Küchentipp
Noch harte Avocado in die Mikrowelle legen

Häufig sind gekaufte Avocados noch etwas fest. Wer sie dennoch sofort verzehren möchte und eine Mikrowellen zuhause hat, kann dem Reifeprozess auf die Sprünge helfen:

Montag, 25.02.2019, 12:48 Uhr aktualisiert: 25.02.2019, 12:52 Uhr
In der Mikrowelle wird die Avocado schnell butterweich.
In der Mikrowelle wird die Avocado schnell butterweich. Foto: Andrea Warnecke

Hamburg (dpa/tmn) - Im Supermarktregal steht an der Ausschilderung für Avocados gern der Zusatz «genussreif». Zu Hause erweist sich die Frucht dann als harte Nuss. Da hilft die Mikrowelle, erklärt die Zeitschrift «Kochen & Genießen» (Ausgabe 3/2019).

Einfach die Frucht halbieren, Kern entfernen und die Hälften auf niedriger Stufe (90 Watt) 3-5 Minuten nachreifen lassen. Nach dem Auskühlen sei die Avocado butterweich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6419526?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686313%2F
Nachrichten-Ticker