Mi., 13.12.2017

Übernahme geplatzt Diese Folgen hat das Ende von Niki für Passagiere

Niki hat den Flugbetrieb eingestellt.

Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. Das hat weitreichende Folgen für Passagiere. Von dpa

Mi., 13.12.2017

Umfrage Viele Urlauber können Protest gegen «Overtourism» verstehen

In Spanien gibt es unter anderem Proteste gegen die Vermietung von Ferienwohnungen.

Auf Mallorca und in Barcelona gab es zuletzt heftige Proteste gegen Touristenmassen - Urlauber sind vielerorts nicht mehr gern gesehen. Was denken die Gäste selbst über die Ablehnung durch Einheimische? Von dpa


Mi., 13.12.2017

Temperaturen weltweit Rotes Meer lockt mit Badetemperaturen

Am Strand von Hurghada können Urlauber entspannen und baden. Das Rote Meer ist 24 Grad warm.

Für einen Badeurlaub müssen Reisende nicht nach Thailand oder zu den Malediven fliegen. Das Rote Meer in Ägypten ist auch noch schön warm, wie ein Blick auf die weltweiten Wassertemperaturen zeigt. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Geschichte und Bürgerrechte Doppelmuseum eröffnet in Mississippi

Das Mississippi Civil Rights Museum in Jackson, der Hauptstadt des US-Staates Mississippi, stellt den Kampf um die Bürgerrechte der 1950er und 1960er Jahre in den Mittelpunkt seiner Ausstellungen.

Für Geschichtsinteressierte ist das ein großes Ereignis: In Mississippi eröffnen zwei Museen, die sich der Entwicklung des US-Bundesstaates und der Bürgerrechtsbewegung widmen. Der Anlass ist ein Jubiläum. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Erleichterung für Urlauber Ägypten-Visum lässt sich jetzt auch online beantragen

Erleichterung für Urlauber: Ägypten-Visum lässt sich jetzt auch online beantragen

Ägypten ist und bleibt ein beliebtes Ziel für Touristen. Für die Einreise braucht man jedoch ein Visum, das nun auch online erhältlich ist. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Sehenswürdigkeit Touristen müssen auch für Pantheon in Rom Eintritt bezahlen

Ab Mai müssen Besucher zwei Euro Eintritt für das Pantheon in Rom bezahlen.

Das Pantheon gehört in Rom zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten. Bislang konnten Touristen das antike Bauwerk kostenlos besuchen. Ab Mai ändert sich das. Der Eintrittspreis steht schon fest. Von dpa


Di., 12.12.2017

Europaweite Aktion Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat zum Streik bei Ryanair aufgerufen.

Beim Billigflieger Ryanair revoltieren die Piloten. Nach Italienern und Portugiesen haben nun auch die deutschen Piloten Streiks bei der irischen Gesellschaft angekündigt. Von dpa


Di., 12.12.2017

Zayed National und Guggenheim Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Viele Meisterwerke sind im Louvre Abu Dhabi zu sehen. Zwei weitere Museen sollen in Abu Dhabi eröffnet werden.

Die Emirate haben seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Zu den kulturellen Highlights in Abu Dhabi gehört zweifellos der kürzlich eröffnete Louvre Abu Dhabi - zwei weitere Eröffnungen stehen noch aus. Von dpa


Di., 12.12.2017

Veranstaltungen weltweit Eventtipps: Digitale Kunst, Outdoor-Filme und Star-Fotos

Das Pérez Art Museum Miami zeigt die Ausstellung «Invasive Species». Mithilfe digitaler Technik entsteht eine erweiterte Realität.

Das Pérez Art Museum Miami zeigt eine Augmented-Reality-Schau - eine Ausstellung, die durch digitale Bilder erweitert wird. Im kanadischen Banff kommen Outdoor-Abenteuer auf die Leinwand. Und das Schloss Oberhausen präsentiert Stars vor und hinter der Linse. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Reisen vom Discounter Lidl übernimmt JT Touristik

Der Discounter Lidl will sein Reisegeschäft vergößern. Ermöglichen soll dies die Übernahme von JT Touristik.

Lidl will den insolventen Reiseveranstalter JT Touristik übernehmen. Um die gebuchten Reisen müssen JT-Kunden offenbar nicht bangen. Sie sollen wie geplant ausgeführt werden. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Auch im Sommer gefragt Nicht nur als Stopover: Die Emirate als Reiseziel

Längst mehr nur ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Asien: Dubai lockt sogar im heißen Sommer viele Gäste deutscher Reiseveranstalter an.

Wüste, Oasen, Wolkenkratzer und Strand - die Arabischen Emirate haben als Reiseländer einiges zu bieten. Daher sind sie bei Urlaubern längst kein Geheimtipp mehr. Und auch die Reiseveranstalter vermelden wachsende Buchungszahlen. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Wassertemperaturen weltweit Angenehmes Baden im Roten Meer - Mittelmeer kühl

Ägyptische Badeorte am Roten Meer erreichen derzeit Wassertemperaturen bis zu 25 Grad.

Das Mittelmeer kühlt ab. Nur im östlichen Teil taugen die Temperaturen noch zum Baden. Gut aufgehoben sind Wasserratten derzeit auch im Roten Meer, das 25 Grad erreicht. Noch wärmer ist das Wasser vor Thailand und um Mauritius. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Schneehöhen Sehr gute Pistenverhältnisse - Zahlreiche Skigebiete öffnen

Seit November ist auf der Zugspitze die Skisaison eröffnet. Aktuell wurden dort 180 Zentimeter Schnee gemessen.

Zu Beginn der Skisaison stehen Wintersportlern bereits viele Skigebiete in den Alpen zu Auswahl. Vor allem in Österreich sind die Pisten mit reichlich Schnee bedeckt. Doch auch in Deutschland sind einige Abfahrten freigegeben. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Attraktion in Jersey City Größtes Planetarium der westlichen Welt öffnet bei New York

Das Jennifer Chalsty Planetarium befindet sich in Jersey City, bei New York.

Ein 18 Meter hohes Gebäude, dazu eine Kuppel mit einem Durchmesser von 27 Metern: Das sind die Maße des neuen Jennifer Chalsty Planetariums bei New York. Es soll das größte der westlichen Welt sein. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Überblick Kreuzfahrt-News: Aufgehübschte und neue Schiffe

Die Preziosa gehört zur Fantasia-Klasse von MSC. Jetzt lässt die Reederei zwei Kreuzfahrtschiffe der Seaside-Evo-Klasse bauen.

Die «Sky Princess», das vierte Schiff der Royal-Klasse-Schiff von Princess Cruises, wird gerade gebaut. Phoenix Reisen hat viel Geld in die Renovierung seines Hochseekreuzers MS «Artania» gesteckt - moderne Kabinen-Bäder und erneuerter Spa-Bereich inklusive. Von dpa


Do., 07.12.2017

Anerkennung von Jerusalem Proteste in Israel: Reiseveranstalter ändern vorerst nichts

Auch nach der Anerkennung Jerusalems bieten die deutschen Reiseveranstalter ihre Urlaubs-Programme vorerst wie gewohnt an.

Gewalttätige Auseinandersetzungen können nach Angaben des Auswärtigem Amtes in einigen Gebieten in Israel derzeit nicht ausgeschlossen werden. Was bedeutet das für Reisende? Wie reagieren die Reiseveranstalter? Von dpa


Do., 07.12.2017

Gewinner 2017 Griechenland hängt Türkei als Pauschalreiseziel ab

Gute Nachrichten für die Souvenirhändler: Griechenland wird als Pauschalreiseziel wichtiger - Urlaubsziele wie die Insel Santorin ziehen immer mehr deutsche Gäste an.

Nun ist es offiziell: Bei Pauschalreisen liegt Griechenland vor der Türkei. Ein weiterer Gewinner des vergangenen Reisejahres ist Ägypten. Und es gibt noch weitere Aufsteiger, die langsamer zurückkommen. Von dpa


Do., 07.12.2017

Gute Aussichten Reise-News: Radweg zum Königsstuhl und Römermuseum in Nîmes

Durch den Nationalpark Jasmund auf Rügen soll bald ein neuer radweg führen.

Hauptattraktion der Ostseeinsel Rügen ist der Königsstuhl. Radurlauber dürfen sich auf einen neuen Radweg durch den Nationalpark Jasmund freuen, der zu dem Kreidefelsen führen soll. Nîmes in Südfrankreich und das schottische Dundee bekommen neue Museen. Von dpa


Do., 07.12.2017

Stauprognose Am zweiten Adventswochenende läuft der Verkehr meist ruhig

In vielen Innenstädten wird es am Wochenende wieder voll auf den Straßen. Autofahrer nutzen dort am besten Park-and-Ride-Angebote.

Der ADAC und ACE sagen ein stauarmes Wochende voraus. Nur rund um die Zentren und in den Innenstädtenwird wird es auf den Straßen etwas voller. Grund dafür ist nicht nur der Pendlerverkehr, sondern auch das Weihnachtsgeschäft. Von dpa


Do., 07.12.2017

Schlauer Reisen Wie lange warten Langstreckenflieger auf Zubringer?

Wie lange Langstreckenflieger auf einen Zubringer warten, kann von Landerechte, einem Nachtflugverbot oder dem Wetter abhängen.

Um auch Anschlusspassagiere aufzunehmen, warten Langstreckenflieger oft auf verspätete Zubringer. Doch wie lange die Maschine am Boden bleibt, entscheidet der Kaptiän. Von dpa


Mi., 06.12.2017

Willkommen an Bord Carnival, Norwegian, Roald Amundsen: Kreuzfahrt-News

Die «Roald Amundsen» ist eines von zwei neuen Hybrid-Expeditionsschiffen der Reederei Hurtigruten. Im Sommer 2019 stehen vier Abfahrten mit dem Schiff ab Hamburg im Programm.

Benannt nach dem berühmten Polarforscher verspricht die «Roald Amundsen» spannende Expeditionen entlang der norwegischen Küste. Ab Sommer 2019 soll das neue Passagierschiff in See stechen. Wenig später wird auch die «Carnival Panorama» auf Jungfernfahrt gehen. Von dpa


Mi., 06.12.2017

Mehr Flugverbindungen Easyjet bietet neue Strecken ab Berlin-Tegel an

Ab 5. Januar plant Easyjet wöchentlich 250 innerdeutsche Flüge.

Nach der Air-Berlin-Pleite will der britische Billigflieger Easyjet der Lufthansa neue Konkurrenz auf vier innerdeutschen Strecken machen. Und auch bei den internationalen Verbindungen baut die britische Airline sein Angebot weiter aus. Von dpa


Mi., 06.12.2017

Vergleichen lohnt sich Hotelpreise über Silvester steigen in Prag besonders stark

Städtereisen sind an Silvester besonders beliebt - aber auch besonders teuer. Vor allem in Prag gibt es bei den Übernachtungen dann einen deutlichen Preissprung.

Europäische Metropolen wie London oder Wien sind zum Jahreswechsel beliebte Reiseziele. Meist werden die Übernachtungen daher besonders teuer. Und auch in Prag ziehen die Preise kräftig an. Von dpa


Di., 05.12.2017

Nach Hurrikan «Irma» Erste Kreuzfahrtschiffe fahren wieder Sint Maarten an

Die «Viking Sea» legt nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» erstmals wieder im Hafen von Sint Maarten an.

Nach den schweren Hurrikans im Sommer, hatten die Kreuzfahrt-Reedereien ihre Karibik-Routen geändert. Das zerstörte Sint Maarten etwa wurde vorerst nicht angesteuert. Doch nun kommt das erste Kreuzfahrtschiff zurück. Von dpa


Di., 05.12.2017

Neues aus der Reisewelt Ausflugstipps: Panorama-Route und Feinschmecker-Park

Die schottische Snow Roads Scenic Route führt durch die östlichen Cairngorms-Berge nach Grantown-on-Spey.

Viele Schottland-Urlauber können sich von der bergigen Landschaft im Norden kaum sattsehen. Die neue Snow Roads Scenic Route bietet ihnen die besten Panorama-Ansichten. Bologna erwartet seine Besucher jetzt mit einem Themenpark für Feinschmecker. Die News im Überblick: Von dpa


1001 - 1025 von 1521 Beiträgen