Fr., 27.07.2018

Vorerkrankungen Krafttraining nur bei gut eingestelltem Bluthochdruck

Beim Krafttraining kann der Blutdruck deutlich ansteigen.

Hoher Blutdruck ist nicht zu unterschätzen. Wer daran leidet, sollte vor der Wahl einer Sportart seinen Hausarzt konsultieren. Welcher Sport ist prinzipiell geeignet und welcher weniger? Von dpa

Fr., 27.07.2018

Für Vielsitzer Vier Übungen für gesunde Venen

Wer im Alltag viel am Schreibtisch sitzt, kann währenddessen ein paar Übungen mit den Füßen machen, um die Venen gesund zu erhalten.

Ein Job im Büro ist oft mit viel Sitzen verbunden. Das belastet nicht nur den Rücken. Auch die Venen sind betroffen. Doch mit ein paar Übungen, bleiben sie länger fit. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Sporttrend aus Schweden Plogging fördert Umwelt und Gesundheit

Gerade wer im Park joggen geht, kann der Umwelt etwas Gutes tun, indem er etwas Müll einsammelt.

Wer regelmäßig joggen geht, dürfte sich schon einige Male über Müll am Wegesrand geärgert haben. So erging es auch einem Schweden. Er kam auf die Idee, den Müll während des Trainings einfach einzusammeln. Seine Lauf-Variante ist inzwischen als Plogging bekannt. Von dpa


Do., 26.07.2018

Essen bis schlafen Hitze-Tipps für Senioren

In tropisch heißen Nächten fällt das Schlafen mitunter schwer. Am besten verwenden Senioren im Hochsommer nur ein dünnes Laken als Decke.

Vor allem für Ältere kann die anhaltende Hitze zur Belastung werden. Sie müssen unbedingt ausreichend trinken. Wie das am besten geht und was noch zu beachten ist, erklären Experten aus der Altersmedizin. Von dpa


Do., 26.07.2018

Krankheitssymptome Epilepsie bei älteren Menschen anders als bei jüngeren

Es ist wichtig, eine Spätepilepsie schnell zu erkennen, denn während der Anfälle drohen die Patienten zu stürzen.

Epileptische Anfälle äußern sich nicht immer in Krämpfen und Zuckungen. Besonders bei älteren Patienten können Gedächtnislücken und Wortfindungsschwierigkeiten auf eine Späterkrankung hinweisen. Betroffene sollten bei Verdacht einen Arzt aufsuchen. Von dpa


Do., 26.07.2018

Auslöser suchen Sonnenallergie ist nicht gleich Sonnenallergie

Juckt die Haut in der Sonne, kann das verschiedene Ursachen haben.

Die Haut wird beim Spaziergang in der Sonne rot und juckt, oder es bilden sich Quaddeln. Mancher vermutet bei solchen Symptomen eine Sonnenallergie. Doch nicht immer müssen Betroffene die Sonne dann komplett meiden. Manchmal hilft schon der Wechsel der Sonnencreme. Von dpa


Mi., 25.07.2018

PrEP-Pille Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Rund 18.000 Wissenschaftler, Aktivisten und Politiker beraten auf der Welt-Aids-Konferenz über Wege zur Bekämpfung der HIV-Epidemie.

Die sogenannte PrEP-Pille schützt vor der Infektion mit dem HIV-Virus. Das haben mehrere Studien gezeigt, die auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam präsentiert wurden. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Gesundheit Ständiges Husten kann bei Kindern auch psychisch sein

Einzelne Hustenstöße und ein Kratzen im Hals? Nach Atemwegsinfektionen können Kinder einen habituellen Husten entwickeln.

Atemwegsinfektionen sind bei Kindern häufig und können sich auch mal in die Länge ziehen. Wenn aber der Infekt abgeklungen ist und der Husten bleibt, handelt es sich womöglich um ein psychisch bedingtes Husten. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Nicht einfach aufreißen Blasen zu Hause versorgen

Ein Blasenpflaster hält die Haut feucht. Das hilft. Denn die Blase darunter trocknet danach langsam aus.

Blasen an den Füße sind unangenehm und lästig. Deswegen greifen die meisten sofort zu Nadel und Faden. Aber anstatt sie aufzureißen, sollte man sich eher um die Hauptoberfläche kümmern. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Planung und Reflexion So bleibt die Urlaubserholung länger erhalten

In Erinnerungen zu schwelgen macht nicht nur Spaß. Es trägt auch dazu bei, ein wenig länger von der Urlaubserholung zu zehren.

Zwei Wochen Entspannung, Auszeit und ganz viel Freizeit - und nach dem Urlaub kehrt schnell der Stress zurück, die Entspannung verfliegt. Mit den richtigen Tipps hält das gute Gefühl länger an. Schon die Planung des Urlaubs ist entscheidend. Von dpa


Mi., 25.07.2018

ERY bis PLT Was die Abkürzungen beim Blutbild bedeuten

ERY bis PLT: Was die Abkürzungen beim Blutbild bedeuten

Nach einer Blutuntersuchung und dem anschließenden Arztgespräch wollen viele Patienten den Laborbericht zu Hause noch einmal in Ruhe lesen. Doch in dem Bericht wimmelt es von Fachbegriffen und Abkürzungen. Ein Überblick über die wichtigsten Werte. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Auf ein langes Leben So gesund ist die Mittelmeerdiät

Auf ein langes Leben: So gesund ist die Mittelmeerdiät

Ernährungstrends gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wer wirklich etwas für seine Gesundheit tun will, landet aber immer wieder bei einem guten alten Bekannten: der mediterranen Kost. Jeden Tag Nudeln essen ist damit allerdings nicht gemeint. Von dpa


Di., 24.07.2018

Viel Bewegung Tai Chi kann Lebensqualität bei Lungenkranken verbessern

Langsame Bewegungen, Dehnungen und Atemübungen - Tai Chi lehrt Achtsamkeit. Besonders bei COPD kann dies zu einer Linderung der Krankheitssymptome führen.

Sport bei einer Krankheit, die mit Luftnot einhergeht, klingt zunächst paradox. Doch Bewegung kann die Lebensqualität von COPD-Patienten steigern und das Atmen erleichtern. Besonders Tai Chi soll eine lindernde Wirkung haben. Von dpa


Di., 24.07.2018

Bundesverfassungsgericht Rechte von Psychiatrie-Patienten bei Fesselung gestärkt

Für eine Fixierung, die absehbar länger als 30 Minuten dauert, reicht die Anordnung eines Arztes nicht aus. Ein Richter muss hinzugezogen werden, so das Bundesverfassungsgericht.

Wenn ein Psychiatrie-Patient tobt und schlägt, kann er ans Bett gefesselt werden. Bisher reichte dazu meistens die Anordnung eines Arztes. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht die Anforderungen verschärft. Von dpa


Di., 24.07.2018

Ende der Völlerei Wie Kreuzfahrtreedereien auf Gesundheit setzen

Ende der Völlerei: Wie Kreuzfahrtreedereien auf Gesundheit setzen

Möglichst viel essen und danach auf dem Sonnendeck herumlungern - so stellt sich manch einer noch immer eine Kreuzfahrt vor. Dabei buhlen die Reedereien längst um eine junge, aktive Zielgruppe. Auf den Schiffen warten Surfwellen, Personal Trainer und gesundes Essen. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Wohin sich Kranke am Wochenende wenden können

Krank am Wochenende? Außerhalb von Praxisöffnungszeiten können sich Patienten, denen keine Lebensgefahr droht, an den ärztlichen Bereitschaftsdienst wenden - unter der Nummer 116 117.

Plötzlich werden die Rückenschmerzen am Wochenende deutlich schlimmer. Was tun? Menschen, die außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten krank werden, finden beim ärztlichen Bereitschaftsdienst Rat. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Hutchinson-Zeichen Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen

Eine Wiedererkrankung mit Windpocken im Erwachsenenalter kann gefährlich werden und sollte daher schnell behandelt werden.

Wer sich als Kind mal mit Windpocken angesteckt hat, trägt Varizella-Zoster-Viren in sich. Sie können später als Gürtelrose zurückkehren, aber auch die Augen angreifen. Schon bei ersten Anzeichen dafür müssen Betroffene schnell zum Arzt gehen. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Vorbeugung wichtig Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

Kopfschmerztabletten in zu großen Mengen oder zu hoher Dosis können die Migräne sogar verstärken.

Bei Kopfschmerzen greifen viele zur Schmerztablette. Dabei ist dies nicht immer der beste Weg zu einer dauerhaften Linderung - die Schmerzen können dadurch sogar verstärkt werden. Experten raten eher zu vorbeugenden Behandlungen. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Wohin im Ernstfall? Hier bekommen Patienten auch am Wochenende Hilfe

Nicht mit jedem Wehwehchen sollten Patienten in die Notaufnahme gehen. Oft genügt ein Anruf beim ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Wer abends oder am Wochenende gesundheitliche Beschwerden hat, muss nicht immer gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses fahren. Rat und Hilfe bekommen Betroffene auch woanders. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Stufenweise gut in Form Drei Übungen für ein Treppen-Workout

Treppenstiegen hält fit. Auch wer keine Extremsportart daraus machen möchte, kann schon mit wenigen Übungen viel erreichen.

Keine Zeit für Sport? Diese Ausrede zählt nicht. Denn um sich körperlich fit zu halten, reicht schon eine kleine Trainingseinheit am Tag. Wer den Aufwand scheut, nutzt am besten das alltägliche Treppensteigen. Ein Gesundheitsexperte stellt drei Übungen vor. Von dpa


Do., 19.07.2018

Stuhltest und Darmspiegelung Künftig Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung per Post

Wird Darmkrebs früh erkannt, ist er oft heilbar. Deshalb sollte man die Angebote zur Früherkennung in Anspruch nehmen.

Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt ändern. Von dpa


Do., 19.07.2018

Ruhigstellen und schonen Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Ruhigstellen und schonen: Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Eine Sehnenscheidenentzündung ist sehr schmerzhaft. Wirksamstes Mittel zur Heilung ist Ruhe. Doch wie schafft man es, die betroffene Stelle so wenig wie möglich zu belasten? Von dpa


Do., 19.07.2018

Gesundheit Kokosöl - Das Mittel für und gegen alles

Gesundheit: Kokosöl - Das Mittel für und gegen alles

Biologisches Kokosöl hat seit einigen Jahren einen Platz in deutschen Küchen gefunden. Dabei kann es auch wunderbar zur Körperpflege verwendet werden.


Mi., 18.07.2018

Wirkung geht verloren Medikamente bei Hitze niemals im Auto liegen lassen

Hitze kann die Wirksamkeit von Medikamenten beeinträchtigen.

Arzneimittel können unter Hitzeinwirkung ihre Wirkung verlieren. Sie sollten deshalb nie längere Zeit im Auto gelagert werden. Für manche Medikamente ist eine Kühltasche optimal. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Wenn es juckt und brennt Genitalherpes-Ausbruch rasch mit Tabletten behandeln

Um den Partner nicht auch noch mit Genitalherpes zu infizieren, sollte so schnell wie möglich eine Behandlung erfolgen.

Wer sich einmal mit Genitalherpes infiziert hat, wird im Verlauf des Lebens immer wieder unter der Krankheit leiden. Damit man nicht auch noch weitere Menschen ansteckt, sollte der Virus schnell bekämpft werden. Von dpa


251 - 275 von 1238 Beiträgen