Fr., 05.02.2016

Familie Wie hoch das Taschengeld in welchem Alter sein sollte

Kaum noch was übrig vom Taschengeld.

Neue Sneakers, ein cooles Smartphone und dann noch die Ausgaben für Kino und Konzerte - meistens haben Kinder mehr Wünsche im Kopf als Geld in der Tasche. Da fragen sich Eltern häufig, wie viel Taschengeld eigentlich angebracht ist. Von dpa

Fr., 05.02.2016

Familie Ohne Mäkeln und Machtkämpfe: Rezepte gegen Familienstreit

Familie : Ohne Mäkeln und Machtkämpfe: Rezepte gegen Familienstreit

Das Essen steht bereit, die ganze Familie sitzt um den Tisch - das klingt nach besten Voraussetzungen für eine angenehme gemeinsame Zeit. Aber ausgerechnet zu Tisch geht es in vielen Familien ganz und gar nicht gemütlich zu. Von dpa


Fr., 05.02.2016

Familie Spätzünder im Sport - Auch im Alter hohe Ziele verwirklichen

Viele Senioren starten im Alter sportlich nochmal richtig durch - wie hier Kurt Winkelhake (2.v.r), der bei den 17. Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften 2014 die 100 Meter gewann.

Sich im Alter zurücklehnen und einen Gang runterschalten? Von wegen. Viele Senioren starten noch einmal richtig durch und setzten sich hohe sportliche Ziele. Wer dabei seine eigenen Grenzen im Blick behält, fördert die eigene Gesundheit - und bleibt fit im Kopf. Von dpa


Do., 04.02.2016

Familie Eltern sollten Castingshows mit Kindern gemeinsam schauen

Mark Foster (r), Lena Meyer-Landrut und Sasha. Alle drei sind Mitglieder der Jury der vierten Staffel der Castingshow "The Voice Kids" für Kinder.

Superstar, Topmodel oder Dschungelcamp: Castingshows sind gerade bei Jugendlichen beliebt. Damit die Sendungen auch kritisch hinterfragt werden, können Eltern die Shows gemeinsam mit den Kindern ansehen. Dazu rät eine bundesweite Initiative. Von dpa


Mi., 03.02.2016

Familie Reagieren bei Trotzanfällen: Auf das Kind einreden hilft nicht

Wenn es Streit mit dem Kind gibt, sollten Eltern ruhig reagieren.

Wenn ein Kind einen Wut- oder Trotzanfall bekommt, sollten Eltern die Ruhe bewaren. Im Affekt auf die Kleinen einzureden, ist keine gute Idee. Von dpa


Di., 02.02.2016

Familie Im Alter fit bleiben: Tipps für Senioren

Mobilität im Alter ist wichtig.

Mangelnde Bewegung macht vielen älteren Menschen zu schaffen. Aber schon mit kleinen Übungen können sie sich fit halten. Wer sich einen Rollator zulegen will, sollte ein paar Dinge beim Kauf beachten. Und gegen kalte Füße gibt es Abhilfe. Ein paar Tipps für Senioren: Von dpa


Mo., 01.02.2016

Familie «Tu as la moyenne?» - Frankreich-Austausch vorbereiten

Auf einen Aufenthalt in Frankreich kann man sich auch online vorbereiten.

Ein Schüleraustausch steht an. Darauf kann man sich vorbereiten. Geht es nach Frankreich, helfen zum Beispiel Onlineseiten. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Barbies neue Vielfalt - mit Bäuchlein und Undercut

Der Hersteller Mattel stellte drei neue Typen vor: Barbie gibt es neben dem ultraschlanken Original nun auch in den Bezeichnungen «kurvig», «groß» und «klein».

Stattlicher Busen, Wespentaille und meterlange Beine: So kannte man Barbie bisher. Jetzt hat Mattel die Modellpalette erweitert - auch um eine rundere Barbie. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Online-Tipps für Kinder zum Sport auf dem Eis

Sind die Spielplätze noch trist und grau, ist ein Ausflug zur Eisbahn für Kinder genau das Richtige. Wer auf dem Eis etwas geübter ist, kann auch verschiedene Spiele ausprobieren.

Im Winter gibt es für Kinder Freizeitangebote, die das übrige Jahr über nicht möglich sind. Was sich etwa alles auf der Eisbahn unternehmen lässt, erklärt Kindernetz.de. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Mithelfen beim Einkauf: So vermeiden Eltern Trotzanfälle

Wer den Einkauf mit Kindern gut plant und sie mithelfen lässt, kann Trotzanfälle vermeiden.

Für Eltern mit Kleinkindern werden Einkäufe oft zu Nervenproben. Dabei lassen sich Trotzanfälle umgehen, wenn man den richtigen Zeitpunkt für den Ladenbesuch wählt und das Kind mit einbezieht. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Im Alter lassen sich Freundschaften von früher oft genießen

Im Alter gibt es oft Gelegenheit, Jahrzehnte lang vergessene Freundschaften wiederzubeleben.

Zu vielen Freunden verliert man im Lauf des Lebens den Kontakt. Für Senioren lohnt es sich oft auch nach Jahrzehnten an alte Freundschaften anzuknüpfen. Schließlich bleibt nicht mehr allzu viel Lebenszeit dazu. Von dpa


Fr., 29.01.2016

Familie Systemabsturz und Neustart: Trennung bevor es ernst wird

Viele planen mit Mitte 30 ihre gemeinsame Zukunft - aber bei manchen Paaren ist genau dann alles vorbei.

Drei Kinder sind geplant, die Namen stehen auch schon fest. Für die Hochzeit ist eine Location ausgesucht. Die Zukunft als Paar, ein gemeinsames Leben - das steht irgendwie fest. Und plötzlich macht einer Schluss. Aus und vorbei, Liebe und Lebensplan dahin. Was nun? Von dpa


Do., 28.01.2016

Familie Keine Lust auf Karnevalskostüm: Kind darf auch so zur Feier

Wenn dem Kind das Karnevalskostüm plötzlich nicht mehr gefällt, sollten Eltern mit Verständnis reagieren.

Auch wenn die Vorbereitungen groß waren: Am Tag der Karnevalsfeier möchten Kinder das selbst ausgesuchte Kostüm manchmal nicht mehr anziehen. Wie Eltern darauf reagieren können, erklärt eine Erziehungs-Expertin. Von dpa


Mi., 27.01.2016

Familie Minions, Star Wars und Co. - Lizenzen machen das Spiel

Chewbacca und R2-D2 - Spielzeughersteller wissen wie gut Star-Wars-Firguren bei den Kleinen und Großen ankommen. Auch Jazwares erwarb eine Lizenz für diese Plüschtiere.

Kommt ein neuer Kinderfilm ins Kino, stehen die passenden Produkte zu den Titelhelden schon längst in den Regalen. Doch Lizenzspielware ist kein Durchläufer. Das schnelllebige Geschäft birgt für die Spielwarenindustrie einige Risiken. Von dpa


Mo., 25.01.2016

Familie Übergewicht vorbeugen: Kinderarzt kann Risiko einschätzen

Bei Übergewicht hilft Kindern in erster Linie mehr Bewegung. In schweren Fällen ist eine Adipositas-Therapie sinnvoll.

Übergewicht bei Kindern kann zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen. Bevor Eltern ihre Kinder aber eigenmächtig auf Diät setzen, sollten sie einen Kinderarzt dazu befragen. In vielen Fällen kann nur eine umfassende Therapie helfen. Von dpa


Mo., 25.01.2016

Familie Wechsel des Baby-Milchpulvers meist unproblematisch

Auch wenn Babys an eine bestimmte Sorte Milchpulver gewöhnt sind, ist ein Wechsel meist nicht mit größeren Problemen verbunden.

Wenn das Baby mit einem bestimmten Milchpulver gut zurecht kommt, bleiben Eltern in der Regel bei einer Sorte. Ist das Produkt im Geschäft jedoch vergriffen, können sie unbesorgt ein anderes ausprobieren. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Mit Online-Videos Kindern Silvesternacht in Köln erklären

Familie : Mit Online-Videos Kindern Silvesternacht in Köln erklären

Wie kann man Kindern aktuelle Ereignisse wie die Silvesternacht in Köln erklären? Im Internet haben einige Portale Antworten parat, die nicht nur das Ereignis, sondern auch die Folgen und Debatten erklären. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Kleine Rollenspiele können schüchternen Kindern helfen

Schüchterne Kinder trauen sich eher, kleine Einkäufe allein zu erledigen, wenn sie die Situation vorher durchspielen.

Mal eben beim Bäcker ein Brötchen kaufen oder im Restaurant eine Pizza bestellen - das ist für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit. Solche und ähnliche Alltagssituationen können aber mit Rollenspielen geübt werden. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Familie Peinliche Themen: Was die Eltern wissen müssen und was nicht

Über manche Themen - wie schlechte Schulnoten - muss man mit seinen Eltern reden. Ansonsten aber gilt: Alles müssen sie nicht wissen.

Schlechte Noten in der Schule, Mobbing, die erste Liebe oder eine drohende Trennung von Mama und Papa. Es gibt viele Themen, über die Jugendliche nur ungern mit ihren Eltern sprechen. Manchmal muss es trotzdem sein - manchmal aber auch nicht. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Tracht oder Hotpants: Mädchen experimentieren im Karneval gern

Auch junge Mädchen wollen sich im Karneval gern austoben. Eltern sollten das nur so viel wie nötig begrenzen.

Karnevalskostüme geben Mädchen die Gelegenheit, ihre weibliche Seite hervorzuheben. Eltern sollten das nicht grundsätzlich verbieten. Ein paar Verhaltensregeln für das närrische Fest geben sie ihnen am besten dennoch mit auf den Weg. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Schlechtes Zeugnis: Zunächst die guten Noten würdigen

Beim Gedanken an das Halbjahreszeugnis haben viele Kinder Bauchschmerzen.

Es gibt Halbjahres-Zeugnisse: Viele Schüler zittern, Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, den Nachwuchs bei schlechten Leistungen zu unterstützen. Das geht auf verschiedenen Wegen. Von dpa


Do., 21.01.2016

Familie Memory und Kniffel - Spiele-Klassiker erobern Smartphones

Seinen erfolgreichen Spiele-Klassiker Memory hat Ravensburger schon 2010 als iPhone-App herausgebracht.

Spielzeug 3.0 hält mehr und mehr Einzug in die Kinderzimmer. Eine neue Generation, die wie selbstverständlich mit Smartphones und Tablets aufwächst, hat Ersatz für klassische Brettspiele gefunden. Doch viele Eltern sind kritisch. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Familie Von Haut- bis Handypflege: Tipps für kalte Tage

Es ist dieser Tage eisig kalt.

Eisige Kälte hat große Teile von Deutschland im Griff. Was gibt es bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt zu beachten? Von dpa


Di., 19.01.2016

Familie Senioren können Stolperfallen im Haushalt leicht entschärfen

Ältere Menschen sind mitunter nicht mehr so sicher auf den Beinen.

Im Haushalt lauern für ältere Menschen Stolperfallen. Das muss nicht sein. Denn viele lassen sich oft leicht entschärfen. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Familie Eltern sollten lügendes Kind direkt darauf ansprechen

Ein offener und ehrlicher Umgang zwischen Eltern und Kindern ist wichtig.

«Lügen haben kurze Beine», heißt ein Sprichwort. Eltern, die ihre Kinder beim Schwindeln erwischen, sollten das nicht durchgehen lassen. Von dpa


2126 - 2150 von 2886 Beiträgen