Di., 30.10.2018

Tradition Süßes oder Saures - wie Halloween nach Europa kam

Geschnitzte Halloween-Kürbisse mit Geister-Motiven stehen dieser Tage hoch im Kurs.

An Halloween scheiden sich die Geister: Während die einen den Spuk feiern, können die anderen nichts damit anfangen. Doch wie sieht der Brauch eigentlich in unterschiedlichen Ländern aus? Von dpa

Di., 30.10.2018

Unicef-Studie Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Bei Grundschulen gibt es der Studie zufolge in den Niederlanden, Lettland und Finnland die größte Chancengleichheit. Deutschland liegt im unteren Drittel.

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderung, Grundschulen und weiterführende Schulen in den Blick genommen. Von dpa


Mo., 29.10.2018

15 Minuten am Tag reichen Vorlesen hilft beim Lesenlernen

Gemeinsam schmökern: Vorlesen erleichtert Kindern das Lesenlernen - auch Väter sind dabei gefragt.

Eine Viertelstunde täglich hilft schon: Eltern, die ihren Kindern täglich vorlesen, erleichtern ihnen deutlich das spätere Lesenlernen - denn das ist kein Kinderspiel. Von dpa


Mo., 29.10.2018

Heikle Angelegenheit Darf man seinen Freunden sagen, dass sie blöde Kinder haben?

Kritik an den Kindern von Freunden darf geäußert werden. Allerdings sollte sie konstruktiv formuliert sein.

Kritik an den Kindern von Freunden ist ein sensibles Thema. Experten sind der Meinung, dass sie trotzdem geäußert werden darf. Wichtig ist jedoch die Art und Weise der Formulierung. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Augenmaß wichtig Wie viel Grusel und Schauer verkraften Kinder zu Halloween?

Kleinen Kindern sollte man als Eltern nicht so viel Halloween-Horror zumuten.

Horrorfilme können selbst bei erwachsenen Menschen Angststörungen verursachen. Doch besonders sensibel reagieren kleine Kinder auf gruselige Szenarien. Pädagogen raten, bis zum Ende des Grundschulalters auf übermäßigen Halloween-Schrecken zu verzichten. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Erziehungs-Tipps So halten Eltern ihre Ängste im Zaum

Für Kinder sind Schulfahrten nicht nur Vergnügen, sondern auch ein wichtiger Entwicklungsschritt. Dies gilt aber auch für die Eltern: Sie lernen, mit ihren Ängsten umzugehen.

Viele Eltern sind alles andere als entspannt, wenn ihr Kind zum ersten Mal auswärts übernachtet. Dabei sind diese Erfahrungen für ihr Kind wichtig. Ein paar Tipps gegen das mulmige Gefühl im Bauch. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Püree ist keine Lösung Essen für Menschen mit Schluckstörungen

Bei Brei denken viele automatisch an süße Speisen: Für Menschen mit Schluckstörungen kommen aber auch herzhafte Gerichte in Betracht.

Nudeln, Toast oder Ei: Ganz normale Lebensmittel stellen für Menschen mit Kau- und Schluckstörungen eine große Hürde dar. Sie brauchen weiche Kost, an der sie sich nicht verschlucken - und noch viel wichtiger: die gut schmeckt und ansehnlich ist. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Reisen mit Oma und Opa Urlaub mit den Großeltern von langer Hand planen

In den Urlaub mit Oma und Opa geht's besser nicht Hals über Kopf. Bevor man mit Opa Sandburgen baut, sollte ein paar mal bei den Großeltern übernachtet werden.

Für viele Kinder sind Ausflüge ohne Eltern und mit Übernachtung etwas Aufregendes. Ein Urlaub mit den Großeltern kann eine gute Erfahrung sein, aber es kann auch etwas Heimweh aufkommen. Daher sollte man besser nichts überstürzen. Von dpa


Do., 25.10.2018

Stolz oder Angst? Wie Kinder den Zahnverlust empfinden

Stolz oder Angst?: Wie Kinder den Zahnverlust empfinden

Die Milchzähne müssen weichen, um den dauerhaften Zähnen Platz zu machen. Zumeist ist das für Kinder ein aufregendes Ereignis. Wie der Zahnverlust erlebt wird, ist auch von den kulturellen Gepflogenheiten abhängig. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Schau in Frankfurt «Like you!» über Freundschaft digital und analog

"Eine kleine Biografie der Freundschaft" in der Ausstellung «Like you!» in Frankfurt am Main.

Nach dem Erfolg der Ausstellung «liebe.komm» widmet sich Frankfurts Kommunikationsmuseum mit «Like you!» der Freundschaft. Beantwortet wird auch die Frage, was Freundschaft von Liebe unterscheidet. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Internetseiten für Kinder Mit Rätseln und Gedichten lesen lernen

Im Internet gibt es zahlreiche Internetseiten, die Kindern spielerisch beim Lesenlernen helfen können.

Zum Lesenlernen gibt es mittlerweile auch im Internet zahlreiche Seiten, die sich speziell an Kinder richten und spielerisch den Einstieg in die Welt der Buchstaben vermitteln. Welche Seiten sind besonders empfehlenswert? Von dpa


Di., 23.10.2018

Offen darüber sprechen Wie man mit Inkontinenz in der Pflege umgeht

Inkontinenz ist häufig mit Scham besetzt - vor allem in der häuslichen Pflege. Es hilft aber Betroffenen und Pflegenden, das Thema anzusprechen.

Inkontinenz ist in der Pflege ein großes Thema. Viele Betroffene schämen sich, oft ist Pflegenden der Umgang damit ebenfalls unangenehm. Was hilft: offen darüber zu sprechen. Außerdem sollte ein Arzt zurate gezogen werden. Von dpa


Mo., 22.10.2018

Fest der Liebe Darf man Weihnachten mit seiner Familie absagen?

Nicht alle freuen sich auf die Familienzusammenkünfte an Weihnachten.

Zu Weihnachten kommen die meisten Menschen mit ihrer Familie zusammen. Doch für einige ist das Fest der Liebe problembelastet oder einfach nur stressig. Kann man das Treffen mit den Verwandten deswegen auch mal absagen? Von dpa


Mo., 22.10.2018

Jeden Tag ein bisschen So können sich Senioren auf die Zeitumstellung vorbereiten

Gute Schläfer haben in der Regel kein Problem mit der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit. Wer ohnehin sehr früh wach ist, kann sich in den Tagen vorher langsam auf die neue Zeit einstellen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Zeit um eine Stunde zurückgedreht. Ältere Menschen brauchen sich vor der Umstellung aber nicht zu fürchten. Sie können sich darauf in Ruhe vorbereiten. Von dpa


Fr., 19.10.2018

«Tausche Bildung für Wohnen» Eine ungewöhnliche Tauschbörse macht Schule

Bildungspatin Michelle Adam lernt mit einer jungen Schülerin im Haus von "Tausche Bildung für Wohnen" in Marxloh.

Ein benachteiligtes Kind fördern, dafür mietfrei wohnen: Ein Sozialprojekt sorgt über die Grenzen eines Brennpunktviertels im Ruhrgebiet hinaus für Aufsehen. Gerade ist es mit einem Bundespreis geehrt worden - nun expandiert es in weitere Städte. Von dpa


Fr., 19.10.2018

Studie Elternzeit-Väter machen später auch mehr im Haushalt

«Auch wenn das meistens nur zwei Monate sind, verändert es langfristig die Rolle, die der Vater in der Familie hat», sagt Wirtschaftswissenschaftler Marcus Tamm zur Elternzeit von Vätern.

Wie wirkt sich die Elternzeit auf die Vater-Kind-Beziehung und auf die Mitwirkung von Vätern im Haushalt aus? Eine aktuelle Studie hat sich dieser Frage angenommen. Von dpa


Fr., 19.10.2018

Weniger ist mehr Auf das Erlebnis statt aufs Foto setzen

Auf der Jagd nach den besten Kinderfotos, sollte das Erlebnis mit dem Enkelkind nicht vernachlässigt werden.

Schöne Erinnerungen will man am liebsten für die Ewigkeit konservieren. Vor allem Großeltern versuchen möglichst viele Momente mit ihren Enkelkindern fotografisch festzuhalten. Dabei können Oma und Opa leicht den Blick für das Wesentliche verlieren. Von dpa


Fr., 19.10.2018

Explorationsdrang Wenn sich Kinder Gefahren aussetzen nicht gleich schimpfen

Begibt sich das eigene Kind durch leichtsinniges oder sonstiges Verhalten in Gefahr, sind Schimpftiraden der Eltern oft der falsche Weg zur Besserung.

Kinder sind entdeckungsfreudig und können Risiken oft schwer einschätzen. Gefährliche Situationen sind somit häufig vorprogrammiert. Wie sollten Eltern reagieren, wenn ihr Nachwuchs sich wiederholt in brenzlige Lagen begibt? Von dpa


Fr., 19.10.2018

Beziehungs-Rat Vom Partner verletzt? Warum sich Verzeihen lohnen kann

Kränkungen und Verletzungen kommen in fast jeder Partnerschaft vor. Dem anderen zu verzeihen, kann dann ein steiniger Weg sein.

Manche tragen Verletzungen und Kränkungen durch den Partner jahrelang mit sich herum. Schön wäre es, wenn man einfach verzeihen könnte. Doch das dauert, kostet Kraft und ist nicht immer machbar. Oft lohnt es sich trotzdem. Von dpa


Do., 18.10.2018

Wissbegierig und digital So ticken Deutschlands Senioren

Zum vergangenen Wintersemester waren 14.900 Menschen ab 65 an deutschen Hochschulen eingeschrieben.

Rente kassieren und die Beine hochlegen? Wer sich so den Alltag deutscher Senioren vorstellt, liegt falsch. Die Generation ab 65 ist dynamischer als jemals zuvor. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Ost-West-Unterschiede Noch mehr Kita-Kinder unter Drei

In Ostdeutschland ist die Betreuungsquote deutlich höher als in Westdeutschland.

Wenn beide Elternteile arbeiten, muss der Nachwuchs betreut werden. Jedes dritte Kind unter drei Jahren geht inzwischen in die Kita. Doch es gibt starke regionale Unterschiede. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Mundspülung Schwangere sollten bei Erbrechen nicht gleich Zähne putzen

Bei häufigem Erbrechen muss auf die Zahngesundheit geachtet werden.

Saures greift die Zähne an. Bei Erbrechen sollten Schwangere deshalb nicht gleich zur Zahnbürste greifen. Doch wie bekommen sie den Mund wieder sauber und das unangenehme Gefühl wieder weg? Von dpa


Di., 16.10.2018

Pilotphase Elterngeld in Berlin und Sachsen online beantragen

Berlin und Sachsen startet mit einem Pilotprojekt zur Beantragung von Elterngeld. Das Elterngeld unterstützt Eltern, die nach der Geburt nicht oder nur eingeschränkt arbeiten.

In Berlin und Sachsen kann Elterngeld jetzt online beantragt werden. Das Formular muss jedoch ausgedruckt und unterschrieben werden. Von dpa


Di., 16.10.2018

Mit Chlor und Sägemesser So gelingt die Kürbisfratze zu Halloween

Vor allem Kinder haben Spaß daran, den Kürbis in ein gruseliges Gesicht zu verwandeln.

Der ausgehöhlte Kürbis mit schaurig-schöner Fratze gehört zu Halloween einfach dazu. Wie das Kunstwerk gelingt, erklärt Bloggerin Patricia Wons. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Sexuelle Orientierung Kind outet sich: Eltern müssen damit nicht sofort klarkommen

Steht das eigene Kind zum ersten Mal zu seiner Homosexualität, sollten Eltern offen darüber sprechen, was in ihnen vorgeht.

Erfahren Eltern, dass ihr Kind das gleiche Geschlecht liebt, sind sie oft überrascht. Viele reagieren darauf zunächst mit Ablehnung. Es gibt jedoch einen Weg, besser damit umzugehen. Von dpa


26 - 50 von 2313 Beiträgen