Sonderveröffentlichung

Wirtschaft
Felix Haupt bringt Licht ins Dunkle: So klappt es am Aktienmarkt

Durch die Corona-Krise werden die negativen Auswirkungen der Finanzkrise noch verstärkt. Das führt dazu, dass den meisten Anlegern die Wichtigkeit von Vermögensschutz und Vermögensaufbau noch bewusster wird. Aufgrund der niedrigen Zinsen ist es nicht mehr ausreichend ausschließlich auf sichere Anlageprodukte wie Fest- und Tagesgelder zu setzen. Schließlich sind die Renditen in diesen Bereichen niedrig, sodass sie sich unterhalb der Inflationsrate bewegen. Für den Schutz des eigenen Vermögens und eine Vermehrung muss man auf alternative Anlagemöglichkeiten ausweichen. Interessant ist in der aktuellen Situation das Handeln mit Aktien und weiteren Finanzprodukten. Aufgrund seiner Erfahrung weiß Felix Haupt, dass die richtigen Strategien entscheidend für ein erfolgreiches Investment sind.

Freitag, 19.06.2020, 12:57 Uhr aktualisiert: 19.06.2020, 12:59 Uhr
Wirtschaft: Felix Haupt bringt Licht ins Dunkle: So klappt es am Aktienmarkt
Foto: Felix Haupt / www.felix-haupt.com

Die Auswirkungen von Corona haben zu erheblichen Kursverlusten an den Börsen geführt. Das kann man als Chance nutzen, um auf lange Sicht durch die teilweise günstigen Einstiegskurse erfolgreich zu investieren. Als Anleger sollte man sich immer darüber im Klaren sein, was man gerade tut. Das geht nur, wenn man wichtigen Grundprinzipien folgt und diese nachvollziehen kann. Schließlich sollte man wissen, aus welchem Grund man in ein bestimmtes Finanzprodukt investiert. Ein entscheidendes Grundprinzip bei einem Investment ist laut Felix Haupt eine hohe Diversifikation. Gemeint ist damit die Streuung bei einem Investment auf mehrere Anlageprodukte beziehungsweise auf unterschiedliche Asset-Klassen. Die höhere Risikostreuung und eine Ertragsoptimierung sind die Vorteile einer solchen Diversifikation. In diesem Zusammenhang bietet sich zum Beispiel eine Vier-Säulen-Strategie an. Diese besagt, dass man sein Vermögen zu jeweils 25 Prozent auf vier verschiedene Anlageformen verteilen soll. Es handelt sich hierbei um Blue Chips, Edelmetalle/Rohstoffe, DAX-ETFs sowie Tages- und Festgelder. Auf diese Art und Weise kann man sein Anlagerisiko deutlich verringern und die Chance auf ansprechende Gewinne deutlich erhöhen.

Börsenbriefe und Musterdepots sind gute Informationsquellen

Um die angesprochenen Strategien umsetzen zu können, gilt es für Anleger sich vorab möglichst umfassend zu informieren. Als wichtige Informationsquellen kann man hierfür zum Beispiel Musterdepots und auch Börsenbriefe nutzen. Diese Quellen zeigen auf, welche Chancen und Risiken etwa bei einer Investition mittels ausgewählter Einzelwerte, Hebelprodukte und Edelmetallen bestehen. Der Investmentexperte Felix Haupt belegt beispielsweise, dass ein Erfolg bei einem Investment in entscheidendem Maße von einem cleveren Einsatz sogenannter Optionsscheine und Hebelprodukte bestimmt wird. Dabei gehört aber auf jeden Fall auch das Investieren in Aktien zu einem ertragsorientierten Portfolio. Der Aktienmarkt erholte sich in den vergangenen Wochen, trotzdem gibt es weiter gute Möglichkeiten Aktien zu günstigen Preisen zu erwerben. Aus diesem Grund könnte sich ein Einstieg in den Aktienhandel zum jetzigen Zeitpunkt für Anfänger auszahlen.

Die Erfahrungen von Felix Haupt: Trading mit Expertenunterstützung

Laut Einschätzung von Felix Haupt machen vor allem Anfänger beim Handel und bei einer langfristig geplanten Geldanlage häufig Fehler. Wichtig ist eine gute Strategie und das Einholen von umfassenden Informationen. Aber es gibt noch einen dritten wichtigen Baustein für den Erfolg bei einem Investment. Dabei handelt es sich um die Unterstützung von erfahrenen Experten. Solche Experten können laut Felix Haupt den Anfängern zahlreiche Tipps und Ratschläge geben, um Fehler zu verhindern und den Ertrag eines Investments zu optimieren. Dazu gehört zum Beispiel, dass Anleger nach der Auswahl eines geeigneten Brokers die Chance nutzen, sich mit der angebotenen Trading-Plattform durch ein Demokonto vertraut zu machen. Auf diese Art und Weise ist es ebenfalls möglich, Strategien zunächst ohne finanzielle Risiken auszuprobieren und zu verstehen. Abgesehen davon ist eine Unterstützung durch einen Experten wie Felix Haupt zu empfehlen, weil ein solcher Fachmann bereits über umfassende Erfahrungen verfügt. Durch eine solche Zusammenarbeit können Anleger von Analysen, regelmäßigen Börsenbriefen und aktuellen Empfehlungen profitieren. Anleger haben durch solche Hilfsmittel deutlich bessere Voraussetzungen für einen erfolgreichen Handel, als das in der Vergangenheit meistens der Fall war.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7457737?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686316%2F
Nachrichten-Ticker