Do., 23.11.2017

Mode Die beliebtesten Schönheitsoperationen: Welche es sind und was sie kosten

Mode: Die beliebtesten Schönheitsoperationen: Welche es sind und was sie kosten

Foto: Colourbox.com

Die Suche nach Schönheit ist für jeden Menschen nachvollziehbar. Ein unschöner Höcker auf der Nase oder die Straffung der Brust - warum eigentlich nicht? Was sind die beliebtesten Schönheitsoperationen und mit welchen Kosten muss gerechnet werden? Grundsätzlich gehen wir bei den ausgewählten Schönheitsoperationen von denen in Deutschland aus. Bewusst klammern wir Angebote aus dem Ausland aus, da Faktoren wie Qualität, Reisekosten und Nachsorge nicht eindeutig ersichtlich sind.

Die Nasenkorrektur ohne medizinische Indikation

Bei der Nasenkorrektur zählen nicht nur ästhetische Aspekte. Auch angeborene Funktionsstörungen können eine Schönheitsoperation notwendig machen. Sollte es medizinische Indikationen für einen Eingriff an der Nase geben, ist es ratsam, im Vorfeld die Krankenkasse zu konsultieren. Verschiedene Kosten werden übernommen, müssen jedoch im Einzelfall entschieden werden. Bei Nasenkorrekturen werden ab 2800 Euro berechnet. Eine Nasenspitzplastik liegt bei beispielsweise ca. 3500 Euro.

Sehr oft gefragt: Die Bruststraffung

Der Brust wird bei der Bruststraffung die natürliche Form wiedergegeben. Häufig kommt der sogenannte T-Schnitt zur Anwendung, bei dem Schnitt von der Brustwarze zur unteren Falte üblich ist. Sie ist eine der am meisten gefragtesten Schönheitsoperationen. Insbesondere bei Frauen, die Kinder haben ist das Gewebe im Laufe der Zeit erschlafft, sodass der Wunsch nach einer Straffung entsteht. Die reine Bruststraffung ohne andere Eingriffe wie Fettabsaugung beginnt bei ca. 2800 Euro. Eine Brustvergrößerung mit zusätzlicher Straffung hingegen kostet ab 3500 Euro.

Schöne Augen | Die Lidstraffung

Keine Frage: Das Alter zeigt sich vor allem auch im Gesicht. Im Laufe der Lebensjahre sind es insbesondere die Augen, die schnell müde aussehen. Grund dafür ist das erschlaffte Gewebe oder eingelagertes Fett am Auge. Während andere Körperteile wie Brust oder Bauch nicht für jeden Menschen sichtbar sind, zeigen die Augen jedem Menschen die ersten Alterserscheinungen. Bei der Lidstraffung wird das Gewebe am Lid entfernt, gestrafft und gleichzeitig modelliert. Preisbeispiele zeigen Kosten zwischen 1700 und 2800 Euro.

Fett absaugen, Kosten je nach Körperteil

Was mit einer Diät nicht gelingt, wird durch die Fettabsaugung erledigt. Frauen und Männer gleichermaßen haben den Wunsch, das überschüssige Fett absaugen zu lassen. Berechnet wird der meist ambulante Eingriff an den Körperzonen. Alternativ werden hier auch Preise zwischen 1800 und 2800 Euro pro zwei Körperzonen veranschlagt. So kostet die Fettabsaugung an Zonen wie dem Kinn, der Fessel oder am Knie ca. 850 Euro, während eine Fettabsaugung am Bauch bei 2800 Euro beginnt. In einem Schritt wird dabei häufig auch die Bauchdeckenstraffung vorgenommen, da die Absaugung ein erschlafftes Bindegewebe hinterlässt.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5307340?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686326%2F