Mo., 25.03.2019

Gewaltsame Proteste Warum Urlauber die Panamericana in Kolumbien meiden sollten

Wer Kolumbien auf der «Panamericana» durchreist, muss mit Straßenblockaden rechnen. Vor allem auf der Strecke zwischen Cali und Popayan sind gewaltsame Proteste zu erwarten.

Die «Panamericana», die von Alaska nach Feuerland führt, ist eine der berühmtesten Reiserouten der Welt. Doch nicht in jedem Land ist die Passage sicher. In Kolumbien sollten Reisende die Strecke besser verlassen. Von dpa

Mo., 25.03.2019

2000 Passagiere betroffen Wegen Software-Panne streicht Lufthansa Flüge

Am Frankfurter Flughafen sollen am Montag bei geplanten knapp 1400 Flugbewegungen 35 Flüge ausfallen. Allein bei der Lufthansa könnten 2000 Passagiere betroffen sein.

Bei der Deutschen Flugsicherung sind Schwierigkeiten mit der Software aufgetreten. Das hat bundesweit Auswirkungen auf den Luftverkehr. Lufthansa will etwa für heute 22 Flüge ab Frankfurt streichen. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Touristenattraktion Amsterdam verbietet Führungen durchs Rotlicht-Viertel

Amsterdam verbietet Führungen durch sein weltberühmtes Rotlichtviertel. Das Viertel sei zu sehr von Touristen überlaufen.

Das Rotlichtviertel gehört in Amsterdam zu den größten Touristenattraktionen. Der regelmäßige Ansturm bringt aber auch Probleme mit sich. Die Stadt reagiert nun und verbietet Führungen - zunächst ab einer bestimmten Uhrzeit. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Neue Touristenattraktion Unterwasser-Restaurant in Norwegen eröffnet

Futuristisch und halb versenkt steht das neue Restaurant «Under» im Meer - von den Tischen aus können die Gäste das Leben unter Wasser beobachten.

Diese Aussicht ist etwas ganz Besonderes: an der norwegischen Küste können Touristen und Einheimische ihre Speisen nun am Meeresboden genießen. Möglich wird dies durch das erste Unterwasser-Restaurant im Meer in Europa. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Saisonstart Tourismusziele im Südwesten öffnen wieder ihre Türen

Auf der Blumeninsel Mainau steht das Jahr 2019 steht unter dem Motto «Sonne, Mond und Sterne».

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen - pünktlich zum Frühlingsanfang öffnen im Südwesten Deutschlands wieder zahlreiche Tourismusziele ihre Türen - doch was steht auf dem Programm? Von dpa


Do., 21.03.2019

Bei erstmaligen Besuch Neuseeland-Urlauber brauchen künftig Einreisegenehmigung

Wer den Mount Ngauruhoe im neuseeländischen Tongariro Nationalpark mit eigenen Augen sehen will, benötigt ab dem 1. Oktober 2019 eine Einreisegenehmigung. Diese können ab dem 1. Juli 2019 beantragt werden.

Einfach in den Flieger setzen und in Neuseeland die spektakulären Landschaften besichtigen? Das war einmal. Ab dem 1. Oktober müssen unter anderem deutsche Touristen zuvor eine Einreisegenehmigung beantragen. Was kostet das und ab wann ist die Registrierung möglich? Von dpa


Do., 21.03.2019

Ölgemälde und Haie Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia

Besucher des Georgia Aquarium bestaunen Walhaie - der Komplex soll nun einen ganz neuen Bereich für weitere Haie bekommen.

Eine Reise nach Georgia könnte eine Überlegung wert sein. Der US-Bundesstaat lockt Urlauber mit neuen Sehenswürdigkeiten. Auf ein Schmankerl dürfen sich alle freuen, die historisch interessiert sind. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Ausflugtipps im Frühjahr Reisenews: Segeln, Fotosammlung und Libeskind-Skulpturen

Erstmals finden im Frühjahr die Starnberger Segeltage statt.

Binnensegler oder diejenigen, die es werden wollen, dürfen sich auf die Starnberger Segeltage freuen. Zum Event gibt es Kurse, Vorträge und Rennen. In Schweinfurt sind Fotos von Gunter Sachs zu sehen. Und das niederländische Apeldoorn lockt mit Libeskind-Skulpturen. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Mobil oder auf Papier? Bordkarte lieber immer zu Hause ausdrucken

Mobile Bordkarten für das Smartphone sind praktisch und mittlerweile gängig - doch sie werden nicht an allen Airports akzeptiert.

Nicht an jedem Flughafen werden digitale Bordkarten auf dem Smartphone akzeptiert. Mit einem ausgedruckten Ticket ist man daher immer auf der sicheren Seite. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Stauprognose Meist freie Fahrt ins erste Frühlingswochenende

Am Wochenende ist auf vielen Strecken mit freier Fahrt zu rechnen. Die Alpenpässe könnten von Sperrungen betroffen sein.

Auf den meisten Strecken kommen Autofahrer gut durchs Wochenende. In Alpenregion könnten sich durch Neuschnee Sperrungen ergeben. Skiurlauber sollten sich deshalb kurz vor Fahrtantritt informieren. Von dpa


Di., 19.03.2019

Vorsicht, Abzocke Auf Gran Canaria keine Rubbellose kaufen

Vorsicht, Abzocke: Auf Gran Canaria keine Rubbellose kaufen

Über Rubbellose versuchen Kriminelle derzeit vermehrt Urlauber auf Gran Canaria übers Ohr zu hauen. Reisende sollten sich auf die Masche nicht einlassen. Von dpa


Di., 19.03.2019

Entdeckung im Mittelmeer Warum das Korallenriff vor Italien einzigartig ist

Wissenschaftler haben im Mittelmeer vor der Küste Italiens erstmals eine spezielle Art eines Korallenriffs ausgemacht.

Vor der schroffen Kalksteinküste Süditaliens nimmt das Meer im Sonnenschein die herrlichsten Blautöne an. Dort haben Forscher nun eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Tipps für den Urlaub Reise-News: Aliens im Movie Park und ein Outdoor-Wochenende

Hallo, Alien! Wer ab Sommer durch die umgestaltete Wasserbahn «Bermuda Triangle» im Movie Park fährt, taucht in die Welt der sagenumwobenen Area 51 ein.

Wer das Abenteuer sucht und Aliens und Superhunde treffen möchte, ist ab Ende März im Movie Park Germany genau richtig. Frischluftfreunde kommen im neuen kanadischen Nationalpark Opémican und beim AlpenTestival auf ihre Kosten. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Mit Lichtshow Abu Dhabi öffnet Teil des Präsidentenpalastes für Touristen

Mit Lichtshow: Abu Dhabi öffnet Teil des Präsidentenpalastes für Touristen

Besucher in Abu Dhabi können jetzt einen Rundgang durch den Präsidentenpalast machen. Abends bietet der prächtige Bau zudem ein besonderes Highlight. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Schneehöhen Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Gute Pistenbedingungen: In Garmisch-Partenkirchen liegen derzeit noch 250 cm Schnee.

Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Airline-News Neues für Flugreisende in Europa

Lufthansa übernimmt ab 1. Mai die Verbindung Rostock - München.

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Flybmi fliegt die Lufthansa bald Rostock und München an. Ryanair bietet zur Wintersaison 2019/2020 Flüge von Memmingen nach Lissabon an. Und Level steuert sechs Mal pro Woche von Hamburg aus Wien an. Die Airline-News im Überblick: Von dpa


Fr., 15.03.2019

Kreuzfahrt-News Barrierefreier Flusskreuzer und neue Luxusliner angekündigt

Das Flusskreuzfahrtschiff MS «Viola» mit 34 rollstuhlgerechten Kabinen ist ab Mai für Phoenix Reisen auf dem Rhein unterwegs.

Phoenix Reisen bietet ab Mai Rhein-Kreuzfahrten auf der MS «Viola» an. Das Besondere an dem Schiff: Es ist auf Rollstuhlfahrer eingestellt. Schiffe der Extra-Klasse hat MSC Cruises in Auftrag gegeben. Sie sollen einen exklusiven Bereich für Suitengäste erhalten. Von dpa


Do., 14.03.2019

«ECx» Bahn stellt neuen Zug für Strecke Berlin-Amsterdam vor

Die Deutsche Bahn will den Fernverkehrszug «ECx» (als Modell im Bild) des spanischen Herstellers Talgo ab 2023 auf der Strecke Berlin-Amsterdam einsetzen.

Die Deutsche Bahn will auf der Strecke zwischen Berlin und Amsterdam neue Züge einsetzen. Sie sollen den Fahrgästen mehr Komfort bieten und schneller ans Ziel kommen. Der Austausch alter EC-Züge ist später auf weiteren Strecken geplant. Von dpa


Do., 14.03.2019

Hinweise zum Flugverkehr Boeing-Sperre bringt zunächst nur geringe Probleme

Nach zwei Abstürzen darf die Boeing 737 Max 8 nirgendwo mehr starten.

Nach der EU, Kanada und zahlreichen anderen Staaten haben nun auch die USA ein Startverbot für die Boeing-Maschine 737 Max erlassen. Drohen Reisenden jetzt größere Einschränkungen? Von dpa


Do., 14.03.2019

Stauprognose Weitgehend freie Fahrt am Wochenende

ADAC und ACE sagen fürs Wochenende eine entspannte Verkehrslage voraus. In höher gelegenen Regionen ist allerdings mit Schnee und Glatteis zu rechnen.

In Hamburg enden die Osterferien. Daher müssen Autofahrer am Wochenende im Großraum der Elbmetropole mit stärkerem Verkehr rechnen. Auf den übrigen deutschen Strecken dürfte es eher ruhig bleiben. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Neues aus der Reisewelt Radtour durchs Ruhrgebiet und kostenlos durch Oberbayern

Im Blauen Land und im Naturpark Ammergauer Alpen können Übernachtungsgäste bald kostenlos Bus und Bahn fahren.

In der Welt des Reisens gibt es viel Neues zu entdecken: Die Vielfalt des Ruhrgebietes kann dank neuer Radrouten erkundet werden. In den Alpen kann man bald kostenlos Bus und Bahn fahren. Und Andy-Warhol-Fans kommen in San Francisco auf ihre Kosten. Von dpa


Di., 12.03.2019

Reisen auf See Diese Kreuzfahrtschiffe gehen ab 2020 auf Fahrt

Mykonos, Santorin, Kreta: Die «Disney Magic» steuert im nächsten Jahr auch griechische Inseln an.

Ob nach Griechenland oder entlang der norwegischen Küste - Kreuzfahrt-Urlauber haben auch im kommenden Jahr wieder jede Menge Ziele zur Auswahl. Doch welches Schiff wird sie dorthin bringen? Mehrere Reedereien kündigen einen Flottenzuwachs an. Von dpa


Di., 12.03.2019

Airline-News Neue Flugrouten nach Nordamerika, Mazedonien und Albanien

Condor bietet ab diesen Sommer mehr Flüge nach Nordamerika.

Ob mit Condor nach Nordamerika oder mit Wizz-Air auf den Balkan: Im Sommer bieten die Airlines neue Flugrouten an. Auf den Strecken einiger anderer Anbieter müssen sich die Kunden allerdings auf Umbuchungen einstellen. Von dpa


Di., 12.03.2019

Von A nach B Verspätungen der gesamten Bahn-Reise sollen erfasst werden

Bei der Deutschen Bahn gilt ein Zug als pünktlich, wenn er unter sechs Minuten verspätet eintrifft.

Die Laune vieler Bahnreisenden hängt vor allem davon ab, ob ihr Zug pünktlich ist. Im Februar sind die Zahlen so gut wie lange nicht. Nun soll die Statistik erweitert werden. Von dpa


Mo., 11.03.2019

Nach Kuh-Attacke Österreich kündigt Verhaltenskodex für Wanderer an

Fühlen sich Kühe bedroht, reagieren sie mitunter aggressiv. Wanderer sollten sich daher an bestimmte Verhaltensregeln halten.

Auf den Almen treffen Wanderer häufig auf Kühe. Nicht immer geht die Begegnung glimpflich aus. Um gefährliche Zwischenfälle zu vermeiden, will Österreich jetzt einen Verhaltenskodex einführen. Von dpa


1 - 25 von 1613 Beiträgen