Do., 12.07.2018

Ausbildung Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Ein saphirfarbener Spinell wird in einer Werkstatt von einem Edelsteinschleifer geprüft.

Technologische Weiterentwicklungen beeinflussen alle Bereiche. So auch die Ausbildungsordnung der Edelsteinschleifer. Neuerungen in der Laser- und Bearbeitungstechnik haben zu einer Überarbeitung der Inhalte und Struktur der Ausbildung geführt. Von dpa

Mi., 11.07.2018

Gut für Karriere So arbeiten Mitarbeiter gewissenhafter

Berufseinsteiger erledigen meist noch jede Aufgabe besonders gewissenhaft. Auf Dauer ist Perfektionismus nur in spezifischen Situationen sinnvoll.

Wer einen neuen Job anfängt, zeigt sich meist besonders engagiert und gewissenhaft. Damit die guten Vorsätze später nicht verloren gehen, sollten Berufstätige ihren Ehrgeiz auf einzelne Aspekte der Arbeit lenken. Von dpa


Di., 10.07.2018

YouGov-Umfrage Fairness schafft bei Mitarbeitern Gefühl der Zugehörigkeit

Arbeitnehmer wollen von ihren Vorgesetzten fair behandelt werden. Vor allem ist ihnen eine gerechte Bezahlung wichtig. Das zeigt eine Umfrage.

Am Arbeitsplatz ist Fairness besonders wichtig. Das sehen auch die meisten Mitarbeiter in Unternehmen so, wie eine Umfrage bescheinigt. Tatsächlich besteht bei dem Thema aber enormer Nachholebedarf. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Sparpolitik der Länder Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien

Einige Bundesländer entlassen vor den Sommerferien einen Teil ihrer Lehrer, um sie zum neuen Schuljahr wieder einzustellen. Auf

Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - um danach wieder angestellt zu werden. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Auf in fremde Länder Auslands-Programme für Azubis und Berufsschüler

Auch Auszubildende werden gefördert, wenn sie Auslandserfahrungen sammeln möchten. Dabei hilft die Datenbank der IBS.

Nicht nur von Akademikern werden Auslandserfahrungen erwartet. Auch wer einen Ausbildungsberuf anstrebt, kann mit einem Auslandspraktikum Punkte für die Karriere sammeln. Diese Angebote gibt es: Von dpa


Mo., 09.07.2018

Fit im Job Selbstoptimierung kann beruflichen Erfolg behindern

Besonders junge Arbeitnehmer setzten sich oft selbst unter Druck. Sie wollen ihre Aufgaben perfekt erledigen. Mehr Erfolg haben jedoch gelassene Menschen.

Zeitdruck, Leistungsdruck, Konkurrenzdruck - gerade jüngere Menschen leiden im Job oftmals unter Erfolgszwang. Dabei ist der daraus resultierende Stress schlecht für die Gesundheit und den beruflichen Werdegang. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Appinio-Umfrage Jeder Vierte mag seine Arbeitsumgebung nicht

Aus einer neuen Umfrage geht hervor, dass sich viele Berufstätige eine attraktivere Arbeitsumgebung wünschen.

Sind Arbeitnehmer unzufrieden, sinkt oft ihre Produktivität. Um sich wohlzufühlen, muss auch Arbeitsumgebung die stimmen. Laut einer aktuellen Umfrage sind jedoch knapp ein Drittel der Berufstätigen unglücklich mit den räumlichen Gegebenheiten im Job. Von dpa


Do., 05.07.2018

Erste 100 Tage im Job Neue Mitarbeiter wollen klare Ansagen

63 Prozent der Befragten wünschte sich, dass der Vorgesetzte in den ersten 100 Tagen im Job regelmäßig Feedback gibt.

Der Start in einem neuen Job ist oft eine Herausforderung. Welche Bedürfnisse hat ein Mitarbeiter, der frisch in einem Unternehmen angefangen hat? Wie sollten die Kollegen und Chefs mit ihm umgehen? Ergebnisse einer Umfrage. Von dpa


Do., 05.07.2018

«Wie fördern Sie Talente?» Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen

Bei einem Bewerbungsgespräch sollten Bewerber sich nicht nur ausfragen lassen. Einen guten Eindruck macht, wer selbst geschickt Fragen stellt.

Wer in einem Vorstellungsgespräch kluge Rückfragen stellt, erhöht seine Chancen. Denn so zeigen Bewerber ihr Interesse am Unternehmen und am Job. Manche Frage spart man sich jedoch besser. Von dpa


Mi., 04.07.2018

Soziale Leistungen Arbeitslose müssen Urlaub beantragen

Arbeitslose dürfen sich bis zu drei Wochen im Kalenderjahr an einem anderen Ort aufhalten. Ein solcher Aufenthalt wird jedoch nur unter bestimmten Bedingungen genehmigt.

Arbeitslose müssen dem Jobcenter grundsätzlich für Vermittlungen oder berufliche Weiterbildungen zur Verfügung stehen. Ein Urlaub muss daher beantragt werden. Der Antrag kann erst kurz vor Urlaubsantritt gestellt werden. Von dpa


Mo., 02.07.2018

Umfrage Berufstätige sind oft auch im Sommerurlaub erreichbar

Auch im Urlaub sind viele für ihren Job erreichbar.

Im Urlaub müssen Arbeitnehmer im Regelfall nicht erreichbar sein. Dank Smartphone und Internet reagieren jedoch viele auch in der Erholungszeit auf Anrufe oder Nachrichten des Chefs. Das zeigt eine Umfrage. Von dpa


Mo., 02.07.2018

Bewegung im Berufsalltag Bei der Arbeit am besten spielerische Elemente einbauen

Ob Gymnastik oder Treppensteigen: Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Büro etwas fit zu halten.

Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arbeitnehmer auch im Büro fit bleiben? Von dpa


Fr., 29.06.2018

Mehr über die Firma lernen Feedbackgespräch mit Azubi in ruhiger Umgebung führen

Die betriebsame Werkstatt ist nicht der richtige Ort für ein Feedbackgespräch mit dem Azubi.

Wer ein Feedbackgespräch richtig führt, kann viel über seine Firma und Mitarbeiter lernen. Wichtig dabei: seinem Gegenüber aufmerksam zuhören. Worauf Vorgesetzte noch achten sollten. Von dpa


Do., 28.06.2018

Mehr Geld vom Chef Wie Frauen bei der Gehaltsverhandlung viel rausholen

Mehr Lohn? Damit das Gehaltsgespräch erfolgreich ist, sollten Frauen mit einem Idealziel, einem Geht-so-Ziel und einer Schmerzgrenze in die Verhandlung gehen.

Frauen verdienen auf gleichen Positionen oft weniger als ihre männlichen Kollegen. Damit dies nicht so bleibt, sollten sie ein Gehaltsgespräch führen und dabei hartnäckig verhandeln. Ein paar Tipps. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Realistisch rangehen Zu hohe Erwartungen an den Job erzeugen Frust

Wer sich bei einem Büro-Job nicht wohlfühlt, sollte über eine Tätigkeit im Außendienst oder im Freien nachdenken.

Im Traumberuf arbeiten, diesen Wunsch haben viele. Verständlich, schließlich verbringen wir viel Zeit in der Arbeit. Doch der Arbeitsalltag sieht oft anders aus. Nicht immer aber ist der gewählte Beruf die Ursache für Frustration. Von dpa


Di., 26.06.2018

Klares Stopp signalisieren Bei Mobbing in der Ausbildung sollten Kollegen früh handeln

Wird ein Auszubildender gemobbt, sollten Kollegen schnell eingreifen.

Für Auszubildende kann Mobbing am Arbeitsplatz besonders qualvoll sein. Um Betroffenen zu helfen, sollten Kollegen frühzeitig das Gespräch mit Opfern und aber auch Tätern suchen. Von dpa


Di., 26.06.2018

Studie Krebsrate bei Flugpersonal erhöht

Flugzeugbesatzungen in den USA erkranken häufiger an verschiedenen Formen von Krebs als der Durchschnitt der Bevölkerung. Das ist das Ergebnis einer US-Studie.

Über den Wolken ist die Strahlung stärker. US-Forscher haben geprüft, was das für die Gesundheit des Flugpersonals bedeuten kann. Von dpa


Mo., 25.06.2018

Jobsuche Abschied vom Anschreiben? Firmen vereinfachen die Bewerbung

Immer mehr Firmen verzichten auf ein Anschreiben in der Bewerbung.

Wer einen Job sucht, hängt meist eine ganze Weile am Bewerbungsschreiben. Selbst was ausdenken oder kopieren? Manche Unternehmen verabschieden sich davon nun. Von dpa


Mo., 25.06.2018

Ergebnisse einer Studie Gleitzeit hilft Müttern beim Wiedereinstieg in den Job

Flexible Arbeitsmodelle ermöglichen Frauen die Rückkehr in den Beruf. Wochenendarbeit beispielsweise lässt sich oftmals gut mit den Arbeitszeiten des Partners vereinbaren.

Die Gleitzeitregelung schafft für viele Frauen die nötige Flexibilität, wieder in den Job zurückkehren zu können. Auch die Arbeitszeiten des Partners sind beim Wiedereinsteig entscheidend. Von dpa


Mo., 25.06.2018

Fit im Job Pendeln mit dem Fahrrad ist gesund - sogar mit Abgas-Nebel

Viele Menschen nutzen für den Weg zur Arbeit ihr Fahrrad.

Keine Wartezeit auf die öffentlichen Verkehrsmittel und kein Stau mit dem Auto: Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, bleiben fit und haben weniger Stress - und das trotz Auto-Abgasen. Von dpa


Fr., 22.06.2018

Bildungsbericht 2018 Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern

In berlin wurde der Bericht „Bildung in Deutschland 2018“ vorgestellt.

Kinder und Jugendliche werden in Deutschlands Kitas und Schulen schon heute nicht immer optimal gefördert. Künftig wächst der Bedarf noch. Experten fordern einen konsequenten Wachstumskurs für den Bildungssektor. Von dpa


Fr., 22.06.2018

Trotz Fachkräftemangel Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich

Das Gehalt in Pflegeberufen liegt klar unter dem mittleren Einkommen aller Beschäftigten in Deutschland.

Überall fehlen Pflegekräfte. Das hat sicher vielfältige Gründe. Doch schon im Gehaltsniveau zeigt sich die geringe Wertschätzung der Pflegeberufe. Von dpa


Do., 21.06.2018

Ergebnisse einer Umfrage Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung

66 Prozent der befragten Eltern sehen bei der Bereitschaft des Arbeitgebers zu flexibleren Arbeitszeiten und Homeoffice verbesserungsbedarf.

Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die größten Probleme sehen. Von dpa


Mi., 20.06.2018

Digitalisierung im Job Mitarbeiter sollten neue Technik erstmal testen

Wird in einer Firma neue Technik eingeführt, brauchen Mitarbeiter genug Zeit, um sie auszuprobieren. Auch ist es wichtig, dass sie eigene Ideen und Wünsche einbringen dürfen.

Mit viel Routine fällt die Arbeit leichter. Doch es gibt nur wenig Jobs, in denen sich die Arbeitsweisen nicht irgendwann verändern. Vor allem durch die Digitalisierung kommt in vielen Firmen neue Technik zum Einsatz. Was tun gegen Berührungsängste? Von dpa


Di., 19.06.2018

Nah dran, trotzdem autoritär Wie junge Lehrer sich durchsetzen

Wie schaffen es junge Lehrer, von den Schülern ernst genommen und respektiert zu werden?

Smartphones, soziale Medien und Computerspiele: Junge Lehrer sind am Lebensstil ihrer Schüler noch nah dran, aber können sie sich im Unterricht auch durchsetzen? Über die Erfahrungen eines Lehrers aus Berlin-Neukölln. Von dpa


301 - 325 von 771 Beiträgen