Do., 19.04.2018

Karriere Strategien für erfolgreiches Trading neben dem Beruf

Karriere: Strategien für erfolgreiches Trading neben dem Beruf

Foto: colourbox.com

Trading - auch in Teilzeit ist Erfolg möglich: Trading an den Aktienmärkten und besonders auch Daytrading sind gerade in Zeiten der weltweiten Krise am Kapitalmarkt für viele eine attraktive Alternative zu den Nullzinsen auf dem Kapitalmarkt für Festgeld und Sparkonten. Trotzdem wollen viele das Daytrading oder Trading natürlich mindestens zu Beginn nicht in Vollzeit als alleinigen Job und mögliche Einkommensquelle nutzen, sondern sind weiterhin darauf angewiesen, ihrem bisherigen Beruf nachzugehen. Trading ist aber auch in Teilzeit und nebenberuflich möglich. Allerdings sollten dann ein paar Tipps unbedingt berücksichtigt werden. 

Andere Handelsorte nutzen

Daytrading und Trading ist wie der Aktienhandel generell natürlich rund um die Uhr und in der ganzen Welt möglich. Das macht es auch für Berufstätige leichter, neben der Arbeit bzw. nach Dienstschluss in das Trading als zweites Standbein einzusteigen. Weltweit wird rund um die Uhr mit Aktien gehandelt. Wer tagsüber arbeiten muss, kann also idealerweise nach Feierabend mit dem Trading auf den großen Märkten in den USA beginnen. Der US-Handel hat seine wichtigsten Handelszeiten in den Abendstunden bei uns. Wer lieber nachtaktiv ist, für den sind die Handelsplätze in Asien ideal. Eine wichtige Empfehlung für Teilzeit-Trader ist die Beschränkung auf die jeweils ersten beiden Handelsstunden sowie die zwei Stunden zum Schluss eines Handelstages. In diesen Stunden sind die Märkte sehr volatil. Damit bieten sich Trading-Chancen, die man nutzen muss. Als nebenberuflicher Trader kann man zeitlich nicht die gesamte Handelszeit beobachten und auf Chancen warten. Beim Handel auf Märkten in Übersee muss der Trader besonders auch auf das Wechselkursrisiko achten und in seine Strategie und Kalkulation einbauen. 

Alle Informationen online jederzeit verfügbar

Um sich weiter über das Thema Trading zu informieren und sich eine erste Wissensgrundlage anzueignen, können sich Interessierte online zum Beispiel auf der Aktienrunde Website mit wertvollen Tipps und grundlegenden Informationen über das Trading und über erfolgsversprechende Instrumente und Strategien informieren.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5671451?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686325%2F