Di., 21.04.2015

Familie Nichts über 42 Grad: Wie gesund ist Rohkost bei Kindern?

Obstpizza, Cashew-Kakao-Kugeln, Zucchininudeln mit Tomatensoße: Mit solchen Rohkost-Rezepten lassen sich auch Kinder begeistern. Doch wie viel Ungekochtes ist für die Kleinen gesund? Von dpa

Di., 21.04.2015

Familie Reibereien sind in der Pubertät ein gutes Zeichen

Am Sonntag gemeinsam frühstücken? Keinen Bock! Gemeinsam ins Schwimmbad? Das ist doch Kindergarten! Pubertierende treiben ihre Eltern mit ihrer Null-Bock-Haltung öfter mal an den Rand des Wahnsinns. So sollten Eltern reagieren. Von dpa


Di., 21.04.2015

Familie Wie viel Alkohol darf es an der Konfirmation sein?

Wer konfirmiert wird, ist schon ein bisschen erwachsen. Alkohol spielt bei der Feier oft eine große Rolle. Verhindern müssen Eltern das nicht. Aber sie sollten klar machen, dass das Anstoßen mit Sekt nur eine Ausnahme ist. Von dpa


Mo., 20.04.2015

Familie Was Eltern gegen zu viel Internet im Kinderzimmer tun können

Für viele Eltern ist es ein Alptraum: Der Sohn kapselt sich ab, hockt nur noch vor dem Computer und lässt dafür die Schule sausen. Oder die Tochter kommt nicht mehr vom Smartphone weg. Ein Experte erklärt, was gegen suchtartigen Internetkonsum hilft. Von dpa


So., 19.04.2015

Familie Urteil: Mutter muss Namen des Vaters nicht preisgeben

Es ist ein Rückschlag für alle, die Unterhalt für ihr vermeintlich leibliches Kind gezahlt haben und das Geld zurückhaben wollen. Sie haben kein Recht darauf, von der Mutter den Namen des wahren Vaters zu erfahren. Von dpa


Sa., 18.04.2015

Familie Rituale können Trauernden Trost spenden

Vor allem ältere Menschen müssen mit Verlusten leben - etwa wenn Freunde oder Geschwister sterben. Das sind schwere Zeiten, die aber durch Rituale etwas erträglicher werden können. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Familie Wie Jugendliche und Eltern miteinander auskommen

Die erste Beziehung oder zu spätes Nach-Hause-Kommen sorgen häufig für Krach zwischen Jugendlichen und ihren Eltern. Aber auch mit den Essgewohnheiten der Heranwachsenden tun sich Eltern manchmal schwer. Kompromisse können hier lange Diskussionen verhindern. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Familie Spieluhr auf den Bauch: Ungeborene stört Lärm kaum

Aus Rücksicht auf das Baby, setzten Schwangere sich oft keinem Lärm mehr aus. Sie verzichten dann etwa auf Rockkonzerte oder laute Actionfilme im Kino. Dabei ist das Kind gegen akustische Belastung meist ausreichend geschützt. Von dpa


Di., 14.04.2015

Familie Studie: Armut wirft Kinder früh zurück

Kinder in Armut hinken bereits früh hinterher. Die Gefahr, dass sie in ihrer Entwicklung lange vor Beginn der Schule große Defizite aufweisen, ist groß. Die Kommunen müssen gegensteuern, so eine Studie. Von dpa


Di., 14.04.2015

Familie Besinnung auf das Wesentliche im Alter wichtig

Jobben, sich ehrenamtlich engagieren, die Enkel hüten, reisen, den Garten neu gestalten - manche Menschen haben sich für den Ruhestand einiges vorgenommen. Das kann einem schnell zu viel werden. Von dpa


Di., 14.04.2015

Familie Trennung der Eltern: So wird es leichter für die Kinder

Eine Trennung ist für alle Beteiligten hart. Wie gut Kinder damit klarkommen, dass Mama und Papa nicht mehr zusammen sind, hängt entscheidend davon ab, wie die Eltern miteinander umgehen. Ein paar Tipps für einen fairen Umgang, die es dem Nachwuchs leichter machen. Von dpa


Di., 14.04.2015

Familie Im Alter zur Kampfmaschine: Selbstverteidigung für Senioren

Ein 90-Jähriger unterrichtet Senioren in Selbstverteidigung. Die Betagten sollen Kampfmaschinen sein, keine leichte Beute für Kriminelle. Der Kurs von Edgar Geller in Düsseldorf ist gefragt. Von dpa


Di., 14.04.2015

Familie Unter einem Dach: Als Paar getrennt, als Eltern vereint

Als Paar hat es nicht funktioniert, doch als Eltern organisiert man alles gemeinsam: Wer nach Trennung oder Scheidung mit seinem Ex-Partner weiter zusammenwohnt, muss einiges aushalten. Doch dieses Arrangement hat Vorteile, vor allem für die Kinder. Von dpa


Mo., 13.04.2015

Familie Experte: Häusliche Gewalt gegen Männer bleibt ein Tabu

Auch Männer sind Opfer häuslicher Gewalt. Das umfasst Demütigungen und Beleidigungen. Aber warum wird nur selten darüber gesprochen - und wie können Männer sich schützen? Von dpa


Mo., 13.04.2015

Familie Die erschöpften Dauerlerner - Diagnose Burnout bei Schülern

Gestresst, überlastet, ausgebrannt. Hunderttausende Erwachsene klagen über Burnout. Ein Kinderpsychiater warnt: Auch Schüler leiden schon darunter. Was sind die Gründe? Von dpa


Do., 12.03.2015

Familie Burnout bei Kindern - Lustlosigkeit als Alarmzeichen

Wenn Schüler stundenlang am Schreibtisch büffeln und keine Lust mehr auf Freizeitaktivitäten haben, sollten Eltern aufmerksam werden: Denn auch Kinder und Jugendliche können von Burnout betroffen sein. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Familie Schwerer Job Kinder-Erziehung: Elternziele unterschiedlich

Erziehung ist ein komplizierter Job - so sehen es die meisten Eltern in Deutschland. Bei Bildung und Förderung der eigenen Kinder gibt es deutliche Differenzen zwischen den sozialen Milieus. Von dpa


So., 12.04.2015

Familie Suizidgefahr im Alter und die Debatte über Sterbehilfe

Krankheit und Schmerz, Einsamkeit und Trauer - der Todeswunsch alter Menschen kann viele Gründe haben. Der Ausweg aus einer solchen Situation muss aber keineswegs die Sterbehilfe sein. Von dpa


So., 12.04.2015

Familie Ausnahmefall «Frau Müller»: Lehrer-Rat ist Eltern willkommen

«Frau Müller muss weg!» - der Eltern-Aufstand gegen eine Lehrerin ist ein Kino-Hit. Doch der Alltag an deutschen Schulen ist nur selten von Feindseligkeit geprägt: Mütter und Väter sehen die Pädagogen als wichtigste Partner in Bildungsfragen. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Familie Patientenschützer: Handeln, wenn sich Senioren gehen lassen

Wenn älter werdende Angehörige nicht mehr auf sich achten, sollte die Familie das ernst nehmen - und notfalls eingreifen, sagt ein Patientenschützer. Für Verwandte und Freunde gibt es meist eindeutige Anzeichen. Von dpa


Di., 10.03.2015

Familie Kondom «made in Germany» muss aus Deutschland stammen

Kondome «made in Germany» - was heißt das genau? Reicht es dafür aus, wenn sie hierzulande befeuchtet, getestet und verpackt werden? Nein, stellte jetzt der Bundesgerichtshof (BGH) klar. Von dpa


Di., 10.03.2015

Familie Wieder weniger Abtreibungen - Rückgang seit zehn Jahren

Das Thema Abtreibung polarisiert. In Deutschland brechen immer weniger Frauen eine Schwangerschaft ab. Die Zahl ist seit Jahren rückläufig - die Gründe dafür sind vielfältig. Von dpa


Di., 10.03.2015

Familie Überhöhung durch die Eltern fördert Narzissmus bei Kindern

Viele Eltern halten ihre Kinder für «Gottes Geschenk an die Menschheit» - und ziehen so einer Studie zufolge Narzissten auf. Das schadet den Kindern und auch der Gesellschaft, mahnen die Forscher. Von dpa


Mo., 09.03.2015

Familie Zertifikate von Pflegeheimen - Datenbank bietet Überblick

Siegel und Zertifikate zur Qualität von Pflegeheimen machen die Wahl nicht unbedingt leichter. Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ist es schwer, den Überblick zu behalten. Das Zentrum für Qualität in der Pflege will ihnen mit einer Datenbank helfen. Von dpa


Di., 07.04.2015

Familie Dreikampf für Spitzenväter: Kinder, Küche und Karriere

Sie stehen als Arzt im Kreißsaal und an der Wickelkommode zu Hause. Moderne Väter wollen mehr sein als nur der Papa für den Gute-Nacht-Kuss. Dafür gibt es einmal im Jahr eine Belohnung. Von dpa


2101 - 2125 von 2457 Beiträgen