Di., 08.12.2020

Internationaler Vergleich Wie fit sind Grundschüler in Deutschland in Mathe?

Studie: Grundschüler in Deutschland liefern nur durchschnittliche Leistungen in Mathematik.

Viele Grundschüler in Deutschland sind so schlecht in Mathe und Naturwissenschaften, dass sie in höheren Klassen Probleme bekommen dürften. Das zeigt eine neue internationale Vergleichsstudie. Insgesamt liegen die Viertklässler im Ländervergleich weiterhin im Mittelfeld. Von dpa

Di., 08.12.2020

Urteil Einsatz von Hörprothese ist Entscheidung der Eltern

Ein Cochlea-Implantat ist eine Hörprothese, die Schwerhörigen und Gehörlosen das Hören möglich machen kann.

Dürfen sich Eltern dagegen entscheiden, dass ihr Kind hören und sprechen lernt? Sie dürfen, sagen Juristen. Der Staat hat in dieser Frage kein Mitspracherecht. Von dpa


Di., 08.12.2020

Brei oder Fingerfood? Zu viele Infos über Babyernährung können Eltern verwirren

Wie viel Abwechslung darf es bei Breikost sein? Darauf geben Experten unterschiedliche Antworten.

Ab welchem Monat soll das Baby seinen ersten Brei bekommen? Welches Gemüse darf das erste sein? Etliche Fragen wie diese beschäftigen junge Eltern. An Informationen mangelt es nicht - im Gegenteil. Doch gerade diese Flut verwirrt viele Eltern. Von dpa


Di., 08.12.2020

Für Oma, Opa und Enkel Weihnachtsideen: Diese Spiele machen der ganzen Familie Spaß

Ausgeklügelte Kugelbahnen lassen sich mit dem «GraviTrax Pro Starter Set» bauen - außerdem kann man beim Spielen noch etwas über Physik lernen.

Komm, wir spielen «Mensch ärgere Dich nicht»! Wenn das Enkel nun gähnt, wird es vielleicht Zeit für ein paar neue Spiele. Wie wäre es mit einer Zootierbefreiung - oder einer Kugelbahn der anderen Art? Von dpa


Mo., 07.12.2020

Per Brief oder digital So geht Leseförderung in der Pandemie

In einer Video-Konferenz liest Aya, das neunjährige Lesekind, mit ihrer Mentorin Annekathrin Koch und erhält Hilfestellung beim Lesenlernen.

Lesekompetenz ist zentral für den Bildungserfolg. Viele Schüler haben aber Probleme. Die Pandemie verstärkt Defizite. Tausende Lesehelfer werden bundesweit kreativ, um Leistungsschwächere zu erreichen. Besuch in Krefeld. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Initiative mahnt Kinder in der Adventszeit vor Brandverletzungen schützen

Zum Tag des brandverletzten Kindes warnt die Initiative Paulinchen vor den Gefahren für die Kleinen in der Adventszeit.

Kerzen auf dem Adventskranz, ein wärmendes Heißgetränk - die kalte Jahreszeit birgt viele Gefahren für Kinder, sich zu verbrennen. Zum Tag des brandverletzten Kindes mahnt der Verein Paulinchen deshalb zur Vorsicht und erklärt, was man unbedingt vermeiden sollte. Von dpa


So., 06.12.2020

Keine Langeweile Acht Brettspiel-Geschenktipps für Weihnachten und Silvester

Dank des Zeichenstils fühlen sich Erwachsene als auch Kinder von «MicroMacro: Crime City» angesprochen.

Gerade in der schwierigen Corona-Zeit erfreuen sich Brettspiele einer immer größeren Beliebtheit. Welche aktuellen Spiele eignen sich besonders für das Weihnachtsfest und den Rutsch ins neue Jahr? Von dpa


Fr., 04.12.2020

Im Pandemie-Modus Wenn der Nikolaus Online-Botschaften schickt

In diesem Jahr richtet Berthold Erich Schwarz als Bischof Nikolaus und Michael Huber als Knecht Rupprecht per Video eine Botschaft an die Familien und Kinder zuhause.

Das Corona-Jahr macht auch dem Nikolaus einen Strich durch die Rechnung. Eine Gilde in Friedrichshafen will die Kinder zumindest virtuell besuchen. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Schutz von Heimbewohnern Pflegebauftragter: Manche Corona-Regeln zu streng

Manche Corona-Auflagen in Pflegeheimen beurteilt der Bundespflegebeauftragte als zu streng.

Im Rückblick waren sich viele einig: Die strenge Abschottung der Pflegeheime zu Beginn der Corona-Krise hat den Bewohnern viel abverlangt. Experten warnen vor einer neuen Isolierung. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Ohne Bürste geht's nicht Zahnersatz stets gründlich reinigen

Die Zähne sind zwar nicht echt - dennoch sollte auch ein Zahnersatz jeden Tag mit einer Bürste sauber geschrubbt werden.

Prothese ins Wasserglas, Tablette dazu: Schon sind die Dritten sauber? So einfach ist es nicht. Auch der Zahnersatz muss penibel geputzt werden. Sonst drohen verschiedene Probleme. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Erziehungs-Tipp Wie gehe ich mit Jugendlichen um, denen Empathie fehlt?

Verhalten sich Jugendliche anderen gegenüber rücksichtslos, führen Belehrungen oft ins Leere. Besser ist es, ihnen ein Vorbild zusein.

Mitgefühl für andere zu haben oder sich gar in die Lage von anderen zu versetzen, geht Jugendlichen manchmal ab. Das kann verschiedene Gründe haben. Es gibt aber eine Strategie, wie man damit umgeht. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Zuhören und Beweise sichern Tipps für Eltern bei Cybermobbing

Gemeine Botschaften verbreiten sich schnell über Handychats.

Über den Klassenchat sind peinliche Bilder oder Beleidigungen schnell verschickt. Werden Kinder im Netz gemobbt, sollten Eltern vor allem zu ihnen halten - und sich Vorwürfe verkneifen. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Betrugsmasche Ratespiel am Telefon nicht mitmachen

Viele Ältere freuen sich, wenn das Telefon klingelt und sie mit jemanden sprechen können - Betrüger nutzen das allerdings immer wieder aus.

Neu sind diese Tricks nicht und dennoch funktionieren sie immer wieder: Wenn Unbekannte bei älteren Menschen durchklingeln, sollten die misstrauisch werden. Und die Anrufer auflaufen lassen. Von dpa


Di., 01.12.2020

Schaden diese Figuren? Wenn Kinder an den Weihnachtsmann und das Christkind glauben

Solange Kinder klein sind, dürfen sie auch an den Weihnachtsmann glauben. Das schadet ihnen laut Experten nicht.

«Die Rennbahn hat dir Om...äh, das Christkind geschenkt.» Diese Illusion halten fast alle Eltern kleiner Kinder aufrecht. Daran ist auch nichts auszusetzen - solange Zweifel erlaubt sind. Von dpa


Mo., 30.11.2020

Offen reden Wie Paare die Zeit nach einem Schlaganfall meistern

Ein Schlaganfall ist für eine Beziehung eine Belastungsprobe.

Ein Schlaganfall verändert das Leben. Das gilt auch für die Beziehung. Damit Liebe und Verständnis bestehen bleiben, sind beide Partner gefragt. Von dpa


Mo., 30.11.2020

Oma und Opa besuchen Kinder wünschen sich vom Nikolaus: «Corona soll weggehen»

«Nikolaus» Hubert Weddehage beantwortet im Nikolausbüro in Nikolausdorf im Kreis Cloppenburg Briefe von Kindern an den Weihnachtsmann.

Jedes Jahr schreiben zahlreiche Kinder ihre Wünsche an den Nikolaus, den Weihnachtsmann oder das Christkind. Dieses Jahr steht ein Thema ganz oben. Von dpa


Fr., 27.11.2020

Besuche und kleine Feiern Weihnachten in den Pflegeheimen

Besinnlich, aber im kleineren Rahmen: In vielen Pflegeheimen wird Weihnachten trotz Corona gefeiert werden.

Ältere Menschen gelten als Covid-19-Risikogruppe. Was heißt das für Pflegeheime mit Blick auf das Weihnachtsfest? Vieles wird anders sein, doch ein Beisammensein ist oft möglich. Von dpa


Fr., 27.11.2020

Über den Tod hinaus Emotionales Vermächtnis: «Weißt Du, wie lieb ich Dich habe?»

Eltern sollten für ihr Kind ein emotionales Vermächtnis verfassen. Am besten nach einem schönen Tag, den man gemeinsam verbracht hat.

Mit dem Tod beschäftigt sich wohl niemand gern. Gerade für Kinder kann es jedoch unglaublich wertvoll sein, wenn ihnen Mama oder Papa eine Botschaft hinterlassen haben. Von dpa


Fr., 27.11.2020

Schimpfen oder Schal mitgeben? Wenn Teenager bei Kälte halbnackt nach draußen gehen

Wenn es draussen kalt wird, gibt es zuhause oft Diskussionen, wie warm sich Teenager anzuziehen haben.

Kalt, kälter, bauchfrei? Kein Problem, wenn man 15 ist und seine Klamotten selbst aussucht. Ermahnungen können sich Eltern sparen. Lieber sollten sie mit ihren Kindern shoppen gehen. Von dpa


Do., 26.11.2020

Familienstreit vermeiden Das schwierige Corona-Weihnachten 2020

Der Familie zu Weihnachten absagen? Keine leicht Aufgabe. Transparenz ist aber immer noch besser als faule Ausreden.

Wer feiert Weihnachten mit wem? Schon immer eine schwierige Frage, Corona verschärft sie dieses Jahr noch. Warum klare Bekenntnisse besser sind als verdruckste Ausreden, erklärt ein Familientherapeut. Von dpa


Mi., 25.11.2020

Regeln testen Warum Eltern bei Besuch ein Auge zudrücken dürfen

Nicht so laut toben? Haben Kinder Freunde zu Besuch, sind manche Regeln schnell vergessen.

Kinder sind Meister darin, Regeln auszutesten. Haben sie Freunde zu Besuch, werden Verbote besonders gerne umgangen. Warum Eltern trotzdem nicht sofort schimpfen sollten, erklärt eine Expertin. Von dpa


Mi., 25.11.2020

Genderdebatte Als das «Fräulein» verschwand

Auf einem Briefumschlag aus dem Jahr 1986 steht "Fräulein Simone".

«Fräulein, bitte zahlen!» Die Anrede ist seit fast 50 Jahren offiziell aus dem Amtsdeutsch verbannt. Über den Begriff wurde viel diskutiert. Heute würde man sagen: Es war eine Genderdebatte. Hans-Dietrich Genscher spielte darin eine Rolle. Von dpa


Di., 24.11.2020

«O Tannenbaum» per Skype Was wird in diesem Jahr aus Weihnachten?

Selbst wenn es vor Weihnachten noch zu Corona-Lockerungen kommt, auf ein Fest in großer Runde müssen Familien wohl verzichten.

Weihnachten ist das Fest der Traditionen. Im Corona-Jahr ist es ein Reizthema, so viel diskutiert wie lange nicht. Wie wird Heiligabend in Virus-Zeiten? Es gibt erste Antworten. Von dpa


Di., 24.11.2020

Einreiseverbot aufgehoben Au-pairs dürfen wieder nach Deutschland

Eltern können aufatmen: Au-pairs dürfen nun wieder nach Deutschland einreisen.

Gerade in Zeiten von Homeschooling dürften Au-pairs in einigen Familien schmerzlich gefehlt haben. Doch betroffene Eltern müssen nun nicht länger auf die Hilfskraft aus dem Ausland verzichten. Das Einreiseverbot wurde aufgehoben. Von dpa


Di., 24.11.2020

Pflegebevollmächtigter fordert Heimbewohner sollen über Besuch selbst entscheiden können

Der Bundespflegebevollmächtigte fordert, dass Heimbewohner selbst bestimmen sollen, ob sie Besuch empfangen wollen.

Aufgrund hoher Infektionenzahlen ist in vielen Pflegeeinrichtungen der Besuch der Heimbewohner nur eingeschränkt möglich. Das Recht auf Selbstbestimmung kommt dabei meist zu kurz, meint der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung. Von dpa


51 - 75 von 3086 Beiträgen