Mo., 23.07.2018

Mode Die neuesten Sneaker Releases 2018

Mode: Die neuesten Sneaker Releases 2018

Foto: colourbox.de

Sneaker sind längst mehr als Turnschuhe: Sie sind Streetwear, Alltagsschuh, Ausdruck von Individualismus und ein modisches Statement. Sie sind ernst zu nehmen. Und dementsprechend wichtig sind die neuen Modelle der einzelnen Hersteller: Wer bringt wann welchen Sneaker auf den Markt? Werden klassische Linien zitiert, und wenn ja, welche? Gibt es irgendwelche Revivals? Wie sind die Farben und Formen der aktuellen Saison?

Sneaker sind Lifestyle

Manche Marken bringen den Sneaker seit Jahren als sportlichen Schuh immer wieder neu ins öffentliche Bewusstsein. Andere Marken haben sich auf die auch in diesem Sommer angesagten Ugly Sneaker spezialisiert. Und wieder andere haben für jede nur mögliche Stadt oder Region der Welt den passenden Sneaker entwickelt. Gestrickte Oberflächen, Lederbesätze, Hanf als Außenmaterial, Glitzer- und Metallic-Look bieten wirklich viel Abwechslung. Und für manche Marken sind Sneaker eben immer noch Sneaker, bequeme Sportschuhe, die auch in der Freizeit getragen werden. Zwei gegensätzliche Trends zeichnen sich im Sommer 2018 ab: Einerseits werden alte Modelle wieder aufgelegt, Retro ist angesagt. Diese Sneaker sehen wirklich noch wie Turnschuhe aus, waren in der aktuellen Form in den 1970er, 80er oder 90er Jahre schon einmal modern. Andererseits dürfen Sneaker wirklich abgefahren aussehen und erinnern dann nicht einmal entfernt an Sportschuhe.

Freizeit ist Sport?

Der Trend zur sportlichen Lebensweise zeigt sich nicht nur im Sneaker, sondern auch in T-Shirts, Sport-BHs und Hosen. Sportswear ist Streetwear geworden, und so wird die Kleidung inzwischen auch vertrieben. Sneaker verbinden mittlerweile virtuelle Welt und reale Welt. Sportswear für die Straße, Sneaker und Accessoires kauft man nicht mehr im Ladenlokal, sondern stellt das gesamte Outfit im Onlineshop zusammen und lässt es sich nach Hause liefern. Bei Nichtgefallen oder unpassenden Größen können die Sachen ausgetauscht oder zurückgesandt werden. Zu dem Konzept passt auch, dass viele Sneaker offline, in echten Läden, gar nicht mehr erhältlich nicht. Sie sind mit "nur online" gekennzeichnet, was die Kauflust natürlich zusätzlich anregt. 

Aktuelle Releases 2018?

Es gab bereits viele, und einige kommen noch: Lang ersehen und bereits erhältlich seit dem 29. Juni ist der Air Jordan 1 Hyper Royal, ein strahlend blauer, über knöchelhoher Sneaker mit blauer Schnürung, blauer Außensohle und weißer Mittelsohle. Der weiße Swoosh ist groß und auffällig angebracht. Ab dem 13. Juli wird es den Nike KD 11 EYBL im Handel geben. Der in der transparenten Sohle zartrosa angehauchte Sneaker ist aus einem weichen Textilmaterial gestrickt, die Außenhülle ist orange, weiße Kunstlederbesätze sorgen für Abwechslung. Am 21. Juli wird es dann richtig bunt mit dem Parra Nike Air Max 1: Der  niederländische Künstler Parra hat diesen Sneaker sowie den ebenfalls am 21. Juli in den Handel kommenden Parra Nike Zoom Spiridon gestaltet. Farbenfroh, mit großen, abwechslungsreichen Mustern und ergänzt um die passende Sportswear, kommen hier Kunst, Sport und Lifestyle zusammen. Nike arbeitet mit weiteren Künstlern zusammen. Aber der echte Renner ist immer noch nur ein Gerücht: Für 2019 soll es acht Modelle von Adidas geben, die von den Charakteren von Game of Thrones inspiriert sind. Passend und zeitgleich mit der achten und letzten Staffel...



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5927363?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686326%2F