Di., 13.06.2017

Wirkstoff zerfällt Selbstbräuner nicht auf Fensterbrett lagern

Selbstbräuner sollte man vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern und innerhalb von sechs Monaten aufbrauchen.

Selbstbräuner verleihen der Haut schon vor dem Sonnenbad einen leicht gebräunten Touch. Damit der Wirkstoff erhalten bleibt, sollten die Produkte vor der Sonne geschützt gelagert werden. Von dpa

Mo., 12.06.2017

Weg mit dem Masken-Effekt Puder mit Pinsel in Schleifbewegung überarbeiten

Der Teint soll durch das Puder makellos aussehen. Dafür sollte man zum Schluss mit dem Pinsel grob über die Haut streichen.

Nach dem Make-up kommt das Puder auf die Haut. Es kann mattieren oder die Poren verfeinern. Eins allerdings sollte es nicht: wie eine Maske wirken. Dafür braucht es ein gutes Finish. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Augen auf beim Kauf Wenn Silikonbänder im BH nerven: Micro-Tüll als Alternative

Wenn Silikonbänder am BH zu Hautreizungen führen, sollten BHs mit Rückenbändern aus Micro-Tüll verwendet werden.

Ein bequemer BH ist nicht leicht zu finden. Klar muss Frau auf Körbchengröße und Brustumfang achten. Für sie ist aber noch ein weiterer Punkt wichtig: Wer eine empfindliche Haut hat, der sollte Büstenhalter mit Silikonbändern meiden. Von dpa


Do., 08.06.2017

Greenpeace-Bilanz Weniger giftige Chemikalien in Kleidung von Handelsketten

Verbraucher werden es gerne hören: Ketten wie Tchibo sind auf einem guten Weg, ihre Kleidung giftfrei zu produzieren.

Große Händler in Deutschland wollen bis 2020 auf Kleidung verzichten, die mit schädlichen Chemikalien produziert wurden. Nun bescheinigt ihnen Greenpeace Fortschritte. Doch die Umweltschützer sehen auch noch einige Mängel. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Gesichtspflege im Sommer Getönte Cremes sind kein Ersatz für Sonnenmilch

Gesichtspflege im Sommer : Getönte Cremes sind kein Ersatz für Sonnenmilch

Wer bei Sonnenschein längere Zeit nach draußen geht, sollte sich nicht allein auf ein Make-Up mit Lichtschutzfaktor verlassen. Doch wie lassen sich Schönheit und Schutz verbinden? Von dpa


Di., 06.06.2017

Tipps vom Stylingberater Stretching-Spray erleichtert das Einlaufen von High Heels

In hohen Schuhen schmerzen oft die Füße. Dagegen hilft eigentlich nur gutes Einlaufen, damit sich der Schuh weitet und der Fußform anpasst.

Manche gehen selten ohne Absätze. Die meisten aber ziehen High Heels nur zu besonderen Anlässen an. Denn machen wir uns nichts vor: Spätestens nach ein paar Stunden tun darin die Füße weh. Wie lässt sich das hinauszögern? Von dpa


Di., 06.06.2017

Ergebnis einer Umfrage Nur wenige Frauen gehen nie ungeschminkt aus dem Haus

Make-up muss sein? Zumindest geht laut einer Umfrage jede sechste Frau nie ungeschminkt aus dem Haus.

Geschminkt oder ungeschminkt aus dem Haus? Das ist eine Frage, die sich Frauen häufig stellen. Eine Studie zeigt nun, dass knapp die Hälfte aller Frauen sich mindestens mehrmals pro Woche schminkt. Von dpa


Mo., 05.06.2017

Der Trend geht weiter Laden in New York verkauft Einhorn-Hörner

Zwischen 14 und 30 Dollar kosten die Einhorn-Hörner.

Manche sehen den Höhepunkt des Einhorn-Hypes bereits überschritten. In Brooklyn kann man darüber nur schmunzeln. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Mit Stil Gürtel bei Männern sollten nicht abstehen

Steht der Gürtel ab, sieht es meistens nicht stilvoll aus.

Viele Männer tragen einen Gürtel. Doch nicht alle entscheiden sich für den richtigen. Bei der Auswahl kommt es nicht nur auf die Maße an, sondern auch auf den Anlass. Von dpa


Do., 01.06.2017

Umfrage Nur wenige Frauen gehen nie ungeschminkt aus dem Haus

Make-up muss sein? Zumindest geht laut einer Umfrage jede sechste Frau nie ungeschminkt aus dem Haus.

Frauen können auf Make-up nicht verzichten. So lautet zumindest das Klischee über ihr Schminkverhalten. Ob dieses Vorurteil der Realität entspricht, zeigt eine neue Studie. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Glanzpunkte richtig setzen Glow-Make-up: So strahlt der Teint

US-Schauspielerin Hayden Panettiere setzt auf den Glow-Effekt.

Stars wie Hayden Panettiere schwören auf Glow-Make-up. Immerhin sieht der Teint damit jung und frisch aus. Wie Frau den Highlighter richtig einsetzt, zeigt ein Make-up-Artist. Von dpa


Di., 30.05.2017

Trend Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Ein Schößchen am Oberteil setzt sich von der Taille an wie ein kleines Röckchen ab.

Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Duftprobe Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?

Schwere Parfüms erschöpfen den Geruchssinn der Nase schneller.

Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander getestet werden. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Ans Alter anpassen Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und sollte dementsprechend sorgsam behandelt werden. Den pH-Wert der Haut können Pflegeprodukte regulieren.

Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings mit der richtigen Pflege gezielt entgegenwirken. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Mode Sommertrends 2017 – so sind sie für jeden Körpertyp umsetzbar

Mode : Sommertrends 2017 – so sind sie für jeden Körpertyp umsetzbar

Mit Beginn der neuen Saison machen sich Modeliebhaberinnen regelmäßig auf die Jagd nach den aktuellen Trends. Ob Culottes, Rüschenkleider, breite Taillengürtel oder Kleidung im Oversized-Look – die Sommertrends 2017 können sich sehen lassen. Doch nicht alle Trends stellen sich als ideal für jeden Körpertyp heraus.


Do., 25.05.2017

Auf Farben achten Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger

Rot lässt Frau jünger wirken.

Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den richtigen Farben. Von dpa


Mi., 24.05.2017

«Die hohe Kunst der Schuhe» Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kuratorin Brigitte Woischnik zeigt die Kunst der High Heels. Hier zu sehen «Plattform 25,2» (v.l.n.r.) von Katharina Beilstein, «Suicide Flower» von Yusuke Tomi and «Bubbels Jessica» von Natacha Marro.

Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt unter anderem Schuhe von Kermit Tesoro. Er designte beispielsweise für US-Sängerin Lady Gaga. Von dpa


Di., 23.05.2017

Stiftung Warentest Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein

Eine Creme sollte schnell einziehen. Das war bei fast allen Produkten der Fall.

Feuchtigkeit statt Fett: Das ist der entscheidende Punkt bei der Gesichtspflege für Männer. Die Stiftung Warentest hat zwölf solcher Cremes unter die Lupe genommen. Die Spanne reichte vom Luxusprodukt bis zum Discounter-Angebot. Von dpa


Do., 18.05.2017

«GQ»-Magazin Mann trägt 2017 kleinere Sonnenbrillen

Sonnenbrillen für den Mann sind in diesem Sommer etwas dezenter.

Übergroße Statement-Brillen waren gestern. Das meinen jedenfalls die Stil-Experten des Magazins «GQ». Der Trend geht wieder zu kleineren Modellen. Von dpa


Di., 16.05.2017

Schichtenprinzip Stilvolles Layering: So geht der modische Lagenlook

Sommertrend Layering: Prada schickte seine Models in Rollkragen, Bluse und Top über den Catwalk (Rollkragenpullover 540 Euro, Hemd 850 Euro, Top 390 Euro, Shorts 490 Euro, Gürtel 200 Euro).

Morgens ist es noch kalt, nachmittags im Sonnenschein dann recht warm: An Tagen mit solchem Wetter ist der Zwiebellook aus mehreren Kleidungsschichten besonders geeignet. Er ist zurzeit sogar ein Modetrend. Doch für dieses Layering gibt es ein paar Regeln. Von dpa


Di., 16.05.2017

Echte Klassiker für Männer Diese Stücke gehören in jeden Kleiderschrank

Echte Klassiker für Männer : Diese Stücke gehören in jeden Kleiderschrank

Früher waren es hauptsächlich Frauen, die sich den Kopf über Mode, Trends und passende Accessoires zerbrochen haben. Mittlerweile legen jedoch auch immer mehr Männer Wert auf hochwertige Kleidung und einen schicken Style. Die folgenden Kleidungsstücke gelten als absolute Klassiker, sind mit jedem Modetrend kompatibel und dürfen in keiner Garderobe fehlen.


Fr., 12.05.2017

Fabelwesen Ist der Einhorn-Hype vorbei?

Tanz der Einhörner beim Lollapalooza Festival in Berlin.

Vom Klopapier bis zum Emoji - dem Fabelwesen kann man kaum entkommen. Jetzt gibt es sogar eine Einhorn-Bratwurst. Was kommt als nächstes?- Oder war es das? Von dpa


Do., 11.05.2017

Empfindliche Haut schützen Nicht nur die Gesichtshaut altert: Hände gut eincremen

Das Eincremen der Hände ist sinnvoll, denn ihre besondere Hautstruktur altert schnell.

Nicht nur im Gesicht kann man Menschen das Alter ansehen, sondern auch die Hände sprechen Bände. Auf dem Handrücken ist das Gewebe besonders empfindlich. Doch, wie auch anderen Fältchen, kann man diesen Anzeichen vorbeugen. Von dpa


Mo., 08.05.2017

Trocken lagern Hautverfärbungen vorbeugen: Modeschmuck vor Schweiß schützen

Modeschmuck sollte man möglichst an einem trockenen Ort aufbewahren.

Modeschmuck kostet nicht viel und man kann mit jedem Trend mitgehen, ohne tief ins Portemonnaie zu greifen. Der Nachteil ist, dass die günstigen Ringe und Ketten oft Verfärbungen auf der Haut hinterlassen. Mit ein paar Tricks lässt sich dies aber verhindern. Von dpa


Do., 04.05.2017

Frühling und Sommer 2017 Komplett schwarze Uhren liegen im Trend

Tiefschwarz ist im Trend: Rado gestaltet die gesamte Herrenuhr in Schwarz, sogar die Zeiger (1810 Euro).

Black is beautiful: Dieses Motto gilt jetzt bei der Uhrenmode. Ob aus Edelstahl oder Titanium - wer im Trend liegen will, bindet sich schwarze Zeitmesser um den Arm. Von dpa


526 - 550 von 579 Beiträgen