Di., 23.08.2016

Familie Spielplatz rauf und runter: Unterwegs mit dem Leihgroßeltern

«Leihopa» Wolfgang Schwermer geht gerne mit dem dreieinhalbjährigen Tom auf den Spielplatz.

Wer keine leiblichen Großeltern in der Nähe hat, kann sich über Vermittlungsstellen einen Leihopa oder eine Leihoma besorgen. Solche Wahlverwandtschaften sind beliebt, haben aber ihre Tücken. Von dpa

Mo., 22.08.2016

Familie Streit selbst schlichten: Schon kleine Kinder können das

Manchmal sollten Eltern die Kinder einfach streiten lassen und sich im Konflikt besser zurückhalten.

Kinder streiten sich immer mal wieder, zum Beispiel um ein Spielzeug. Nicht immer müssen Eltern eingreifen. Denn Kinder können schon früh Lösungsstrategien entwickeln. Von dpa


Fr., 19.08.2016

Familie Freundschaft im Alter: Urlaub zum Kennenlernen nutzen

Freundschaften muss man pflegen.

Wer neue Freunde kennenlernen will, sollte offen sein. Das gilt sowohl für junge genauso wie für ältere Menschen. Auch den Urlaub kann man dazu nutzen. Von dpa


Fr., 19.08.2016

Verkehr Trotz einfachem Schulweg: Mindestens drei bis vier Mal üben

Der Weg zur Schule sollte bekannt sein. Deswegen sollten Schüler den Weg vorher zusammen mit den Eltern mehrmals üben.

Auch wenn Kinder nur einen kurzen Weg zur Schule haben, sollte die Strecke vorher mit den Eltern abgelaufen werden. Wichtig ist: Eltern sollten die Perspektive der Kinder einnehmen. Von dpa


Fr., 19.08.2016

Mit Kleinkind und Job? Mit Kleinkind und Job? Mütter zwischen Kita und Elternzeit

Wann sich die täglichen Wege von Kindern und Eltern trennen, ist in Deutschland sehr unterschiedlich.

Wann sich die täglichen Wege von Kindern und Eltern trennen, ist in Deutschland sehr unterschiedlich. Im Berchtesgadener Land sind Kleinkinder in Kitas die Ausnahme, in der Börde bei Magdeburg der Regelfall. Von dpa


Fr., 19.08.2016

Familie Lauflernhilfe: Gehfrei laufen ist nicht optimal

Die Gehfrei Lauflernhilfen sind nicht die beste Lösung für den Lernprozess des Kindes. Physiologisch gesehen kann es dadurch sogar beeinträchtig werden.

Wenn Kinder Laufen lernen ist das ein besonderer Moment. Doch bei der Vorbereitung auf das Laufen kann man viel falsch machen. Maria Große Pferdekamp von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung hat hilfreiche Tipps für Eltern. Von dpa


Fr., 19.08.2016

Altersflecken Altersflecken: Lasertherapie gilt als effektiv

Altersflecken : Altersflecken: Lasertherapie gilt als effektiv

Altersflecken sind in aller Regel harmlos. Wer die bräunlich bis schwarzen Verfärbungen auf der Haut als Schönheitsmakel ansieht, kann sie entfernen lassen. Eine Garantie, dass die Flecken nicht wiederkehren, gibt es aber nicht. Von dpa


Do., 18.08.2016

Familie Angst im Alltag: Scheuklappen sind keine Lösung

Diplompsychologin Gabriele Bringer ist Leiterin des Stresszentrums Berlin. Sie befasst sich mit Themen wie Stressbewältigung oder Traumatherapie.

Die Nachrichten über Terroranschläge reißen nicht ab. Das macht vielen Angst. Wer im Alltag ständig Horrorszenarien durchspielt, macht sich auf Dauer aber verrückt. Wie also umgehen mit dem Gefühl der Bedrohung? Von dpa


Mi., 17.08.2016

Familie Vor schwierigem Gespräch: Senioren sollten Gedanken fixieren

Familie : Vor schwierigem Gespräch: Senioren sollten Gedanken fixieren

Eine wichtige Aussprache steht an: Aber es fällt schwer, Gedanken klar zu formulieren. Da kann es hilfreich sein, vorher einen Brief zu schreiben, um sich über den eigenen Standpunkt klar zu werden. Von dpa


Di., 16.08.2016

Familie Schuhe für Kleinkinder: Spät starten, auf Passform achten

Je mehr Freiheit die Kinderfüße in den ersten Lebensmonaten und -jahren noch haben, desto besser. Deshalb sollten Kinder erst Schuhe tragen, wenn sie sicher laufen können.

Ab wann brauchen Kleinkinder Schuhe? Diese Frage stellen sich viele Eltern. Ein Forscher rät: Erst wenn die Mädchen und Jungen laufen können, sollten sie Schuhe tragen. Und er gibt noch weitere Tipps. Von dpa


Mo., 15.08.2016

Familie Eltern-Regeln zum Schulstart: Motivieren statt Druck machen

Familie : Eltern-Regeln zum Schulstart: Motivieren statt Druck machen

Die Schuleinführung ist für Kinder ein besonderes Ereignis. Viele sind voller Freude, nun endlich ein Schulkind zu sein. Wie können Eltern ihre Kindern beim Übergang in den neuen Lebensabschnitt unterstützen? Von dpa


Fr., 12.08.2016

Singen tut Senioren gut Gemeinschaft, Geist, Gesundheit: Singen tut Senioren gut

Die «German Silver Singers» sind ein Projekt des ChorVerbandes NRW und wurden 2009 mit einem Casting gegründet. Die Sängerinnen und Sänger sind mindestens 60 Jahre alt und proben zweimal im Monat. 

Ein Lied auf den Lippen macht Freude - vor allem wenn man gemeinsam singt. Senioren, die regelmäßig singen, unterstützen mit diesem Hobby ganz nebenbei ihre Gesundheit und ihren Geist. Von dpa


Fr., 12.08.2016

Linkshänder Linkshänder: Wie tief sitzen hier Vorurteile?

Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder wollen Eltern und Betroffene unterstützen.

Schraubenzieher, Scheren und Tischsitten - die Welt ist für Rechtshänder ausgelegt. In manchen Lebenslagen kann es für Linkshänder aber auch Vorteile geben. Von dpa


Fr., 12.08.2016

Familie Besserer Halt: Klettbänder für Sportbrillen

Mit der richtigen Brille wird macht Sport mehr Spaß.

Beim Bolzen oder Turnen - Sport kann schon manchmal gefährlich sein, besonders auch für Brillenträger. Doch sollen diese nun ständig im Unterricht befürchten müssen, dass ihnen die Gläser kaputt gehen? Von dpa


Fr., 12.08.2016

Familie Guter Pflegedienst: Fester Stamm an Mitarbeitern als Indiz

Wer einen Pflegedienst sucht, sollte unter anderem auf einen festen Stamm von Mitarbeitern achten und sich vorher in Krankenhäusern erkundigen.

Es ist eine schwierige Entscheidung: Altersheim oder Pflegedienst? Wer sich dafür entscheidet, einen Pflegedienst zu beauftragen, sollte sich vorher an verschiedenen Stellen über den entsprechenden Dienstleister erkundigen. Von dpa


Do., 11.08.2016

Familie Vor schwierigen Gesprächen: Senioren sollten Probleme klären

Senioren sollten eine Vertrauensbasis zu ihren Kindern aufbauen, bevor sie mit ihnen über schwierige Themen sprechen.

Irgendwann im Leben muss sich jeder Mensch mit schwierigen Themen beschäftigen - etwa mit dem eigenen Tod, einer Krankheit oder dem Testament. Will man darüber zum Beispiel mit seinen erwachsenen Kindern sprechen, sollte man nicht mit der Tür ins Haus fallen. Von dpa


Mi., 10.08.2016

Familie Kinder in der Sonne: Alle zwei Stunden neu eincremen

Wer viel Zeit im Freien verbringt, sollte sich regelmäßig mit Sonnencreme einreiben. Eltern sollten vor allem bei ihren Kindern auf den richtigen Sonnenschutz achten.

Ob Strandurlaub oder Fahrradtour in der Sonne - nach etwa zwei Stunden brauchen Kinder dringend eine neue Schicht Sonnencreme. Beim Baden sollte der zeitliche Abstand sogar noch kürzer sein. Von dpa


Di., 09.08.2016

Familie Gerade Senioren: Vor dem Sport viel trinken

Trinken Senioren beim Sport zu wenig, kann dies zu Kreislaufproblemen und Harnleiter- oder Blaseninfektionen führen.

Senioren verzichten oft auf Getränke, wenn sie unterwegs sind - sie wollen häufige Gänge zur Toilette vermeiden. Aber gerade vor und während sportlicher Betätigung ist Trinken sehr wichtig. Von dpa


Mo., 08.08.2016

Familie Legionellenbefall: Baby trotzdem im Haus baden

Das Baby kann im Prinzip auch bei einer erhöhten Legionellenbelastung im Haus gebadet werden - am besten mit einer gut temperierten Mischung aus heißem und kaltem Wasser.

Eine erhöhte Konzentration von Legionellen im Haus lässt bei vielen Eltern die Alarmglocken schrillen - trotzdem ist es eher ungefährlich, das Kind dort zu baden. Am besten wird sehr kaltes mit sehr heißem Wasser vermischt. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Familie Mit Eieruhr und Zitrone: Im Alter ausreichend trinken

Tee mit Zitrone, oder Wasser: Man sollte darauf achten, ausreichend zu trinken.

Manch einer mag nicht so viel trinken. Und schon gleich gar nicht Wasser, weil das fade schmeckt. Trotzdem ist es gerade im Alter wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Familie Vanja wäre gern «divers»: BGH verwirft drittes Geschlecht

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat sich gegen die Einführung eines dritten Geschlechts entschieden.

Mann oder Frau, sie oder er? Intersexuelle wie Vanja fühlen sich immer irgendwie dazwischen. In der deutschen Sprache finden sie keinen Platz. Die Probleme beginnen direkt bei der Geburt. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Familie Kein Kinderspielplatz: Gepäckbänder am Flughafen

An Gepäckförderbändern besteht für Kinder Verletzungsgefahr.

Nach einem langen Flug freuen sich Kinder, wenn sie endlich wieder herumtoben können. Doch Gepäckbänder sind nicht der richtige Ort dafür, auch wenn sie für Kinder eine kleine Attraktion darstellen. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Familie In den Zehenstand: Wie Senioren die Fußgelenke stärken

Vielen Senioren fällt das Gehen im hohen Alter immer schwerer. Mit kleinen Übungen lässt sich die Funktionstüchtigkeit von Beinen und Füßen länger erhalten.

Sport ist auch im Alter wichtig, denn mit den Jahren ermüden die Gelenke und die Muskeln lassen nach. Damit die Füße und Beine nicht irgendwann schlapp machen, kann man sie mit einer einfachen Übung trainieren - ohne viel Aufwand. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Familie In kleinen Schritten: Selbstzweifel von Kindern angehen

Angst vor dem Scheitern: Manche Kinder übernehmen ihre Selbstzweifel von den Eltern.

Das kann ich nicht. Das klappt sowieso nicht - Manche Kinder trauen sich wenig zu. Eltern können ihren Kindern dabei helfen, dass sie ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln. Ein paar Hinweise. Von dpa


Fr., 05.08.2016

Statt brüchig und zittrig Statt brüchig und zittrig: So bewahren sich Senioren Stimme

Auch das sogenannte Korkensprechen schult die Stimme. Monika Pheiffer geht seit einiger Zeit regelmäßig zu einer Logopädin, weil ihr das Sprechen schwer fällt. 

Wenn der Körper eines Menschen altert, dann ist davon mitunter auch die Stimme nicht ausgenommen. Sie kann mit den Jahren an Volumen verlieren und brüchig werden. Eine solche Entwicklung lässt sich aber in vielen Fällen verhindern - mit ein paar einfachen Übungen. Von dpa


1751 - 1775 von 2803 Beiträgen