Do., 20.06.2019

Auf den UV-Schutz achten! Die richtige Wahl der besten Sonnenbrille

Das blendende Licht ist schon einmal weg - aber vor UV-Strahlen schützt auch eine dunkle Sonnenbrille nur mit den entsprechenden Filtern.

Eine Sonnenbrille ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern hat auch einen wichtigen gesundheitlichen Aspekt. Was muss bei der Wahl einer geeigneten Sonnenbrille beachtet werden? Von dpa

Do., 20.06.2019

Schutz vor der Sonne Beta-Carotin schützt nicht vor Hautkrebs und Sonnenbrand

Beta-Carotin alleine ist kein adäquater Sonnenschutz. Der natürliche Farbstoff hat jedoch zu Vitamin A verarbeitet positive Auswirkungen auf die Zellerneuerung und die Sehkraft.

Das Nahrungsergänzungsmittel Beta-Carotin kann Sonnencreme nicht ersetzen. Erst in sehr großen Mengen ist laut Experten ein geringer UV-Schutz möglich. Dieser geht jedoch mit Nebeneffekten einher. Von dpa


Do., 20.06.2019

Wohlgerüche Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten.

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht? Von dpa


Mi., 19.06.2019

Keine gute Idee Zahnpasta lieber nicht selbst zusammenmischen

Zahnpasta sollte Fluorid enthalten, damit sie wirksam gegen Karies schützt. In Rezepten zum Selbermachen fehlt dieser wichtige Inhaltsstoff in aller Regel.

Selber machen statt Tuben in der Drogerie kaufen: Wer sich in Eigenregie Zahnpasta anrühren möchte, findet zahlreiche Anleitungen dafür im Netz. Ein Zahnmediziner rät davon aber entschieden ab. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Überdosis und Übelkeit Medizin und Alkohol passen nicht zusammen

Wer Medikamente nehmen muss, sollte von Alkohol die Finger lassen.

Bei einer akuten Erkrankung sollte man grundsätzlich kürzer treten. Behandelt man die Erkrankung mit Medikamenten, ist Alkohol absolut tabu. Der Grund: Die Kombination kann die Wirkung von Medikamenten in gefährlicher Weise verändern. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Gefährliche Sparsamkeit Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln

Gefährliche Sparsamkeit: Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln

«Ach, das geht schon noch!» Was bei Lebensmitteln sinnvoll sein kann, um Müllberge zu vermeiden, ist anderswo genau die falsche Haltung - bei Nadeln für Insulin-Injektionen zum Beispiel. Die sollten Diabetiker immer wechseln, warnen Experten. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Intensivkurs statt Pillen Das Geschäft mit dem Schlaf

Rund um das Thema Schlaf hat sich eine Industrie etabliert, die nahezu alle Aspekte abdeckt.

Tablette, Technikgadget oder Spezialmatratze - bei Schlafstörungen haben Betroffene die Qual der Wahl. Denn mit dem Versprechen einer erholsamen Nacht wollen viele Anbieter Geld verdienen. Doch nicht alle Hilfsmittel sind laut Medizinern effektiv. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Flow-Moment Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich

Ein Mountainbiker fährt im Wald: Die Auswahl der Strecken ist so groß, dass jeder die Herausforderung für sein individuelles Können findet.

Wenn jemand in seiner Tätigkeit völlig aufgeht, sprechen Psychologen vom sogenannten Flow. Wie kann man ein solchen Glücksgefühl beispielsweise beim Sport erreichen? Von dpa


Mi., 19.06.2019

Gesundheit Gesunde Darmflora ist für den gesamten Körper und das Wohlbefinden sehr wichtig

Gesundheit: Gesunde Darmflora ist für den gesamten Körper und das Wohlbefinden sehr wichtig

Unser Darm ist von zahlreichen winzigen Organismen besiedelt. Die Darmflora beschreibt die Gesamtheit der Darmbakterien. Sie hat sehr wichtige Funktionen für unsere Gesundheit. Dies gilt nicht nur bezüglich des Darms, sondern des gesamten Körpers. Es heißt nicht umsonst: Je gesünder der Darm ist, desto gesünder ist der Mensch.


Mi., 19.06.2019

HNO-Tipp Sporttaucher sollten den Schmalz in den Ohren lassen

Ohrenschmalz schützt die Gehörgänge. Davon profitieren insbesondere Sporttaucher, die an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen Taugänge planen.

Wer gerne abtaucht und sich häufig in der Tiefe aufhält, der profitiert von einer körpereigenen Schutzfunktion. Welche Rolle der Ohrenschmalz dabei spielt. Von dpa


Di., 18.06.2019

Blendend weiße Beißer So funktioniert das Zahn-Bleaching

Gut informiert: Vor jedem Zahn-Bleaching sollte eine Beratung beim Zahnarzt stehen.

Kaffee, Rotwein oder Nikotin hinterlassen ihre Spuren am Gebiss. Mit Bleaching lassen sich Zähne wieder aufhellen. Die Kasse zahlt dafür allerdings nicht - und der Effekt hält auch nicht ewig. Von dpa


Di., 18.06.2019

Nichts tun am Freitag Feste Termine helfen gegen den Stress

Wer regelmäßig eine Entspannungspause braucht, plant sie am besten fest ein.

Klar, viele Menschen kämpfen gegen den Stress. Doch immer wenn man mal abschalten möchte, kommt wieder etwas dazwischen. Mit der richtigen Strategie gelingt die Auszeit garantiert. Von dpa


Di., 18.06.2019

Sonne, Stiche, Salzwasser Warum die Haut im Sommer Stress hat

Die Haut braucht im Sommer Schutz. Denn bekommt sie zu viel Sonnenlicht ab, wird eine Entzündungsreaktion ausgelöst: die Haut rötet sich, schwillt an, juckt und brennt.

Endlich Ausruhen im Sommerurlaub. Doch für die Haut können Sonnenbrand, Mücken und Wespen ganz schön anstrengend werden. Warum eigentlich? Von dpa


Mo., 17.06.2019

Psyche und Bauch Stress kann Verstopfung verursachen

Probleme bei der Verdauung lassen sich oft auf falsche Ernährung zurückführen. Mindestens genauso oft liegt die Ursache allerdings in der Psyche.

Viele Menschen klagen über Probleme bei der Verdauung. Manchmal liegen die Ursache dafür woanders als gedacht. Denn neben falscher Ernährung kann auch der Kopf eine große Rolle spielen. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Schlaf-Bruxismus Zähneknirschen ist keine Krankheit

Nicht knirschen bitte: Bei Bruxismus können Ärzte Schutzmaßnahmen verordnen - darunter Schienen wie diese.

Intensives Zähneknirschen kann Schaden anrichten. Mögliche Folgen sind Zahnfrakturen, Sprechprobleme - und ein weniger schönes Gebiss. Was sind die Ursachen? Von dpa


Fr., 14.06.2019

Befragung Wie zufrieden sind Patienten nach Klinik- und Arztbesuch?

Wenig sitzen, zügig drankommen: Die meisten Patienten in Deutschland sind nicht der Meinung, dass sie beim Arzt zu lange warten müssen.

Laut einer Umfrage sind die meisten aller Befragten, mit ihrer Behandlung und den damit verbundenen Gepflogenheiten, wie Terminwartezeiten bei Fachärzten oder längeren Wartezeiten in der Praxis, weites gehend zufrieden. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Idole oder Freaks? Warum Extremsportler ihre Grenzen suchen

Allein mit der Straße: Christoph Strasser, hier beim «Race Across America» 2018 ist Extremsportler auf dem Fahrrad.

Christoph Strasser fährt auf dem Rennrad 5000 Kilometer durch die USA. Extremsportler wie er gelten oft als spleenige Sonderlinge. Doch Experten sagen: Die meisten von ihnen sind gewissenhafte Athleten - selbst dann, wenn es um Leben und Tod geht. Von dpa


Do., 13.06.2019

Aufwendige Bekämpfung Was gegen die Gesundheitsgefahr durch Raupen getan wird

Aufwendige Bekämpfung: Was gegen die Gesundheitsgefahr durch Raupen getan wird

Heimische Art mit Vorliebe für warm-trockene Bedingungen: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners mit ihren giftigen Brennhaaren können aktuell wieder zur Gefahr werden, der Befall wird größer eingeschätzt als im Vorjahr. Was tun? Von dpa


Mi., 12.06.2019

Urteil Zahnersatzanfertigung in Polen muss vorher genehmigt werden

Lassen sich Patienten im Ausland behandeln, sollten sie zunächst einen Heil- und Kostenplan anfordern. Andernfalls übernimmt die Krankenkasse unter Umständen keine Zahnarztkosten.

Um Zahnarztkosten zu sparen, lassen sich viele Patienten im Ausland behandeln. Manchmal ist die Rechnung am Ende nicht höher als der Zuschuss, den die Krankenkasse bewilligt hat. In einem Fall blieb eine Versicherte dennoch auf den Kosten sitzen. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Ganz groß oder ganz klein Hat unsere Anatomie Einfluss auf das Körpergefühl?

Sport und Bewegung sind der Schlüssel für ein gutes Körpergefühl - egal welche physischen Voraussetzungen gegeben sind.

Sportler wie Dirk Nowitzki haben es bewiesen: Menschen mit Körperformen jenseits der Norm können trotzdem ein hervorragendes Körpergefühl entwickeln. Dabei zählt nämlich nicht die Größe, sondern viel Sport und Bewegung. Von dpa


Di., 11.06.2019

Leiden für die Fitness Wie sehr darf das Training schmerzen?

Und plötzlich zieht es im Knie: Schmerzen beim Sport sind nichts ungewöhnliches. Sie richtig einzuordnen, kann aber knifflig werden.

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel, dass eine Überlastung droht. Oder dass etwas wirklich kaputt ist. Manchmal passt er sich aber auch an - und die Beschwerden verschwinden. Gibt es also gesunden Schmerz? Von dpa


Di., 11.06.2019

Überträgt den Krim-Kongo-Virus Gefahr durch die Hyalomma-Zecke nun auch in Deutschland?

Die Hyalomma-Zecke hat erstmals in Deutschland überwintert. Sie kann den tödlichen Krim-Kongo-Virus übertragen.

Normalerweise wird die große Zecke mit Zugvögeln nach Europa transportiert. Nun scheint sich die sogenannte Hyalomma-Zecke allerdings so wohl zu fühlen, dass sie in Deutschland überwintert. Welche Folgen hat das für uns? Von dpa


Di., 11.06.2019

Forscher klären Sind videospielende Kinder und Jugendliche dicker?

Eine Auswertung von 20 Studien aht ergeben: Videospiele führen bei Kindern nicht zu Übergewicht.

Couch-Potatos werden dick und übergewichtig. Dieses Vorurteil mag auf Fernseh-Stubenhocker zutreffen. Doch gilt das auch für Video- und Computerspiel-Zocker? Von dpa


Di., 11.06.2019

Hand drauf Unterdruck holt Wasser aus dem Ohr

Nicht nur nervig: Wer Wasser im Ohr hat, sollte es zügig wieder herausholen - bevor sich etwas entzündet.

Ob beim Schwimmen oder Duschen - taucht der Kopf unter Wasser, dringt es auch schnell ins Ohr. Das fühlt sich nicht nur unschön an, sondern kann auch zu Entzündungen führen. Wie wird das Ohr also schnell wieder trocken? Von dpa


Mo., 10.06.2019

Achtung, Mäusekot! 2019 viele Hantavirus-Infektionen erwartet

Das Einatmen von zu Staub zerfallenem Kot von Rötelmäusen gilt als Haupt-Infektionsquelle in Deutschland für das Hantavirus.

Staubige Schuppen, Garagen oder Waldhütten - dort kann man sich in mehreren Regionen Deutschlands mit dem sogenannten Hantavirus anstecken. Das Risiko ist dieses Jahr höher - aber warum? Von dpa


151 - 175 von 1842 Beiträgen