Fr., 29.07.2016

Familie Meinungsumfrage: Ein Fünftel bereut Elternschaft

Das Leben mit Kindern haben sich viele Eltern anders vorgestellt: Laut einer Umfrage würde ein Fünftel der Mütter und Väter nicht noch einmal eine Familie gründen.

Viele Frauen und Männer träumen von eigenen Kindern. Doch nicht alle Eltern würden sich noch mal für Nachwuchs entscheiden. Das geht aus einer Umfrage hervor, und die Ergebnisse machen auch die Gründe deutlich. Von dpa

Fr., 29.07.2016

Alles über Paartherapie Alles über Paartherapie: Anfang vom Ende oder letzte Rettung

Alles über Paartherapie : Alles über Paartherapie: Anfang vom Ende oder letzte Rettung

Muss ein Paartherapeut Psychologe sein? Und bei welchen Problemen kann er überhaupt helfen? Experten erklären, womit Paare rechnen müssen, und warum nicht immer die Rettung der Beziehung das Ziel ist. Von dpa


Do., 28.07.2016

Familie Mit dem Rollator zur Uni: Studieren 50 Plus in Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet älteren Menschen ein zugeschnittenes Studium-Programm an.

Manche Studenten kommen mit Gehstock, andere springen trotz fortgeschrittenen Alters von hinten über die Lehne. Die Senioren-Studenten an der Uni Mainz sind mit Eifer dabei - gerade weil sie keine Klausuren schreiben müssen. Von dpa


Do., 28.07.2016

Familie Partnerwechsel: Selbstvertrauen der Kinder leidet

Das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen kann unter einem häufigen Partnerwechsel der Eltern leiden.

Veränderungen können Jugendliche sehr verunsichern. Auch häufige Partnerwechsel der Eltern bleiben meist nicht ohne Folgen - viele der betroffenen Kinder entwickeln weniger Selbstvertrauen. Von dpa


Mi., 27.07.2016

Familie Tipps für Senioren: Sonnenschutz und Wasserhaushalt

Weil ihre Haut empfindlicher wird, sollten ältere Menschen beim Sonnenbaden eine Sonnencreme benutzen.

Im Alter verträgt die Haut weniger Sonne. Senioren achten daher am besten auf einen guten Sonnenschutz. An warmen Sommertagen ist es für sie auch wichtig, auf ihren Wasserhaushalt aufzupassen. Medikamente etwa können ihn aus dem Gleichgewicht bringen. Von dpa


Di., 26.07.2016

Familie Kinder mit Kalaschnikows: Terror-Propaganda im Netz

Die Online-Hetze der Dschihadisten nimmt zu und wird immer brutaler, sagt Jugendschützer Patrick Frankenberger.

Besonders junge Menschen sind für islamistische Propaganda im Netz empfänglich. Experten schlagen Alarm. Und die Politik fordert mehr Verantwortung seitens der Plattformen. Aber das ist gar nicht so einfach. Von dpa


Di., 26.07.2016

Familie «Coworking Toddler»: Zwischen Kleinkind und Laptop

Bei dem Projekt «Coworking Toddler» sind Büroplätze und Kinderbetreuung unter einem Dach.

Es begann mit einer Kampagne im Internet, jetzt startet das Projekt «Coworking Toddler» durch. Das Konzept will Eltern dabei helfen, Job und Familie besser zu vereinbaren. Von dpa


Di., 26.07.2016

Familie Strafen für Kinder: Fairness und Transparenz sind wichtig

Strafen für Kinder dürfen nicht zu hart ausfallen - Fairness und Transparenz sind besonders wichtig.

Kinder müssen erst lernen, ihre eigenen Grenzen und die von anderen wahrzunehmen und zu akzeptieren. Wenn sie über die Stränge schlagen, kann eine kleine lehrreiche Strafe sinnvoll sein. Wichtig ist jedoch absolute Gewaltfreiheit und Fairness. Von dpa


Mo., 25.07.2016

Familie Leckeres für Kinder: Essensportion an der Hand abmessen

Wer die richtigen Portionsgrößen für Kinder herausfinden will, sollte sich an ihren Händen orientieren.

Kinder haben einen anderen Nahrungsbedarf als Erwachsene - das lässt sich am besten an der Größe ihrer eigenen Hand abmessen. Je nach Nahrungsmittel dienen dabei die Handinnenfläche oder auch zwei offene Hände als Maßstab. Von dpa


Fr., 22.07.2016

Familie Kontakt mit Nachbarn: Senioren sollten gutes Maß finden

Wenn Rentner im hohen Alter umziehen, sollten sie den Kontakt zu den Nachbarn nicht unbedingt forcieren, sondern sich im Treppenhaus oder am Gartenzaun erstmal vorstellen.

Ein Umzug im höheren Alter bringt so manche Tücke mit sich. Vor allem die Bindung zu Nachbarn ist wichtig, wenn es um die ein oder andere Unterstützung im Alltag geht. Den ersten Kontakt zu den neuen Nachbarn sollten die Senioren jedoch nicht erzwingen. Von dpa


Fr., 22.07.2016

Familie Weniger Stress: Kindern etwas Vorlauf geben

Ein Frühstücksritual ist wichtig für Kinder - und kann auch Eltern den Stress nehmen.

Frühstücken, Rucksack packen, Schuhe anziehen: Es gibt kein Patentrezept für einen stressfreien Familienmorgen. Trotzdem kann man den Alltag mit Kindern reibungslos planen. Von dpa


Fr., 22.07.2016

Richtig gehen mit Rädern Richtig gehen mit Rädern: Den passenden Rollator finden

Wer häufig mit dem Bus fährt, wählt am besten einen Rollator, der leicht zu falten ist.

Rollator ist nicht gleich Rollator: Wer einen Gehwagen benötigt, sollte sich genau überlegen, für welchen Zweck er ihn einsetzen will. Die Krankenkassen zahlen aber oft nur einfache Modelle: Sonderwünsche müssen selbst finanziert werden. Von dpa


Fr., 22.07.2016

Online-Dating Online-Dating: Fünf wichtige Dos und Don'ts

Online-Dating : Online-Dating: Fünf wichtige Dos und Don'ts

Online-Portale sind praktisch, um schnell Kontakte zu knüpfen. Um Pleiten zu vermeiden, sind ehrliche Bilder, ein schnelles erstes Date und eine entspannte Haltung wichtig. Von dpa


Fr., 22.07.2016

Familie Bei Kindern beliebt: Fußballspielen und Freunde treffen

Fußball gehört vor allem bei den Jungen zwischen zehn und 14 Jahren immer noch zu den Lieblingsbeschäftigungen.

Trotz neuester Technik rund um Smartphone und Konsole: Viele Kinder zwischen zehn und 14 Jahren lieben immer noch klassische Aktivitäten. Dazu gehören Fußballspielen oder Freunde treffen. Von dpa


Do., 21.07.2016

Familie Sturm und Drang: Eltern schätzen Pubertät anders ein

Familie : Sturm und Drang: Eltern schätzen Pubertät anders ein

Teenies und Eltern geraten oft aneinander. Die Pubertät ist eine anstrengende Zeit, eine Zeit, in der Sohn oder Tochter erwachsen wird. Eltern nehmen diese Entwicklung jedoch ganz anders wahr als ihre Schützlinge. Von dpa


Mi., 20.07.2016

Familie Ratlose Eltern: Schlaftagebuch kann Sicherheit geben

Ein drei Monate alter Junge schläft im Arm seines Vaters. Sind die Eltern bezüglich der Schlafdauer unsicher, kann ein Tagebuch helfen.

Viele Eltern sind sich gerade bei unregelmäßigem Schlafverhalten nicht sicher: Stimmt der Schlafrhythmus meines Kindes? Hilfreich kann in solchen Fällen ein Tagebuch sein, in dem die genauen Zeiten aufgeführt werden. Von dpa


Di., 19.07.2016

Familie Grundschüler: 3 Euro Taschengeld pro Woche

Laut einer Umfrage bekommen Grundschüler im Schnitt 3 Euro pro Woche Taschengeld. 41 Prozent der Eltern gaben an, dass sie Kindern im Alter von 6 bis 9 Jahren gar kein Geld auszahlen.

Wie viel Geld gebe ich meinem Kind? Welcher Betrag ist angemessen in dem Alter? Diese Fragen stellen sich wahrscheinlich viele Eltern. Eine Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt zeigt, wie es andere Eltern machen. Von dpa


Mo., 18.07.2016

Gesellschaft Ehen halten länger: Was steckt hinter diesem Trend?

Viele Menschen heiraten immer später. Damit auch hängt auch meist die Dauer der Ehe zusammen, die kontinuierlich steigt je später man heiratet.

Eine Scheidung war nie so leicht wie heute. Dennoch gehen die Zahlen zurück. Und die Ehen halten länger. Was steckt hinter diesem Trend? Von dpa


Mo., 18.07.2016

Familie Kostenerhöhung: Vier Wochen vorher anzukündigen

Pflegeheime dürfe ihre Unterkunftskosten nciht einfach so erhöhen. Die Kostenänderung muss mindestens vier Wochen vorher angekündigt werden.

Kosten steigen überall. Doch einfach so die Kosten für das Pflegeheim zu erhöhen geht natürlich nicht. Wer also betroffen ist, sollte das Schreiben des Heimbetreibers schnellstmöglich und gründlich checken. Von dpa


Fr., 15.07.2016

Familie Frühchen oder krankes Kind: Eltern brauchen guten Rückhalt

Die Geburt eines Frühchens verlangt den Eltern oft viele Nerven ab. Rückhalt aus dem Freundeskreis kann eine wichtige Stütze sein.

Während einer Schwangerschaft steigt die Freude auf das Kind von Woche zu Woche - oft auch im Freundeskreis der Eltern. Kommt das Neugeborene jedoch deutlich zu früh oder behindert auf die Welt, sind viele Angehörige zunächst sprachlos. Von dpa


Fr., 15.07.2016

Familie Fragen kostet nichts: Vergünstigungen für Senioren

Oft gibt es in Schwimmbädern für Rentner einen ermäßigten Preis.

Ob im Schwimmbad, in der Bibliothek oder im Theater: Für Senioren gibt es oft Ermäßigungen. Ältere Menschen sollten sich danach erkundigen. Von dpa


Fr., 15.07.2016

Familie Du müffelst: Eltern sollten Klartext sprechen

Familie : Du müffelst: Eltern sollten Klartext sprechen

Pubertät kann anstrengend sein. Hormone und Haut spielen verrückt. Und auch der Körpergeruch verändert sich stark. Wie geht man eigentlich als Eltern damit um? Von dpa


Fr., 15.07.2016

Gemeinsam Leben Gemeinsam Leben: Beginenhöfe für Frauen

Die langjährige Bewohnerin des Beginenhof in Bremen, Christa Schattauer, steht in ihrer Wohnung in Bremen. Das Konzept des Beginenhofs gegen Vereinzelung und Vereinsamung von Frauen steht im Kontext der "neuen" Beginenbewegung in den 1990er Jahren.

Wenn Frauen unter sich sind, ist Zickenkrieg vorprogrammiert, glauben manche. Der Gegenbeweis: die Beginenhöfe. Dort leben alleinstehende Frauen zusammen. Nicht immer konfliktfrei, dafür aber in guter Gesellschaft. Von dpa


Fr., 15.07.2016

Trockenwerden ohne Druck Trockenwerden ohne Druck: Dem Baby die Windel abgewöhnen

Trockenwerden ohne Druck : Trockenwerden ohne Druck: Dem Baby die Windel abgewöhnen

Die Kinder der Freunde sind alle längst trocken - nur der eigene Nachwuchs kann noch nicht auf seine Windel verzichten. Manche Eltern lässt das schier verzweifeln. Was empfehlen Experten? Von dpa


Do., 14.07.2016

Familie Hygiene: Zahnprothese zweimal am Tag reinigen

Die Pflege einer Zahnprothese ist nicht immer ganz einfach. Wie es geht, erklärt die Bundeszahnärztekammer und das Zentrum für Qualität in der Pflege in einem Erklärvideo.

Zahnhygiene ist unerlässlich, das gilt auch bei Zahnprothesen. Bundeszahnärztekammer und das Zentrum für Qualität in der Pflege haben hierfür ein Erklärvideo für die richtige Mundhygiene hochgeladen. Von dpa


1901 - 1925 von 2919 Beiträgen