Fr., 23.08.2019

«Pedalpiraten» Auf diesen Webseiten finden Kinder Spannendes rund ums Rad

Wie flicke ich einen Fahrradschlauch? Wie komme ich mit dem Rad sicher durch den Verkehr. Antworten auf diese Fragen finden Kinder im Netz.

Im Internet warten einige spannende Internetseiten auf Fahrrad-begeisterte Kids. Auf spielerische Art lernen Kiner dort alles, um sicher mit dem Rad durch den Straßenverkehr zu kommen. Von dpa

Fr., 23.08.2019

Erziehungs-Tipps Was tun, wenn das Kind Liebeskummer hat?

Unerfüllte Liebe macht traurig. Auch Teenager kann es mit voller Wucht teffen. Eltern sollten den Schmerz auf jeden Fall ernst nehmen.

Die erste Liebe, die ersten Tränen: Eltern von Teenagern fühlen sich häufig überfordert, die Gefühlswelt ihrer Kinder richtig einzuschätzen. Aber wie können Eltern sich richtig verhalten, wenn der Nachwuchs unter Liebeskummer leidet. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Pflege-Tipps Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte

Ein neuer Ratgeber des «Zentrum für Qualität in der Pflege» gibt Angehörigen Tipps, welche Leistungen eines Pflegeheims sie überprüfen sollten, bevor ein Pflegebedürftiger dort einzieht.

Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erkennt man, wie gut die Versorgung in einem Heim ist? Von dpa


Do., 22.08.2019

Gefahr aus dem Hahn Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Heißes Wasser fließt aus einem Wasserhahn auf eine Hand.

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den Betreiber in die Pflicht. Von dpa


Do., 22.08.2019

Keine Fotos Wenn Schulen und Kitas das Fotografieren verbieten

Darf ich knipsen oder nicht? Wenn bei der Einschulung ein Foto-Verbot gilt, müssen sich Eltern auch daran halten.

Für Eltern und Kinder sollen es tolle Erinnerungen sein: Fotos vom ersten Schultag oder vom Kindergartenfest. Mitunter verbieten Schulen oder Kitas aber genau das. Warum? Von dpa


Do., 22.08.2019

Kostenübernahme Pflegekassen zahlen monatlich für Hygieneartikel

Pflegekassen erstatten Betroffenen mit anerkanntem Pflegegrad bis zu 40 Euro pro Monat für bestimmte Pflegehilfsmittel. Dazu gehören auch Hygiene-Artikel wie Desinfektionsmittel.

Für Pflegebedürftige ist Hygiene enorm wichtig. Um Anreize zu schaffen, übernehmen die Versicherungsträger die Artikel-Kosten. Zuvor müssen die Betroffenen aber selber aktiv werden. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Gruppendruck und Spiele Eltern-Tipps für den «Fortnite»-Hype

Wer sich für das Hobby seiner Kinder interessiert, muss sich damit auseinandersetzen - auch wenn es Zeit kostet.

Erst «Minecraft», dann «Fortnite»: Manche Videospiele sind ein Virus, der ganze Generationen erfasst. Für Eltern kann das knifflig sein: Wird mein Kind Außenseiter, wenn ich es nicht ballern lasse? Von dpa


Mi., 21.08.2019

Helfen im Haushalt Kindern nicht nur ungeliebte Jobs geben

Geschirr liegt in einer Küche zum Abwasch bereit.

Kinder haben ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl. Aus diesem Grund sind sie im Grunde gerne bereit regelmäßig kleinere Aufgaben im Haushalt zu erledigen. Ihnen ist jedoch wichtig, dass unbeliebte Jobs nicht immer nur an ihnen hängen bleiben. Von dpa


Di., 20.08.2019

Streit um Kostenübernahme Gericht stärkt Bewohnern von Senioren-WGs den Rücken

Eine Krankenkasse möchte einen Teil der Pflegekosten für die Bewohner nicht mehr übernehmen. Experten fürchten um die Zukunft dieser Wohnform.

Viele Menschen leben in Senioren-WGs. Eine Krankenkasse möchte einen Teil der Pflegekosten für die Bewohner nicht mehr übernehmen. Experten fürchten um die Zukunft dieser Wohnform. Von dpa


Di., 20.08.2019

Problem Personalnot Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Die Familie hat für ihre Tochter trotz eingehaltener Fristen keinen Platz in einer öffentlichen Kita in Stuttgart bekommen.

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Senioren-Pflege Wen man wann bei Ärger im Heim ansprechen kann

Aus Angst schweigen Heimbewohner oft lieber. Dabei lassen sich manche Probleme im Gespräch mit Pflegekräften oder Heimleitung lösen.

Ob Personalmangel oder unerfüllte Erwartungen: Es gibt mehrere Gründe, weshalb es im Pflegeheim zu Problemen zwischen Personal und Bewohnern kommt. An wen sollte man sich als Pflegebedürftiger wenden? Von dpa


Mo., 19.08.2019

Maniküre für die Kleinsten Baby-Nägel entspannt und in Etappen schneiden

Ganz ohne Stress: Eltern müssen nicht alle zehn Baby-Fingernägel auf einmal schneiden.

Auch wenn es sich komisch anhört: Weil Baby-Maniküre anfangs noch tabu ist, dürfen Eltern notfalls selbst knabbern. Wer das nicht mag, stülpt Socken über die Hand. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Arbeiten trotz Rente Immer mehr Rentner verdienen dazu

Klaus David, Elektriker in Rente bei der Deutschen Bahn, arbeitet im Nürnberger Bahnwerk an der Umrüstung auf LED im Führerhaus einer Lokomotive.

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Karriere nach der Trennung Mehr Unterhalt dank Gehaltserhöhung?

Wie viel Unterhalt muss gezahlt werden?

Die Höhe des Einkommens spielt für die Berechnung des Trennungsunterhalts eine Rolle. Doch was ist, wenn der Ex Karriere macht und sein Gehalt plötzlich steigt? Von dpa


Fr., 16.08.2019

TV-Konsum Wie viel Nachrichten verträgt ein Kind?

Nicht alles, was Eltern im Fernsehen konsumieren, sollten Kinder ungefiltert mitansehen.

Kinder sollten viele Sendungen im Fernsehen nur mit elterliche Aufsicht ansehen. Auch Nachrichten können Kinder überfordern, etwa, wenn sie für Kinder zu komplizierte Inhalte vermitteln oder gewalttätige Bilder zeigen. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Rechtzeitig beantragen Urlaub als Pflegende: Finanzielle Unterstützung beantragen

Pflegende Angehörige brauchen irgendwann auch Urlaub und Erholung.

Pflegende Angehörige brauchen von Zeit zu Zeit etwas Abstand von der Pflegesituation und sollten sich einen Urlaub gönnen. Es gilt, sich rechtzeitig über Möglichkeiten einer Ersatzpflegekraft zu informieren. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Regeln vereinbaren Beziehungspause: Der erste Schritt zum Liebes-Aus?

Wenn es in der Partnerschaft nicht mehr rund läuft, entscheiden sich Paare manchmal für eine Trennung auf Zeit. Doch die Auszeit endet früher oder später meist mit der Trennung.

Einfach mal Pause voneinander machen: Paare, die in der Krise stecken, kommen nicht selten auf genau diese Idee. Die Hoffnung, dass Zeit alle Wunden heilt, endet wahrscheinlich in einer Enttäuschung. Von dpa


Do., 15.08.2019

Internetseiten für Kinder Hier tummeln sich kleine Naturdetektive

Internetseiten für Kinder: Hier tummeln sich kleine Naturdetektive

Kinder haben ein reges Interesse an Umweltthemen. Viele Internetseiten greifen diese Neugierde auf und informieren die kleinen Nutzer ausführlich und spielerisch. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Angehörigen-Entlastungsgesetz Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Eine Pflegekraft geht mit einer älteren Dame über einen Korridor. Kinder pflegebedürftiger Eltern sollen finanziell entlastet werden.

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Gerichtsurteil Unterhaltsvorschuss auch bei Schulbesuch im Ausland

Im konkreten Fall wohnte ein Schüler bei seiner Mutter. Als er für zehn Monate an eine Schule im Ausland ging, wurde der Unterhaltsvorschuss eingestellt. Die Mutter klagte.

Unterhaltsvorschuss wird an Alleinerziehende gezahlt, wenn der andere Elternteil nicht ausreichend für das Kind sorgt oder sorgen kann. Diese Leistung kann auch dann bezogen werden, wenn das Kind sich im Schüleraustausch im Ausland befindet. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Unvorhersehbare Reaktion Kind nie allein mit einem Hund lassen

Unvorhersehbare Reaktion: Kind nie allein mit einem Hund lassen

Kleine Kinder und Hunde haben oft ein inniges Verhältnis und Hunde eine Engelsgeduld. Dennoch sollten Eltern ihr Kind nie alleine mit dem Vierbeiner lassen und dem Kind frühzeitig beibringen, wann man den Hund besser in Ruhe lässt. Von dpa


Di., 13.08.2019

Keine Missverständnisse «24-Stunden-Betreuung» bei Pflege nicht wörtlich verstehen

Auch für Pflegekräfte gelten die Bestimmungen des Arbeitsschutzes.

Eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung in der Pflege gibt es nicht - zumindest nicht bei einer einzelnen Pflegekraft. Auch wenn es der Begriff suggeriert, gelten auch in der Pflege die Regeln des Arbeitsschutzes. Von dpa


Di., 13.08.2019

Schimpfen bringt nichts Wie Kinder Regeln am besten lernen

Besser auf Augenhöhe: Statt aus dem Nebenzimmer zu schimpfen, sollten Eltern Kindern konkret erklären, dass etwa alle Spielsachen vom Boden in die Kiste sollen.

Das Kind sollte längst in der Kita sein, denn die Arbeit ruft. Doch der kleine Trotzkopf zieht sich einfach nicht an. Jetzt bloß nicht schimpfen, sagt eine Expertin. Denn das frisst nur noch mehr Zeit. Von dpa


Di., 13.08.2019

Keine Kettenbriefe So klappt es besser mit dem Familienchat

Ob Absprachen über den Speiseplan oder Fotos aus dem Urlaub - im Familienchat werden die Mitglieder auf dem Laufenden gehalten. Doch ein Ersatz für persönliche Treffen ist er nicht.

«Papa hat die Sprachnachrichten-Funktion entdeckt» oder «Heute gab es Kohlrabi mit Geflügelfrikadellen»: Nachrichten aus Familienchats können ganz unterschiedliche Reaktionen auslösen. Den einen freut's, der andere will die Gruppe lieber verlassen. Von dpa


Mo., 12.08.2019

Baby-Begrüßungskuss Großeltern bei Unbehagen der Kinder bremsen

Damit das Zusammensein entspannt abläuft, sollten Großeltern die Enkelkinder nicht zu sehr mit ihrer Zuneigung bedrängen.

Die Enkelkinder wecken bei Oma und Opa schon einmal große Gefühle, die sie nicht bremsen können. Das ist für die Kleinen nicht immer angenehm. Wie Eltern in dem Fall am besten reagieren. Von dpa


176 - 200 von 2928 Beiträgen