Mi., 19.07.2017

Aktuell Polio-Serum knapp Mangelware Impfstoff: Immer wieder Engpässe

Ärzte können momentan selten gegen Polio impfen.

Nur wenige große Pharmakonzerne beherrschen den Markt für Impfstoffe. Trotz modernster Verfahren kommt es auch in Deutschland seit Jahren immer wieder zu Lieferengpässen. Aktuell betroffen ist der Impfstoff gegen Polio (Kinderlähmung). Von dpa

Mi., 19.07.2017

Das Gehirn auf Trab halten Geistige Fitness: So trainiert man den Präfrontalen Cortex

Wer sein Gehirn herausfordern will, sollte einen Text auf den Kopf gestellt lesen.

Geistige Fitness ist eine Frage des Trainings. Wer aktiv werden will, muss den präfrontale Cortex auf Trab bringen. Dabei helfen ungewohnte Aufgaben. Von dpa


Mi., 19.07.2017

Bis zur Skisaison trainieren So bleiben Wintersportler auch im Sommer fit

Joggen ist ideal, um den Körper fit zu halten: Es trainiert die Muskeln und baut Kondition auf.

Ob Joggen, Radfahren oder Skiroller-Training - Wintersportler haben viele Möglichkeiten, sich auch im Sommer fit zu halten. Welche Sportarten sind besonders geeignet, und was sollten Hobbysportler dabei beachten? Von dpa


Mi., 19.07.2017

Pflegetipps Von Timing bis Technik: Worauf es bei der Zahnpflege ankommt

Pflegetipps : Von Timing bis Technik: Worauf es bei der Zahnpflege ankommt

Morgens und abends muss man die Zähne putzen - so viel ist den meisten klar. Aber wie putzt man eigentlich am besten? Und welche Hilfsmittel sind sinnvoll? Mit ein paar Tipps von Experten klappt es mit der Zahnpflege noch besser. Von dpa


Mi., 19.07.2017

Ursachen und Behandlung Lumbargo: Bei Hexenschuss bloß nicht schonen

Der Schmerz schießt meist ganz plötzlich in den Rücken. Danach möchte man sich am liebsten nur noch hinlegen. Das allerdings ist beim Hexenschuss nicht ratsam.

Ein Hexenschuss ist für Betroffene eine echte Qual - neben einer heftigen Schmerzattacke blockiert der Rücken häufig. Trotzdem gilt: unbedingt in Bewegung bleiben. Von dpa


Di., 18.07.2017

Trendsport Aus der Depression raus klettern - Bouldern als Therapie?

Lina leidet unter Depressionen. Sie nimmt an einer Bouldertherapie.

Bouldern ist in - deutschlandweit wird inzwischen geklettert. Doch kann der Trendsport auch gegen Depressionen helfen? Forscher aus Franken wollen das beweisen. Von dpa


Di., 18.07.2017

Warnzeichen Zeckenbiss: Mit Wanderröte immer zum Arzt gehen

Wer die Wanderröte - Erythema migrans - bemerkt, sollte einen Arzt aufsuchen.

Wer im Sommer im Freien unterwegs ist, riskiert einen Zeckenbiss. Nicht jeder bedeutet eine Infektion. Betroffene sollten aber bei ersten Warnzeichen einen Experten aufsuchen. Von dpa


Mo., 17.07.2017

Mangelerscheinungen drohen Teenager sollten besonders eisenhaltig essen

Mangelerscheinungen drohen : Teenager sollten besonders eisenhaltig essen

Eisenhaltige Nahrungsmittel sind für den menschlichen Körper unverzichtbar. Besonders Jugendliche brauchen aus verschiedenen Gründen eine größere Eisen-Zufuhr. Wenn dies nicht beachtet wird, reagiert der Körper empfindlich. Von dpa


Fr., 14.07.2017

Zahnausfall droht Bei Parodontitis schnell zum Zahnarzt gehen

Wer Schmerzen am Zahnfleisch hat, sollte möglichst schnell den Zahnarzt aufsuchen.

Der Blick in den Spiegel verheißt nichts Gutes. Das Zahnfleisch sieht geschwollen und rot aus. Betroffene sollten das ernst nehmen und zum Zahnarzt gehen. Denn das kann eine Parodontitis sein. Von dpa


Do., 13.07.2017

Warnzeichen Wadenschmerzen beim Gehen können auf Herzinfarkt hindeuten

Wadenschmerzen beim Gehen sind oft ein Anzeichen für eine Durchblutungsstörung.

Einigen Menschen schmerzen beim Gehen die Waden. Dabei sind sie noch gar nicht erschöpft. Das könnte ein Warnzeichen für einen Herzinfarkt sein. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Gesunder Geist Positiv-Tagebücher sind gut fürs Selbstwertgefühl

Fehlt das Selbstwertgefühl, kann es helfen, ein Positiv-Tagebuch zu führen. Darin notiert man, was einem gelungen ist.

Um zwischenmenschliche Probleme und andere Anforderungen des Alltags zu bewältigen, braucht man ein gesundes Selbstvertrauen. Doch vielen Menschen fällt es schwer, an sich selbst zu glauben. Helfen kann es ihnen, positive Erlebnisse aufzuschreiben. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Kleiner Druck, große Wirkung? Das können Fußreflexzonenmassagen

Manche Menschen empfinden die Fußreflexzonenmassage als sehr angenehm, andere reagieren empfindlich auf den Druck.

Eine Fußreflexzonenmassage kann die Durchblutung fördern, Verspannungen lockern und sogar Schmerzen lindern - berichten Patienten. Wissenschaftlich erwiesen sind diese Effekte bisher nicht. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Diagnose und Behandlung Gebärmutterhalskrebs: Tumore erkennen, bevor sie entstehen

Beim Pap-Test wird ein Abstrich vom Gebärmutterhals auf Zellveränderungen hin untersucht. Dieser reicht jedoch nicht immer aus, um einen Tumor frühzeitig zu erkennen.

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, teils jedoch mit lebenslangen Folgen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Unterschätzte Gefahr DLRG warnt vor Leichtsinnigkeit beim Schwimmen in Seen

Das Baden bei Hitze kann für den Körper zur Belastung werden. Schwimmer sollten sich daher nicht überfordern.

Unter den Badetoten ist fast jeder Zweite 50 Jahre oder älter. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft warnt vor Leichtsinnigkeit an Seen - auch wenn das kühle Nass derzeit besonders lockt. Bestimmte Regeln gilt es zu beachten. Von dpa


Di., 11.07.2017

Keine Magenspiegelung nötig Gluten-Unverträglichkeit bei Kindern schonend nachweisbar

Rund ein Prozent der Kinder und Jugendlichen leiden unter Gluten-Unverträglichkeit. Das bedeutet, dass viele Getreidearten nicht vertragen werden.

Bauchweh, Durchfall - das haben Kinder immer wieder einmal. Wenn andere Faktoren dazu kommen, kann es ein Hinweis auf eine lebenslange Autoimmunerkrankung sein. Bisher war zur Diagnose ein größerer Eingriff nötig. Von dpa


Di., 11.07.2017

Gesundheit Astrologie und Kunst: Sternzeichen-Tätowierungen

Gesundheit : Astrologie und Kunst: Sternzeichen-Tätowierungen

Manche Menschen haben zu Horoskopen und Sternzeichen eine besondere Beziehung. Sie lesen regelmäßig ihr Horoskop und wenn sie jemanden kennenlernen, fragen sie ihn oder sie möglichst bald nach dem Sternzeichen. Sie schreiben den einzelnen Sternzeichen bestimmte Eigenschaften zu und glauben, dass Persönlichkeit und Schicksal von der Konstellation der Sterne zum Geburtszeitpunkt abhängen.


Mo., 10.07.2017

Maß halten Kleine Kinder können von Fruchtsaft Durchfall bekommen

Maß halten : Kleine Kinder können von Fruchtsaft Durchfall bekommen

Frisch Gepresster Saft ist gesund. Allerdings sollten Kinder nicht zu viel davon trinken, weil ansonsten Durchfall-Gefahr besteht. Experten verraten, was sich für die Vitaminversorgung besser eignet. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Unrealistische Schlank-Diäten Seriöse Trainer werben nicht mit Abnehmversprechen

Wer sein Gewicht dauerhaft reduzieren will, sollte auf eine langfristige Ernährungsumstellung setzen.

Aufgepasst bei Diät-Programmen aus dem Internet. Mit falschen Aussagen werben zahlreiche Anbieter für einen starken Gewichtsverlust in kurzer Zeit und wecken damit falsche Hoffnungen, so die Verbraucherzentrale Hamburg. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Gegen Hautschädigungen Auch im Auto auf ausreichend Sonnenschutz achten

Bei strahlendem Sonnenschein sollten Autoinsassen nicht vergessen, sich vor UV-A-Strahlen zu schützen. Denn diese gelangen durch die Seitenscheiben.

Sonnencreme braucht man nur an der frischen Luft? Experten des Bundesamtes für Strahlenschutz erklären, dass man sich im PKW vor den gefährlichen UV-A-Strahlen schützen sollte. Von dpa


Do., 06.07.2017

Eis gegen Quaddeln Bei Bremsenstichen Haut sofort kühlen

Nach einem Bremsenstich ist es ratsam, die betroffene Stelle sofort zu kühlen.

Bremsenstiche können ordentlich wehtun. Gerade im Sommer werden die Tiere aktiv sein. Gut, wer vorzubeugen weiß. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Stadt, Land, Fluss Wo sich der Mensch am besten erholen kann

Wo viel Grün ist, können sich Menschen gut erholen.

Entspannung und Ruhe sind wichtig für den Menschen. Dabei hat jeder seine Lieblingsorte, wo er sich in der Freizeit gerne aufhält und abschalten kann. Studien zeigen allerdings, dass es einen Ort gibt, der eine besonders erholsame Wirkung hat. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Wenn der Urlaub naht Mit einem Kurz-Workout zur Strandfigur

Um an der Strandfigur zu arbeiten, ist es auch kurz vor dem Urlaub noch nicht zu spät. Hungern ist jedoch der falsche Weg.

Kurz vor dem Urlaub bricht bei vielen wieder Panik aus: Die Figur ist längst nicht mehr so in Form wie in der letzten Strandsaison. Kein Grund zu verzweifeln. Auch wenn nicht mehr viel Zeit bleibt, lässt sich daran noch einiges ändern. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Klein, aber schmerzhaft Hartnäckigen Rhagaden auf den Grund gehen

Kleine Risse im Mundwinkel können sehr unangenehm sein. Sogenannte Rhagaden gibt es auch an anderen Stellen des Körpers: an den Fußsohlen etwa oder in Gelenkbeugen.

Kleiner Riss, große Wirkung: Sogenannte Rhagaden können verdammt wehtun. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb man sie nicht abtun sollte. Dahinter können auch ernsthafte Erkrankungen stecken. Von dpa


Di., 04.07.2017

Wenn die Haut überreagiert Bei Sonnenallergie kann UV-Lichttherapie helfen

Wer eine Sonnenallergie hat, bekommt beim Sonnen Pusteln oder Pickel. Eine UV-Lichttherapie kann helfen, eine solche Reaktionen der Haut im Folgejahr zu verhindern.

Lange hat man sich auf den Strandurlaub gefreut, doch schon nach einigen Sonnenbädern spielt die Haut nicht mehr mit. Juckende Rötungen machen einen Aufenthalt in der Sonne zur Qual. Ein Hautarzt erklärt, wie man einer Sonnenallergie vorbeugen kann. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Vom Schmerz zur Sucht Ärzte verordnen zunehmend Opioide

Die Anwendung von Opioiden wie «Fentanyl» bei Patienten mit chronischen Schmerzen ist umstritten. Kritiker warnen vor einer Suchtgefahr.

Operieren ohne Schmerzmittel? Undenkbar. Doch hochpotente Präparate scheinen inzwischen auch leichtfertig an Schmerzgeplagte abgegeben zu werden. Trotz der lange bekannten Suchtgefahr sind in Deutschland die verordneten Mengen zuletzt um rund ein Drittel gestiegen. Von dpa


1001 - 1025 von 1227 Beiträgen