Sa., 29.09.2018

Herzschwäche früh erkennen Ist das Herz nur alt - oder krank?

Im Alter macht das Herz manchmal Probleme. Einfach abtun sollten Senioren sie besser nicht. Meist lassen sich Erkrankungen gut behandeln.

Im Laufe des Lebens pumpt das Herz Millionen Liter Blut durch den Köper. Sind Verschleißerscheinungen nicht normal? Tatsächlich altert das Herz. Probleme verursacht es aber nur, wenn es krank ist. Darum sollten Senioren Warnzeichen nicht einfach aufs Alter schieben. Von dpa

Fr., 28.09.2018

Studie Mehr Bewegung im Schulunterricht verbessert Leistungen

Eine ganze Schulstunde lang still zu sitzen, ist für viele Kinder eine Herausforderung. Eine Studie hat jetzt zudem ergeben: Bewegung im Unterricht kann die Leistung steigern.

Joggen und dabei Rechenaufgaben lösen? So könnte in Zukunft der Schulunterricht aussehen. Denn eine Studie aus Hannover kommt zu dem Ergebnis: Bewegung fördert die Leistungsfähigkeit. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Gefährliche Einschränkung Wenn der Geruchssinn im Alter nachlässt

Zum Schmecken gehört auch das Riechen. Doch im Alter lässt dieser Sinn häufig nach.

Eine frisch gemähte Wiese, das liebste Parfüm - oder Angebranntes in der Pfanne: Im Alter riechen viele Menschen all das nicht mehr. Der Verlust des Geruchssinns mindert die Lebensqualität und er birgt Gefahren im Alltag. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Süßes Geheimnis Wann erzählen Frauen von ihrer Schwangerschaft?

Manche platzen vor Glück, wenn der Schwangerschaftstest positiv ist: Dann spricht nichts dagegen, es gleich Freunden und der Familie zu erzählen.

Ob lang ersehnter Kinderwunsch oder ungeplante Schwangerschaft: Wer ein Kind erwartet, muss früher oder später Freunden, Familie und dem Arbeitgeber davon erzählen. Aber wann ist dafür der richtige Zeitpunkt? Von dpa


Fr., 28.09.2018

Erziehungs-Tipp Keine Lust auf Oma und Opa: Wie Eltern helfen können

Es kommt vor, dass Kinder ihre Zeit nicht gern bei den Großeltern verbringen. Ein Lieblingsspiel kann helfen, die Situation zu entspannen.

Nicht alle Kinder fühlen sich bei Oma und Opa wohl. Weigern sich die Kleinen, bei den Großeltern zu sein, stehen Eltern oft vor einem Problem. Wie lässt sich Sohn oder Tochter wieder umstimmen? Von dpa


Fr., 28.09.2018

Oma und Opa Enkel brauchen keine spektakulären Ausflüge

Ein bisschen mit Oma zu spielen, kann für Kinder genauso schön sein wie ein Besuch im Freizeitpark.

Klar, ein Zoo- oder Kinobesuch stößt bei Kindern meist auf große Begeisterung. Doch Großeltern müssen sich gar nicht immer etwas Besonderes einfallen, wenn die Enkel kommen. Ihnen gefällt es bei Oma und Opa auch ohne Highlights. Von dpa


Do., 27.09.2018

WHO-Bericht Deutsche Teenager trinken weniger Alkohol

2002 tranken noch knapp 30 Prozent der deutschen Teenager wöchentlich Alkohol. 2014 lag die Zahl nur noch bei etwa 12,5 Prozent.

Das dürfte Eltern beruhigen: Teenager interessieren sich weniger für Alkohol. Laut WHO-Studie ist die Zahl der Jugendlichen, die regelmäßig zur Flasche greifen, deutlich gesunken. Von dpa


Mi., 26.09.2018

«Rehacare» Pflegemesse zeigt GPS-Gehstock und Sensor-Matratze

Gehstöcke sind inzwischen mehr als eine Gehhilfe. Viele Modelle enthalten eine GPS-Funktion.

Die Menschen werden älter und benötigen öfter Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Die Düsseldorfer Pflegemesse Rehacare gibt einen Überblick über die Möglichkeiten. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Stiftung Warentest Jede zweite Kindermatratze ist nicht sicher

Ruhig und sicher: Damit Kinder so schlafen können, brauchen sie eine ausreichend harte Matratze.

Weich und kuschelig soll das Kinderbett sein. Doch Vorsicht: Bei zu weichen Matratzen kann der Kopf zu weit einsinken, so dass Kinder ersticken können. Bei der Stiftung Warentest fallen deshalb die Hälfte der überprüften Modelle durch. Von dpa


Di., 25.09.2018

Oft In-App-Käufe Altersempfehlungen von Kinder-Apps oft nicht verlässlich

Abfrage persönlicher Daten und hohe In-App-Einkäufe - einige Apps sind aus diesen Gründen nicht für kleinere Kinder geeignet.

Es gibt ein großes Angebot an kostenlosen Apps für Kinder. Doch nicht jede Anwendung ist für die angegebene Altersstufe tatsächlich geeignet. Ein Test der Initiative jugendschutz.net macht auf bedenkliche Merkmale vieler Apps aufmerksam. Von dpa


Di., 25.09.2018

Nicht nachlassen Zahnhygiene ist auch im Alter sehr wichtig

Auch im Alter müssen Zähne und Zahnfleisch gepflegt werden. Fällt das Putzen zunehmend schwer, gibt es praktische Hilfsmittel.

Zähneputzen ist das A und O für gesunde Zähne. Im Alter fällt die optimale Zahnpflege aber nicht immer leicht. Wie man sich Schrubben und Fädeln erleichtern kann und worauf es bei der Zahnpflege von Pflegebedürftigen ankommt. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Was Senioren beachten sollten Im Alter sicher durch den Herbst

Ob die Brillengläser noch die richtige Stärke haben, sollte man immer mal wieder überprüfen lassen. Senioren tun gut daran, das vor Beginn der dunklen Jahreszeit zu tun.

Ist es draußen dunkel, kann der Straßenverkehr zur Gefahr werden - insbesondere für ältere Menschen. Sie reagieren häufig nicht mehr so schnell, sehen schlechter und sind eventuell auch nicht so gut zu Fuß. Wie sie ihre eigene Sicherheit erhöhen können. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Frage für einen Freund Darf man dem Partner sagen, dass er dick geworden ist?

Wie sagt man es seinem Partner, dass er zugenommen hat? Am rücksichtsvollsten ist es, ihn in einem vereinbarten Gespräch behutsam auf die gesundheitliche Folgen aufmerksam zu machen.

Wenn jemand ein paar Pfund zugelegt hat, fällt es dem Partner meist als Ersten auf. Aber wie bringt er es zur Sprache, ohne dass der andere gekränkt wird? Wir haben für einen Freund nachgefragt. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Rückzug bis Einnässen Warnsignale für Kindesmissbrauch erkennen

Für sexuellen Kindesmissbrauch gibt es unterschiedliche Anzeichen. Manche Kinder ziehen sich plötzlich zurück und werden still und bedrückt.

Sexueller Kindesmissbrauch kann sich über eine lange Zeit hinziehen, ohne dass er bemerkt und angezeigt wird. Bei welchen Anzeichen sollten Verwandte und Bekannte alarmiert sein? Von dpa


Fr., 21.09.2018

Wenn der Partner früh stirbt Hinter der Trauer junger Witwer wartet die Zukunft

Nach dem Tod des Partners ist der Schmerz groß. Vor einer neuen Beziehung sollte die Trauerarbeit abgeschlossen sein.

Junge Witwer und Witwen haben noch ziemlich viel Lebensweg vor sich. Irgendwann kommt dann vielleicht der Wunsch nach einem neuen Partner auf. Dabei ist aber viel Fingerspitzengefühl gefragt - von beiden Seiten. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Erziehungstipp Ab welchem Alter sollten Kinder zur Beerdigung gehen?

Ab welchem Alter Eltern ihre Kinder zu Beerdigungen mitnehmen sollen, lässt sich nicht einfach beantworten. Oft spielen mehrere Aspekte eine Rolle.

Eltern können ihre Kinder zur Beerdigung mitnehmen. Ein richtiges Alter gibt es dafür nicht. Allerdings sollten sie die Kleinen gut darauf vorbereiten. Von dpa


Fr., 21.09.2018

«So viel Freiheit wie möglich» Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Der Garten des beschützenden Bereichs der Münchenstift GmbH soll ein Kleintiergehege erhalten. Tiere sind wie Musik oft der Schlüssel zu dementen Menschen.

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und angepasster Umgebung. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Bei Verlusterfahrung Mit Enkeln offen über eigene Trauer um den Partner sprechen

Wenn der Partner stirbt, sollten Senioren offen mit ihrer Trauer umgehen - auch gegenüber ihren Enkeln.

Wenn der Partner stirbt, folgt eine Zeit der Trauer. Darüber sollten Großeltern auch mit ihren Enkeln sprechen. Denn die Kinder können dabei sehr viel lernen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Gespräch suchen Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Wie schreibt man Sofa? Wenn Eltern unzufrieden mit der Lernmethode zur Rechtschreibung in der Schule sind, sollten sie sich mit anderen Müttern und Vätern zusammentun.

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über Konsequenzen. Was können Eltern machen, die mit der Lernmethode der Schule unzufrieden sind? Von dpa


Do., 20.09.2018

Umfrage Nur jeder Zweite hält Deutschland für kinderfreundlich

56 Prozent der Befragten in einer Forsa-Umfrage sind der Ansicht, dass Deutschland weitgehend kinderfreundlich ist.

Spielplätze, Kindergeld, Schutz vor Gewalt: Eine Umfrage zum Weltkindertag 2018 zeigt, wie kinderfreundlich Deutschland empfunden wird. Das Ergebnis bezeichnet der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks als ein «Armutszeugnis für unser Land». Von dpa


Do., 20.09.2018

«Gute-Kita-Gesetz» Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Das «Gute-Kita-Gesetz» sieht unter anderem vor, dass Eltern bei den Kita-Gebühren entlastet werden.

Mit dem «Gute-Kita-Gesetz», das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz und worauf kommt es bei einer guten Kita an? Von dpa


Do., 20.09.2018

Messe «Kind+Jugend» Bei Kinderausstattung ist Eltern Sicherheit sehr wichtig

Um das Sicherheitsbedürfnis der Eltern zu befriedigen, werden in Kinderzimmern immer häufiger digitale Helfer eingesetzt.

Die Sicherheit der Kleinsten wird bei vielen Eltern großgeschrieben. Bei Autositzen, Kinderwagen oder Möbeln darf es dafür auch ruhig etwas kosten. Auch digitale Helfer sind angesagt. Von dpa


Di., 18.09.2018

Mehr Bundesförderung Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

110.000 Frauen in Deutschland wurden 2016 Opfer von Gewalt.

Bedrohung, Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord - Frauen werden in Deutschland oft Opfer von Gewalt. Aber nur wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Und nicht überall gibt es ausreichend Hilfsangebote. Von dpa


Di., 18.09.2018

Erziehung Warum Eltern auch mal nachgeben sollten

Experten raten, zu kleinen und ausgefallenen Wünschen der Kinder öfter mal ja zu sagen.

Kinder haben manchmal ungewöhnliche Wünsche, wollen im Sandkasten ihr Müsli essen oder mal im Wohnzimmer übernachten. Eltern sollten in solchen Situationen nicht immer Strenge walten lassen. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Abkehr von Perfektion Tipps für gelassenes Erziehen

Kinder bringen Eltern mit ihrem Verhalten oft an ihre Grenzen. Gelassen zu bleiben, ist da nicht immer leicht.

Der Kampf um die kurze Hose bei zehn Grad Außentemperatur ist die ersten zwei Mal vielleicht noch amüsant. Irgendwann liegen die elterlichen Nerven in solchen Situationen aber blank. Wie Mütter und Väter zu mehr Gelassenheit kommen, verrät eine Erziehungsexpertin. Von dpa


76 - 100 von 2315 Beiträgen