Mo., 01.04.2019

Fragen und Antworten Regeln rund um den Organspendeausweis

Im Organspendeausweis kann man eintragen, dass man nach seinem Tod Organe spenden möchte.

Im Kampf gegen den Mangel an lebensrettenden Spenderorganen haben mehrere Bundestagsabgeordnete einen neuen Gesetzentwurf vorgestellt. Zurzeit kann jeder in einem Organspendeausweis angeben, ob und was er nach seinem Tod spenden möchte. Wie das geht: Von dpa

Mo., 01.04.2019

Ein hoher Preis Schnäppchenjäger neigen eher zu Übergewicht

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Fett, Zucker oder Salz werden oft im Sonderangebot gekauft. Doch wer gern zu Schnäppchen greift, neigt auch eher zu Übergewicht. Das ergab eine Studie.

Zwei Chipstüten zum Preis von einer - wer kann da schon widerstehen. Dass es gerade ungesunde Lebensmittel und selten Möhren oder Brokkoli sind, die als Schnäppchen angeboten werden, hat für manche Menschen fatale Folgen. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Kein Ratenzahlungsvertrag Besuch beim Kieferorthopäden kann teuer werden

Kein Ratenzahlungsvertrag: Besuch beim Kieferorthopäden kann teuer werden

Vieles lässt sich in Raten bezahlen - auch die Rechnung vom Kieferorthopäden. Doch Verbraucherschützer warnen vor solchen Verträgen. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Druck und Reibung Schuhwechsel hilft gegen Hühneraugen

Druck und Reibung: Bei Hühneraugen hilft es oft schon, die Schuhe zu wechseln.

Hühneraugen können sehr schmerzhaft sein. Oft ist falsches Schuhwerk die Ursache für die Verhornung. Was außerdem zur schnellen Heilung beiträgt: Von dpa


Fr., 29.03.2019

Beginn der Somerzeit Müde Menschen und Meridiane - Faktencheck zur Zeitumstellung

Seit 1996 werden in der Europäischen Union im März und Oktober die Uhren umgestellt.

Jahrein, jahraus, fast vier Jahrzehnte lang: Zeitumstellung in Deutschland. Wenn am Sonntag wieder die Sommerzeit beginnt, könnte es eines der letzten Male sein. Zeit, sich um ein paar Behauptungen zu kümmern. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Von Kälteclub bis Hot Yoga Womit lässt sich wirklich abnehmen?

Weit unter dem Gefrierpunkt: Das Training in der Kältekammer soll bei der Kalorienverbrennung helfen. Wissenschaftliche Belege dafür gibt es aber nicht.

Im Frühjahr beginnt der Kampf um die Strandfigur. Zur Unterstützung gibt es die unterschiedlichsten Methoden. Manche setzen sich etwa Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt aus. Doch der Nutzen solcher Schlankheitskuren ist umstritten. Von dpa


Do., 28.03.2019

Schwangerschaft Komplikationen bei älteren Vätern wahrscheinlicher

Professor Stefan Schlatt ist Direktor des Centrums für Reproduktionsmedizin am Universitätsklinikum Münster.

Eltern werden immer älter. Das hat viele Gründe - und leider negative Folgen, etwa für das Krankheitsrisiko des Kindes. Ausschlaggebend dafür ist aber nicht nur das Alter der Mutter, sondern auch das des Vaters. Das zeigen aktuelle Studien. Von dpa


Do., 28.03.2019

Gesundheits-Tipp Das hilft gegen den Mini-Jetlag nach der Zeitumstellung

Eine Stunde geklaut: Die Umstellung auf Sommerzeit sorgt bei vielen Menschen für Müdigkeit und sogar Gereiztheit.

Wer hat an der Uhr gedreht? Die Zeitumstellung bringt einige immer wieder durcheinander. Was hilft Betroffenen? Von dpa


Mi., 27.03.2019

Von Mate bis Guarana Kaffee-Alternativen im Überblick

Mate-Tee enthält relativ wenig Koffein, dafür aber andere Stoffe, die auch als Wachmacher wirken.

Kaffee als Wachmacher ist ja fast schon langweilig. Der Handel wirbt mit Alternativen wie Energy Drinks und Guarana. Aber halten sie auch wirklich, was sie versprechen? Und wie gut wirken natürliche Energiequellen wie Schlaf und frische Luft? Von dpa


Mi., 27.03.2019

Schonender Eingriff Minimalinvasive OP verhilft Hochbetagten zu neuer Hüfte

Minimalinvasive Methoden ermöglichen es Chirurgen, auch ältere Menschen zu operieren. Der Einsatz von Kunsthüften bei Hochbetagten stellt oft kein unvertretbares Risiko mehr dar.

Die Zahl der Senioren steigt - und die Medizin hat Fortschritte gemacht. Ärzte können Patienten auch in hohem Alter noch mit Operationen helfen, die früher als zu gefährlich galten. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Anzeichen für Endometriose Mit starken Regelschmerzen immer zum Arzt gehen

Frauen, die sehr schmerzhafte Regelblutungen haben, sollten die Ursache abklären lassen.

Bei vielen Frauen verursacht die Monatsblutung Schmerzen. Das ist in den meisten Fällen kein Grund zur Beunruhigung. Bei extremen Beschwerden gehen Betroffene jedoch besser zum Arzt. Fachmediziner erklären, warum. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Gesundheit Bessere Kondition durch Fahrradfahren? - Wie gesund ist der Radsport wirklich?

Gesundheit: Bessere Kondition durch Fahrradfahren? - Wie gesund ist der Radsport wirklich?

Fahrradfahren gehört zu den gesundheitsfördernden Sportarten. Positive Auswirkungen auf das Herzkreislaufsystem sowie für Herz und Lunge sind wissenschaftlich bewiesen. Neben der Verbesserung des Fettstoffwechsels und der Senkung hoher Cholesterinwerte trägt Radfahren auch zur Stärkung der Muskulatur bei. Darüber hinaus ist das Radfahren ein extrem gelenkschonender Sport.


Mi., 27.03.2019

Stiftung Warentest Viele Optiker scheitern an der Feinjustierung

Wer eine neue Brille braucht, der sollte sich besser mehrere Angebote einholen. Denn laut einem Test variieren bei vielen Anbietern sowohl die Preise, als auch der Service.

Gut gefertigte Brillen zu teils überschaubaren Preisen, die aber oft nicht genau passen: So lautet das Fazit der Stiftung Warentest, die zehn Optiker überprüft hat. Eine Überraschung dabei: Auch in der Filiale ist die Beratung längst nicht immer gut. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Ein bisschen Schutz muss sein So überprüfen Erwachsene ihren Impfstatus

Alles auf einen Blick: Der Impfpass verrät dem Arzt, welchen Schutz der Patient schon hat - und welchen nicht.

Für Kinder gibt es klare Empfehlungen - aber wann sollten sich Erwachsene gegen welche Krankheiten impfen lassen? Wer seinen Impfpass nicht griffbereit hat, muss sich im ersten Schritt einen Überblick verschaffen. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Frühsport für Morgenmuffel Der richtige Zeitpunkt zum Trainieren

Ein paar Runden nach dem Aufstehen bringen Schwung in Tag - das gilt auch für Morgenmuffel.

Raus aus dem Bett und eine Runde im Park laufen - auch wenn es schwer fällt, etwas Bewegung hilft, morgens in Schwung zu kommen. Aber nicht jedes Training passt zu jeder Zeit: Von dpa


Di., 26.03.2019

107 Millionen pro Jahr Fehltage wegen psychischer Probleme stark angestiegen

Laut DAK-Gesundheit waren psychische Erkrankungen 2018 die dritthäufigste Ursache für Fehltage.

Zu krank für die Arbeit - in den vergangenen Tagen war das immer öfter wegen psychischer Leiden der Fall. Was dagegen zu tun ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Von dpa


Di., 26.03.2019

Wissenschaftler beschäftigt: Führt Sport am Abend zu Schlaflosigkeit?

Sport am Abend kann sich auf den Schlaf auswirken. Doch welche Faktoren dabei eine Rolle spielen, ist noch nicht abschließend erforscht.

Abends nochmal richtig auspowern - und sich dann schlaflos im Bett rumwälzen: Gibt es da einen Zusammenhang? Ein Blick auf die Studienlage. Von dpa


Di., 26.03.2019

Studie Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Tee kann ab einer Temperatur von 60 Grad die Speiseröhrenkrebs begünstigen. Vor allem bei einem regelmäßigen Konsum sollte die Temperatur nicht zu heiß sein.

Beim Tee scheiden sich die Geister: Ist er für den einen gerade wohltemperiert, findet ein anderer ihn schon zu kühl. Mit Blick auf das Krebsrisiko empfiehlt sich aber unbedingt, Tee nicht zu heiß zu trinken. Das bestätigt eine große Analyse im Iran. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Zwangs-Piks ja oder nein? Warum über eine Masern-Impfpflicht diskutiert wird

Bei der ersten Masern-Ipmfung erreichen die Bundesländer eine Impfquote von 95 Prozent. Häufig erfolgt jedoch die zweite Impfung zu spät.

Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht? Von dpa


Mo., 25.03.2019

Impfen und schützen Experten rechnen mit vielen Zecken

Wanderurlaub am besten mit Impfung: 2019 sind in Deutschland vermutlich besonders viele Zecken unterwegs.

Der lange, heiße Sommer 2018 war nicht nur für viele Menschen eine Wohltat, sondern auch für Zecken. Wanderer und Urlauber müssen deshalb 2019 besonders aufpassen - und sich vielleicht impfen lassen. Von dpa


So., 24.03.2019

Tödliche Gefahr Jährlich 5500 Tuberkulose-Fälle in Deutschland

Obwohl Tuberkulose eine vermeidbare und heilbare Krankheit ist, verursacht sie immer noch den Tod vieler Menschen in der EU.

Tuberkulose ist eine heilbare Krankheit. Aber bei ihrer Bekämpfung stehen Experten vor vielen Problemen. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Mehr Opfer brauchen Hilfe Die Gewalt und der Alptraum danach

Werbemittel liegen auf einem Tisch der Landesgeschäftsstelle der Hilfsorganisation für Verbrechensopfer. Diese leiden oft an psychischen Folgen wie Angstzustände, Schlafstörungen oder Depressionen.

Zuerst auf offener Straße angemacht, dann zusammengeschlagen: Wer nach einer Gewalterfahrung nicht ins normale Leben zurückkehren kann, sollte sich zeitnah Hilfe suchen, meinen Fachleute zum Tag der Kriminalitätsopfer. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Schlafforscher gibt Ratschläge Das hilft bei Einschlafproblemen

Wenn die Gedanken nicht zur Ruhe kommen: Jeder Dritte bis Vierte leidet in Deutschland unter gelegentlichen Einschlafproblemen.

Von einer Seite zur anderen wälzen, Kissen aufschütteln, an die Decke starren - Einschlafprobleme sind für viele Menschen nerviger Alltag. Was können Betroffene tun, wenn sie stundenlang wach liegen? Von dpa


Fr., 22.03.2019

Urteil aus Köln Okay zur OP: Patienten haben ein Recht auf Bedenkzeit

Keine Operation ohne Unterschrift: Patienten müssen einem chirurgischen Eingriff zustimmen - und dafür genug Bedenkzeit haben.

Im Krankenhaus und vor allem im Operationssaal ist Eile Alltag. Wenn es nicht gerade um Sekunden geht, müssen Ärzte dem Patienten gegenüber Geduld zeigen. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Mentale Entspannung Mit Bikram Yoga den Stress einfach rausschwitzen

Da kommt man ordentlich ins Schwitzen: Beim Bikram werden 26 Übungen bei 35 bis 40 Grad Raumtemperatur deurchgeführt.

Yoga hilft nicht nur, den Körper zu stärken, sondern auch mental einen Ausgleich zu finden. Doch Yoga ist nicht gleich Yoga. Inzwischen gibt es immer mehr Ausrichtungen. Was Einsteiger bei einem Bikram-Kurs erwartet: Von dpa


101 - 125 von 1625 Beiträgen