Mo., 30.07.2018

Qualifiziertere Fachkräfte Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen

Qualifiziertere Fachkräfte: Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen

Auch Ausbildungsberufe müssen an neue Entwicklungen und die Digitalisierung angepasst werden. Für einige Ausbildungberufe gibt es deshalb ab August eine neue Ausbildungsordnung. Von dpa

Mo., 30.07.2018

Wie der Storch stehen Wartezeiten auf einem Bein überbrücken

Langes Warten am Kopierer? In dieser Zeit kann man seine Muskeln trainieren: Einfach nur auf ein Bein stellen.

Mit der Änderung kleiner Alltagsgewohnheiten kann man seinem Körper etwas Gutes tun: Wer zum Beispiel in seinem Job regelmäßig kurze Wartezeiten im Stehen hat, der kann sich angewöhnen, diese zeitweise auf nur einem Bein zu verbringen. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Hohe Sommertemperaturen Klimaanlage im Büro nicht zu kühl einstellen

Der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur sollte im Büro nicht mehr als sechs Grad betragen.

Hitze mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Deswegen tun Arbeitgeber gut daran, im Sommer die Klimaanlage einzuschalten. Allerdings sollte der Unterschied zur Außentemperatur nicht zu hoch sein. Von dpa


Do., 26.07.2018

Seelische Widerstandskraft Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Mehrere Pausen am Tag helfen, die seelische Widerstandskraft zu stärken. Dabei sollten Arbeitnehmer Ort, Körperhaltung und Denkinhalte ändern.

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. Von dpa


Mi., 25.07.2018

In Handarbeit Für Schuhmacher gilt ab August eine neue Ausbildungsordnung

Die neue Ausbildungsordnung für Schuhmacher hebt die handwerkliche Anfertigung von Maßschuhen hervor.

Die Bezeichnung sagt es schon: Ein «Schuhmacher» stellt Schuhe her. Da sich aber die Inhalte der Ausbildung ändern, bekommt auch der Beruf einen neuen Namen. Von dpa


Di., 24.07.2018

Sicherheit vor Geld Studenten zieht es in den öffentlichen Dienst

Trotz boomender Wirtschaft zieht es Studienabsolventen in den öffentlichen Dienst. Die Aussicht auf Sicherheit ist für viele attraktiv.

Die Wirtschaft brummt, Fachleute werden an allen Ecken und Enden gesucht. Studenten könnten hier nach ihrem Abschluss gutes Geld verdienen. Viele wollen laut einer Studie aber lieber etwas anderes. Von dpa


Di., 24.07.2018

Langes Hemd bei Hitze? Schutzkleidung im Job auch an heißen Tagen Pflicht

Auf der Baustelle ist Schutzkleidung wichtig und verpflichtend. Dies gilt auch bei hochsommerlichen Temperaturen.

Auch an heißen Tagen unterliegen Beschäftigte Arbeitsschutz- und Hygienebestimmungen. Steht ein offizieller Dresscode im Vertrag, ist dieser ebenfalls zu befolgen. Der Chef kann aber Lockerungen vornehmen. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Ab August Neue Ausbildungsordnungen für Metall- und Elektroberufe

Für Mechaniker gilt ab August eine neue Ausbildungsordnung.

Für Mechatroniker, Mechaniker und Elektroniker mit ihren unterschiedlichen Spezialisierungen treten ab August neue Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in Kraft. Was ändert sich dadurch für Azubis? Von dpa


Mo., 23.07.2018

Die Besprechung läuft Bei «Walk-and-talk-Meetings» mit Kollegen austauschen

Ein Meeting muss nicht im Sitzen stattfinden, bei einer runde um den Block können frische Gedanken aufkommen.

Sitzen, sitzen, sitzen: Der Alltag im Büro ist aus der Perspektive des Körpers oft eintönig. Damit etwas Bewegung in den Berufsalltag kommt, können Kollegen sogenannte «Walk-and-talk-Meetings» miteinander vereinbaren. Von dpa


Fr., 20.07.2018

«Vorbilder sichtbar machen» Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Helga Lukoschat ist Vorstandsvorsitzende der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF) in Berlin.

Sie werden händeringend gesucht, die Aussichten auf einen gut bezahlten Job sind glänzend: Absolventen in Technik-Fächern sind gefragt wie nie. Vor allem Mädchen tun sich mit der Wahl eines solchen Studiums aber schwer - dabei können sie nur gewinnen. Von dpa


Do., 19.07.2018

Arbeitsmarkt Mehr freie Stellen für Handwerker

Handwerker haben derzeit gute Chancen, eine Stelle zu finden.

Nicht in jedem Berufszweig gibt es freie Stellen. Handwerker haben derzeit jedoch sehr gute Chancen, insbesondere technische Fachkräfte. Groß ist das Angebot auch in drei weiteren Bereichen. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Vier Wege in den IT-Bereich Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August

Vier Wege in den IT-Bereich: Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August

Nicht nur ein klassisches Studium, sondern auch duale Ausbildungen bieten die Chance auf einen Einstieg in den IT-Bereich. Deren Ausbildungsordnung wird in diesem Sommer modernisiert. Von dpa


Di., 17.07.2018

Lebensunterhalt Die meisten Erwachsenen leben von ihrer Arbeit

Im Jahr 2017 konnten in Deutschland 72 Prozent der Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren von ihrem Einkommen leben.

Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Mehrzahl der Deutschen von ihrem beruflichen Einkommen leben können - 9 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das liegt insbesondere an der gestiegenen Erwerbstätigkeit der Frauen. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Studie sieht Handlungsbedarf Frauen in Top-Etagen kommunaler Firmen

Managerinnen sind in Top-Etagen kommunaler Firmen besonders häufig in den Bereichen Kultur, Gesundheit und Soziales sowie in Krankenhäusern zu finden.

Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Fit im Job Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln

Strand, Kultur oder Action? - Auch die Wahl der Urlaubsaktivitäten hat Einfluss auf die Erholung.

Urlaubstage sind rar und die Erholung meist kurz. Damit man seine freie Zeit optimal ausnutzt und nicht stressig in den Arbeitsalltag zurückkehrt, sollte man ein paar Dinge beachten. Von dpa


Fr., 13.07.2018

Ausbildung Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Viele Bäcker in Deutschland suchen Nachwuchs. Durch einen neuen Tarifvertrag hofft die Gewerkschaft NGG, den Ausbildungsberuf wieder attraktiver zu machen.

Das Bäckereihandwerk tut sich schwer, Nachwuchs zu gewinnen. Frühes Aufstehen und die schlechte Vergütung schrecken viele junge Leute ab. Ab September erhalten Lehrlinge nun 65 Euro mehr Gehalt. Von dpa


Do., 12.07.2018

Ausbildung Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Ein saphirfarbener Spinell wird in einer Werkstatt von einem Edelsteinschleifer geprüft.

Technologische Weiterentwicklungen beeinflussen alle Bereiche. So auch die Ausbildungsordnung der Edelsteinschleifer. Neuerungen in der Laser- und Bearbeitungstechnik haben zu einer Überarbeitung der Inhalte und Struktur der Ausbildung geführt. Von dpa


Mi., 11.07.2018

Gut für Karriere So arbeiten Mitarbeiter gewissenhafter

Berufseinsteiger erledigen meist noch jede Aufgabe besonders gewissenhaft. Auf Dauer ist Perfektionismus nur in spezifischen Situationen sinnvoll.

Wer einen neuen Job anfängt, zeigt sich meist besonders engagiert und gewissenhaft. Damit die guten Vorsätze später nicht verloren gehen, sollten Berufstätige ihren Ehrgeiz auf einzelne Aspekte der Arbeit lenken. Von dpa


Di., 10.07.2018

YouGov-Umfrage Fairness schafft bei Mitarbeitern Gefühl der Zugehörigkeit

Arbeitnehmer wollen von ihren Vorgesetzten fair behandelt werden. Vor allem ist ihnen eine gerechte Bezahlung wichtig. Das zeigt eine Umfrage.

Am Arbeitsplatz ist Fairness besonders wichtig. Das sehen auch die meisten Mitarbeiter in Unternehmen so, wie eine Umfrage bescheinigt. Tatsächlich besteht bei dem Thema aber enormer Nachholebedarf. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Sparpolitik der Länder Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien

Einige Bundesländer entlassen vor den Sommerferien einen Teil ihrer Lehrer, um sie zum neuen Schuljahr wieder einzustellen. Auf

Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - um danach wieder angestellt zu werden. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Auf in fremde Länder Auslands-Programme für Azubis und Berufsschüler

Auch Auszubildende werden gefördert, wenn sie Auslandserfahrungen sammeln möchten. Dabei hilft die Datenbank der IBS.

Nicht nur von Akademikern werden Auslandserfahrungen erwartet. Auch wer einen Ausbildungsberuf anstrebt, kann mit einem Auslandspraktikum Punkte für die Karriere sammeln. Diese Angebote gibt es: Von dpa


Mo., 09.07.2018

Fit im Job Selbstoptimierung kann beruflichen Erfolg behindern

Besonders junge Arbeitnehmer setzten sich oft selbst unter Druck. Sie wollen ihre Aufgaben perfekt erledigen. Mehr Erfolg haben jedoch gelassene Menschen.

Zeitdruck, Leistungsdruck, Konkurrenzdruck - gerade jüngere Menschen leiden im Job oftmals unter Erfolgszwang. Dabei ist der daraus resultierende Stress schlecht für die Gesundheit und den beruflichen Werdegang. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Appinio-Umfrage Jeder Vierte mag seine Arbeitsumgebung nicht

Aus einer neuen Umfrage geht hervor, dass sich viele Berufstätige eine attraktivere Arbeitsumgebung wünschen.

Sind Arbeitnehmer unzufrieden, sinkt oft ihre Produktivität. Um sich wohlzufühlen, muss auch Arbeitsumgebung die stimmen. Laut einer aktuellen Umfrage sind jedoch knapp ein Drittel der Berufstätigen unglücklich mit den räumlichen Gegebenheiten im Job. Von dpa


Do., 05.07.2018

Erste 100 Tage im Job Neue Mitarbeiter wollen klare Ansagen

63 Prozent der Befragten wünschte sich, dass der Vorgesetzte in den ersten 100 Tagen im Job regelmäßig Feedback gibt.

Der Start in einem neuen Job ist oft eine Herausforderung. Welche Bedürfnisse hat ein Mitarbeiter, der frisch in einem Unternehmen angefangen hat? Wie sollten die Kollegen und Chefs mit ihm umgehen? Ergebnisse einer Umfrage. Von dpa


Do., 05.07.2018

«Wie fördern Sie Talente?» Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen

Bei einem Bewerbungsgespräch sollten Bewerber sich nicht nur ausfragen lassen. Einen guten Eindruck macht, wer selbst geschickt Fragen stellt.

Wer in einem Vorstellungsgespräch kluge Rückfragen stellt, erhöht seine Chancen. Denn so zeigen Bewerber ihr Interesse am Unternehmen und am Job. Manche Frage spart man sich jedoch besser. Von dpa


176 - 200 von 662 Beiträgen