Mi., 01.08.2018

Für Japan-Reisende Übernachtungssteuer in Kyoto ab Oktober

Der Tempel Kiyomizu-dera in Kyoto: Die alte Kaiserstadt führt im Oktober eine Übernachtungssteuer ein.

Wer nach dem 1. Oktober in die japanische Stadt Kyoto reist, muss Übernachtungssteuern zahlen. Die Höher der Abgabe, die pro Nacht zu zahlen ist, hängt vom Zimmerpreis ab. Von dpa

Mi., 01.08.2018

Badespaß zur Hitzewelle Ostseewasser jetzt bei 23 Grad

Wassertemperaturen um die 23 Grad locken zahlreiche Badegäste an die Strände der Ostseeinsel Usedom.

Wer in diesen Tagen warme Temperaturen zum Baden benötigt, muss gar nicht erst in den Ferienflieger steigen. Die deutsche Ostseeküste bietet Wassertemperaturen zum Wohlfühlen. Von dpa


Di., 31.07.2018

Fragen und Antworten Das Flughafen-Chaos von München - die Aufarbeitung läuft

Am Wochenende führte ein Polizeieinsatz am Flughafen München zu 330 Flugausfällen.

Turbulente Tage liegen hinter Reisenden, Mitarbeitern und Helfern, die am Wochenende am Münchner Flughafen waren. Nach dem Chaos beginnt nun die Aufarbeitung. Können betroffene Fluggäste mit einer Entschädigung rechnen? Von dpa


Di., 31.07.2018

Montego Bay Ausnahmezustand auf Jamaika bis Oktober verlängert

Der Ausnahmezustand für die Urlaubsregion Montego Bay auf Jamaika wurde verlängert.

Jamaika-Touristen müssen bei Ausflügen rund um Montego Bay weiter Vorsicht walten lassen. Die Gegend gilt wegen hoher Kriminalitätsraten als unsicher. Der Ausnahmezustand wurde verlängert. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Nach Brand Am Pariser Bahnhof Montparnasse fällt jeder zweite Zug aus

Nach einem Brand am Pariser Bahnhof Montparnasse vor drei Tagen fallen dort auch am Montag (30. Juli) viele Züge aus.

Vom Pariser Montparnasse-Bahnhof aus brechen viele Urlauber in Richtung Atlantikküste auf. Seit Tagen ist der Zugverkehr jedoch erheblich gestört. Rasche Besserung ist nicht in Sicht. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Nachgerechnet Jahresvignette für Österreich ab August nicht mehr lohnend

Eine Zwei-Monats-Vignette für Österreich kostet 26,20 Euro. Die Jahresvignette liegt bei 87,30 Euro.

Für Reisende, die ab August regelmäßiger mit dem Auto nach Österreich fahren, ist die Jahresvignette nicht mehr ratsam. Günstiger sind dann Zwei-Monats-Vignetten. Auch für Tschechien und Rumänien lohnt es sich, genau nachzurechnen. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Airline-News Neue Ziele und mehr Online-Optionen für Flugreisende

British Airways bietet im kommenden Winter Flüge von Köln/Bonn zum Flughafen London Gatwick an.

Ibiza, Sardinien, London: Die Fluggesellschaften Germania und British Airways bieten neue Flugverbindungen an. Small Planet Airlines hat seine Webseite ausgebaut. Hier sind ab sofort mehr Leistungen buchbar. Von dpa


Do., 26.07.2018

Deutsche Flughäfen betroffen Ryanair hat wegen Streiks Hunderte Flüge gestrichen

Ryanair ließ wegen fehlender Flugbegleiter europaweit Hunderte Verbindungen ausfallen.

Mitten in der Ferienzeit legen viele Flugbegleiter bei Ryanair die Arbeit nieder. Am zweiten Streiktag in Spanien, Belgien und Portugal hielt sich der Unmut der Reisenden in Grenzen. Bei Entschädigungen für Streikfolgen stellt sich die Airline aber quer. Von dpa


Do., 26.07.2018

Neuigkeiten für Urlauber Von Wander-WM bis Taxi-App für Windhuk

Wandern in Wildschönau: Das können Besucher der Region im September zur Wander-Weltmeisterschaft auch sportlich.

Wer schon immer einmal an einer WM teilnehmen wollte und noch dazu gerne wandert, kann sich bei der Wander-WM in Wildschönau anmelden. Durch den Stadterkehr von Windhuk gelangt man nun mit Hilfe einer Taxi-App. News für Sport-, Kultur- und Städte-Trips im Überblick. Von dpa


Do., 26.07.2018

Reisepläne prüfen Überschwemmungen im Süden von Laos

Nach dem Bruch des Damms Xepian-Xe Nam Noy sind in Laos Tausende Häuser und Wohnungen weggespült worden.

Wer demnächst eine Reise nach Laos plant, sollte überprüfen, ob seine Route sicher ist. Im Distrikt Sanamxay gab es Überschwemmungen, weil ein Staudamm durch starke Regenfälle gebrochen ist. Von dpa


Do., 26.07.2018

Pole der Unzulänglichkeit Wo ist der entlegenste Ort der Welt?

Abgelegene, entfernte, unzugängliche Orte: Sie beschäftigen Reisende und Wissenschaftler. Dazu gehört zum Beispiel die unbewohnte Bouvetinsel oder der Point Nemo im Südpazifik.

Der Mensch hat auf der Erde eigentlich überall seine Spuren hinterlassen. Dennoch suchen Touristen mit großem Fernweh nach unberührten Flecken. Auch Wissenschaftler beschäftigen sich mit besonders abgelegenen Orten - sogenannten Polen der Unzulänglichkeit. Von dpa


Do., 26.07.2018

Stausaison erreicht Höhepunkt Autofahrer erwartet das «schlimmste Stauwochenende»

Auf fast allen Fernstraßen kommt es zu Staus.

Traumhaftes Sommerwetter und Ferien: Ein weiteres Stauwochenende steht vor der Tür. Wer kann, sollte nachts fahren oder sich schon unter der Woche auf den Weg machen. Auch in Österreich und der Schweiz spitzt sich die Lage zu. Es droht langes Warten. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Infos über Reiseziele Über dem Schwarzwald und mitten in der Königsstadt Bagan

Die «WildLine-Hängebrücke» bei Bad Wildbad spannt sich 380 Meter über das Tal Bärenklinge und hängt bis zu 60 Meter über dem Grund.

Wer die Höhe nicht scheut, kann auf einer neuen Hängebrücke den Schwarzwald überblicken. Myanmar-Reisende müssen sich auf einen verkürzten Aufenthalt im Tempel von Bagan einstellen. Die Öffnung des neuen Aldiana-Clubs in der Dominikanischen Republik verzögert sich. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Testergebnis Viele Flugportale kassieren weiterhin Kreditkartengebühren

Viele Flugportale nehmen noch immer Gebühren für die Zahlung mit Kreditkarte, obwohl das per Gesetz verboten ist.

Wer im Internet einen Flug bucht, hat bei der Bezahlung oft verschiedene Möglichkeiten. Wählt er eine gängige Kreditkarte, sollte die Transaktion einer EU-Richtlinie zufolge eigentlich gebührenfrei sein. Doch viele Flugportale halten sich nicht daran. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Zur Hitzewelle Die Ostsee erreicht bis 22 Grad

Die Ostsee lockt mit Wassertemperaturen von bis zu 22 Grad.

Temperaturen wie in der Badewanne finden Urlauber zurzeit im Mittelmeer. Vor allem an den Küsten von Mallorca, Antalya und Zypern ist das Wasser tropisch warm. Die Ostsee kann an den heißen Tagen angenehme 22 Grad erreichen. Von dpa


Di., 24.07.2018

Hitze mit verheerenden Folgen Waldbrände in Griechenland: Was Touristen wissen müssen

Hitze mit verheerenden Folgen: Waldbrände in Griechenland: Was Touristen wissen müssen

Die Feuer in Griechenland haben Menschenleben gekostet und erhebliche Schäden angerichtet. Die Hauptreiseziele deutscher Urlauber sind bisher jedoch nicht betroffen. Meiden sollten Urlauber die Gebiete nahe der Hafenstadt Rafina. Von dpa


Di., 24.07.2018

Kreuzfahrt Reedereien investieren in Ausbau ihrer Flotten

Die US-Reederei Norwegian Cruise Line lässt mehrere neue Kreuzfahrtschiffe bauen.

Es wird gebaut und erneuert: Norwegian Cruise Line reagiert mit der Bestellung neuer Kreuzfahrtschiffe auf die starke Nachfrage der Touristen. Auch Celebrity Cruises poliert seine Flotte auf. Tui Cruises tauft im Frühjahr 2019 die neue «Mein Schiff 2». Von dpa


Di., 24.07.2018

Hohe Wassertemperaturen Gesundheitsbehörden warnen vor Bakterien in der Ostsee

Viele Urlauber genießen das sommerliche Wetter beim Baden in der Ostsee. Gesundheitlich angeschlagenen Menschen ist davon zurzeit abzuraten.

Ein Bad in der Ostsee ist bei sommerlichen Temperaturen eigentlich genau das Richtige. Wegen der warmen Wassertemperaturen werden aber Vibrionen im Wasser aktiver. Für immungeschwächte und vorerkrankte Menschen können die Bakterien gefährlich werden. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Legale Vermietung Neue App prüft Ferienwohnungen auf Mallorca

Mallorca ist bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Die Torismusbehörde der Insel hat eine App vorgestellt, die illegale Vermietung aufdecken soll.

Mallorca ist für viele Deutsche das beliebteste Reiseziel. Für die Einheimischen wird der Massentourismus jedoch immer mehr zur Belastung. Ein Teil des Problems stellt die illegale Vermietung von Ferienwohnungen dar. Eine App soll helfen, dagegen anzugehen. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Infos für Flugreisende Neue Routen und die beliebteste Airline der Welt

Infos für Flugreisende: Neue Routen und die beliebteste Airline der Welt

Qatar Airways ist nicht mehr Spitzenreiter des Skytrax-Rankings. Tuifly fliegt bald auch an den Nil, und Lufthansa steuert ab Ende des Jahres gleich mehrere neue Ziele an. Es gibt einige Neuigkeiten aus der Flugreisewelt. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Streik in der Kabine Ryanair hat für diese Woche 600 Flüge gestrichen

In Spanien, Portugal und Belgien haben die Gewerkschaften die Flugbegleiter bei Ryanair zum Streik aufgerufen. Die Airline hat daher 600 Flüge für diese Woche abgesagt.

Bei Ryanair spitzt sich der Konflikt mit dem fliegenden Personal zu. Nach den irischen Piloten streiken nun die Flugbegleiter in mehreren europäischen Ländern. Die Deutschen sind noch nicht ganz so weit. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Nachgefragt Kann man einfach zwei Plätze im Zug reservieren?

Ist ein reservierter Sitzplatz 15 Minuten nach Abfahrt des Zuges nicht in Gebrauch, kann ihn theoretisch jeder einnehmen.

In einem Zugabteil müssen sich oft viele Menschen wenig Raum teilen. Wer gerade gestresst ist und seine Ruhe braucht, könnte auf den Gedanken kommen, den Sitzplatz neben sich gleich mit zu reservieren und ihn so frei zu halten. Ist das in Ordnung? Von dpa


Fr., 20.07.2018

Reisepläne prüfen Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten

Ein Waldbrand in der Nähe von Ljusdal in Schweden.

In Schweden wüten zurzeit mehrere Waldbrände. Reisende sollten daher überprüfen, ob ihre geplante Route befahrbar ist. Außerdem besteht ein striktes Lagerfeuer- und Grillverbot. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Neues aus der Szene Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Die Skulptur «JYC's Dream» von Kevin Reilly auf dem Grund des Golfs von Mexiko.

Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, sieben Skulpturen, die teils an die Seefahrt erinnern, sind zu sehen. Von dpa


Fr., 20.07.2018

Neues aus der Reisewelt Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau

Jeden Abend bringt die Deutsche Bahn nun Touristen per Fernbus in die Hauptstadt Polens. Abfahrt in Berlin ist um 22.45 Uhr, Ankunft in Warschau um 7.40 Uhr.

Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die «Schlemmerpartie» mit Stopps bei lokalen Erzeugern über die Insel. Motorisiert ins städtische Vergnügen geht es mit den neuen Nacht-Fernbusstrecken nach Warschau und Prag. Von dpa


126 - 150 von 1196 Beiträgen