Do., 30.01.2020

Von Rügen bis Bratislava Neue Tipps aus der Reisewelt

Das Seebad Binz auf Rügen lockt mit schöner Bäderarchitektur - im Mai gibt es besondere Führungen für Urlaubsgäste.

Bäderarchitektur in Binz, magische Filmkulissen in Polen und Wissenswertes aus der Luft- und Kreuzfahrt: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens. Von dpa

Mi., 29.01.2020

Neuartiges Coronavirus Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Lufthansa beobachtet eine «leichte Buchungszurückhaltung». Die Airline hat jetzt alle China-Flüge gestrichen.

Das neue Coronavirus breitet sich rasant aus. Vorsorglich stoppen mehrere Airlines Flüge nach und aus China. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Sanierung der Schnelltrasse Bahnfahrten dauern wegen Sperrung Stuttgart-Mannheim länger

Mit dem ICE kommen Reisende in 37 Minuten von Mannheim nach Stuttgart. Ab 10. April müssen sie 45 Minuten mehr einplanen.

Von April an zuckeln Bahngäste auf der Verbindung Stuttgart-Mannheim über eine alte Trasse - statt mit Tempo 250 auf der Schnellbahnstrecke. Deren Generalsanierung wird Reisende viel Zeit und Nerven kosten - sechs Monate lang. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Rodeln Schlitten vor erstem Einsatz auf Schäden prüfen

Abfahrt mit dem Rodelschlitten - das Gerät sollte vor dem ersten Wintereinsatz noch einmal auf Schäden überprüft werden.

Mit dem Schlitten einen verschneiten Hang hinabsausen, das gehört für viele zum Winter einfach dazu. Doch bricht das Gerät bei der Abfahrt auseinander, ist der Spaß vorbei. Dafür gibt es Warnzeichen. Von dpa


Di., 28.01.2020

Geld zurück? Reisemängel müssen sofort gemeldet werden

Macht eine Baustelle direkt neben dem Hotel die Erholung unmöglich, können Pauschalurlauber den Reisepreis mindern.

Sich über Baulärm oder den kaputten Pool ärgern, schmollen - und am Ende gibt es Geld zurück? Das ist für Pauschalurlauber keine erfolgversprechende Taktik. Mängel müssen sie melden. Aber wie? Von dpa


Di., 28.01.2020

«Guide Michelin» Bestnote für drei Spitzenrestaurants in Frankreich

Drei Restaurants in Frankreich tragen nun den vom Restaurantführer «Guide Michelin» verliehenen dritten Stern.

Vor der Präsentation des neuen Guide Michelin zittern im klassischen Gourmetland Frankreich zahlreiche Spitzenköche. Drei von ihnen kommen nun zu höchsten Ehren. Die Debatte um den verstorbenen Küchenpapst Paul Bocuse geht weiter. Von dpa


Di., 28.01.2020

Solar und Sensor Beheizbare Skikleidung neu gedacht

Die neue Schöffel-Skijacke mit Intellitex Heat-Technologie soll im Herbst 2020 auf den Markt kommen.

Nicht nur für Frostbeulen ist eine elektrisch wärmende Ausrüstung die Rettung an eisigen Tagen am Berg. Zwei Hersteller zeigen auf der Messe Ispo, wie unterschiedlich die Technik dahinter sein kann. Von dpa


Di., 28.01.2020

Messe Ispo Neuartige Snowboardbindung lässt sich teilen

Das Funktionsprinzip der PreRider von Clew: Beim Abschnallen bleibt ein Teil der Bindung am Schuh.

Snowboarder können ihre Boots entweder mit Schnallen oder mit dem Schaft am Board fixieren. Zumindest bisher ist das so. Ein bayerisches Unternehmen bringt nun eine dritte Variante ins Spiel. Von dpa


Di., 28.01.2020

Bergplateau im Harz Hexentanzplatz soll moderner Erlebnisort werden

Der Hexentanzplatz in Thale soll ein neues Hexenhaus und mehr Theaterplätze erhalten.

Mystisch und voller Erlebnis - der sagenumwobene Hexentanzplatz im Harz soll attraktiver für Touristen werden. In den kommenden Jahren sind Bauarbeiten in Millionenhöhe geplant. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Angst vor dem Coronavirus Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Angesichts der starken Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit hat China seine Maßnahmen inzwischen deutlich verschärft.

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Von Spezialmodellen bis Farben Saison 2020/21 bringt viele Neuheiten für Skifahrerinnen

Elan unterhält mit dem W-Studio eine Ideenschmiede, die ausschließlich für Damen konzipierte Skimodelle entwickelt.

Wenn Frauen Ski kaufen wollen, finden sie spezielle Damenmodelle in den Regalen. Auf der Messe Ispo zeigen Hersteller viele Neuheiten in diesem Segment. Eine Firma wählt jedoch einen anderen Ansatz. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Panzer aus Schafwolle Neue Tools für mehr Sicherheit am Berg

Test im Windkanal: Der Uvex-Helm Legend Pro verfügt über ein ausgeklügeltes Belüftungssystem.

Helm und Skibrille sind für viele Wintersportler Standard. Die Vielfalt an Produkten, die den Tag auf und abseits der Piste sicherer machen sollen, geht darüber aber weit hinaus - das zeigt die Ispo. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Ab in den Tiefschnee Messe Ispo zeigt viele neue Ski für Freerider und Pistenfans

Gedacht für Tiefschneefahrer, die auch präparierte Hänge hinabbrettern: Mit der Disruption-Linie bringt der US-Freeride-Spezialist K2 zur Saison 2020/21 eine neue Ski-Serie, die eher für den Einsatz auf der Piste gedacht ist.

Klar haben frisch präparierte Pisten ihren Reiz. Viele Skifahrer träumen aber von Schwüngen in unberührten Tiefschneefeldern. An den Produkten dürfte das nicht scheitern, wie sich auf der Ispo zeigt. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Tristan Otto zieht um Ein Dino verabschiedet sich vom Berliner Naturkundemuseum

Das Exponat namens Tristan Otto wird am 27. Januar 2020 abgebaut und ein Jahr lang in Kopenhagen (Dänemark) zu sehen sein.

Berlin verliert eine seiner Attraktionen: Das Skelett von Dino Tristan Otto verlässt das Naturkundemuseum. Doch Interessierte dürfen auf seine Rückkehr hoffen. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Billig-Tarif Norwegian kassiert Gebühr für Gepäckfach-Trolleys

Neue Regel: Wer mit Norwegian im günstigsten Tarif fliegt, muss jetzt für Handgepäckstücke zahlen, die nicht unter den Vordersitz passen.

Billigflieger lassen sich Zusatzleistungen extra kosten. Vor allem beim Handgepäck werden die Airlines immer strenger. Jüngstes Beispiel ist Norwegian. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Tödliches Coronavirus Lungenkrankheit in China: Was Reisende wissen müssen

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern, hat die chinesische Hauptstadt Peking alle größeren Veranstaltungen und Tempelfeste anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes abgesagt.

Das Coronavirus in China breitet sich weiter aus. In zahlreichen Städten der betroffenen Provinz Hubei wurde der öffentliche Verkehr eingestellt. Womit Reisende außerdem rechnen müssen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Abschied vom Signalrot Bahn-Mitarbeiter erhalten neue Kleidung

Die Bahn kleidet kleidet ihre Zugbegleiter, Servicemitarbeiter, Lokführer und Busfahrer neu ein. Der Entwurf stammt von Designer Guido Maria Kretschmer.

Blaue Uniformen, signalrote Mütze - daran ließen sich Bahn-Mitarbeiter bisher erkennen. Doch nun bekommt das Personal ein neues Outfit. Es soll sympathischer und modischer wirken. Von dpa


Do., 23.01.2020

Ko Samui statt Kreta Fernreiseziele für den Sommer

Baden in Thailand: Die Insel Ko Samui eignet sich auch für einen Urlaub im deutschen Sommer.

«Ist da nicht Regenzeit?»: Viele Urlauber meiden im Sommer Länder in tropischen Breitengraden. Doch es gibt jede Menge Reiseziele in der Ferne, für die man nicht auf den Winter warten muss. Von dpa


Do., 23.01.2020

Freie Bahn zum Wintersport Kaum Staus auf den Fernstraßen

Wenn das Wetter mitspielt, dürften Wintersportausflügler am Wochenende dürften meist freie Fahrt haben.

Auch am kommenden Wochenende dürften sich zahlreiche Wintersportler mit Ski und Schlitten zu den Alpen oder den Mittelgebirgen aufmachen. Experten erwarten nur ein mittelmäßiges Staurisiko. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Auslieferungsstopp Tui und Sunexpress sind auf 737-Max-Verbot gut vorbereitet

Bei Tuifly sind viele Boeing-Maschinen im Einsatz. Doch auf die 737 Max muss der Reiseveranstalter noch einige Zeit warten.

Seit dem Absturz einer Boing 737 Max, wird dieser Flugzeugtyp vorerst nicht mehr ausgeliefert. So müssen Tui und Sunexpress noch einige Zeit auf die bestellten Urlaubsflieger warten. Wie die beiden Reiseveranstalter damit umgehen. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Nächtliche Kälte Wetterdienst in Florida warnt vor abstürzenden Echsen

Im US-Bundesstaat Florida hat der Wetterdienst angesichts nächtlicher Kälte vor von Bäumen fallenden Leguanen gewarnt.

Temperaturen um den Gefrierpunkt: In Florida ist es derzeit ungewöhnlich kühl. Urlauber müssen sich deswegen nicht nur wärmer anziehen, sondern auch mit Echsen rechnen, die vom Baum fallen. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Nach Ausbruch Neuseeländischer Vulkan wieder aktiv

Aus der Touristeninsel ist nach dem Ausbruch von Neuseelands gefährlichstem Vulkan eine Todeszone geworden.

Auf White Island brodelt es wieder. Auch Wochen nach seinem verheerenden Ausbruch gibt der Vulkan auf der neuseeländischen Insel keine Ruhe. Ausflügler müssen diesmal fernbleiben. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Neues aus der Reisewelt Biikebrennen in St. Peter-Ording und andere Tipps

An rund 50 Orten an der Nordsee können Besucher am 21. Februar der Tradition beiwohnen.

Knisternde Feuer am winterlichen Strand, Wissenswertes zu Raumfahrt und Bibel, eine besondere Aussicht über San Francisco: Neue Reisetipps von der Nordsee bis Kalifornien. Von dpa


Di., 21.01.2020

Bis 31. März Studiosus sagt Iran-Reisen ab

Das Land Iran präsentiert sich auf einer Reisemesse - das Auswärtige Amt rät dazu, nicht erforderliche Reisen in den Iran zu verschieben.

Kann man derzeit noch in den Iran? Der größte Anbieter für Studienreisen in Deutschland hat einige Reisen abgesagt - und begründet dies mit der angespannten Sicherheitslage. Von dpa


Di., 21.01.2020

Reiserecht Bett schwer erreichbar - Kreuzfahrtgast bekommt Geld zurück

Ist das Bett in einer Kreuzschiffkabine nur schwer zu erreichen, kann dies eine Reisemangel sein. In einem Fall bekam eine Klägerin fünf Prozent des Reisepreises erstattet.

Beim Verlassen des Bettes jedes Mal den Mitreisenden wecken zu müssen, ist nervig - gerade in einer engen Kreuzfahrtkabine. Kann die Reederei etwas dafür? Manchmal schon, zeigt ein Gerichtsurteil. Von dpa


151 - 175 von 2429 Beiträgen