Mo., 07.05.2018

Mode Brillendschungel: So gelingt die Suche nach der richtigen Sehhilfe

Mode: Brillendschungel: So gelingt die Suche nach der richtigen Sehhilfe

Foto: colourbox.com

Wer eine Brille braucht, bewahrt bei der heutigen Modellvielfalt nur schwer den Durchblick: Etliche Gestelle, Fassungen und Gläser stehen zur Auswahl. Bei der Suche nach der richtigen Sehhilfe spielen deshalb nicht nur die Dioptrien eine wichtige Rolle.

Über 18 Millionen Deutsche brauchen eine Brille. Diese schlagen sich regelmäßig durch einen Dschungel aus Einstärken- und Mehrstärkengläsern, Gleitsicht- und Bifokalbrillen sowie konvexen und konkaven Linsen in etlichen Fassungen und Gestellen. Um bei der Brillenwahl die Fassung zu bewahren, führt der erste Gang zum Optiker. Der dort ausgestellte Brillenpass wirkt im Brillendschungel wie ein Kompass und bestimmt neben der Fehlsichtigkeit die Dioptrien.

Mehr Stärke im Alter

Einstärkengläser sind die häufigste Brillenform und korrigieren einfache Kurz- sowie Weitsichtigkeit. Das gesamte Glas besitzt bei dieser Brillenart dieselben Dioptrien. Das Gegenteil davon sind Mehrstärkengläser, die mehrere Sehdistanzen auf einmal korrigieren. Diese Art der Sehhilfe empfiehlt sich für alle Menschen mit mehreren Fehlsichtigkeiten. Eine Kombination aus unterschiedlichen Sehschwächen ist bei Fehlsichtigkeit im Alter die Regel.

Alle Mehrstärkenbrillen korrigieren Kurz- und Weitsichtigkeit zugleich, wodurch Betroffene bei kombinierter Sehschwäche nicht auf mehrere Sehhilfen zurückgreifen müssen. Anders als die fließend ineinander übergehenden Sehbereiche der Gleitsichtbrille machen harte Übergänge die Bifokalbrille aus. Eine Erweiterung dieser Gläserform stellt die Trifokalbrille dar. Bei Altersweitsichtigkeit muss die Bifokalform in späteren Stadien durch Trifokalgläser ersetzt werden, damit die klare Sicht auch auf mittlere Distanzen erhalten bleibt. Mittlerweile hat die Gleitsichtbrille dank ihren fließenden Übergängen die beiden anderen Formen nahezu ganz verdrängt.

Zu jedem Anlass voller Durchblick

Abgesehen von Einstärken- und Mehrstärkengläsern stehen Menschen mit Fehlsichtigkeit Spezialbrillenformen zur Verfügung, so zum Beispiel

  • Lesebrillen, die bei mehreren Sehschwächen Einstärkengläser ergänzen und für bessere Nahsicht sorgen.
  • Arbeitsplatzbrillen, die wie Gleitsichtbrillen funktionieren und dabei auf die Gegebenheiten des Büros ausgerichtet sind. Dadurch meistern schwache Augen Übergänge zwischen Schreibtischoberfläche und Computerbildschirm leichter.
  • Autobrillen, die sich wechselnden Lichtverhältnissen hinter dem Steuer anpassen und die Gläser dazu tönen. Hierbei Vorsicht: Nichtsdestotrotz brauchen Menschen mit Sehschwäche zusätzlich  eine Sonnenbrille mit UV-Filter, um die Augen unter freiem Himmel vor Schädigungen zu schützen.
  • Sportbrillen, die sich durch Bruchfestigkeit auszeichnen und beispielsweise bei Wintersportaktivitäten genutzt werden. Wie Sonnenbrillen tragen auch Sportbrillen nicht unbedingt Dioptrien. Deshalb brauchen Menschen mit Fehlsichtigkeit von diesen Arten Sonderanfertigungen mit Sehstärke.

Klarsicht ohne Kopfschmerz

Bei der Wahl jeder Brille spielen neben der Brillenart die Fassung und das Gestell eine Rolle. Die Maße des Gestells bestimmt der Optiker anhand einer Gesichtsvermessung. Weder auf der Nase noch an den Seiten darf Druck entstehen, weil ansonsten Kopfschmerz droht. Ob es lieber ein Kunststoff-, Holz- oder Metallgestell sein soll, ist Geschmackssache. Vollrandbrillen mit vollständig umschlossenen Gläsern stehen zurückhaltenden Halbrandbrillen mit einseitigem Rahmen gegenüber. Randlose Brille sind am wenigsten spürbar und wirken zugleich zeitlos.

Welche Art des Brillengestells wem am besten steht hängt in erster Linie von der Gesichtsform ab. Zu starke Kontraste sind nicht empfehlenswert. Durch leichte Gegensätze macht eine eckige Brillenfassung runde Gesichter aber beispielsweise markanter. Dasselbe gilt in der Gegenrichtung.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5716782?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686326%2F