Do., 01.02.2018

Facetten des Notstands Welche Missstände es in Pflegeheimen gibt

Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung: Zehntausende Pflegebedürftige werden in Deutschlands Heimen Opfer mangelhafter Betreuung.

Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung - in der Altenpflege in Deutschland liegt einiges im Argen. In einigen Bereichen stellten Prüfer aber auch Verbesserungen fest. Von dpa

Do., 01.02.2018

Gute Methode Mit Rauchen aufhören: Kritische Situationen vorher erkennen

Das eigene Rauchverhalten im Tagebuch besprechen. Diese Methode hilft, wenn man das Laster bekämpfen möchte.

Rauchen ist ein Laster. Und es stellt eine große Herausforderung dar, damit aufzuhören. Wer es dennoch versuchen will, kann eine praktische Methode anwenden - mit Hilfe eines Tagebuchs. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Mineralstoff 250 Milligramm Magnesium zusätzlich am Tag reichen aus

Wer Magnesium-Präparate einnimmt, sollte auf die Dosierung achten.

Der menschliche Körper braucht Magnesium. Zu viel davon darf es aber nicht sein. 250 Milligramm zusätzlich zur Ernährung reichen pro Tag völlig aus - allerdings nicht auf einmal. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Mangel entgegenwirken Trüber Winter: Vitamin-D-Tabletten in der Regel unnötig

Mütze auf und raus ins Freie: Frische Luft und Tageslicht tun gut, auch im Winter.

So trüb wie sich der Winter in diesem Jahr präsentiert, fragt sich manch einer, ob sein Körper genügend Vitamin D produziert. Denn dafür ist Sonnenstrahlung nötig. Die gute Nachricht ist: Der Körper bereitet sich auf die Monate mit wenig Sonne vor. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Für alle Fälle So sieht eine gut sortierte Hausapotheke aus

In vielen Gemeinden dürfen Medikamente im Hausmüll entsorgt werden. In die Toilette gehören sie dagegen nicht.

Schmerzmittel haben die meisten im Haushalt herumliegen. In eine Hausapotheke gehört aber noch viel mehr, vom Verbandsmaterial bis zur Notfalltelefonnummer. Und auch sonst gibt es einiges zu beachten: Ins Bad gehört die Hausapotheke zum Beispiel nicht. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Was dahinter steckt Allergien: Wenn das Immunsystem verrückt spielt

Bei einer Pollenallergie ist das Immunsystem Teil des Problem. Es schickt seine Antikörper umsonst los, wenn der Körper mit Blütenstaub in Berührung kommt. Denn diese sind harmlos.

Das Immunsystem schützt Menschen vor Krankheiten. Bei Allergikern ist es jedoch Teil des Problems: Es kann nicht gut zwischen Gut und Böse unterscheiden - und verursacht so unangenehme Reaktionen. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Gehen geht immer So senkt man mit Bewegung das Krankheitsrisiko

Keine Lust auf Sport? Auch ein Spaziergang zählt, wenn es darum geht, sich mehr zu bewegen.

Wer Sport macht, lebt länger. Das ist mehr als eine Binsenweisheit - tatsächlich beugt Bewegung vielen Krankheiten vor. Darüber hinaus kann sie die Therapie bei vielen Leiden unterstützen. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Wochenlanges Grau in Grau Was macht das Schmuddelwetter mit unserer Psyche?

Die Sonne zeigte sich im Dezember und Januar nur selten - das sorgt bei vielen für ein Stimmungstief. Spaziergänge können dagegen helfen.

Wochenlang zeigt sich der Himmel über in einigen Teilen Deutschland nun schon dunkel, grau, regnerisch. Kaum ein Sonnenstrahl dringt durch. Werden wir durch das trostlose Winterwetter und den Lichtmangel depressiv? Und was hilft? Von dpa


Mo., 29.01.2018

Schlechter Schlaf Regelmäßiges Schnarchen bei Kindern frühzeitig behandeln

Schnarchen verschlechtert den Schlaf. Bei Kindern kann das unter anderem zu Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Problemen in der Schule führen.

Schnarchen ist ein Indiz für schlechten Schlaf. Das ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ungesund. Laut Expertenauskunft sind die Folgen teilweise sogar gravierend. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Ispo-Trend Ausrüstung für Tourengeher ist kein Kompromiss mehr

Rauf und runter: Skitourengehen ist angesagt - und die Ausrüstung ist mehr denn je für Aufstieg und Abfahrt ausgelegt.

Das Skitourengehen hat sich als die neue Disziplin im Wintersport etabliert. Allerdings war die Ausrüstung bisher meist ein Kompromiss: Entweder lag der Fokus auf dem Aufstieg oder der Abfahrt. Das soll sich zur Saison 18/19 ändern, wie die Firmen auf der Ispo zeigen. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Ohne großes Theater Wie man Kindern am besten Augentropfen verabreicht

Kinder haben oft Angst vor Augentropfen.

Es ist immer wieder ein Drama. Kinder wehren sich meist gegen Augentropfen. Doch es gibt einen Weg, allen die Prozedur zu erleichtern. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Forschung Schon eine Zigarette am Tag schadet dem Körper

Raucher dürfen sich nichts vormachen: Auch wer wenig raucht, erhöht das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

Schlechte Nachricht für Wenig-Raucher: Schon eine Zigarette am Tag schadet der Gesundheit - und zwar erheblich. Das Einzige, das wirklich hilft: aufhören. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Web als Medizinratgeber Studie: Viele Menschen fragen Dr. Internet

Fast die Hälfte der Menschen, die nach Gesundheitsinformationen suchen, tut dies laut einer eine Umfrage im Netz.

Schnell im Netz die eigenen Beschwerden suchen oder das vom Arzt empfohlene Medikament googeln: Viele Patienten fragen Dr. Internet um Rat - und sind mit dem Ergebnis zufrieden. Ärzte stellt das vor neue Herausforderungen. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Trainingstrend Trockenrudern Indoor Rowing ist effektiv und gesund

Trainingstrend Trockenrudern: Indoor Rowing ist effektiv und gesund

Der Trend begann im Fernsehen und eroberte von dort aus die Fitnessstudios und Wohnzimmer: Indoor Rowing ist das neue Spinning. Zu Recht - denn Rudern ist ein effektives und schonendes Ganzkörpertraining, das für die breite Masse geeignet ist. Von dpa


Do., 25.01.2018

Wegen milder Temperaturen Bei laufender Nase auch im Winter an Heuschnupfen denken

Heuschnupfen ist auch im Winter möglich.

In der kalten Jahreszeit läuft die Nase oft. Doch nicht immer ist eine Erkältung die Ursache. Dahinter können bei milderen Temperaturen auch Pollen stecken. Allergiker sollten dann handeln. Von dpa


Do., 25.01.2018

Plastische Chirurgie Schönheits-OP im Ausland: Qualifikation des Arztes prüfen

Vor einer Schönheitsoperation im Ausland sollten Interessenten zunächst prüfen, ob der Arzt tatsächlich in plastischer Chirurgie ausgebildet ist.

Schönheitsoperationen sind beliebt geworden - vor allem im Ausland. Doch das ist mit Risiken verbunden. Deshalb sollten Interessenten auf bestimmte Eckdaten ganz besonders achten. Von dpa


Do., 25.01.2018

«Öko-Test» Für Johanniskraut aus der Drogerie fehlen Wirknachweise

Johanniskrautpräparate sind unter anderem in Drogerien erhältlich. Die Wirkung dieser Produkte ist jedoch zweifelhaft.

Johanniskrautpräparate können sich Menschen mit leichten Depressionen in Drogerien besorgen. Allerdings bestehen Zweifel an ihrer Wirkung, wie ein neuer Test ergeben hat. Außerdem fehlt in dem jeweiligen Beipackzettel ein wichtiger Hinweis. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Candida auris Mehr Patienten mit gefährlichem Hefepilz

Oliver Kurzai zeigt den Hefepilz Candida auris in einer Petrischale.

Ein neuer Hefepilz treibt auf der Welt sein Unwesen. Auch in Deutschland wurde der erstmals 2009 nachgewiesene Erreger bereits gefunden. Zwar steigt die Zahl bekannter Fälle - insgesamt aber sind es nur wenige. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Frei verkäufliche Substanzen Wie Betroffene Medikamentensucht erkennen

Es gibt viele Symptome für Medikamentensucht, zum Beipsiel wenn jemand nicht mehr ohne Tabletten einschlafen kann.

Stille Sucht: Oft wissen Betroffenen gar nicht, dass sie abhängig von Medikamenten sind. Denn die Pillen gibt frei verkäuflich in der Apotheke. Doch es gibt Symptome, an denen sich eine Sucht erkennen lässt. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Rat vom Experten So kann man Sport treiben trotz Gelenkschmerzen

Auch mit Gelenkproblemen kann man Sport treiben. Schwimmen zum Beispiel eignet sich dann sehr gut.

Nicht zu hart, nicht zu heftig, nicht zu plötzlich: Stoßbelastungen sind für die Gelenke Gift. Doch mit der richtigen Umsetzung, der nötigen Vorsicht und der einen oder anderen Abwandlung ist sportliche Aktivität auch bei Gelenkschmerzen möglich. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Hungern für ein langes Leben? Was Detox wirklich bringt

Ein Tässchen Tee und schon fließen die Giftstoffe aus dem Körper? Ganz so einfach ist es nicht.

In einer Gesellschaft voller Überfluss liegt der Verzicht im Trend. Entschlacken, Entgiften, Detoxen. Hier ein Gemüsesaft, da ein Ingwertee. Und dann ist da noch das Heilfasten. Es bewirkt vor allem eines: die Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Mehr als ein Wachmacher Kaffee ohne schlechtes Gewissen trinken

Kaffee enthält Antioxidantien. Sie wirken der Zerstörung von Zellen entgegen.

Zuviel Kaffee ist ungesund? Wissenschaftler sehen das heute anders. Das beliebte schwarze Getränk habe sogar mehr Vorteile als negative Folgen. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Wer ihn bekommt, was er bringt Das Wichtigste über den Schwerbehindertenausweis

Wer einen Schwerbehindertenausweis hat, bekommt Nachteilsausgleiche. Beantragen können ihn auch chronisch kranke Menschen.

Wer schwerbehindert ist, sitzt nicht unbedingt im Rollstuhl oder ist geistig beeinträchtigt. Auch eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung oder Akne können als Behinderung eingestuft werden. Betroffenen stehen Nachteilsausgleiche zu. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Ein Risikofaktor? Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Was tun, wenn einen die Diagnose Krebs ereilt? Nicht in eine Problem-Trance verfallen, rät Buchautorin Sabine Dinkel. Wer trotzdem lacht, hat es leichter, ist ihre Erfahrung.

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle. Von dpa


Di., 23.01.2018

Verdauungsprobleme Bei chronischer Verstopfung Zeit fürs Frühstück nehmen

Nicht hetzen: Wer unter Verstopfung leidet, sollte ganz in Ruhe frühstücken.

Was tun bei langfristigen Verdauungsbeschwerden? Der erste Gang ist zum Arzt. Schließt dieser eine ernsthafte Krankheit aus, dann gibt es einige Möglichkeiten, wie Patienten gegen die Beschwerden vorgehen können. Von dpa


951 - 975 von 1576 Beiträgen