsbäckerei

Veganes Backen ist ganz einfach. Ei kann in Hefe- und Mürbeteig beispielsweise durch Apfelmus ersetzt werden.

Gewusst wie, ist veganes Backen kein Hexenwerk. Auch müssen Plätzchen oder Stollen nicht nach Verzicht schmecken. Der TÜV Süd gibt Tipps, wie man ohne Eier, Milch und Co. auskommt. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Geschenkidee für Weinfreunde Wie wäre es mit einer Magnumflasche?

Wer Weinfreunden zu Weihnachten ein edles Tröpfchen schenken will, kann zur Magnumflasche greifen. Darin altert der Inhalt langsamer.

Weihnachten steht vor der Tür. Bei Weinfreunden liegt man sicher mit einem guten Tropfen als Geschenk immer richtig. Doch Kenner empfehlen besonders eine Magnumflasche und erklären warum. Von dpa


Do., 13.12.2018

Einwickeln und auswringen Wie sich Kokosmilch selbst herstellen lässt

Exotische Note für die heimische Küche: Kokosmilch kann aus dem Fruchtfleisch gewonnen werden.

Kokosmilch ist der Inbegriff von Exotik. Viele asiatische Gerichte kommen ohne sie nicht aus. Wer mag, kann sie ganz einfach selber herstellen. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Beliebtes Weihnachtsgewürz Vanilleschote sollte biegsam sein

Eine gute Vanilleschote sollte keine trockene Schale haben.

Bei Weihnachtsgebäck oder -punsch darf ein Vanillearoma meist nicht fehlen. Am intensivsten ist die Note, wenn man bei der Zubereitung Vanilleschoten verwendet. Doch auch hier gibt es qualitative Unterschiede. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Gefahr durch Plastikteilchen Hema ruft Buchstaben-Schokolade zurück

Da die «Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben» Plastikpartikel enthalten könnten, ruft die Handelsfirma Hema das Produkt zurück.

Wer bei der Handelskette Hema Schokoladenbuchstaben gekauft hat, sollte sie nicht verzehren. Wegen möglicher Plastikteilchen im Produkt hat Hema nun einen Rückruf gestartet. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Küchenlexikon Was ist Passieren?

Beim Zubereiten von Soßen müssen die Zutaten oft passiert werden. Das geht am besten, indem man die Masse mit leichten Klopfbewegungen durch Sieb oder Tuch laufen lässt.

Wer Soße oder Fruchtmus zubereiten möchte, stößt in vielen Rezepten vermutlich auf den Begriff «passieren». Was genau ist dann zu tun? Von dpa


Di., 11.12.2018

Süßes Geschenk Selbstgemachte Spekulatiuscreme im Glas

Das Gewürzspekulatius sollte in einem Mixer zerkleinert werden.

Die Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für die Liebsten stellt sich manchmal als schwieriges Unterfangen dar. Wer ein kleines und dennoch persönliches Geschenk sucht, könnte mit eigens hergestellten Leckereien punkten. Von dpa


Di., 11.12.2018

Ernährung Ob muskulös oder athletisch - so funktioniert Muskelaufbau wirklich

Ernährung: Ob muskulös oder athletisch - so funktioniert Muskelaufbau wirklich

Nicht nur zum Jahreswechsel gehört ein schönerer Körper bei vielen Deutschen ganz oben auf die Wunschliste. Doch mit dem Muskelaufbau tut sich auch so mancher ambitionierte Hobbysportler schwierig. Dabei ist der Prozess des Muskelaufbaus eigentlich recht simpel erklärt - nur eben etwas kniffliger umzusetzen. Wie es funktioniert, verrät dieser Ratgeber.


Mo., 10.12.2018

Lecker und gesund Roher Weißkohl schmeckt mit Früchten im Salat

Beim Einkauf sollte der Weißkohlkopf geschlossen, fest und knackig sein.

Weißkohl ist vielseitiger, als man glaubt. So taugt er nicht für Sauerkraut und Kohlrouladen, sondern bietet auch eine ideale Grundlage für einen Rohkostsalat. Eine süße Fruchtbeilage rundet den Geschmack ab. Von dpa


Fr., 07.12.2018

Fruchtige Note Sternfrucht peppt Chutney und Currygerichte auf

Sternfrüchte sind in der Weihnachtszeit besonders beliebt. Noch grünlich schmecken sie sauer. Je gelber, desto süßer und aromatischer werden sie.

Die Sternfrucht eignet sich nicht nur als Deko für kalte Speisen, sondern auch als Zutat beim Kochen. Chutney und Currygerichte etwa verpasst sie ein ganz besonderes Aroma. Von dpa


Do., 06.12.2018

Das richtige Kochwasser So wird der Rosenkohl geschmacklich milder

Frischen Rosenkohl erkennt man daran, dass seine Blätter dicht geschlossen und die Röschen fest sind.

Nicht jeder mag Rosenkohl. Das liegt manchmal auch an seiner leicht bitteren Note. Diese lässt sich aber mit einem einfachen Trick beim der Würzen des Kochwassers abmildern. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Entsorgen oder zurückgeben Eier wegen Salmonellen in vielen Bundesländern zurückgerufen

Die Firma Eifrisch hat "Frische Eier aus Bodenhaltung [Gr. M-L], 10er Packung" mit der Printnummer 2-DE-0351691 zurückgerufen.

Die Firma Eifrisch hat Eier aus Bodenhaltung in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Behörden haben darin Salmonellen festgestellt. Verbraucher sollten die Eier nicht verwenden, sondern entsorgen oder ins Geschäft zurückbringen. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Lieber nachfragen Glühwein kann Gluten enthalten

Wer Zöliakie hat, sollte auch bei einem Weihnachtsmarktbesuch genau hinschauen - denn Glühwein zum Beispiel kann Gluten enthalten.

Der Bummel über den Weihnachtsmarkt führt meistens auch zu einem Glühweinstand. Was viele nicht wissen: Das heiße Getränk kann auch Gluten enthalten. Wer eine Unverträglichkeit hat, sollte daher nachfragen. Von dpa


Di., 04.12.2018

Haselnussbestandteile möglich Bei Penny verkaufte Schoko-Amarenakirschen zurückgerufen

Verbraucher mit Haselnussunverträglichkeit sollten die in Penny-Märkten vertriebenen «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» nicht verzehren.

Sie könnten Haselnussbestandteile enthalten, auf der Verpackung wird darüber aber nicht informiert. Daher wurden die in Penny-Märkten verkauften «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade» zurückgerufen. Von dpa


Mo., 03.12.2018

Schimmelpilze entdeckt Hachez-Zuckersterne bundesweit zurückgerufen

Weil bei seinen Zuckersternen Schimmelpilze entdeckt wurden, ruft der Hersteller Hachez die Ware mit der Chargennummer 406499 zurück.

Der Schokoladenhersteller Hachez ruft Zuckersterne zurück. Grund ist der Fund von Schimmelpilzen. Wer das Süßwarenprodukt gekauft hat, sollte es nicht verzehren. Von dpa


Mo., 03.12.2018

Studie Jeder Deutsche kauft ein halbes Kilo Weihnachtssüßigkeiten

Ob Schokoladennikolaus oder Marzipankartoffel - rund ein halbes Kilogramm Weihnachtssüßigkeiten konsumiert jeder Verbraucher in Deutschland.

Vom Schoko-Nikolaus bis zur Marzipankartoffel: Zu Weihnachten greifen die Bundesbürger gerne zu Kalorienbomben. Und sie beginnen damit immer früher. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Überhöhter Blausäurewert Warnung vor hochgiftigen Aprikosenkernen

Das Produkt «BIO Bittere Aprikosenkerne» mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 31. Januar 2019 bis 28. Februar 2020 sollten Verbraucher nicht verzehren.

In Aprikosenkernen des Natur- und Feinkosthändler Gesund & Leben sind zu hohe Blausäurewerte gemessen worden. Verbraucher sollten das Produkt mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 31. Januar 2019 bis 28. Februar 2020 nicht zu sich nehmen. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Edeka ruft Ware zurück Möglicherweise Kunststoffteile in Lebkuchen

Der bei Edeka und Marktkauf angebotene Artikel «Edeka Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln zartbitter» ist von einem Rückruf betroffen.

Wegen einer möglichen Verunreinigung mit Kunststoffteilen ruft Edeka Schokoladen-Lebkuchen zurück. Käufer der Ware bekommen ihr Geld wieder. Von dpa


Do., 29.11.2018

Nicht verzehren Französischer Käse wegen Salmonellenverdacht zurückgerufen

Nicht verzehren: Französischer Käse wegen Salmonellenverdacht zurückgerufen

Der französische Hersteller Fromagerie La Tournette ruft einen seiner Rohmilchkäse zurück. Es besteht der Verdacht, dass in einer bestimmten Charge Salmonellen auftreten. Von dpa


51 - 75 von 667 Beiträgen