Do., 04.01.2018

Digital Detox Veranstalter nimmt Gästen auf Wunsch die Handys ab

Richtig genießen kann man eine Alpenwanderung nur, wenn der Blick nicht dauernd aufs Handy fällt. Auf Wunsch sammelt der Reiseveranstalter ASI daher die Geräte ein.

Auch im Urlaub immer online? Die nötige Erholung bringt das wohl kaum. Ein Reiseveranstalter reagiert darauf mit einem besonderen Angebot. Von dpa

Do., 04.01.2018

Ranking Unfallforscher: Emirates sicherste Airline des Jahres

Das Jahr 2017 war das historisch sicherste Jahr in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt. Das geht aus einer Studie hervor, die das Luftfahrtmagazin «Aero International» in Auftrag gegeben hat. Auf Platz 1 der sichersten Fluggesellschaften landete Emirates.

Welche Airline ist die sicherste? Diese Frage stellte sich ein Hamburger Flugunfallbüro und führte daraufhin eine Studie durch. Im Ranking landete die Emirates ganz oben. Aber auch zwei europäische Gesellschaften haben sehr gut abgeschnitten. Von dpa


Do., 04.01.2018

Sturmtief «Burglind» Zugausfälle durch Sturm: Bahn erstattet Fahrkarten

Sturmtief «Burglind»: Zugausfälle durch Sturm: Bahn erstattet Fahrkarten

Starkregen und Orkanböen haben in Nordrhein-Westfalen zu Chaos im Zugverkehr geführt. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen. Zugfahrer bekommen ihre Fahrkarten kostenfrei erstattet. Von dpa


Do., 04.01.2018

Schneebretter und Staublawinen Wie entsteht eine Lawine?

Wie entstehen Lawinen? Mehrere Faktoren spielen eine Rolle, damit sich eine Lawine ablöst.

Schneelawinen sind der Alptraum von Wintersportlern und Urlaubern. Sie können einen gewaltigen Druck entwickeln und zur tödlichen Gefahr werden. Doch wie entstehen Lawinen überhaupt? Von dpa


Do., 04.01.2018

Stauprognose Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen

Wegen des Ferienendes kehren zahlreiche Winterurlauber aus den Alpen nach Deutschland zurück. Auf den südlichen Strecken wird es daher voll.

In mehreren Bundesländern enden die Weihnachtsferien. Viele Skiurlauber werden sich daher am Wochenende auf den Heimweg machen. Wer mit dem Auto aus den Alpen Richtung Norden fährt, muss mit Staus rechnen. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Grenzüberquerung Ostafrikavisum wird bei Ausreise nach Tansania ungültig

Der Arusha-Nationalpark ist eine Touristen-Attraktion in Tansania. Wer jedoch aus Kenia, Uganda oder Ruanda in das Land einreist, muss wissen, dass dann sein Ostafrikavisum ungültig wird.

Das gemeinsame Visum von Kenia, Uganda und Ruanda ermöglicht es, in den drei afrikanischen Ländern umherzureisen. Die Regelung beinhaltet einen kleinen Fallstrick. Um sich unnötigen Ärger und Aufwand zu ersparen, sollten Reisende gut informiert sein. Von dpa


Di., 02.01.2018

Wassertemperaturen weltweit Rotes Meer oder Karibik: Wo Urlauber jetzt baden können

In der Karibik liegen die Wassertemperaturen derzeit um die 26 Grad.

Für einen Badeurlaub im Winter eignen sich meist nur Fernziele in Südostasien oder in der Karibik. Wer nicht ganz so weit reisen möchte, findet auch am Roten Meer angenehme Wassertemperaturen vor. Von dpa


Di., 02.01.2018

Zehn Kalendertage Visumfreie Einreise nach Weißrussland ausgeweitet

Für zehn Tage können Touristen jetzt die Gebiete rund um den Nationalpark Belovezhskaya Pushcha und den Park Awgustow Canal besuchen.

Der Belovezhskaya Pushcha Nationalpark ist einer der größten touristischen Anziehungspunkte in Weißrussland. Bisher war die visumfreie Einreise für fünf Tage erlaubt. Jetzt wurde die Regelung geändert. Von dpa


Di., 02.01.2018

Neues für Deutschlandurlauber Merkurbahn und Theaterfiguren-Museum werden umgebaut

Die Merkurbahn in Baden-Baden ist eine der längsten Standseilbahnen Deutschlands. In den kommenden Jahren soll sie etappenweise saniert werden.

Von Zeit zu Zeit müssen Tourismusattraktionen erneuert werden. In den kommenden Jahren ist etwa die Merkurbahn in Baden-Baden mit einer Sanierung dran. In Lübeck wird das Theaterfiguren-Museum umgebaut und bleibt vorerst geschlossen. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Transit-Regelung Peking - Deutsche können sechs Tage ohne Visum bleiben

Deutsche, die sich auf der Durchreise in ein Drittland bis zu sechs Tage in Peking aufhalten, benötigen kein Visum mehr.

Auch wer nur wenige Tage in Peking blieb, musste bisher ein Visum mitbringen. Das hat sich inzwischen geändert. Für einen kurzen Aufenthalt brauchen Reisende aus Deutschland keine Einreiseerlaubnis mehr. Von dpa


Fr., 29.12.2017

Ungewöhnliches Gästezimmer Japanisches Kapselhotel für Bücherwürmer lockt Touristen

Das «Book and Bed Tokyo» ist eine Kombination aus Bibliothek und Kapselhotel.

Wer hier übernachtet, dem wird die Lektüre sicher nicht so schnell ausgehen: In dem Kapselhotel «Book and Bed Tokyo» schlafen Gäste umringt von Büchern. Von dpa


Fr., 29.12.2017

Schwierige Wahl Skiausrüstung mieten oder kaufen?

Gekauft oder geliehen? Wenn es um die Ski geht, haben beide Varianten ihre Vorteile - je nach Können und Einsatzdauer der Ausrüstung.

Eine Skiausrüstung ist teuer. So mancher zieht es daher vor, das Material auszuleihen. Jedoch sollten nicht allein die Kosten den Ausschlag geben. Auch Können und Einsatzzweck sind bei der Entscheidung zu berücksichtigen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Schneehöhen Auf Skier ins neue Jahr: Pistenverhältnisse bleiben gut

Auch im Harz ist derzeit Skifahren möglich. Hier liegen 40 Zentimeter Schnee.

Dank des günstigen Wetters läuft die Skisaison bereits auf Hochtouren. Nicht nur in den Alpen, auch in einigen deutschen Mittelgebirgen herrschen optimale Wintersportbedingungen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Stauprognose Viele Staus zum Jahreswechsel erwartet

Viele Winterurlauber treten in den nächsten Tagen ihre Heimreise an. Das sorgt gerade in den Alpenregionen für volle Straße.

München - Kolonnen an Autofahrern haben sich vor den Weihnachtstagen auf den Weg in den Winterurlaub gemacht, nun rollen sie wieder heimwärts. Vor allem am Samstag wird es voll auf den Fern- und Schnellstraßen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Schlauer reisen Was ist ein umgekehrter Kulturschock?

Ferne Länder, fremde Sitten: Wer außerhalb Europas reist, erlebt oft einen Kulturschock. Der gleiche Effekt stellt sich jedoch ein, wenn man nach langem Auslandsaufenthalt zurück in die Heimat kehrt.

Was ein Kulturschock ist, wissen die meisten. Allerdings gibt es auch den umgekehrten Effekt. Er stellt sich ein, wenn Reisende nach einem längeren Auslandsaufenthalt in ihre Heimat zurückkehren. Das hat mehrere Ursachen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Kroatien, Griechenland und Co. Neue Flug-Verbindungen ab Frühjahr 2018

Urlauber profitieren von den neuen Flug-Verbindungen der Airlines.

Die Airlines nehmen ab Frühjahr und Sommer 2018 neue Ziele ins Programm auf. Das betrifft Kroatien ebenso wie die Türkei, Griechenland, die Ukraine und Polen. Von dpa


Mi., 27.12.2017

Wassertemperaturen Karibik und Indischer Ozean laden zum Baden ein

Urlauber können am Strand von Punta Cana in der Dominikanischen Republik ausspannen. Das Wasser ist dort 25 Grad warm.

In der kalten Jahreszeit träumen viele Deutsche vom Strand. Zurzeit müssen sie Europa verlassen, um im warmen Wasser planschen zu können. Mit angenehmen Temperaturen lockt das Rote Meer. Es gibt jedoch Regionen, die noch mehr Badespaß versprechen. Von dpa


Di., 26.12.2017

Portugal, Simbabwe, «Dom Rep» Reise-News: Neue Steuern, Clubs und Einreise-Bestimmungen

Ab 1. März 2018 erhebt Porto eine Übernachtungssteuer.

Für Urlauber lohnt es sich die Augen offen zu halten. Denn im Jahr 2018 sollen neue Clubs eröffnen, darunter auch «adults only». Bereits jetzt müssen Reisende auf die neuen Einreise- und Visums-Bestimmungen in Simbabwe und den Emiraten achten. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Fjorde und Südamerika Neue Flugrouten und Gepäckbestimmungen

Ab 2018 bieten zahlreiche Airlines neue Flugrouten zu Urlaubszielen.

Verschiedene Airlines bauen ihr Flugnetz weiter aus. Condor teilt mit, zukünftig Kuala Lumpur und Quito in Ecuador anzufliegen. Skandinavien-Urlauber kommen 2018 mit der norwegischen Airline Widerøe noch einfacher an ihr Ziel. Easyjet hat ihren Gepäcktarif geändert. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Weniger Flugausfälle Streik der Ryanair-Piloten bisher ohne größere Folgen

Die Ryanair-Passagiere wurden nicht so hart getroffen wie befürchtet. Etliche Maschinen starteten planmäßig.

Der kurzfristige Ausstand der Piloten beim irischen Billigflieger Ryanair drohte die Weihnachts-Reisepläne von Tausenden Passagieren zu durchkreuzen. Nach dem Beginn des Streiks am Freitagmorgen ist von flächendeckenden Ausfällen nichts zu spüren. Bleibt das so? Von dpa


Fr., 22.12.2017

Whihte Card und Grey Card Neues Treueprogramm bei Cluburlaubsmarke Robinson

Haben Robinson-Urlauber innerhalb von drei Jahren 30 Nächte gesammelt, ist frühes Einchecken und spätes Auschecken für sie kostenlos.

Der Reiseveranstalter Robinson will treue Kunden mit Extras belohnen. Wer innerhalb von drei Jahren 100 Nächte gebucht hat, wird etwa mit einem besonderen Dinner-Event überrascht. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Starke Flotte Norwegian Cruise Line fährt 2019 mit fünf Schiffen in Europa

Die «Norwegian Getaway» kehrt nach einem Jahr Pause dann in die Ostsee zurück.

Mit Norwegian Cruise können Kreuzfahrturlauber das Mittelmeer, die Ostsee und das europäische Nordmeer erkunden. Gleich fünf Schiffe will die Reederei 2019 dafür bereitstellen. Von dpa


Do., 21.12.2017

1945 Meter Höhenunterschied Neue Seilbahn zur Zugspitze in Betrieb

Die neue Seilbahn wartet mit drei Weltrekorden auf. Der Abstand von der einzigen Stütze bis zur Bergstation beträgt 3213 Meter.

Sonnenschein pur und ein atemberaubender Panoramablick. Bei Kaiserwetter hat die neue Seilbahn zur Zugspitze den Betrieb aufgenommen. Sie bringt bis zu 580 Gäste stündlich auf Deutschlands höchsten Berg. Die Pendelbahn wartet mit drei Weltrekorden auf. Von dpa


Do., 21.12.2017

Lite, Standard und Flexi Singapore Airlines führt neue Economy-Tarife ein

In der Economy-Klasse können Kunden der Singapore Airlines künftig zwischen den Optionen Lite, Standard und Flexi wählen.

Viele Fluggesellschaften bieten in ihrer Economy-Klasse Zusatzleistungen an. Auch Singapore Airlines hat sich nun für ein solches System entschieden. Kunden können künftig zwischen drei verschiedenen Varianten wählen. Von dpa


Do., 21.12.2017

Verkehrsprognose Autofahrer müssen zu Weihnachten mit vielen Staus rechnen

Auf dem Weg in die Alpen müssen Autofahrer am 23. Dezember viel Geduld aufbringen.

Während es an den vergangenen Wochenenden auf Deutschlands Fernstraßen eher ruhig zuging, wird es vor Weihnachten für Autofahrer stressig. Auf vielen Strecken drohen lange Staus. Von dpa


1176 - 1200 von 1739 Beiträgen