Do., 21.04.2016

Familie Pflege, Ernährung und Rituale - Tipps rund ums Baby

Babys sollten nicht mit Speiseöl eingerieben werden, denn das Öl kann die Haut austrocknen. Auch der Eigenschutz der Haut geht möglicherweise verloren.

Viele Eltern wollen eine natürliche Hautpflege für ihr Baby und greifen deshalb zu Speiseöl. Doch schützt es wirklich vor dem Austrocknen der Haut? Und wie gewöhnt man seinem Kind den Schnuller ab? Wissenswertes rund um die Kleinen im Überblick: Von dpa

Mi., 20.04.2016

Familie Wird aus Liebe Freundschaft? Die Einstellung ist wichtig

Ex-Partner, die nach einer Trennung befreundet bleiben wollen, müssen oft knifflige Gefühlsarbeit auf sich nehmen.

Ist eine Beziehung am Ende, gehen Ex-Liebespartner sehr unterschiedlich mit dem Aus um. Wer auch hinterher noch befreundet bleiben möchte, dem helfen womöglich Tipps vom Scheidungsexperten. Von dpa


Di., 19.04.2016

Familie Von wem stamme ich ab: Wissen um genetische Herkunft

Anja Kannegießer ist Diplom-Psychologin und Vorsitzende der Sektion Rechtspsychologie beim Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen.

Wer seine leiblichen Eltern nicht kennt, den beschäftigt die Frage nach dem genetischen Vater oder der genetischen Mutter manchmal ein Leben lang. Eine Psychologin erklärt, warum. Von dpa


Di., 19.04.2016

Familie Keine Lust auf Schulhort: Gründe und Alternativen ermitteln

Im Schulhort fühlen sich nicht alle Kinder wohl. Eltern sollten dann die Gründe dafür ermitteln und Alternativen abwägen.

Manche Kinder fühlen sich im Schulhort überhaupt nicht wohl. Eltern sollten das Kind dann aber nicht sofort abmelden - weil sie manchmal auch keine Wahl haben. Erziehungsexperten geben Tipps, was sie stattdessen tun können. Von dpa


Mo., 18.04.2016

Sekten Beratungsstelle: Selbsternannte Heiler finden Zulauf

Eine Wahrsagerin hält ihr Pendel über diversen Tarot-Karten.

Heiler, Gurus und Esoteriker werden ein immer größeres Problem. Die Sektenberatungsstelle warnt Menschen, sich von charismatischen Beratern umgarnen zu lassen. Von dpa


Fr., 15.04.2016

Familie Roller und Laufrad bereiten ideal aufs Fahrradfahren vor

Die ideale Vorbereitung fürs Fahrradfahren: das Laufrad.

Ein großer Schritt in der frühkindlichen Entwicklung ist das Fahrradfahren. Doch das fällt vielen Kindern nicht gerade leicht. Was sollten Eltern bei der Vorbereitung beachten und womit üben Kinder am besten zuerst? Von dpa


Fr., 15.04.2016

Familie Was Senioren beim Kauf von E-Bike und Co. beachten sollten

Senioren, die sich für ein E-Bike interessieren, sollten im Geschäft verschiedene Modelle ausprobieren.

E-Bikes und Pedelecs können Senioren das Fahren wesentlich erleichtern - vor allem in bergigem Gelände. Aber sie bringen auch Nachteile mit sich. Und bei der Anschaffung gilt es einige Dinge zu berücksichtigen. Von dpa


Fr., 15.04.2016

Familie Den roten Knopf drücken: Notrufsysteme für Senioren

Familie : Den roten Knopf drücken: Notrufsysteme für Senioren

Ein Druck auf den roten Knopf am Armband oder an der Halskette - und wenig später eilt Hilfe herbei: So funktionieren Hausnotrufsysteme. Vor allem alleinlebenden Senioren vermitteln sie ein Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Von dpa


Fr., 15.04.2016

Familie Die Kinder der anderen: In die Erziehung einmischen?

Familie : Die Kinder der anderen: In die Erziehung einmischen?

Was tun, wenn fremde Kinder sich danebenbenehmen? Zurechtweisen? Oder lieber schweigen? Viele Eltern fühlen sich in solchen Situationen in der Zwickmühle. Erziehungsexperten zeigen Möglichkeiten auf, sich richtig zu verhalten. Von dpa


Fr., 15.04.2016

Familie Smartphone und Tablet lassen sich mit Kindern kreativ nutzen

Familie : Smartphone und Tablet lassen sich mit Kindern kreativ nutzen

Das Spielen auf Tablet und Smartphone ist für viele Kinder eine beliebte Freizeitbeschäftigung - aber meistens geschieht dies allein. Eine Initiative rät Familien, die Geräte für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern einzusetzen. Von dpa


Do., 14.04.2016

Familie Wahl der Geburtsklinik: Diese Fragen sind wichtig

Familie : Wahl der Geburtsklinik: Diese Fragen sind wichtig

Schwangere wünschen sich bei der Geburt die bestmögliche Versorgung für sich und das Kind. Doch nicht alle Geburtskliniken können diesem Anspruch genügen. Bei der Auswahl ist daher auf einige Kriterien zu achten. Von dpa


Mi., 13.04.2016

Familie Messenger-App bei Kindern: So wenig Daten wie möglich zeigen

Messenger-Apps können Kinder sichtbarer machen, als es ihnen lieb sein kann. Deshalb sollten sie gemeinsam mit den Eltern von vornherein die richtigen Einstellungen auswählen.

Schutz der Privatsphäre: Durch Messenger-Dienste auf dem Smartphone werden Kinder für einen größeren Personenkreis sehr sichtbar. Was Eltern hier beachten sollten, weiß eine bundesweite Initiative. Von dpa


Di., 12.04.2016

Arbeit Senioren das Netz erklären: Neue Plattform bietet Material

Eine neue Lern-Plattform soll den Senioren den Umgang mit dem Internet erleichtern.

Wenn Senioren das Internet nutzen, kommt es häufig zu Verwirrungen und Fragen. Ein neue Plattform will der Generation 60-Plus helfen, sich besser im Internet zurecht zu finden. Auch ein virtueller Austausch ist möglich. Von dpa


Mo., 11.04.2016

Familie Länger schlafen! - Gymnasiasten haben in Alsdorf «Gleitzeit»

Am Gymnasium in Alsdorf erscheinen die Schüler zum Unterricht, wenn sie ausgeschlafen haben.

Halb schlafend in die Schule - bei Jugendlichen kein Wunder: Ihre innere Uhr tickt anders. In einem Gymnasium bei Aachen gibt es Gleitzeit für Schüler. Die dürfen später kommen. Von dpa


Mo., 11.04.2016

Familie Beim Fahrradhelm sollten Eltern als Vorbilder handeln

Damit Kinder beim Fahrradfahren einen Helm tragen, hilft es, wenn Eltern mit gutem Beispiel vorangehen.

Verstehen Kinder den Sinn von Regeln, halten sie sich am ehesten daran. So ist es auch beim Tragen des Fahrradhelms. Hier sollten Eltern als Vorbilder handeln - und nicht nur sie. Von dpa


Fr., 08.04.2016

Familie Das zweite Ja: Das Gelübde im Alter erneuern

Eine große Feier kann für einen neuen Zusammenhalt eines älteren Paares beitragen. Es muss jedoch nicht zwingend eine Hochzeit sein.

Eine erneute Hochzeit in einer langen Ehe kann einen Vorteil haben: So kann nun mit all denen gefeiert werden, die bei der ersten Vermählung nicht dabei sein konnten. Es muss jedoch nicht zwingend eine zweite Hochzeit sein, um seine Verbundenheit zu zelebrieren. Von dpa


Fr., 08.04.2016

Familie Tolerante Eltern bei erster großen Liebe des Kindes wichtig

Bei der ersten großen Liebe des eigenen Kindes sollten sich Eltern nicht einmischen.

Der Nachwuchs soll seinen eigenen Weg gehen: Ein Experte rät, dass sich Eltern von Jugendlichen aus den Liebesangelegenheiten heraushalten sollten. Zudem wird eine frühe Aufklärung empfohlen. Von dpa


Fr., 08.04.2016

Familie «Schatzkästchen»: Was Senioren im Stimmungstief hilft

Familie : «Schatzkästchen»: Was Senioren im Stimmungstief hilft

Kleine Dinge können Senioren im Alltag zu mehr Zufriedenheit und Schwung verhelfen: ein «Schatzkästchen» mit schönen Fotos zum Beispiel, ein Gespräch mit alten Freunden - oder auch neue Bekanntschaften. Von dpa


Do., 07.04.2016

Familie Paare sollten mit ihren Terminen offen umgehen

Familie : Paare sollten mit ihren Terminen offen umgehen

Für viele Paare ist es nicht selbstverständlich, dass man jeden Tag Zeit für einander hat. Wer beruflich und privat viele Termine hat, muss sich mit seinem Partner oft extra verabreden, um ihn zu sehen. Offenheit kann in dem Fall Enttäuschungen verhindern. Von dpa


Mi., 06.04.2016

Familie Auch ohne Umgangsrecht: Elternteil hat Recht auf Infos

Selbst wenn ein Elternteil kein Umgangsrecht mehr hat - er kann immer noch Anspruch auf Infos über sein Kind haben.

Weil der Vater mit der Entführung seines Kindes gedroht habe, wollte ihm die Mutter keine Infos über die gemeinsame Tochter geben. Ein Umgangsrecht hatte der Vater bereits nicht mehr. Die Sache ging vor Gericht. Von dpa


Di., 05.04.2016

Familie Schulkinder mit Diabetes können auch zur Klassenfahrt

Grundsätzlich muss ein Schulkind mit Diabetes nicht auf seine Klassenfahrt verzichten.

Muss die Mutter oder der Vater mit? Wenn bei Schulkindern mit Diabetes eine Klassenfahrt ansteht, sollten mögliche Risiken bedacht werden. Grundsätzlich muss das Kind aber nicht auf die Fahrt verzichten. Von dpa


Mo., 04.04.2016

Familie Fototipps und Urheberrecht: Infos für Kinder im Netz

Die Privatsphäre respektieren: Wenn Eltern Bilder von ihren Kindern ins Netz stellen möchten, sollten sie vorher wenigstens fragen.

Manche stolze Eltern stellen Bilder ihrer Kinder gerne ins Internet. Doch was halten eigentlich die Kinder davon? Und was müssen die Kleinen beachten, wenn sie selbst Fotos machen möchten? Von dpa


Mo., 04.04.2016

Familie Welche Pflege benötigen hilfsbedürftige Senioren?

Familie : Welche Pflege benötigen hilfsbedürftige Senioren?

Die Pflege bedürftiger Angehöriger, vor allem von Senioren, erweist sich oft als schwierig. Neben dem zeitlichen Aufwand ist es für viele Menschen schwer, geliebte Menschen in einem Zustand der Hilflosigkeit zu sehen und zu betreuen. Hinzu kommen körperliche Herausforderungen, wenn der Bedürftige beispielsweise ins Bett gehoben werden muss.


Fr., 01.04.2016

Familie Ein Kind in zwei Haushalten: Eltern müssen sich einigen

Leben die Eltern getrennt, müssen Kinder oft von einer Wohnung zur anderen pendeln. Ein gutes Miteinander der Eltern erleichtert Kindern diese Situation.

Längst nicht mehr leben Kinder getrennter Eltern hauptsächlich bei der Mutter und sehen den Vater nur am Wochenende. Inzwischen teilen sich Eltern auch den Alltag mit Kind. Eine Herausforderung für alle - die sich aber meistern lässt. Von dpa


Fr., 01.04.2016

Familie Zu Mama oder Papa? Das Kind kann nicht entscheiden

Zu Mama oder Papa? Bei dieser Entscheidung sollten Kinder miteinbezogen, aber nicht alleingelassen werden.

Es ist die obligatorische Frage, die einem Kind nach der Trennung der Eltern gestellt wird: «Möchtest du lieber bei Mama oder Papa leben?» Doch diese Entscheidung kann ein Kind nicht allein treffen. Ein Erziehungsexperte erklärt, warum. Von dpa


1876 - 1900 von 2747 Beiträgen