Mi., 10.10.2018

Krebserregender Schimmel Walnüsse mit weißem Film besser aussortieren

Wenn der Kern in der Schale wackelt oder mit einem weißem Film überzogen ist, sollte die Nuss aussortiert werden.

Ob für Kuchen oder Dessert - mit Walnüssen lassen sich viele Gerichte verfeinern. Vor der Verwendung sollte man aber genau hinsehen und schimmelige Nüsse aussortieren. Von dpa

Di., 09.10.2018

Aufbewahrung und Lagerung Champignons nicht neben Käse lagern

Champignons sind empfindlich und nehmen leicht fremde Gerüche an.

Champignons saugen nicht nur Feuchtigkeit auf wie ein Schwamm. Auch Gerüche anderer Lebensmittel können schnell auf die Pilze übergehen. Im Kühlschrank sollte man sie daher nicht neben einem würzigen Käse aufbewahren. Von dpa


Mo., 08.10.2018

Süßes mit Siegel Was zeichnet Schokolade aus fairem Handel aus?

Es gibt viele Schokoladen aus fairem Handel. Doch woran erkennt man die wirklich fairen Produkte? 

Im Handel gibt es mittlerweile viele verschiedene Fairtrade-Schokoladen. Doch eine Vielzahl an Siegeln erschwert die richtige Wahl. Einheitliche Standards oder Vorschriften gibt es nämlich nicht. Von dpa


Fr., 05.10.2018

Perfekte Weinlese Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Die Winzer melden die größte Erntemenge seit 1999. Auch die Weinqualität dürfte in diesem Jahr besonders hoch ausfallen.

Nur noch wenige Trauben hängen an den Reben, aufgehoben etwa für eine Beerenauslese. Der Rest - insgesamt 10,7 Millionen Hektoliter Most - reift in Tanks und Fässern nach der Gärung zu Wein. Und nicht nur die Menge macht den Winzern Hoffnung. Von dpa


Do., 04.10.2018

Lebensmittelverschwendung WWF: Zu viel Brot und Kuchen landet in der Tonne

Weniger wegwerfen: Brot sollten Kunden besser im ganzen oder halben Laib kaufen - Schnittbrot schimmelt nämlich schneller.

Eine breite Auswahl an Brot und Gebäck bis zum Abend, das bieten viele Bäcker. Was übrig bleibt, landet oft nicht auf einem Teller. Laut Umweltstiftung WWF geht es um Hunderttausende Tonnen Backwaren. Von dpa


Do., 04.10.2018

Tipp für den Obstkauf Stiel der Birne verrät Reifegrad

Birnen haben im Herbst wieder Saison. Wenn der Stiel nachgibt, sind die Früchte reif genug.

Herbstzeit ist Birnenzeit. Supermärkte und Wochenmärkte bieten derzeit eine große Auswahl. Doch woran erkennen Verbraucher, ob die Früchte schon reif sind? Von dpa


Mi., 03.10.2018

Küchentipp Was ist Karamellisieren?

Je länger man den Zucker im Topf erhitzt, desto dunkler und intensiver wird das Karamell.

Für die Zubereitung einiger Desserts oder auch deftiger Speisen muss man Zucker karamellisieren. Ein paar Tipps, wie man dabei am besten vorgeht. Von dpa


Di., 02.10.2018

Reifeprozess Harte Avocados brauchen knapp eine Woche zum Nachreifen

Reifeprozess: Harte Avocados brauchen knapp eine Woche zum Nachreifen

Die Avocado gehört zu den absoluten Trendfoods. Sie ist vielseitig, mild im Geschmack und sehr gesund. Ein paar Tipps für die Lagerung der empfindlichen Frucht. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Pflaumensahne und Schokolade Kaffee als süßer Drink mit Schuss

Pflaumensahne und Schokolade: Kaffee als süßer Drink mit Schuss

Ob altmodischer Filterkaffee oder ausgefallene Kreation: Für viele geht ohne Kaffee nichts. Wer mal etwas neues ausprobieren möchte, krönt seinen Wachmacher mit einer Pflaumen-Sahne. Von dpa


Fr., 28.09.2018

«Öko-Test» Von 24 Kräutertees sind nur 3 «sehr gut»

Nur wenige Kräutertees erhalten die Bestnote. Gut schneiden dagegen Produkte aus konventionellem Anbau von Discountern ab.

Eine Untersuchung von «Öko-Test» zeigt: Herausragend sind nur wenige Kräutertees. Gute Noten erhalten nicht nur Bio-Teesorten, sondern auch Produkte aus konventionellem Anbau. Bei ihnen stimmt vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Von dpa


Do., 27.09.2018

Für eine kräftige Farbe Rote Bete beim Kochen erst am Schluss salzen

Damit die Rote Bete ihre Farbe nicht verliert, wird sie besser erst zum Ende der Kochzeit gesalzen.

Jetzt kommt Rote Beete auf den Tisch. Doch wie behält das nährstoffreiche Gemüse seine charakteristische Farbe? Tipps für die Zubereitung: Von dpa


Mi., 26.09.2018

Artenreich Tipps für Hobbyköche in der Muschelsaison

Muscheln stehen im Herbst bei vielen auf der Speisekarte. Die Venusmuschel schmeckt leicht nussig und nach Meer.

Mit dem Herbst beginnt auch die Muschelsaison. Schmackhafte Arten gibt es viele. Allerdings müssen Hobbyköche bei Kauf und Zubereitung auf einige Besonderheiten achten. Von dpa


Di., 25.09.2018

Folge der Trockenheit Imker ernteten im Sommer weniger Honig

Viele Imker in Deutschland hatten im Sommer einen deutlich schlechteren Honig-Ertrag als im Frühjahr.

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Foodwatch-Auswertung In vielen Erfrischungsgetränken immer noch zu viel Zucker

Laut Foodwatch hatten 220 der 600 untersuchten Getränke einen stark erhöhten Zuckergehalt von mehr als acht Gramm je 100 Milliliter - am höchsten war er bei Energy-Drinks.

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Nicht nur als Eis Für welche Speisen eignet sich die Tonkabohne?

Besser sparsam verwenden: Das Aroma der Tonkabohne erinnert an Vanille, Zimt sowie Waldmeister und passt auch zu salzigen Gerichten.

In einigen Supermärkten taucht sie mittlerweile im Gewürzregal auf: die Tonkabohne. Für welche Gerichte eignet sich das leicht nach Zimt, Vanille und Waldmeister schmeckende Gewürz? Und wie wird es verarbeitet? Von dpa


Do., 20.09.2018

Schimmelgefahr Woran Sie gute Pfifferlinge im Supermarkt erkennen

Weniger ist mehr: Bei Pfifferlingen greifen Käufer besser zu loser Ware - unter Verpackungsfolie kann sich Kondenswasser bilden und die Pilze schimmeln lassen.

Obacht beim Kauf von Pfifferlingen: Sind die Pilze verpackt, lässt man am besten die Finger von ihnen. Bei loser Ware weisen gleich mehrere Merkmale auf gute oder schlechte Qualität hin. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Küchenlexikon Was ist Reduzieren?

Zum Herstellen einer klassischen Bratensoße gehört auch das Reduzieren.

Es steht in vielen Rezepten für Soßen: Die Flüssigkeit soll reduziert werden - oft nach Zugabe von Alkohol. Was genau bedeutet das und wie geht man beim Reduzieren vor? Von dpa


Di., 18.09.2018

Bayerische Küche Das Weißwurst-Sandwich mit süßem Senf und sauren Gurken

Bayerische Küche: Das Weißwurst-Sandwich mit süßem Senf und sauren Gurken

Oktoberfest für zwischendurch: In Laugenbrötchen gepackt und mit eingelegtem Gemüse und süßem Senf kombiniert lassen sich Weißwürstchen auch hervorragend unterwegs genießen. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Plastikfremdkörper entdeckt Köttbullar-Fleischbällchen von Aldi zurückgerufen

Die Firma Tillman’s Convenience GmbH ruft das Produkt «TK Skandinavic's Köttbullar», 1000g, Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2019, zurück.

Wer bei Aldi Nord Köttbullar-Fleischbällchen gekauft hat, sollte von dem Verzehr absehen. Der Hersteller warnt vor Plastikpartikeln, die enthalten sein könnten, und nimmt die betroffene Ware zurück. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Botanicals Die meisten Spirituosen basieren auf Kräutern

Kräuter und Gewürze geben fast allen gängigen Spirituosen ihren charakteristischen Geschmack.

Ob Korn, Rum, Obstbrand oder Kräuterlikör - Hochprozentiges entsteht oft auf Pflanzenbasis. Doch was genau macht eigentlich den Unterschied aus? Barkeeper kennen für Spirituosen drei Kategorien. Von dpa


Fr., 14.09.2018

So geht's Rote Bete in Essig einlegen

Rote Bete kann man in Essig einlegen und so länger haltbar machen.

Besonders zur Erntezeit hält der Garten Gemüse meist im Überfluss bereit. Wohin dann mit Bohnen, Rote Bete und Gurken? Eine Methode, die schnell verderbliche Ernte haltbar zu machen, ist das Einlegen in Essig. Von dpa


Do., 13.09.2018

Rückruf bei Rewe Aufback-Brötchen womöglich mit Glas in Verpackung

Verbraucher, die «REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen» mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2018 gekauft haben, sollten das Produkt nicht verzehren.

Die in mehreren Bundesländern verkauften Aufback-Brötchen «REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen» werden zurückgerufen. Möglicherweise könnten sich in der Verpackung Glassplitter befinden. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Schlechte Ernte Kartoffeln werden bis zu 30 Prozent teurer

Die ganze Landwirtschaft hat unter dem trockenen und heißen Sommer gelitten. Auch Kartoffelbauern befürchten eine sehr schlechte Ernte - das bekommen die Verbraucher zu spüren.

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Branchenmesse ihre Tore. Von dpa


Di., 11.09.2018

Teures Gemüse Preise für Salatgurken in die Höhe geschossen

Der Durchschnittspreis für deutsche Salatgurken liegt derzeit über einem Euro. Im Vorjahreszeitraum kostete das Gemüse im bundesweiten Durchschnitt nur 49 Cent.

Wegen des heißen und trockenen Sommers werden viele Lebensmittel teurer. Auch für Salatgurken müssen Verbraucher derzeit mehr Geld ausgeben. Doch das Wetter ist dafür nicht die einzige Ursache. Von dpa


Di., 11.09.2018

Studie Gesunde Ernährung könnte Agrar-Wasserverbrauch stark senken

Mehr Obst und Gemüse essen, dafür weniger Fleisch - das wäre nicht nur gut für die eigene Gesundheit, sondern auch für Umwelt.

Manche Lebensmittel schaden nicht nur der Gesundheit, ihre Produktion setzt auch der Umwelt zu. Eine Studie zeigt auch für Deutschland, dass eine gesündere Ernährung den Wasserverbrauch deutlich senken würde. Von dpa


76 - 100 von 614 Beiträgen