Do., 25.06.2015

Familie Nichtstun nicht vergessen - Was gestressten Kindern hilft

Leiden Kinder unter Stress, zeigt sich das meistens körperlich. Manchen ziehen sich zurück, andere sind gereizt. Dann ist es höchste Zeit für Eltern, etwas zu tun. Eine Expertin gibt Tipps. Von dpa

Mi., 24.06.2015

Familie Jugendliche müssen Datenverbrauch im Ausland überwachen

Wer kennt das nicht: Man will im Urlaub mal ins Internet, denkt sich nichts dabei und geht schnell über das eigene Handy online. Nach der Reise kommt dann die dicke Rechnung. Besonders Jugendlichen passiert dies immer wieder. Es lässt sich recht einfach verhindern. Von dpa


Di., 23.06.2015

Familie Betrug mit Fake-Profilen: Nicht die Handynummer verschicken

Kinder und Jugendliche, die Facebook nutzen, sollten Freundschaftsanfragen genau prüfen. Betrüger missbrauchen diese, um an Handynummern zu gelangen. Gelingt die Masche, kann es Betroffenen Geld kosten. Von dpa


Di., 23.06.2015

Familie Sport mit Baby im Tragetuch mit Arzt absprechen

Ein Tragetuch oder eine Kindertrage ist für Eltern und Kind oft ein sinnvolles Transportmittel. Für einige Aktivitäten ist es jedoch nicht geeignet. Wer sein Kind auf diese Weise etwa mit zum Sport nehmen möchte, fragt zuvor besser den Kinderarzt. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Familie Den Ramadan kennenlernen: Online-Filme und Spiele für Kinder

So manches nicht-muslimische Kind wird sich derzeit wundern, warum viele Familien erst nach Sonnenuntergang speisen. Diverse Webseiten geben spielerisch Auskunft über den Fastenmonat Ramadan. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Familie Anhänger, Gurt oder Box: Babys auf dem Rad sicher mitnehmen

Auch wenn der Nachwuchs selbst noch nicht Rad fahren kann: Eine gemeinsame Fahrrad-Tour macht trotzdem Spaß. Allerdings gilt es, das passende Transportsystem zu wählen - dem Wohl des Kindes zuliebe. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Familie Spielkreis statt Kneipentour: Wenn Freunde Eltern werden

Ein Kind stellt das ganze Leben auf den Kopf. Auch der Freundeskreis bleibt davon meist nicht unberührt - neue Bekannte kommen hinzu, alte Freundschaften schlafen ein. Kann man das verhindern, oder ist lebenslange Freundschaft utopisch? Von dpa


Fr., 19.06.2015

Familie Die ersten Schritte: «Fallen gehört zum Laufenlernen»

Robben, krabbeln und irgendwann am Couchtisch hochziehen: Die ersten Schritte sind bei jedem Kind anders. Eltern sollten ihren Nachwuchs zum Laufen ermutigen und nicht zu ängstlich sein. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Familie Starrsinn im Alter kann ein Zeichen von Überforderung sein

Meckern, alles besser wissen, sich nichts sagen lassen. Es ist ein Vorurteil, dass alle alte Menschen zum Starrsinn neigen. Zeigt sich eine solche Seite, sollte man genauer hinsehen, was sich dahinter verbirgt. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Familie Paare im Ruhestand: Damit die Liebe nicht in Rente geht

Verheißung Ruhestand: kein Termindruck, Zeit für Hobbys, Zeit für den Partner. Doch oft zeigt sich: Die gemeinsame Zeit ist gar nicht so leicht zu füllen. Es nicht nur miteinander auszuhalten, sondern die Zeit zu genießen - das müssen viele Paare erst wieder lernen. Von dpa


Do., 18.06.2015

Familie Umfrage: Viele Schüler müssen in den Ferien lernen

Sechs Wochen Sommerferien stehen kurz bevor - doch viele Kinder werden trotzdem über ihren Schulbüchern sitzen. Das sagte mehr als die Hälfte der Eltern in einer Umfrage. Von dpa


Mi., 17.06.2015

Familie Kind klaut: Eltern sollten Ruhe bewahren

Für Eltern ist es ein Albtraum: Plötzlich steht die Polizei mit dem Kind vor der Tür - weil es etwas gestohlen hat. Die Angst: Ist das schon der erste Schritt auf die schiefe Bahn? Von dpa


Di., 16.06.2015

Familie Schlafstörungen können auf Probleme in der Pflege hindeuten

Einen Menschen zu pflegen, ist immer eine Herausforderung. Vor allem, wenn man diesem Menschen nahe steht. Treten Unruhe und ein schlechtes Gewissen auf, ist die Belastbarkeitsgrenze oft erreicht. Von dpa


Di., 16.06.2015

Familie Schocktherapie soll Schüler vor Verkehrsunfällen schützen

Eine einzige Unachtsamkeit am Steuer kann das eigene Leben und das anderer ruinieren. Das gilt besonders für junge, unerfahrene Verkehrsteilnehmer. Unfallchirurgen wollen sie durch ein anschauliches Präventionsprogramm für die Gefahren sensibilisieren. Von dpa


Mo., 15.06.2015

Familie Paare sollten sexuelle Probleme spielerisch lösen

Wenn es im Bett mal nicht so läuft, wie es sich beide erhofft haben, hilft Gelassenheit. Anstatt anschließend die Ursachen zu analysieren, ist es besser, einen neuen Versuch zu starten. Das gelingt mit einem einfachen Trick. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Familie Gebremst wird mit Füßen: Laufräder brauchen wenig Zubehör

Laufräder sind eine optimale Vorbereitung aufs Radfahren. Kinder schulen mit ihnen nicht nur das Gleichgewicht, sondern auch ihre Wahrnehmung und das Gefühl für Geschwindigkeit. Wichtig ist, die Kleinen nicht zu früh aufs Rad zu setzen. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Familie Wunsch nach Markenklamotten sollten Eltern nicht abtun

Bei ihrem Kleidungsstil orientieren sich junge Menschen oft an ihren Schulfreunden. Doch nicht alle Familien haben dasselbe Budget für Kleidung. Eltern, denen bestimmte Marken zu teuer sind, sollten mit ihrem Kind einen Kompromiss suchen. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Familie Als Senior nicht über unerfüllte Träume ärgern

Ein Mal die Welt umsegeln oder mit dem Motorrad zum Nordkap? Die meisten Menschen möchten in ihrem Leben etwas ganz Besonderes erleben. Wer jedoch als Senior feststellt, dass aus dem Wunsch nichts geworden ist, sollte der verpassten Gelegenheit nicht nachtrauern. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Familie Rechtsfalle Download - So beugen Eltern und Kinder vor

Bei der Mediennutzung ihrer Kinder schlottern vielen Eltern die Knie. Besonders knifflig wird es beim Thema Downloads und Urheberrecht. Dabei können Eltern rechtlichen Problemen ganz einfach vorbeugen. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Familie Hausarbeit: Jugendliche müssen nicht alles übernehmen

Abwaschen, Müll herunterbringen, auf kleine Geschwister aufpassen - von Jugendlichen verlangen viele Eltern kräftig Hilfe im Haushalt. Was aber, wenn das Maß nicht stimmt und Jugendliche sich überfordert fühlen? Von dpa


Mi., 10.06.2015

Familie Fitness-Test für Senioren - Stürzen besser vorbeugen

Stürze sind im Alter ein großes Problem. Wer sich fit hält, beugt dem vor. Auf welchem Level man gerade ist, kann man mit einem Selbsttest herausfinden. Von dpa


Fr., 05.06.2015

Kreativität Ferienzeit ist Bücherzeit: Selbst schreiben statt lesen

Kreativität : Ferienzeit ist Bücherzeit: Selbst schreiben statt lesen

Für etwa ein Fünftel der Deutschen bedeutet Urlaub Entspannung pur. Und viele Urlauber können besonders mit einem guten Buch vor der Nase entspannen. Doch anstatt die Ferien nur mit seichter Literatur oder den üblichen 08/15-Krimis zu verplempern, kann man die Zeit auch sinnvoller nutzen und den Traum vom eigenen Buch wahr werden lassen.


Fr., 29.05.2015

Familie Der Lack ist ab - So lassen sich Beziehungskrisen meistern

Nur eine schlechte Phase oder schon eine Beziehungskrise? Diesen Unterschied zu erkennen, ist oft nicht leicht. Andauernder Streit und emotionaler Rückzug von einem oder beiden machen aber deutlich: Es ist höchste Zeit, alle Beziehungsprobleme auf den Tisch zu packen. Von dpa


Di., 19.05.2015

Familie Depression im Alter: Wie Angehörige helfen können

Ist die Großmutter depressiv, braucht sie die Unterstützung der Familie. Doch was können Angehörige tun? Das kann ganz unterschiedlich sein. Spaziergänge helfen ebenso wie die Suche nach einem Therapeuten. Von dpa


Di., 19.05.2015

Familie Wie man ein Kinderzimmer sicher einrichtet

Familie : Wie man ein Kinderzimmer sicher einrichtet

Wenn der Nachwuchs unterwegs ist, haben werdende Eltern einiges zu tun. Da müssen Namen ausgedacht, Bücher über Kindererziehung gelesen und Strampler, Fläschchen und Kindermöbel gekauft werden. Eine besonders wichtige Rolle spielt dabei die Sicherheit. Schließlich sollen die Kleinen sich nicht nur wohlfühlen, sondern auch sicher sein. Doch worauf kommt es dabei eigentlich an?


2376 - 2400 von 2836 Beiträgen