Mo., 06.05.2019

Frage aus dem Reiserecht Müssen Fluggäste eine Nichtbeförderung beweisen?

Der Fluggesellschaft zufolge waren die Urlauber schlicht zu spät am Gate erschienen, das Boarding sei bereits beendet gewesen. Das Gericht entschied zugunsten des Unternehmens.

Wenn Airline-Kunden nicht befördert wurden, kann ihnen eine Entschädigung zustehen. Doch bei wem liegt die Beweislast, wenn die Fluggesellschaft ein Selbstverschulden der Passagiere anführt? Von dpa

Fr., 03.05.2019

Tipps für Urlauber Wasserfälle, Heide, Pilgern: Neues aus der Reisewelt

Einen neuen Aussichtsturm gibt es in der Kyritz-Ruppiner Heide in Brandenburg - in voller Blüte steht die Heide im August und September.

Einen australischen Wasserfall beobachten oder die blühende Heide in Brandenburg bestaunen: Neue Aussichtsplattformen bieten Touristen wunderbare Ausblicke. In Finnland eröffnet ein neuer Abschnitt des St. Olavswegs. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Jetzt bewerben 20.000 Tickets für Europareisen zu verschenken

20.000 junge EU-Bürger bekommen in diesem Jahr ein Gratis-Ticket für eine Europareise geschenkt. Die Fahrkarten gelten für Bahn, Fähre oder Bus.

Die EU vergibt 20.000 Gratis-Tickets für eine Europareise. Bis zum 16. Mai können sich junge Menschen dafür bewerben. So funktioniert es: Von dpa


Do., 02.05.2019

Wegen Verspätungen Eurowings will Handgepäck strenger prüfen

Eurowings will mit strengeren Kontrollen des Handgepäcks ein schnelleres Boarding erreichen.

Immer wieder sorgen einzelne Passagiere mit unzulässigem Handgepäck für Verzögerungen beim Boarding. Eurowings will nun mit konsequenten Kontrollen dagegen vorgehen. Von dpa


Do., 02.05.2019

Tipps für Urlauber Kansas bekommt History Trail und Südafrika neue Radroute

Die südafrikanische Provinz Westkap ist geprägt durch den Weinanbau. Urlauber können sie nun auf einer neuen Radroute kennenlernen.

In Kansas ist die afroamerikanische Geschichte allgegenwärtig. Touristen können nun auf einem Trail genaueren Einblick bekommen. In Südafrika führt eine neue Radroute durch die Westkap-Provinz. Und in Athen entsteht ein neues Kunstmuseum. Die Reise-News im Überblick: Von dpa


Do., 02.05.2019

Stauprognose Langes Wochenende sorgt für viel Verkehr

Der Maifeiertag bietet die Gelegenheit für ein langes Wochenende. Neben Ausflüglern werden daher auch viele Kurzurlauber auf den Autobahnen unterwegs sein.

Vielen Kurzurlaubern hat der Maifeiertag ein verlängertes Wochenende beschert. Auf Deutschlands Autobahnen dürfte es in den nächsten Tagen daher voll werden. Auf welchen Strecken Autofahrer mit Staus rechnen müssen: Von dpa


Mi., 01.05.2019

Infektionsgefahr Vor Reisen nach Mittel- und Osteuropa den FSME-Schutz prüfen

Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine Impfung gegen FSME ab drei Jahren. Schützen sollten sich alle, die sich in Risikogebieten aufhalten.

Die FSME - Frühsommer-Hirnhautentzündung ist in Teilen Deutschlands, Mittel- und Osteuropa sowie Skandinavien verbreitet. Reisende sollten sich über Risikogebiete informieren und den Impfschutz prüfen. Von dpa


Di., 30.04.2019

Frisch gewischt Reiseveranstalter haftet nicht für Sturz auf Flughafenboden

Reiseveranstalter haften nicht für Verletzungen, die sich Reisende durch Stürze auf nassem Flughafenboden zuziehen.

Eine Pauschalurlauberin stürzt im Flughafen auf einer nassen Fläche und verletzt sich. Vom Reiseveranstalter verlangt sie Schmerzensgeld und Schadenersatz. Vor Gericht hat sie aber keinen Erfolg - warum? Von dpa


Di., 30.04.2019

Ausflugstipp: Entspannung und Erholung im Allgäu Auszeit vom stressigen Alltag in Münster

Ausflugstipp: Entspannung und Erholung im Allgäu: Auszeit vom stressigen Alltag in Münster

Stress im Job, ständige Erreichbarkeit und das Hetzen von einem Termin zum nächsten: Der Alltag in Münster kann schnell an den Nerven zehren. Um der täglichen Hektik zu entfliehen, ist es wichtig, sich immer wieder kleine Auszeiten zu schaffen. Sei es mit einem Besuch des Allwetterzoos, einem Spaziergang am Münster Hafen, einer Fahrradtour auf der Promenade oder einem Picknick am Aasee.


Di., 30.04.2019

Mehr als 250 Meter hoch Eröffnung von XXL-Riesenrad in Dubai vor Expo 2020 geplant

Dubai wird die Weltausstellung Expo 2020 ausrichten. Vorher soll dort das höchste Riesenrad der Welt den Betrieb aufnehmen.

Luxusläden, Wolkenkratzer, künstliche Inseln - Dubai hat viele extravagante Highlights. Bald ist die Stadt um eines reicher: 2020 wird das höchste Riesenrad der Welt seinen Betrieb aufnehmen. Von dpa


Mo., 29.04.2019

Weiße Villen am Strand Binz lenkt Blick auf Bäderarchitektur

Weiße Villen am Strand: Binz lenkt Blick auf Bäderarchitektur

Auf Rügen ist der Mai der «Monat der Bäderarchitektur». Sonderführungen, Ausstellungen und Kunstaktionen informieren über die um 1900 entstandenen Bauten. Auch Privatvillen sind an einigen Tagen zu besichtigen. Von dpa


Mo., 29.04.2019

Verschärfte Reisehinweise Was Sri-Lanka-Urlauber wissen müssen

Eine Woche nach den Anschlägen ist die Sicherheitslage in Sri Lanka immer noch angespannt. Das Auswärtige Amt rät von Reisen dorthin ab.

Das Auswärtige Amt rät aufgrund der Sicherheitslage inzwischen von nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka ab. Reiseveranstalter folgen dieser Empfehlung. Pauschalurlauber bekommen ihr Geld zurück, Individualreisende haben es schwerer. Von dpa


Mo., 29.04.2019

Event-Tipps Neues aus der Reisewelt: Ritter, Watt und Wandern

In Soest steigt im Sommer ein großes Mittelalter-Festival.

Das Mittelalterfestival «Soester Fehde» und das Jubiläum des Wattenmeer-Besucherzentrums in Cuxhaven bieten im Sommer ein spannendes Programm für Groß und Klein. Auch das Wanderfestival in Fuschl am See bringt Abwechslung in den Urlaub. Von dpa


Mo., 29.04.2019

Route der Befreiung Neuer Weitwanderweg durch Europa geplant

Eine Familie informiert sich an einer Station der Liberation Route Europe.

Ab 1944 machten sich alliierte Streitkräfte von London aus auf den Weg, um Europa von der Nazi-Herrschaft zu befreien. Ihrer Route können Geschichtsinteressierte bald auf einem neuen Gedenkwanderweg folgen. Von dpa


Fr., 26.04.2019

Kostenlose Stornierungen Tui holt Gäste aus Sri Lanka zurück

Das Auswärtige Amt warnt vor weiteren Anschlägen auf Sri Lanka. Tui organisiert daher für seine Kunden die Rückreise.

Bei Anschlägen im Urlaubsziel Sri Lanka sterben am Ostersonntag mehr als 250 Menschen - und es gibt neue Warnungen vor Angriffen. Tui sagt vorerst alle Reisen ab und organisiert die Heimkehr der Gäste vor Ort. Auch andere Veranstalter reagieren. Von dpa


Fr., 26.04.2019

Von Skyr bis Kjötsupa Island ist viel mehr als nur Fisch

Von Skyr bis Kjötsupa: Island ist viel mehr als nur Fisch

Auf einer abgelegenen Insel kommt man schon mal auf komische Ideen. Zum Beispiel, Tomaten anzubauen - obwohl um einen herum lauter Gletscher sind. Und dann Bier daraus zu machen! Nur eins der Rätsel, denen Urlauber auf Island auf den Grund gehen können. Von dpa


Do., 25.04.2019

Neue Verordnung Auf der Isar gelten 0,5 Promille für private Bootsfahrten

Zahlreiche Ausflügler starten eine Schlauchbootstour auf der Isar. Wer dabei Alkohol trinkt, sollte die 0,5-Promille-Grenze einhalten.

Eine kleine Bootspartie auf der Isar ist für viele Ausflügler genau das Richtige. Und so mancher gönnt sich dabei gern das ein oder andere Bier. Doch Vorsicht: In diesem Jahr gilt dort eine 0,5-Promille-Grenze. Von dpa


Do., 25.04.2019

Terror am Urlaubsort Was Reisende nach Anschlägen in Sri Lanka wissen sollten

Nach den Anschlägen auf Luxushotels und Kirchen am Ostersonntag bleibt die Lage auf Sri Lanka angespannt. Urlauber sollten daher öffentliche Plätze meiden.

Selbstmordanschläge in Sri Lanka treffen Luxushotels und Kirchen. Können Urlauber Reisen in das Land stornieren? Welche Einschränkungen gibt es vor Ort? Und was bedeuten die Ereignisse für das Reiseziel? Von dpa


Do., 25.04.2019

Skulpturenausstellung Warnemünde zeigt den «fliegenden Holländer» aus Sand

Susanne Ruseler aus den Niederlanden arbeitet an ihrer Skulptur «Seeschlange mit Sirenen».

«Komm ins Land der Phantasie» lautet das Motto der 10. Warnemünder Sandwelt. Noch sind acht internationale Künstler dabei, die Sandskulpturen fertigzustellen. Am 29. April beginnt die Ausstellung. Von dpa


Do., 25.04.2019

Stauprognose Rückreisende sorgen am Ende der Osterferien für Staus

Vor allem in Süden Deutschland und in Küstennähe dürften die Fernstraßen in den kommenden Tagen voll werden. Denn in neun Bundesländern enden die Osterferien.

In vielen Bundesländern enden die Osterferien. Das macht sich auf den deutschen Autobahnen bemerkbar. Wo die Rückreise für Urlauber besonders stockend verlaufen könnte, sagen die Autoclubs voraus. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Flugplan prüfen Bauarbeiten am Airport in Dubai

Wegen Bauarbeiten hat der Flughafen Dubai International eine Landebahn für 45 Tage geschlossen. Viele Flüge werden daher auf den Flughafen Dubai World Central (DWC) umverlegt.

Am Flughafen Dubai International wird gebaut. Viele Flüge müssen daher vom zweiten Flughafen des Emirats starten. Reisende prüfen am besten vor Reiseantritt die aktuellen Flugdaten. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Thomas Cook Jeder Siebte wählt Papier-Unterlagen trotz Gebühr

Seit 28. November 2018 müssen Urlauber bei Thomas Cook drei Euro für Reiseunterlagen in Papierform zahlen. Dies gilt für alle Marken des Veranstalters mit Ausnahme von Thomas Cook Signature Finest Selection und Kreuzfahrt-Reisen.

Entscheiden sich Kunden häufiger für digitale Reiseunterlagen, wenn sie für Unterlagen in Papierform eine Gebühr zahlen müssen? Eine Erhebung des Anbieters Thomas Cook zeigt es. Von dpa


Di., 23.04.2019

Keine Entschädigung Hotelgast geht nach Sturz auf dunkler Treppe leer aus

Reiseveranstalter müssen dafür sorgen, dass sich Urlauber in einem Hotel sicher bewegen können. Fällt jedoch kurzfristig die Beleuchtung aus, haften sie bei Unfällen nicht zwangsläufig.

Ein Hotel muss sicher sein, und dafür hat der Veranstalter Sorge zu tragen. Doch das gilt nicht immer, wie eine Gerichtsentscheidung in einem Fall rund um eine spärlich beleuchtete Gartentreppe zeigt. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Neues für Urlauber Reise-Tipps vom «Fischbrötchentag» bis zu Thomas Mann

So muss dat: Schleswig-Holstein widmet dem Fischbrötchen einen Ehrentag.

Das Fischbrötchen ist ein norddeutscher Klassiker - und wird in Schleswig-Holstein deshalb gebührend gefeiert. In Bad Tölz können Touristen derweil den Spuren Thomas Manns folgen und am Hafen von San Francisco das Fliegen üben. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Wassertemperaturen weltweit Nur in der Ferne ist das Meer angenehm warm

Wer wirklich warmes Badewasser bevorzugt, findet diese aktuell unter anderen auf den Malediven.

Auch wenn für Ostern warme Außentemperaturen in Deutschland versprochen wurden: Baden in Nord- und Ostsee ist momentan nur etwas für Mutige. Wer halbwegs angenehme Wassertemperaturen bevorzugt, muss sich in einen Ferienflieger setzen. Von dpa


1501 - 1525 von 3197 Beiträgen