Di., 10.11.2015

Familie Alles im Gleichgewicht? Selbst-Test für Senioren

Ein Gehwagen ist hilfreich. Trotzdem sollten Senioren immer wieder Gymnastik machen, um möglichst mobil zu bleiben.

Ältere Menschen geraten manchmal aus dem Gleichgewicht. Damit steigt die Verletzungsgefahr. Das muss nicht sein. Denn das Gleichgewicht kann man auch im hohen Alter trainieren. Von dpa

Fr., 06.11.2015

Familie Bundestag beschließt Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe

Ein emotionales Thema: Dem Bundestagsbeschluss zur Sterbehilfe ging eine einjährige Meinungsbildung voraus.

Eine ethisch heikle Entscheidung: Bei der Sterbehilfe geht es um das Selbstbestimmungsrecht Todkranker, die Freiheit von Ärzten und Geschäfte mit dem Sterben. Der Bundestag ringt sich zur Neuregelung durch. Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie Babys im Winter nach dem Zwiebelprinzip kleiden

Wer sein Baby im Winter in einer Trage trägt, muss ihm eine dicke Strumpfhose und warme Schühchen anziehen, damit die herausschauenden Füße warm genug bleiben.

Wer ein kleines Baby hat, kann besonders an kalten Tagen oft nicht einschätzen, wie warm er es anziehen soll. Eine Hebamme gibt einige Tipps, worauf Eltern achten sollten. Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie Kind stiehlt: Eltern sollten Delikt nicht verharmlosen

Mehr als nur «stibitzen»: Klauen Kinder oder Jugendliche müssen sie die Konsequenzen ihres Handelns tragen.

Ob Süßigkeiten, Kameras oder Klamotten: Die Wünsche von Kindern übersteigen oft ihr finanzielles Budget. Begehen sie deshalb einen Diebstahl, sollten Eltern darüber nicht so einfach hinwegsehen - sondern zur Wiedergutmachung ermutigen. Von dpa


Fr., 06.11.2015

Gesundheit Kind hat Fieber: Wann es Zeit für den Arzt ist

Bei Fieber ist für Kinder Bettruhe und viel trinken angesagt. Unter Umständen steht auch ein Besuch beim Kinderarzt an.

Heißes, gerötetes Gesicht, müde Augen und Quengelei: Das Kind hat Fieber. Gerade mit einem Baby unter drei Monaten sollten Eltern dann zum Arzt. Und wie sollten Eltern mit älteren Kindern handeln? Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie 24 Tage Freude schenken: So gelingt der Adventskalender

Ein schöner Adventskalender lässt sich auch mit einfachen Mitteln selber machen.

Das Beste am Dezember? Der Adventskalender mit 24 Überraschungen. Doch wer diesen Garanten für Weihnachtsstimmung verschenken möchte, steht vor der Frage: Selber machen? Und wenn ja, wie? Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie Malen muss nicht sein: Kinder lernen Feinmotorik auch anders

Malen fördert bei Kindern die Feinmotorik. Doch auch wer mit Küchenutensilien oder Werkzeug hantiert, bekommt viel Geschick.

Beim Basteln und Malen trainieren Kinder ihre Feinmotorik. Doch nicht alle Kinder haben Freude daran. Geschickt mit den Händen zu arbeiten, lernen Kinder aber etwa auch, wenn sie Gemüse schneiden. Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie Samenspenderkinder: Wenn ein Puzzleteil im Leben fehlt

So sieht die Befruchtung einer Eizelle mit einer Injektionspipette in 80- bis 100-facher Vergrößerung aus.

Zehntausende Kinder in Deutschland wissen nicht, wer ihr leiblicher Vater ist. Der Mann spendete nur seinen Samen. Ein Spenderkind, ein Arzt, ein Ethiker, eine betroffene Familie, zwei Vereine und ein Spender erzählen von sich und ihren Erfahrungen. Von dpa


Fr., 06.11.2015

Familie Täglich einkaufen: «Künstlicher Zwang» sorgt für Bewegung

Um in der dunklen Jahreszeit die Wohnung zu verlassen, brauchen ältere Menschen oft einen konkreten Anlass. Daher sollten sie sich regelmäßig kleine Erledigungen vornehmen.

Draußen wird es kälter und schmuddelig - da fällt es vielen schwer, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Manchmal hilft es, sich bestimmte Anlässe zu schaffen. Das kann etwa der tägliche Einkauf sein. Von dpa


Do., 05.11.2015

Familie Wenn Liebeskummer den Schlaf raubt: Nicht herumwälzen

Wer nachts durch Liebeskummer vom Schlafen abgehalten wird, sollte aufstehen und sich durch kleine Aktivitäten ablenken.

Es kann sehr belastend sein, wenn der Liebeskummer so stark ist, dass man einfach nicht einschlafen kann. Manch einer wälzt sich die ganze Nacht unruhig im Bett herum. Was hilft dagegen? Von dpa


Mi., 04.11.2015

Familie Kinder brauchen gutes Familienklima

Für Kinder ist es wichtig, dass sie in der Familie wertgeschätzt und liebevoll behandelt werden. Nur so können sie sich ohne Barrieren entwickeln.

Nicht nur pädagogisch wertvolle Anregungen zum Spielen, Bewegen und Lernen sind für die Entwicklung eines Kindes bedeutend. Wichtig sind auch die Gefühle, die dem Kind zu Hause vermittelt werden. Von dpa


Mi., 04.11.2015

Familie Nie mehr Apfelschorle: Dicke Kinder kämpfen gegen die Pfunde

Experten warnen vor einer Zunahme von Adipositasfällen bei Kindern und Jugendlichen. Vorbilder wie National-Fußballer können zum Abspecken motivieren.

Immer mehr Jugendliche in Deutschland sind extrem übergewichtig. Experten warnen vor einer Adipositas-Epidemie. Ein Programm am Kinderkrankenhaus in Hannover hilft 8- bis 17-Jährigen beim Abspecken. Ziel ist auch, Folgekrankheiten zu vermeiden. Von dpa


Mo., 02.11.2015

Familie Vorsicht bei Kontaktanzeigen: Firmen zocken ab

Auf der Suche nach dem großen Glück studieren viele auch Kontaktanzeigen. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Oft stecken Firmen hinter den Inseraten, die abkassieren wollen.

Bei der Partnersuche können Kontaktanzeigen eine große Hilfe sein. Manchmal sind sie aber auch bloß eine Geldfalle. Denn einige unseriöse Firmen nutzen sie, um Menschen teure Verträge anzudrehen. Von dpa


Fr., 30.10.2015

Familie Pummelig und pickelig: Teeniesorgen ernst nehmen

Schon kleine Makel im Aussehen können Jugendlichen großen Kummer bereiten. Eltern sollten die Sorgen nicht ignorieren.

Die klassischen Sorgen bei Teenager sind Haut- oder Gewichtsprobleme. Eltern haben am besten ein offenes Ohr für diese Nöte, auch wenn sie ihnen nicht besonders ernst erscheinen. Manchmal hilft auch ein gemeinsamer Gang zum Arzt. Von dpa


Fr., 30.10.2015

Familie Gesundheit im Blick: Fitnessstudios für Senioren

Bei der Auswahl eines Fitnessstudios sollten ältere Menschen auf ein gesundheitsorientiertes Konzept achten.

Auch im Alter noch fit zu sein - das wünschen sich die meisten. Doch ohne Sport ist dieses Ziel kaum zu erreichen. Besuchen Senioren etwa ein Fitnessstudio, kommt es vor allem auf ein gesundheitsorientiertes Training an. Von dpa


Fr., 30.10.2015

Familie Gezielte Übungen: So steigert man die Merkfähigkeit

Im Alter nimmt die Merkfähigkeit in aller Regel ab. Aber mit gezielten Übungen können Senioren ihr Gedächtnis trainieren.

Im Alter nimmt die Merkfähigkeit in aller Regel ab. Doch das müssen Senioren nicht einfach hinnehmen. Mit gezielten Übungen lässt sich das Gedächtnis trainieren - und das ohne großen Aufwand. Von dpa


Fr., 30.10.2015

Familie Faszination Gruselfilm - Wie viel Horror vertragen Kinder?

Grusel: Horrorfilme können Albträume verursachen.

An Halloween laufen unheimliche Filme im Fernsehen. Doch Eltern sollten darauf achten, für welches Alter sie geeignet sind. Denn sind sie zu jung, könnten Albträume die Folge sein. Von dpa


Fr., 30.10.2015

Familie Keine Creme, kein Öl - Gesunde Babyhaut braucht nicht viel

Das Baby hin und wieder einzucremen ist völlig in Ordnung - schließlich ist das oft auch mit einer sanften Massage verbunden.

Ein Schaumbad, danach Öl auf die Haut und Puder auf den Po - Produkte zur Körperpflege von Babys gibt es etliche. Aber das Wenigste davon ist für eine gesunde Babyhaut nötig. Manches kann sogar schaden. Von dpa


Do., 29.10.2015

Familie Die Deutschen hätten gerne mehr Kinder

Laut Statistik haben Familien in Deutschland nicht einmal zwei Kinder im Durchschnitt, obwohl sich viele Menschen mehr Kinder wünschen.

Über die letzten Jahrzehnte ist die Geburtenrate in Deutschland insgesamt deutlich gesunken. Laut Umfragen liegt das jedoch nicht an einem mangelnden Kinderwunsch, sondern an ungünstigen Lebensumständen. Von dpa


Mi., 28.10.2015

Familie «Irreführend»: Gericht verbietet Kondome-Slogan

Der Aufdruck «1 Tüte a 7 Stück entspricht bis zu 21 Orgasmen» bei Kondomen des Herstellers Einhorn kann schnell missverstanden werden, urteilte das Landgericht Düsseldorf.

Wie viele Orgasmen kann man mit einem Kondom haben? Wie viel Spaß verträgt eine Kondom-Verpackung? Das Landgericht in Düsseldorf hat zum Schutz der Verbraucher eine klare Position bezogen. Von dpa


Mi., 28.10.2015

Familie Tipps für lange Autofahrten mit Kindern

Familie : Tipps für lange Autofahrten mit Kindern

Ob für Singles, Paare oder Familien, die schönste Zeit des Jahres ist unbestritten die Urlaubszeit. Erstere haben es bei der Urlaubsplanung so wie bei der Anreise ungleich leichter als Eltern mit Kindern. Sie genießen schon bei der Anreise das langersehnte Urlaubsfeeling. Für Eltern mit Kindern oder Kleinstkindern ist das nicht ganz so einfach.


Mo., 26.10.2015

Familie Samenspende vor Gericht - Wichtige Urteile

Viele Spenderkinder wollen wissen, wer ihr biologischer Vater ist. Doch Kliniken geben Informationen oft erst nach einer Verurteilung heraus.

Wird ein Kind durch Samenspende gezeugt, kommt es immer wieder zur schwierigen rechtlichen Fragen. Wie erstreiten sich die Spenderkinder ihr Recht darauf zu wissen, wer ihr Vater ist? Und hat ein Spendervater Recht auf Vaterschaft? Von dpa


Fr., 23.10.2015

Familie Trödeln am Morgen: Kinder sollten selbstständig aufstehen

Ein eigener Wecker hilft Kindern dabei, morgens selbstständig aufzustehen.

Morgens früh aufstehen und sich anziehen ist für viele Kinder ein Graus. Aber es hilft nichts. Sie müssen es lernen, um rechtzeitig in den Kindergarten oder zur Schule zu kommen. Doch wie lernen Kinder das Aufstehen am besten? Von dpa


Fr., 23.10.2015

Familie Der letzte Wille: Mit einem Vermächtnis den Nachlass regeln

In einem Vermächtnis wird ein Vermögensgegenstand weitergegeben, etwa eine Immobilie oder eine größere Geldsumme.

Wenn viele sich ein Erbe teilen, ist Streit oft programmiert. Ein Vermächtnis kann das verhindern: Dabei wird testamentarisch bestimmt, wer welche Zuwendung erhält. Wichtig ist, klar zu unterscheiden, ob jemand erbt oder etwas vermacht bekommt. Von dpa


Fr., 23.10.2015

Familie Hundemüde hellwach - Wenn Kinder nicht einschlafen können

Will ein Kind partout nicht einschlafen, versuchen es Eltern am besten erst mal mit einfachen Änderungen im Alltag - und abendlichen Ritualen.

Ein- und Durchschlafen ist für Kinder eine Herausforderung. Doch welche Gründe gibt es für Schlafstörungen von Babys und Kindern? Und wie können Eltern ihren Kindern helfen - und so auch selbst wieder zur Ruhe finden? Von dpa


2151 - 2175 von 2793 Beiträgen