Mi., 02.05.2018

Küchentipps Was ist blanchieren?

Kurz in kochendes Wasser getaucht und danach gleich in Eiswasser abgekühlt. So bleiben die Farben des Gemüses erhalten.

Eine Garmethode ist das Blanchieren. Was mit dem Gemüse passiert, kann man kurz so umschreiben: Erst heiß, dann eiskalt. Mehr dazu gibt es hier im Küchenlexikon. Von dpa

Mo., 30.04.2018

Aroma und Haltbarkeit Erdbeeren ungewaschen in den Kühlschrank legen

Süße Früchte voller Aroma: Damit das so bleibt, sollte man Erdbeeren erst kurz vor dem Essen waschen.

Die Saison für Erdbeeren startet langsam. Verbraucher können sich schon mal die wichtigsten Informationen über das leckere Obst aneignen. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Black Food Aktivkohle kann Verstopfung auslösen

Black Food: Auch Eis aus Aktivkohle gibt es.

Black Food ist ein Ernährungstrend. Die schwarze Farbe in Smoothies und Eis stammt aus der Aktivkohle. So lecker das Essen auch schmecken mag, zu viel sollten Verbraucher davon nicht essen. Von dpa


Fr., 27.04.2018

Würmer und Grillen zum Essen Was Verbraucher zu Insekten als Snack wissen müssen

Keine Seltenheit mehr? In Deutschland könnte es schon bald mehr Insekten-Snacks wie diese Heuschrecken geben.

Es kreucht und krabbelt - und kann trotzdem lecker sein. Insekten zu essen, fühlt sich in Europa noch wie eine Mutprobe an, ist in anderen Teilen der Welt aber längst üblich. Und auch hier könnten Snacks aus Würmern und Käfern bald ganz normal im Supermarkt stehen. Von dpa


Do., 26.04.2018

Lebensmittelwarnung Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen

Wegen einer möglichen Salmonellenbelastung ruft ein Fleischwarenhersteller aus Gütersloh die Geflügel-Minisalamis mit dem Produktnamen «Marten Salametti» zurück.

Sind Lebensmittel verunreinigt oder mangelhaft gekennzeichnet, nehmen Hersteller sie in der Regel aus dem Handel. Derzeit werden aus diesen Gründen ein Camembert aus der Normandie, bei Aldi angebotene Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks von Heidemark zurückgerufen. Von dpa


Do., 26.04.2018

Wegen Solanin Grüne und keimende Knollen in Kartoffeln aussortieren

Unbeschädigte Kartoffeln ohne keimende Stellen können Verbraucher bedenkenlos essen.

Kartoffeln gehören neben Reis und Nudeln zu den beliebtesten Beilagen. Bei der Auswahl und der Zubereitung von Kartoffeln sollten Verbraucher sorgfältig vorgehen. Denn es gibt Exemplare, von denen man besser die Finger lässt. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Plastikteile entdeckt Hersteller ruft bundesweit Falafel- und Humuswraps zurück

Natsu entschuldigt sich bei den Verbrauchern. Weil sie Plastikteile enthalten könnten, ruft der Hersteller Wraps der Sorte «Falafel & Houmous» zurück.

Die Falafel- und Humuswraps von Natsu werden in vielen Supermärkten als gesunder Snack für unterwegs angeboten. Doch derzeit verzichten Verbraucher besser auf den Verzehr. Wegen entdeckter Plastikteile nimmt der Hersteller bestimmte Produkte aus dem Handel. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Preissprung Spargel deutlich teurer als vor einem Jahr

Weil die Erntesaison später startete, ist Spargel derzeit rund 40 Prozent teurer als im Vorjahr.

Spargelfans haben schon darauf gewartet: In Deutschland sind die langen Stangen endlich reif und kommen frisch in den Handel. Doch hohe Preise könnten die Freude etwas trüben. Von dpa


Di., 24.04.2018

Weniger ist mehr Gewürzmischungen lieber sparsam verwenden

Gewürze bekommt man häufig als fertige Mischung angeboten. Doch heben die Mixturen nicht immer den Geschmack der Hauptzutaten hervor.

Ob Bratkartoffeln, Wok-Gemüse oder Grillfleisch - für viele Gerichte gibt es inzwischen die passende Gewürzmischung. Die fertigen Würzpulver sind zwar praktisch, treffen aber nicht immer den richtigen Geschmack. Von dpa


Mo., 23.04.2018

Krebsrisiko Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen

Nach dem Eingießen des heißen Kaffees sollte man nicht gleich den ersten Schluck nehmen - besser ist es, fünf Minuten zu warten.

Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem ersten Schluck fünf Minuten warten. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Weiß bleibt weiß So behält Spargel seine Farbe beim Kochen

Weiß bleibt weiß: So behält Spargel seine Farbe beim Kochen

Jetzt beginnt die Spargelzeit. Ob klassisch, mit Sauce Hollandaise oder im Salat, das heimische Königsgemüse ist sehr vielseitig. Ein paar Tipps, wie das Edelgemüse richtig gegart wird: Von dpa


Fr., 20.04.2018

Gesünder Brutzeln Umweltbundesamt: Feinstaub durch Holzkohle bedenken

Brennende Holzkohle gibt in den Augen vieler Grillfans dem Fleisch erst das richtige Aroma. Die glühenden Kohlen belasten durch Feinstaub und Ruß aber auch die Atemluft.

Grillen ist ein Vergnügen. Damit einem Feinstaub in der Luft und Aluminium im Steak nicht die Laune verderben, sollten Grillmeister folgende Ratschläge des Umweltbundesamtes beherzigen. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Intensives Aroma Brennnesseln eignen sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch

Intensives Aroma: Brennnesseln eignen sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch

Als Heilpflanze wirkt Brennnessel als Tee oder Saft gegen allerlei Beschwerden. Aber auch in der Küche lässt sich das gesunde Wildkraut vielseitig verwenden. Von dpa


Do., 19.04.2018

Mehr Kontrollen Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet

Mit einer neuen Verordnung sollen Bio-Lebensmittel in der EU künftig strenger kontrolliert werden.

Der Hunger auf Bio-Produkte wächst. Die EU will diese Lebensmittel noch strenger kontrollieren. Auch Öko-Bauern sollen in die Pflicht genommen werden und ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionellen Nachbarhof schützen. Das kommt nicht bei allen gut an. Von dpa


Do., 19.04.2018

Backen statt kochen Spargel im Ofen mit etwas Öl garen

Backen statt kochen: Spargel im Ofen mit etwas Öl garen

Spargel mit Sauce Hollandaise und Schinken - das ist ein Klassiker der Frühlingsküche. Wer jedoch etwas Neues ausprobieren möchte, sollte es mit grünem Spargel aus dem Ofen versuchen. Feta, Mandeln und frischer Thymian verleihen den Stangen einen mediterranen Geschmack. Von dpa


Mi., 18.04.2018

Küchenlexikon Was sind Julienne?

Soll Lauch laut Rezept in schmale Juliennne geschnitten werden, zerkleinert man das Gemüse so, dass rechteckige Streifen übrigbleiben.

Kurz, lang, dick und dünn: Ein Gemüse lässt sich in vielen Variationen schneiden. Doch was ist eigentlich mit der Schneideart «Julienne» gemeint, und was ist ihr Vorteil? Von dpa


Mi., 18.04.2018

«Beruhigend und belebend» Café in New York bietet Cannabis-Kaffee an

Ian Ford bietet die spezielle Cannabis-Kaffeemischung an.

Ein Kaffee, der gleichzeitig belebend und beruhigend wirkt, gibt es jetzt im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das Café «Caffeine Underground» serviert mit Cannabidiol versetzte Getränke. Von dpa


Di., 17.04.2018

Schnell und konzentriert Ernährungexperte: Das richtige Essen für Golfer

Robin Horvath ist Personal Trainer und Ernährungsberater.

Wer meint, dass Golfer nicht auf ihre Ernährung achten sollten, der liegt falsch. Für jede Mahlzeit gibt es die ideale Kost, die Kraft und Aufmerksamkeit fördern. Von dpa


Di., 17.04.2018

Nicht nur in der Suppe Risotto oder Milchreis aus Graupen kochen

Graupen sind ein Produkt aus Gerste. Werden die Körner der Gerste zerkleinert und entsprechend verarbeitet, spricht man von Perlgraupen.

Als nahrhafte, aber wenig schmackhafte Suppeneinlage aus Nachkriegszeiten blieb sie vielen im Gedächtnis. Die Perlgraupe feiert inzwischen aber ein kleines Comeback. Ist sie doch ähnlich einfach wie Reis, schnell und vielseitig, zuzubereiten. Von dpa


Mo., 16.04.2018

Unbehandelt in die Flasche Bio-Mineralwasser ist strenger kontrolliert

Bio-Mineralwasser wird sehr streng kontrolliert.

In Wasser können immer unerwünschte Stoffe hineingelangen. Deswegen müssen Abfüller strengere Kontrollen auf sich nehmen, wenn sie ihr Produkt unter dem Begriff «Bio» vermarkten. Von dpa


Fr., 13.04.2018

Saisonstart Spargelernte beginnt

Dank des sonnigen Wetters wird es in der kommenden Woche bundesweit heimischen Spargel geben, erwarten Experten.

So langsam wird es Zeit für Spargel: Das Sonnenwetter nach Ostern gab den Kick, dass die Ernte anläuft - spätestens Ende nächster Woche dürfte es flächendeckend Spargel aus den Regionen geben, glauben Experten. Von dpa


Do., 12.04.2018

Durchfall und Erbrechen droht Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen

Durchfall und Erbrechen droht: Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen

Wegen des Auftretens von Salmonellen hat der Großmarkt Cash & Carry ein Kurkuma-Pulver aus dem Sortiment genommen. Vor allem für Babys und Senioren ist der Verzehr besonders gefährlich. Von dpa


Do., 12.04.2018

Sensorische Abweichungen Drogeriemarkt dm ruft Soja-Getränk zurück

Sensorische Abweichungen: Drogeriemarkt dm ruft Soja-Getränk zurück

Wegen Veränderung der Konsistenz hat der Drogeriemarkt dm ein Produkt aus dem Sortiment genommen. Verbraucher sollten zwingend das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen. Von dpa


Do., 12.04.2018

Wo die Produkte hingehören Unten, Mitte, oben: Kühlschrank richtig einräumen

Nicht einfach dort hinräumen, wo Platz ist: Jede Zone im Kühlschrank ist für bestimmte Lebensmittel vorgesehen.

Lebensmittel vertragen mal mehr, mal weniger Kälte. Deswegen lohnt es sich, sie in das richtige Fach einzuräumen. Denn für die Produkte gibt es jeweils einen idealen Platz. Von dpa


Do., 12.04.2018

Küchenkraut Löwenzahnblätter schmecken mit Tomaten und Walnussöl

Die Blätter des Löwenzahns lassen sich gut in der Küche verwenden.

Die Nutzbarkeit von einigen Pflanzen wird manchmal unterschätzt. Dazu gehört auch der Löwenzahn. Die Blätter des Krautes lassen sich jedoch zu vielen leckeren Dingen gebrauchen. Von dpa


501 - 525 von 890 Beiträgen