Mi., 15.01.2020

Auf Nummer sicher gehen Bei Beglaubigung der Vorsorgevollmacht immer zum Notar

Über den Tod hinausgehende Vollmachten sollte im Zweifelsfall am besten immer vom Notar beglaubigt werden.

Wer entscheidet, wenn ich dement bin? Und wer klärt nach meinem Tod meinen Nachlass? Geht es dabei um Grundstücke, muss eine Vollmacht beglaubigt sein. Aber nicht jede Beglaubigung wird anerkannt. Von dpa

Mi., 15.01.2020

Engagement ohne Risiko Eingetragene Vereine haben größere Rechtssicherheit

Vereinbarungen mit Folgen: Bei nichteingetragenen Vereinen haften Vorstandsmitglieder unter Umständen mit ihrem persönlichen Vermögen.

Eingetragener Verein, gemeinnützig oder nicht - ein Experte für Vereinsrecht erklärt, was das bedeutet. Und warum sich die Entscheidung für Vereinsgründer lohnen kann. Von dpa


Di., 14.01.2020

Vorsicht, Fake-Anbieter! Nicht alle Bitcoin-Handelsplattformen sind seriös

Kryptowährungen schwanken stark im Kurs. Anleger sollten sich von vermeintlich hohen Gewinnen nicht in die Falle locken lassen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kryptowährungen versprechen schnelle Gewinne. Denn oft folgen starken Kursrückgängen ebenso große Kursgewinne. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Defektes Geschenk Händler kann oft auf Smartphone-Reparaturversuch bestehen

Läuft das neue Smartphone nicht so, wie es soll, muss der Verkäufer nachbessern.

Das zu Weihnachten geschenkte neue Mobiltelefon macht schon Mucken? Dann ab zum Händler! Auf einen Austausch des Gerätes sollte man dabei aber nicht unbedingt hoffen, wie Experten erklären. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Stichprobe Stromvertrag mit Bonus lohnt oft nicht

Lockangebot: Bei Stromverträgen mit Bonus sparen Verbraucher oft nur im ersten Jahr.

Berlin (dpa/tmn) - Stromverträge mit Bonus rechnen sich oft nicht. Nach einer Untersuchung des Marktwächters Energie der Verbraucherzentralen sparen Verbraucher bei solchen Tarifen nur im ersten Jahr. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Preiswerte Geldanlage? Wie viel Robo-Advisor kosten dürfen

Robo-Advisor sind eine günstige Form der Geldanlage. Allerdings fallen auch bei der digitalen Portfolioverwaltung Gebühren an.

Viele denken: Online gibt es alles billiger. Doch Dienstleistungen im Internet sind nicht umsonst. Das gilt auch bei digitalen Geldanlagen. Worauf es bei einem Robo-Advisor ankommt. Von dpa


Do., 09.01.2020

Urteil Vorwerk musste nicht auf Thermomix-Modellwechsel hinweisen

Schlaue Küchenhilfe: Die Thermomix-Geräte sollen die Zubereitung von Speisen erleichtern.

Wenn Hausgeräte- oder Elektronik-Hersteller überraschend ein neues Modell auf den Markt bringen, kann das für die Kunden ärgerlich sein. Zumindest, wenn sie kurz vorher das plötzlich alt aussehende Vorgängermodell gekauft haben. Die Justiz hilft da eher nicht. Von dpa


Do., 09.01.2020

Renten-Tipp Tod des Ex-Partners: Versorgungsausgleich kann sich ändern

Verstirbt der Ex-Ehegatte, sollten Betroffene die Anpassung wegen Todes bei ihrem Rentenversicherungsträger beantragen.

Bei der Scheidung werden die Anrechte auf Altersversorgung der Partner angeglichen. Doch nach dem Tod des früheren Ehegatten kann eine Rentenkürzung eventuell rückgängig gemacht werden. Von dpa


Do., 09.01.2020

Statt Gericht Ombudsmann schlichtet bei privaten Bauvorhaben

Beim Hausbau kann es zu Uneinigkeiten kommen - Schlichtungsstellen helfen, den Gang vor Gericht zu vermeiden.

Wo soll der Bewegungsmelder für das Licht am Hauseingang hin? Nach außen, könnte man meinen. Ist das in der Baubeschreibung nicht festgehalten, kann es zu Diskussionen kommen. Was helfen kann. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Fahrer zählt mit Betriebskosten von Fahrgemeinschaft richtig aufteilen

Zusammen fahren und sparen: Die Betriebskosten müssen sich alle Insassen teilen, also auch der Fahrer.

Die Betriebskosten einer Fahrgemeinschaft muss der Fahrer immer durch die Anzahl aller Insassen einschließlich sich selbst teilen. Gewinn darf er nicht machen, sonst drohen schwerwiegende Konsequenzen. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Finanzen Investment in Kryptowährungen - Einfach erklärt

Finanzen: Investment in Kryptowährungen - Einfach erklärt

Die Kreditnehmer freut es, die Sparer wissen hingegen nicht mehr, was sie mit ihrem Geld machen sollen: Die Nullzinspolitik, die seit Jahren von der Europäischen Zentralbank (kurz: EZB) verfolgt wird und wohl auch in absehbarer Zukunft kein Ende findet, hat dafür gesorgt, dass die traditionellen Sparprodukte einfach nicht mehr empfohlen werden können. Von Aschendorff Medien


Di., 07.01.2020

Zulauf bei Kryptowährungen Bitcoin steigt über 8000 US-Dollar

Der Bitcoin ist angesichts der Nahost-Krise wieder gefragt. Derzeit übertrifft sein Wert die Marke von 8000 US-Dollar (Stand 7. Januar).

Die Krise im Nahen Osten lässt nicht nur die Ölpreise steigen. Auch der Bitcoin legt deutlich zu. Entwickeln sich Kryptowährungen in Zeiten verunsicherter Märkte zu einer verlässlichen Anlage? Von dpa


Di., 07.01.2020

Bonpflicht Müssen Kunden Kassenzettel annehmen?

Beim Brötchenkauf gibt es jetzt den Kassenzettel dazu - die Bonpflicht stößt vor allem bei Bäckereien auf Kritik.

In vielen Geschäften wandern die Kassenzettel in diesen Tagen zuhauf in den Mülleimer. Manche Kunden zögern: Müssen sie ihren Bons erst entgegennehmen? Was gilt. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Folgen der Nahost-Krise Benzin und Heizöl werden teurer

Die militärischen Auseinandersetzungen zwischen dem Iran und den USA führen auch in Deutschland zu einer Verteuerung der Ölpreise.

Die Eskalation im Nahen Osten hat deutliche Auswirkungen auf die internationalen Märkte. Und auch die Verbraucher müssen sich auf Preisänderungen einstellen. Von dpa


Fr., 03.01.2020

Gebührenordnung Leichenschau wird teurer

Verstorbene werden in Deutschland von Ärzten untersucht, in der Regel daheim. Die Gebühren für die Leichenschau sind 2020 gestiegen.

Mit einer Leichenschau haben die meisten Menschen in ihrem Leben nur selten zu tun. Kein Wunder, wenn dann nicht klar ist, wie viel sie dafür zahlen müssen. Was sich hinter den Posten verbirgt. Von dpa


Fr., 03.01.2020

Keine Mitwirkungspflicht Vollzeitrente auch bei geminderter Arbeitsfähigkeit möglich

Ob Arbeit draußen oder am Schreibtisch: Wenn Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr voll leistungsfähig sind, können sie eine Erwerbsminderungsrente beantragen.

Wer nicht mehr voll arbeitsfähig ist, kann unter Umständen eine Rente bekommen. Wenn keine Aussicht auf Teilzeitarbeit besteht, kann sogar Vollzeitrente gewährt werden. Wann ist das der Fall? Von dpa


Do., 02.01.2020

Versicherungsaufsicht Zinstief trifft Pensionskassen stärker als Lebensversicherer

Frank Grund, Vizepräsident der Bafin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, und Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht.

Die Zinsflaute setzt Pensionskassen unter Druck. In manchen Fällen drohen Ruheständlern und künftigen Pensionären Leistungskürzungen. Die Finanzaufsicht appelliert an die Arbeitgeber. Von dpa


Do., 02.01.2020

Experten uneins Gaspreise 2019 gestiegen - Wie geht es im neuen Jahr weiter?

Experten sind sich uneins, ob Gas in diesem Jahr eher teurer oder vielleicht doch billiger wird.

Wer mit Gas heizt, musste in den vergangenen Monaten mit steigenden Preisen fertig werden. Nun sind sich die Experten uneins, ob dieser Trend bricht oder sich fortsetzt. Ab 2021 wird es wegen der Klimapolitik auf jeden Fall teurer. Von dpa


Mi., 01.01.2020

Ob Pflicht oder nicht Kunden helfen manche Kassenzettel

Der Kassenzettel ist der beste Nachweis, dass Waren bei einem bestimmten Händler gekauft wurden.

Mit dem Start ins Jahr 2020 tritt die Bonpflicht in Kraft: Bei jedem Kauf muss ein Kassenzettel ausgegeben werden. Kunden müssen Bons aber weiter nicht mitnehmen - wann ist es doch empfehlenswert? Von dpa


Mi., 01.01.2020

Altersvorsorge Durchblick bei der Renteninformation

Wie viel Rente könnte es eines Tages geben? Die Info der gesetzlichen Deutschen Rentenversicherung (DRV) bekommt jeder, der mindestens 27 Jahre alt ist.

Jedes Jahr erhalten Millionen Arbeitnehmer Post von der Rentenversicherung. Die Schreiben geben Auskunft zur künftigen Höhe der Rente. Wer die Informationen achtlos weglegt, verschenkt eventuell Geld. Von dpa


Mi., 01.01.2020

Erbrechts-Tipp Gutachten zu eigenhändigem Testament nur im Einzelfall

Wird der letzte Wille handschriftlich verfasst, sollte die Schrift eindeutig dem Erblasser zugeordnet werden können.

Hat der Vater den Text geschrieben oder nicht? Um das einzuschätzen, muss man die Schrift gut kennen. Wer darf im Zweifel entscheiden? Bei Testamenten kann es dabei um viel gehen. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Countdown zum Jahreswechsel So wird Silvester für alle zum Fest

Party! Aber bitte nicht zu laut: Auch über den Jahreswechsel dürfen Feiern nicht aus dem Ruder laufen.

Zehn, neun, acht: Sind Sie bereit für den Jahreswechsel? Diesmal führt er sogar in ein neues Jahrzehnt! Hier einige Tipps, wie das Fest, der Übergang zu 2020 und der Morgen danach am besten gelingen. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Steuern Fondssparer müssen Anfang 2020 Vorabpauschale abgeben

Auch Fonds, die keine oder nur geringe Ausschüttungen vornehmen, werden seit 2019 besteuert. Dafür ist eine Vorabpauschale zu entrichten.

Fonds, die Gewinne zum Teil oder ganz wieder anlegen, werden anhand der sogenannten Vorabpauschale besteuert. Die Bank bucht demnächst das Geld für die Steuer vom Konto des Anlegers ab. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Ohne Rücktrittsrecht Fitness-Vertrag nur aus wichtigen Gründen vorzeitig kündbar

Um vorzeitig aus einem Fitness-Vertrag zu kommen, reicht eine pauschale Angabe von «gesundheitlichen Gründen» nicht aus.

Wer beim Abschluss eines Fitness-Vertrags eine lange Laufzeit vereinbart hat, muss sich in der Regel daran halten, wenn er kündigt. Doch gilt das auch, wenn man «gesundheitliche Gründe» angibt? Von dpa


Fr., 27.12.2019

Mehr Lohn, weniger Steuern Das ändert sich 2020 für Rentner, Azubis und Verbraucher

Für Hygiene-Produkte wie Tampons und Damenbinden und elektronische Medien werden ab Januar nur noch 7 statt bislang 19 Prozent Mehrwertsteuer fällig.

Mehr Mindestlohn, Kassenbonpflicht und sinkende Mehrwertsteuer für Tampons - 2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. Von dpa


551 - 575 von 2004 Beiträgen