Hülsenfrüchte
Grüne Bohnen enthalten wenig Kohlenhydrate

Im Supermarkt ist gerade Grüne-Bohnen-Zeit. Das lange Gemüse ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund und kohlenhydratarm. Reich an Kalium, Magnesium und B-Vitaminen trägt es zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Mittwoch, 18.07.2018, 12:48 Uhr aktualisiert: 18.07.2018, 12:56 Uhr
Grüne Bohnen passen zu Salaten oder auch zu Fleisch - und sie sind reich an Mineralstoffen.
Grüne Bohnen passen zu Salaten oder auch zu Fleisch - und sie sind reich an Mineralstoffen. Foto: Andrea Warnecke

Hamburg (dpa/tmn) - Im Sommer haben grüne Bohnen Hochsaison. Wer nicht so viele Kohlenhydrate essen möchte, liegt mit den Hülsenfrüchten richtig.

Sie enthalten nur 5,1 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm, heißt es in der Zeitschrift «Essen & Trinken für jeden Tag» (Ausgabe 8/2018). Außerdem sind sie reich an Mineralstoffen. In grünen Bohnen stecken zum Beispiel Kalium, Magnesium und B-Vitamine.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5915550?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686313%2F
Nachrichten-Ticker