Fr., 29.01.2016

Familie Online-Tipps für Kinder zum Sport auf dem Eis

Sind die Spielplätze noch trist und grau, ist ein Ausflug zur Eisbahn für Kinder genau das Richtige. Wer auf dem Eis etwas geübter ist, kann auch verschiedene Spiele ausprobieren.

Im Winter gibt es für Kinder Freizeitangebote, die das übrige Jahr über nicht möglich sind. Was sich etwa alles auf der Eisbahn unternehmen lässt, erklärt Kindernetz.de. Von dpa

Fr., 29.01.2016

Familie Mithelfen beim Einkauf: So vermeiden Eltern Trotzanfälle

Wer den Einkauf mit Kindern gut plant und sie mithelfen lässt, kann Trotzanfälle vermeiden.

Für Eltern mit Kleinkindern werden Einkäufe oft zu Nervenproben. Dabei lassen sich Trotzanfälle umgehen, wenn man den richtigen Zeitpunkt für den Ladenbesuch wählt und das Kind mit einbezieht. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Im Alter lassen sich Freundschaften von früher oft genießen

Im Alter gibt es oft Gelegenheit, Jahrzehnte lang vergessene Freundschaften wiederzubeleben.

Zu vielen Freunden verliert man im Lauf des Lebens den Kontakt. Für Senioren lohnt es sich oft auch nach Jahrzehnten an alte Freundschaften anzuknüpfen. Schließlich bleibt nicht mehr allzu viel Lebenszeit dazu. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Systemabsturz und Neustart: Trennung bevor es ernst wird

Viele planen mit Mitte 30 ihre gemeinsame Zukunft - aber bei manchen Paaren ist genau dann alles vorbei.

Drei Kinder sind geplant, die Namen stehen auch schon fest. Für die Hochzeit ist eine Location ausgesucht. Die Zukunft als Paar, ein gemeinsames Leben - das steht irgendwie fest. Und plötzlich macht einer Schluss. Aus und vorbei, Liebe und Lebensplan dahin. Was nun? Von dpa


Do., 28.01.2016

Familie Keine Lust auf Karnevalskostüm: Kind darf auch so zur Feier

Wenn dem Kind das Karnevalskostüm plötzlich nicht mehr gefällt, sollten Eltern mit Verständnis reagieren.

Auch wenn die Vorbereitungen groß waren: Am Tag der Karnevalsfeier möchten Kinder das selbst ausgesuchte Kostüm manchmal nicht mehr anziehen. Wie Eltern darauf reagieren können, erklärt eine Erziehungs-Expertin. Von dpa


Mi., 27.01.2016

Familie Minions, Star Wars und Co. - Lizenzen machen das Spiel

Chewbacca und R2-D2 - Spielzeughersteller wissen wie gut Star-Wars-Firguren bei den Kleinen und Großen ankommen. Auch Jazwares erwarb eine Lizenz für diese Plüschtiere.

Kommt ein neuer Kinderfilm ins Kino, stehen die passenden Produkte zu den Titelhelden schon längst in den Regalen. Doch Lizenzspielware ist kein Durchläufer. Das schnelllebige Geschäft birgt für die Spielwarenindustrie einige Risiken. Von dpa


Mo., 25.01.2016

Familie Übergewicht vorbeugen: Kinderarzt kann Risiko einschätzen

Bei Übergewicht hilft Kindern in erster Linie mehr Bewegung. In schweren Fällen ist eine Adipositas-Therapie sinnvoll.

Übergewicht bei Kindern kann zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen. Bevor Eltern ihre Kinder aber eigenmächtig auf Diät setzen, sollten sie einen Kinderarzt dazu befragen. In vielen Fällen kann nur eine umfassende Therapie helfen. Von dpa


Mo., 25.01.2016

Familie Wechsel des Baby-Milchpulvers meist unproblematisch

Auch wenn Babys an eine bestimmte Sorte Milchpulver gewöhnt sind, ist ein Wechsel meist nicht mit größeren Problemen verbunden.

Wenn das Baby mit einem bestimmten Milchpulver gut zurecht kommt, bleiben Eltern in der Regel bei einer Sorte. Ist das Produkt im Geschäft jedoch vergriffen, können sie unbesorgt ein anderes ausprobieren. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Mit Online-Videos Kindern Silvesternacht in Köln erklären

Familie : Mit Online-Videos Kindern Silvesternacht in Köln erklären

Wie kann man Kindern aktuelle Ereignisse wie die Silvesternacht in Köln erklären? Im Internet haben einige Portale Antworten parat, die nicht nur das Ereignis, sondern auch die Folgen und Debatten erklären. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Kleine Rollenspiele können schüchternen Kindern helfen

Schüchterne Kinder trauen sich eher, kleine Einkäufe allein zu erledigen, wenn sie die Situation vorher durchspielen.

Mal eben beim Bäcker ein Brötchen kaufen oder im Restaurant eine Pizza bestellen - das ist für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit. Solche und ähnliche Alltagssituationen können aber mit Rollenspielen geübt werden. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Peinliche Themen: Was die Eltern wissen müssen und was nicht

Über manche Themen - wie schlechte Schulnoten - muss man mit seinen Eltern reden. Ansonsten aber gilt: Alles müssen sie nicht wissen.

Schlechte Noten in der Schule, Mobbing, die erste Liebe oder eine drohende Trennung von Mama und Papa. Es gibt viele Themen, über die Jugendliche nur ungern mit ihren Eltern sprechen. Manchmal muss es trotzdem sein - manchmal aber auch nicht. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Tracht oder Hotpants: Mädchen experimentieren im Karneval gern

Auch junge Mädchen wollen sich im Karneval gern austoben. Eltern sollten das nur so viel wie nötig begrenzen.

Karnevalskostüme geben Mädchen die Gelegenheit, ihre weibliche Seite hervorzuheben. Eltern sollten das nicht grundsätzlich verbieten. Ein paar Verhaltensregeln für das närrische Fest geben sie ihnen am besten dennoch mit auf den Weg. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Schlechtes Zeugnis: Zunächst die guten Noten würdigen

Beim Gedanken an das Halbjahreszeugnis haben viele Kinder Bauchschmerzen.

Es gibt Halbjahres-Zeugnisse: Viele Schüler zittern, Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, den Nachwuchs bei schlechten Leistungen zu unterstützen. Das geht auf verschiedenen Wegen. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Memory und Kniffel - Spiele-Klassiker erobern Smartphones

Seinen erfolgreichen Spiele-Klassiker Memory hat Ravensburger schon 2010 als iPhone-App herausgebracht.

Spielzeug 3.0 hält mehr und mehr Einzug in die Kinderzimmer. Eine neue Generation, die wie selbstverständlich mit Smartphones und Tablets aufwächst, hat Ersatz für klassische Brettspiele gefunden. Doch viele Eltern sind kritisch. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Familie Von Haut- bis Handypflege: Tipps für kalte Tage

Es ist dieser Tage eisig kalt.

Eisige Kälte hat große Teile von Deutschland im Griff. Was gibt es bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt zu beachten? Von dpa


Di., 19.01.2016

Familie Senioren können Stolperfallen im Haushalt leicht entschärfen

Ältere Menschen sind mitunter nicht mehr so sicher auf den Beinen.

Im Haushalt lauern für ältere Menschen Stolperfallen. Das muss nicht sein. Denn viele lassen sich oft leicht entschärfen. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Familie Eltern sollten lügendes Kind direkt darauf ansprechen

Ein offener und ehrlicher Umgang zwischen Eltern und Kindern ist wichtig.

«Lügen haben kurze Beine», heißt ein Sprichwort. Eltern, die ihre Kinder beim Schwindeln erwischen, sollten das nicht durchgehen lassen. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Familie Nicht ohne meinen Partner: Gemeinsam ins Seniorenheim ziehen

Rosemarie Huber und ihr Partner Heinrich haben für das gemeinsame Leben in der Seniorenresidenz ihr Haus aufgegeben. Seit der 82-Jährige vor sechs Jahren gestürzt ist, benötigt er Betreuung.

Wenn einer der Partner pflegebedürftig wird, gibt es für Paare verschiedene Optionen. Eine davon lautet: Gemeinsam in eine betreute Einrichtung ziehen. Das kann wunderbar funktionieren, muss es aber nicht. Die Entscheidung will deshalb gut überlegt sein. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Familie Geschwisterchen unterwegs: So beziehen Eltern Kind mit ein

Wenn die Familie ein Geschwisterchen bekommt, ist es wichtig, die größeren Kinder sinnvoll mit einzubeziehen.

Für Erstgeborene ist der Familienzuwachs manchmal gar nicht so einfach. Deshalb sollten Eltern das Kind in die Vorbereitungen auf ein Geschwisterchen einbeziehen. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Familie Sie 34, er 21: Warum und wie die Beziehung funktioniert

Ist die Frau deutlich älter als der Mann - wie bei Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli -, ist das für viele noch immer ungewöhnlich.

Paare mit großem Altersunterschied sind schon lange keine Seltenheit mehr. Doch die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz macht es ihnen nicht leicht, einfach nur glücklich miteinander zu sein. Dabei kommt es in der Liebe auf etwas anderes an. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Familie Senioren hilft gegen Einsamkeit Tagebuch schreiben

Familie : Senioren hilft gegen Einsamkeit Tagebuch schreiben

Ältere Mesnchen leiden oft an Einsamkeit. Ist nicht oft jemand da, dem man Dinge erzählen kann, hilft es Senioren womöglich, die Gedanken in einem Tagebuch festzuhalten. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Familie Spielerisch für Ruhe sorgen mit dem Handyparkplatz

Für Kinder und Jugendliche sollten man Handy-Pausen schaffen.

Ständig am Handy, kein vernünftiges Gespräch ist möglich, immer abgelenkt: Ganz so schlimm ist es im seltesten Fall. Trotzdem sollten Familien dafür sorgen, dass das Smartphone regelmäßig keine Rolle spielt. Von dpa


Do., 14.01.2016

Finanzen Ehepartner haftet durch seine Unterschrift für Schulden mit

Bei finanziellen Problemen haftet der Ehepartner mit.

In guten wie in schlechten Zeiten - doch was, wenn ein Ehepartner finanzielle Probleme bekommt? Für Schulden haftet sein Partner nicht automatisch mit. In manchen Fällen dürfen sich Gläubiger mit ihren Forderungen dennoch an beide Partner wenden. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Familie Vorsicht vor Zäunen und Stümpfen beim Schlittenfahren

Ob sich ein Hang für die Kleinen zum Rodeln eignet, sollten Eltern vorher gut prüfen.

Kaum bleibt der Schnee liegen, schnappen sich viele Familien ihre Schlitten und ziehen damit zum nächstbesten Rodelberg. Doch Vorsicht: nicht jeder Hang eignet sich für eine sichere Rodelpartie. Von dpa


Di., 12.01.2016

Familie Rollator in Bus oder Bahn nicht als Sitzplatz nutzen

Wer mit einem Rollator in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, sollte beim Einsteigen erst die Vorder- und dann die Hinterräder anheben.

Ein Rollator hilft inzwischen vielen älteren Menschen im Alltag. Um damit sicher unterwegs zu sein, sollte man ein paar Dinge im Umgang mit der Gehhilfe beachten. Von dpa


2001 - 2025 von 2753 Beiträgen