Sonderveröffentlichung

Finanzen
Shopping-Wahnsinn am Black Friday 2020: Lohnt es sich?

Thanksgiving ist in den USA einer der beliebtesten Feiertage und findet an einem Donnerstag statt. Doch der darauffolgende Freitag ist inzwischen ebenso wichtig für die Amerikaner, er ist nicht nur ein Brückentag, an dem man in den USA frei hat, sondern es ist vor allem der sogenannte Black Friday. Damit ist der vierte Freitag im November für viele Händler der Startschuss für das kommende Weihnachtsgeschäft. Schon längst sich der Black Friday aber auch hierzulande etabliert. 

Donnerstag, 19.11.2020, 08:19 Uhr aktualisiert: 19.11.2020, 10:27 Uhr
Finanzen: Shopping-Wahnsinn am Black Friday 2020: Lohnt es sich?
Foto: Unsplash

Aus gutem Grund halten sich deshalb die meisten Kunden mit ihren Einkäufen eher am Anfang des Monats zurück. Es geht ja schließlich darum, am Black Friday von den wirklich attraktiven Rabatten zu profitieren.

Online Händler kämpfen an diesem Tag nicht selten mit der Tatsache, dass die Internetverbindung auf Grund des hohen Ansturms teilweise zusammenbricht. Doch nicht nur der Online Handel erlebt einen großen Ansturm, das Gleiche gilt normalerweise auch für die ortsansässigen Händler, wobei dieses Jahr Corona bedingt die Zahl der Kaufwilligen deutlich geringer ausfallen wird.

Um das Umsatzpotenzial zu erhöhen, wird der Black Friday inzwischen häufig zu einer ganzen Black Friday Week ausgedehnt. Anders als in den USA ist der Black Friday hierzulande ja kein Brückentag . Gerade deswegen kommt der verlängerte Black Friday all jenen besonders gelegen, da sie dann deutlich mehr Zeit haben, auch von den tollen Angeboten zu profitieren.

678
Foto: Dealbunny

Die Experten von Dealbunny im Interview

Fakt ist aber auch, dass es gerade rund um den Black Friday viele Unsicherheiten und Unklarheiten gibt. All die Fragen, die zu diesem Thema aufkommen, können natürlich am besten von echten Profis auf diesem Gebiet beantwortet werden.

Anlässlich dessen haben wir dafür das Team von dealbunny.de zu diesem Thema befragt. So lässt sich wohl am besten herauszufinden, welche Mythen rund um den Black Friday wahr sind, und ob es sich wirklich lohnt, explizit mit den Einkäufen auf den Black Friday zu warten. Durch das Team von Dealbunny haben wir tolle Einblicke in die wahre Welt des Black Friday bekommen. Das waren unsere Fragen.

Frage 1: Immer wieder wird behauptet, dass anlässlich des Black Friday die Händler ihre Preise hochsetzen, um dann mit vermeintlich hohen Prozenten zu locken. Ist das tatsächlich so?

Antwort von Dealbunny:

Ja, das ist oft so. Daher ist eine umfassende Prüfung, wie unsere Redaktion das beispielsweise vornimmt so wichtig. Nur so lassen sich echte Angebote von Blendern unterscheiden. Alternativ lassen sich auch die Preisvergleichsseiten mit Ihren Preisverläufen aufsuchen.

Frage 2: Recht häufig heißt es, dass viele Menschen den Black Friday nutzen, um schon dann ihre Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Sollte man wirklich so vorgehen, oder sollte man lieber warten, ob es in der Vorweihnachtszeit weitere Deals geben wird?

Antwort von Dealbunny:

Wer seine Wunschliste kennt, sollte die Preise daraus im Blick haben und vorbereitet sein. Man muss wissen, was man sucht, nur dann kann man direkt zuschlagen und erkennt das Schnäppchen. Ob das gesuchte Produkt vor Weihnachten nochmal günstiger wird, weiß niemand. Hier muss man ein bisschen Pokern und den Verlauf des Preises im Blick haben. Ist er bereits historisch tief in der Black Week, so ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass er zwei Wochen später noch  tiefer sinkt. Aber wir haben schon alles gesehen, es ist immer ein spannend!

Frage 3: Wie prüft ihr die Angebote?

Antwort von Dealbunny:

Angebote im Bereich Fashion lassen sich nur schwer prüfen. Hier sind erfahrungsgemäß Gutscheincodes die zusätzlich auf Outlet Preise angewendet werden können sehr beliebt. Im Bereich Technik prüfen wir historische Preisdaten und Marktpreise der anderen Händler. Die Lieferbarkeit des Produkts spielt auch eine Rolle. Fällt die Preiskurve am Tag des Angebots um 10% oder mehr zum alten Bestpreis, ist es für uns ein Deal.

Frage 4: Gelten die Rabatte am Black Friday grundsätzlich für alle Produkte oder geht es hier um bestimmte Produktgruppen?

Antwort von Dealbunny:

Die Rabatte gelten in allen Produktgruppen. Kaum ein Händler macht keine Rabatte. Es gilt die Spreu vom Weizen zu trennen, weshalb wir über die beliebtesten Shops und Produkte berichten und die echten Sonderangebote als Schnäppchen darstellen.

Frage 5: Wie verschafft man sich am Black Friday einen guten Überblick, ohne dabei ein tolles Angebot zu verpassen?

Antwort von Dealbunny:

Wir empfehlen sich gut vorzubereiten. Welche Produkte werden gesucht, welches Budget plant man auszugeben. Was kosteten die Produkte in der letzten Zeit. Wer sich Preisalarme stellt, kann direkt eine Mail erhalten, sobald der gewünschte Preis erreicht ist oder das Angebot wieder zum Bestpreis verfügbar ist. Um die Zeit besonders Schmackhaft zu machen werden wir tolle, hochpreisige Produkte in den nächsten beiden Monaten auf unserem Instagram Kanal verlosen. Über eine rege Teilnahme freuen wir uns schon jetzt.

Fazit zum Black Friday 2020

Wenn es darum geht, wirklich Geld zu sparen, insbesondere wenn es um eine größere Anschaffung geht, dann ist der Black Friday definitiv eine geniale Gelegenheit dafür. Kenner des speziellen Angebots legen durchaus Geld beiseite, um genau im passenden Moment das lang ersehnte Objekt der Begierde zu wesentlich günstigeren Preisen erwerben zu können.

Doch wo immer es um Rabatte und um das vermeintliche Geldverdienen geht, dort tummeln sich natürlich auch immer ein paar schwarze Schafe. Gern genommen ist die Variante, dass Händler einen Rabatt auf eine UVP beziehen, die es aber so überhaupt nicht gibt. Diese Deals sehen dann sehr viel besser aus, als sie sind.

Der Punkt ist einfach, dass man hier ruhig und gelassen bleibt und wie sonst auch die Preise genau vergleicht. So erkennt man schnell die tatsächlichen Schnäppchen, die dann für wirklich sehr große Ersparnisse sorgen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7684642?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686316%2F
Nachrichten-Ticker