Mi., 04.09.2019

Matschen und Toben Kinder müssen sich auch dreckig machen dürfen

Verlangen Eltern, dass sich ihre Kinder im Kindergarten nicht richtig schmutzig machen dürfen, hieße das, dass sie nicht richtig spielen können.

Wenn die Sprösslinge voller Matsch vom Spielplatz zurückkehren, bekommen viele Eltern die Krise. Kinder vom Schmutzigmachen abzuhalten, ist jedoch nicht sinnvoll. Was Eltern stattdessen tun können. Von dpa

Di., 03.09.2019

Genehmigung erforderlich Regeln für geschlossene Unterbringung von Demenzkranken

Über eine Unterbringung von Demenzkranken in einer geschlossenen Abteilung muss das Betreuungsgericht entscheiden.

Können Demenzkranke ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln, kann ihnen ein rechtlicher Betreuer zur Seite gestellt werden. Darf dieser darüber entscheiden, ob der Schützling in eine geschlossene Abteilung kommt? Von dpa


Mo., 02.09.2019

Familienkasse Eltern können Kindergeld-Änderung online melden

Familienkasse: Eltern können Kindergeld-Änderung online melden

Klicken, tippen, fertig: Die Kommunikation mit der Familienkasse ist für Kindergeld-Bezieher jetzt deutlich einfacher als vorher. Ganz ohne Drucker geht es aber doch noch nicht. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Ernährung im Alter Vitaminbedarf bei Senioren genauso hoch

Weniger aktive Senioren brauchen zwar insgesamt weniger Kalorien, doch der tägliche Bedarf an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen bleibt unverändert.

Im Alter braucht der Körper genauso viele Nährstoffe wie in jungen Jahren. Daher sollten auch Senioren auf eine ausgewogene Ernährung achten. Fehlt ihnen der Appetit, müssen die Ursachen abgeklärt werden. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Gericht entscheidet Wann getrennte Mutter mit Kind den Wohnort wechseln darf

Eine Mutter darf nach der Trennung vom Partner mit dem Kind erst nach Beendigung dessen Grundschulzeit mehr als 200 Kilometer weit wegziehen. Dies hat das OLG Koblenz entschieden.

Nach der Trennung vom Vater wollte eine Mutter mit dem Kind in einen mehr als 200 Kilometer entfernten Ort ziehen. Das hat ein Gericht untersagt. Aber warum? Von dpa


Fr., 30.08.2019

Umfrage Mehrheit für Kindergarten-Pflicht und kostenlose Kitas

Eine deutliche Mehrheit in Deutschland ist für eine Kita-Pflicht für Kinder ab vier Jahren.

Die Herkunft von Kindern entscheidet immer noch über ihre späteren Karrierechancen. Eine große Mehrheit der Bundesbürger ist deshalb dafür, dass sich der Staat mehr um Chancengleichheit kümmert - und sieht unter anderem bei den Kitas Handlungsbedarf. Von dpa


Fr., 30.08.2019

Abschied vom Fläschchen So werden Babys keine Dauernuckler

Wenn das Kind ein Fläschchen immer griffbereit neben sich findet, kann es schnell zum Dauernuckler werden.

Es ist nicht nur Durst, wenn Babys ihr Fläschchen fordern. Manchmal sind sie auch überfordert oder gestresst und wollen deshalb nuckeln. Doch es gibt Tricks, die Kleinen von der Flasche abzubringen. Von dpa


Fr., 30.08.2019

Pflege-Tipps Welche Anlaufstellen es in Pflegefragen gibt

Neben Kranken- und Pflegekassen, gibt es noch eine Reihe anderer Anlaufstellen für Pflegebedürftige und Angehörige.

Für die Pflege eines Angehörigen sind die wenigsten Menschen geschult. Verständlich also, dass viele schnell vor Problemen stehen. Wer bei bestimmten Fragen nicht mehr weiter weiß, kann sich hier Hilfe holen. Von dpa


Fr., 30.08.2019

Nervige Verwandtschaft Wie man mit Streit in der Familie umgeht

Wird man bei einer Familienfeier von einem Verwandten angegriffen, heißt es Ruhe zu bewahren. Man könne dem Störenfried gegenüber feststellen, dass ihn das Thema offenbar sehr beschäftigt und belastet.

Öde Feiern, Getratsche, merkwürdige politische Ansichten - es ist ein Kreuz mit der lieben Verwandtschaft. Doch wie distanziert man sich, wenn es einem reicht? Mit großem Knall oder schleichend? Von dpa


Fr., 30.08.2019

Gemeinsam unterwegs Was Gruppenreisen Senioren bringen können

Bei manchen organisierten Reisen für Senioren ist das Programm weniger dicht. Das Hotel muss bei Rundreisen seltener gewechselt werden.

Reisen ist schön, aber manchmal anstrengend - vor allem wenn im Alter die Kräfte nachlassen. Eine Gruppenreise reduziert den organisatorischen Aufwand, kann aber auch eine ganz schöne Umstellung sein. Von dpa


Fr., 30.08.2019

Erziehungs-Tipp Endlich Student: Wie viel dürfen die Eltern noch mitreden?

Hörsaal statt Kinderzimmer: Wenn der Nachwuchs flügge wird, fühlen sich Eltern häufig verunsichert. Denn ihr Einfluss auf den Nachwuchs nimmt ab.

Wenn die Kinder selbstständig werden und ein Studium aufnehmen, sind Eltern häufig verunsichert. Dürfen sie sich etwa bei der Wahl des Studienfachs einmischen oder vorgeben, wofür das bereitgestellte Geld ausgegeben wird? Von dpa


Fr., 30.08.2019

Erziehungs-Tipp Was tun, wenn Kinder den roten Faden verlieren?

Kinder sind oft sehr in ihre Fantasiewelt vertieft. Wollen Eltern sie aus ihr herausholen, gehen sie am besten in die Hocke und sprechen sie mit kurzen, klaren Sätzen an.

Wenn Vierjährige herumträumen und sich in eine eigene Welt verabschieden, dringen Eltern selten durch. Welchen Weg gibt es dann noch, das Kind zu erreichen? Von dpa


Do., 29.08.2019

Computerspiele Diese Warnzeichen deuten auf eine Gaming-Sucht

Manche Kinder und Jugendliche verbringen täglich Stunden mit Computerspielen. Vielen Eltern macht das Sorgen.

Für ein Computerspiel kleben manche Kinder und Jugendliche täglich stundenlang vor dem Bildschirm. Viele Eltern sorgt das. Aber müssen sie sich das wirklich? Wie erkennt man Warnzeichen? Von dpa


Do., 29.08.2019

«Öko-Test» Bei vier Kindermatratzen droht Erstickungsgefahr

Kindermatratzen sollten nicht zu weich sein. Schläft das Kind auf dem bauch, könnte das Gesicht zu weit einsinken und ersticken.

Gerade Kindermatratzen sollten weder Schadstoffe enthalten, noch andere Gefahren bergen. Das ist aber nicht immer der Fall, wie «Öko-Test» herausfand. Wie sicher sind also die Unterlagen fürs Babybett? Von dpa


Do., 29.08.2019

Mangelernährung vorbeugen Bei veganen Kindern Blut regelmäßig testen lassen

Ernährt sich ein Kind komplett vegan, sollten Eltern darauf achten, dass die Nahrung alle wichtigen Nährstoffe enthält. Regelmäßige Bluttests sind unerlässlich.

Bei einer veganen Ernährung ist laut Experten eine ausreichende Versorgung mit einigen Nährstoffen nur schwer möglich. Das kann gesundheitliche Folgen haben. So können Eltern einen möglichen Mangel rechtzeitig erkennen. Von dpa


Mi., 28.08.2019

Studie Väter meiden Elternzeit wegen finanzieller Nachteile

Der Anteil Väter, die Elternzeit nehmen, ist zwar inzwischen auf 37 Prozent gestiegen. Doch bei den Müttern sind es 90 Prozent.

Väter nehmen deutlich weniger Elternzeit als Mütter. Dies bestätigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft (DIW). Grund hierfür sind vorallem finanzielle Einbußen. Von dpa


Mi., 28.08.2019

Mahlzeiten auf Bestellung Welche Dienste Senioren das Essen bringen

Manchen älteren Menschen fällt das Kochen oder Einkaufen schwer. Lieferdienste bringen Mahlzeiten fertig zubereitet an die Haustür.

Essen auf Rädern oder Restaurant-Lieferdienste: Es gibt viele Möglichkeiten, sich Essen nach Hause bringen zu lassen. Vor der Bestellung lohnt sich aber ein Blick auf den Preis. Von dpa


Di., 27.08.2019

Eltern sollten vorkosten Babybrei darf nicht zu süß sein

Mit rund einem halben Jahr sind Säuglinge reif für Breikost. Diese sollten möglichst wenig Zucker und keine intensiven Fruchtzusätze enthalten.

Bei Beikost greifen viele Eltern zu Fertigbreis. In einer neuen Untersuchung schneiden solche Produkte aber größtenteils nur mäßig ab. Eltern sollten stets vorkosten - aus gutem Grund. Von dpa


Di., 27.08.2019

Wachstum mit Nebenwirkungen Was hilft, wenn Kindern die Beine schmerzen

Wenn das Kind spätabends oder nachts über Schmerzen in den Beinen klagt, können Wachstumsschmerzen dahinterstecken.

Leiden Kinder nachts unter Gliederschmerzen, ist meist Wachstum die Ursache. Vor allem die Beine können dann so sehr weh tun, dass die Kleinen kaum noch Schlaf finden. Welche Mittel Ärzte in dem Fall empfehlen. Von dpa


Di., 27.08.2019

Unsichere Kennenlernphase Ab wann ist man offiziell ein Paar?

Unsichere Kennenlernphase: Ab wann ist man offiziell ein Paar?

Sind wir jetzt fest zusammen oder nicht? Das ist in der Phase des Kennenlernens oft unklar - und zwischen Männern und Frauen gehen die Meinungen manchmal weit auseinander. Von dpa


Mo., 26.08.2019

Studie Kinder machen glücklich - wenn sie aus dem Haus sind

Wirklich glücklich machen Kinder offenbar erst, wenn sie nicht mehr zuhause wohnen. Das legt eine Studie nahe.

Sie können nerven, kosten Zeit und Geld: Kinder im Haushalt sind fürs allgemeine Wohlbefinden Studien zufolge eher nicht förderlich. Das ändert sich aber offenbar, wenn der Nachwuchs auszieht. Von dpa


Fr., 23.08.2019

«Pedalpiraten» Auf diesen Webseiten finden Kinder Spannendes rund ums Rad

Wie flicke ich einen Fahrradschlauch? Wie komme ich mit dem Rad sicher durch den Verkehr. Antworten auf diese Fragen finden Kinder im Netz.

Im Internet warten einige spannende Internetseiten auf Fahrrad-begeisterte Kids. Auf spielerische Art lernen Kiner dort alles, um sicher mit dem Rad durch den Straßenverkehr zu kommen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Erziehungs-Tipps Was tun, wenn das Kind Liebeskummer hat?

Unerfüllte Liebe macht traurig. Auch Teenager kann es mit voller Wucht teffen. Eltern sollten den Schmerz auf jeden Fall ernst nehmen.

Die erste Liebe, die ersten Tränen: Eltern von Teenagern fühlen sich häufig überfordert, die Gefühlswelt ihrer Kinder richtig einzuschätzen. Aber wie können Eltern sich richtig verhalten, wenn der Nachwuchs unter Liebeskummer leidet. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Pflege-Tipps Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte

Ein neuer Ratgeber des «Zentrum für Qualität in der Pflege» gibt Angehörigen Tipps, welche Leistungen eines Pflegeheims sie überprüfen sollten, bevor ein Pflegebedürftiger dort einzieht.

Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erkennt man, wie gut die Versorgung in einem Heim ist? Von dpa


Do., 22.08.2019

Gefahr aus dem Hahn Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Heißes Wasser fließt aus einem Wasserhahn auf eine Hand.

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den Betreiber in die Pflicht. Von dpa


151 - 175 von 2924 Beiträgen