Finanzen
Vorteile und Risiken des Online-Kredits

Sofortkredite via Online-Abwicklung bedienen den Ruf nach schneller Liquidität für kurzfristige Investitionen. Eine rasche und unbürokratische Abwicklung wird bei solchen Vorhaben erwartet und durch zahlreiche Angebote im Internet bedient. Kreditnehmern wird hierbei größte Flexibilität bei der Realisation von Investitionsvorhaben versprochen, während sich die Kreditanträge kaum besonders von regulären Anträgen unterscheiden.

Donnerstag, 08.09.2016, 04:31 Uhr aktualisiert: 08.09.2016, 12:35 Uhr
Finanzen : Vorteile und Risiken des Online-Kredits
Foto: colourbox.de

Zu berücksichtigen ist, dass auch solche Kreditverpflichtungen, die online abgeschlossen werden, bindend und meist langfristig sind. Aus diesem Grund gilt es, auch in Anbetracht der rapide wachsenden Anbieterzahl, die verschiedenen Kreditgeber und ihre Konditionen genau zu betrachten und zu vergleichen. Nicht nur, da sich auch unseriöse Anbieter unter den zahlreichen Kreditgebern befinden, sondern auch, da viele Kreditverträge kostspielige und oft nicht benötigte zusätzliche Leistungen beinhalten . So bieten manche Anbieter Beratungsgespräche auf Kosten des Kreditnehmers in teuren Telefon-Hotlines an. Skepsis ist besonders dann geboten, wenn hohe Darlehenssummen ohne Schufa-Auskunft geboten werden, da vertrauenswürdige Kreditgeber vorab die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers sicherstellen. Auch das Hinterlegen von Sicherheiten gehört dazu, durch welches Kreditnehmer die eigene Finanzlage zudem besser einschätzen können.

Vergleichsplattformen für Online-Kredite können bei der Auswahl eines angemessenen Kreditgebers und eines entsprechenden Vertrages hilfreich sind. Das Vergleichsportal Smava ist eines der renommiertesten und größten Portale für Ratenkredite . Neben der simplen Kreditanfrage, durch welche passende Kredite in Kürze gefunden sind, bietet Smava auch eine unabhängige Beratung, die zum kostenlosen Service gehört.

Zu den wesentlichen Vorteilen, die Online-Kredite für Kunden bieten, gehören die meist deutlich geringeren Kosten , verglichen mit den Angeboten herkömmlicher Kreditinstitute. Die durch Wegfall von Filialen und meist auch von persönlichen Beratern eingesparten Kosten werden oft in Form günstigerer Konditionen an die Kreditnehmer weitergeleitet. Jedoch bietet auch eine zunehmende Zahl von Banken zusätzlich zu klassischen Angeboten auch Online-Kredite an. Hinzu kommt der damit einhergehende Vorteil bedeutend schnellerer und flexiblerer Kreditabwicklung ohne Terminvereinbarung, Fahrtzeiten und Wartezeiten.

Die entfallende persönliche Beratung kann in manchen Fällen von Nachteil sein. Die Eigenverantwortung bei der Auswahl von Art und Umfang des Kredites erfordert ein hohes Maß an Wissen und Information, das sich viele Kunden nur mühsam beschaffen können. Kreditnehmer müssen sich die Verpflichtungen vergegenwärtigen, die sie eingehen und vorab genau berechnen, worauf sie sich einlassen. Oft resultiert aus mangelndem Finanzwissen eine Fehleinschätzung der eigenen Situation bei der Kreditaufnahme, so dass sich im schlimmsten Fall die Verpflichtungen häufen.

Die zahlreichen mit schneller und unbürokratischer Hilfe lockenden Angebote von Online-Krediten erfordern sowohl eine sorgfältige Abwägung der Chancen und Risiken wie auch einen umfassenden Vergleich zum Auffinden des individuell passenden Angebotes. Kreditnehmer sollten bei all den Vorteilen hinsichtlich Kosten und Flexibilität exakt kalkulieren, welchen Kredit sie tilgen können, ohne eine Einschränkung des Lebensstandards in Kauf zu nehmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4288908?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686316%2F
Nachrichten-Ticker