Fr., 19.04.2019

Kreuzfahrt-News Reedereien wollen größer und sauberer werden

Die Reederei Ponant will künftig auf Schweröl verzichten.

MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig sauberer zur See fahren zu wollen. Von dpa

Do., 18.04.2019

Oster-Chaos Was Passagieren bei Flugausfällen und Verspätungen zusteht

Wenn Flüge ausfallen, kommt es auf die Umstände an, ob und wieviel Entschädigung die Passagiere bekommen.

Rund um Ostern wird es an den Flughäfen richtig voll. Wenn sich ein Flug deutlich verspätet oder sogar ausfällt, ist der Ärger groß. Urlauber sollten in dieser Situation ihre Rechte kennen. Von dpa


Do., 18.04.2019

Hinweis des ADAC In Reisebussen immer anschnallen

In einem Reisebus sollte man sich stets anschnallen.

Nach dem schweren Busunglück auf der «Blumeninsel» Madeira stellen sich Reisende viele Fragen: Woran erkenne ich einen sicheren Reisebus und wie kann ich selbst zu mehr Sicherheit beitragen? Ein paar Hinweise vom ADAC und vom Bustouristikverband RDA. Von dpa


Do., 18.04.2019

Stauprognose Wann zu Ostern der beste Reisetag für Autofahrer ist

Stillstand: Experten rechnen zu Ostern mit Stau auf allen wichtigen deutschen Autobahnen.

Das lange Osterwochenende sorgt für volle Straßen. Verkehrsexperten rechnen mit Staus auf allen wichtigen Autobahnen. Die betroffenen Strecken und mögliche Alternativen für Autofahrer im Überblick: Von dpa


Do., 18.04.2019

Wachsende Branche Mehr Kreuzfahrt-Urlauber weltweit setzen den Boom fort

Die Zahl der Kreuzfahrturlauber ist weltweit erneut gewachsen - hier die «Mein Schiff 3» auf dem Mittelmeer bei Alexandria.

Millionen Deutsche gehen jährlich auf Kreuzfahrt. Der Markt für diese Art des Urlaubs ist hierzulande 2018 erneut gewachsen - um drei Prozent. Weltweit fällt das Plus sogar noch größer aus. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Gemisch der Kulturen So schmeckt der Schmelztiegel New Orleans

Gumbo gibt es überall in New Orleans. In den Eintopf kommen Meeresfrüchte oder Hühnchen und die Rauchwurst Andouille.

«Death by Gumbo»: Nicht nur dieses Gericht aus New Orleans ist zum Sterben lecker. Es gibt fünf weitere, die jeder in «Big Easy» kosten muss. Die besten Adressen zum Probieren gibt es obendrauf. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Mit Steigeisen und Eispickel Altschneefelder sind gefährlich für Bergwanderer

Steigeisen kommen in den Alpen üblicherweise nur auf Hochtouren zum Einsatz. Im Frühjahr sind sie jedoch auch hilfreich, um steile Altschneefelder sicher zu überqueren.

Nicht ohne Ausrüstung! Wer sich im Frühling in die Berge begibt, sollte das richtige Schuhwerk anziehen und sich vor Altschneefeldern in Acht nehmen. Bei einem Sturz kann es lebensgefährlich werden. Von dpa


Di., 16.04.2019

Verkehrsregeln beachten Bußgelder im Ausland oft höher als in Deutschland

Im Ausland drohen zum Teil hohe Bußgelder für Raser.

Im Ausland zu schnell unterwegs: Das kann teuer werden, denn Verkehrsregeln gibt es auch im Urlaub. Wer also durch fremde Länder unterwegs ist, sollte sich vorab informieren: Von dpa


Di., 16.04.2019

Attraktion in der Tiefe Wrack in Griechenland soll zu Unterwassermuseum werden

Hobby-Taucher schauen sich die Amphoren an.

Auf dem Meeresboden in rund 30 Metern Tiefe: ein Feld aus Tausenden Amphoren, mehr als 2500 Jahre alt. Dieser archäologische Fund in Griechenland soll künftig für Touristen auf Tauchgängen zugänglich sein. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Streikwelle rollt Spanien-Touristen droht Flugchaos zu Ostern

Wegen der Streiks an spanischen Flughäfen müssen viele Deutsche in ihrem Oster-Urlaub mit zum Teil erheblichen Problemen rechnen.

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Der Osterurlaub auf Mallorca, in Madrid oder Barcelona droht aber wegen mehrerer Arbeitskonflikte im Luftverkehr zum Alptraum zu werden. Ein Oster-Chaos will die Regierung aber noch abwenden. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Für mehr Mobilität Gemeinsame Nahverkehrs-App für deutsche Städte geplant

Das Konzept: Die Apps der Verkehrsbetriebe verknüpfen sich im Hintergrund. Dann kann etwa ein Frankfurter in seiner RMV-App ein Ticket für einen Bus in Karlsruhe kaufen oder sich eine Verbindung in Stuttgart anzeigen lassen.

Mit der Nahverkehrs-App der Heimatstadt in anderen deutschen Städten Verbindungen suchen und Tickets kaufen? Ab 2020 werden für einige Verkehrsverbünde keine extra App-Downloads mehr nötig sein. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Verspätungen bei Zügen DB-Regionalzüge sind in Hamburg am pünktlichsten

Im Nahverkehr sind Verspätungen seltener als im Fernverkehr. Das liegt auch an den kürzeren Strecken.

Wer ICE fährt, muss mitunter lange am Bahnsteig warten. Jeder vierte Fernzug kam vergangenes Jahr zu spät. Regionalzüge dagegen sind relativ pünktlich - aber nicht überall gleich. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Urlaubsratgeber Kunst und Kultur von Andermatt bis Miami

So soll die neue Konzerthalle in Andermatt von außen aussehen.

Japanische Kunst, die Brüder Grimm und Fotografien von Prominenten: In der nächsten Zeit eröffnen spannende Ausstellungen ihre Pforten. Das Schweizer Dorf Andermatt feiert die Einweihung einer neuen Konzerthalle. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Vorsicht Abzocke Fairen Taxi-Fahrpreis vorher recherchieren

Einige Taxifahrer fahren besonders gerne Touristen. Nur leider meistens zu überteuerte Preisen.

Viele Urlauber kennen das Gefühl: müde und hungrig angekommen, steht man mit Koffer und Rucksack vor einem Taxistand. Oft lassen sich Touristen dann von überteuerten Taxis ins Hotel chauffieren. Doch das lässt sich vermeiden: Von dpa


Fr., 12.04.2019

Reise-Hinweis Sicherheitspersonal am Flughafen Madrid streikt

Das Sicherheitspersonal des Madrider Airports Barajas will in einen unbefristeten Streik treten.

Wer mit dem Flieger nach Madrid reist, sollte sich auf längere Wartezeiten und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft des Sicherheitspersonals hat für den Hauptstadtflughafen zum Streik aufgerufen. Von dpa


Do., 11.04.2019

Einfuhr verboten Neue Online-Übersicht zu verbotenen Urlaubssouvenirs

Ein vom Zoll beschlagnahmter Elefantenfuß liegt am Flughafen Nürnberg im Rahmen einer Präsentation vom Zoll und Bundesamt für Naturschutz (BfN) zu unerlaubten Urlaubssouvenirs auf einem Tisch.

Wer von einer Urlaubsreise zurückkehrt, bringt als Erinnerungsstück oder Geschenk gern Souvenirs mit. So manches kann allerdings für Ärger sorgen. Eine Liste des Zolls und Bundesamtes für Naturschutz soll aufklären: Von dpa


Do., 11.04.2019

Achtung, scharf Wo Urlauber in Bangkok gutes Streetfood finden

Streetfood gibt es in Bangkok an vielen Ecken. Oft findet man die Stände vor Supermärkten, 7-Elevens oder Tempeln.

Du liebst Thai-Food? Dann ab nach Bangkok. Dort findest du an den Straßenrändern die wunderbar authentischen Garküchen. Reiseblogger Florian Blümm hat viele ausprobiert und verrät uns die Hotspots. Von dpa


Do., 11.04.2019

Verkehrsprognose Osterferien bringen hohes Staurisiko auf die Autobahnen

Zu den Osterferien wird es traditionell voll auf den Straßen.

Zähfließender Verkehr und Stau: Darauf sollten sich Autofahrer für das kommende Wochenende gefasst machen. In zahlreichen Bundesländern beginnt mit den Osterferien eine Reisewelle Richtung Süden. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Airline-News Neue Flüge nach Kiew und automatische Gepäckaufgabe

Wizz Air hebt ab Juli 2019 zweimal wöchentlich von Leipzig/Halle nach Kiew ab.

Am Flughafen Berlin-Schönefeld können Flugreisende ihr Gepäck nun an einem Automaten selbst aufgeben. Wizz Air fliegt ab Juli regelmäßig von Leipzig/Halle nach Kiew. Und Tuifly verkürzt das Online-Check-in. Neues von den Airlines im Überblick: Von dpa


Mi., 10.04.2019

Belgische Kunst Gruuthuse-Museum in Brügge öffnet wieder

Prachtbau in Brügge: Das Gruuthuse-Museum wird im Frühjahr nach einer Restaurierung wiedereröffnet.

Renoviert und umgestaltet - so startet das Gruuthuse-Museum in die Frühjahrssaison. Nach fünfjähriger Baupause öffnet die belgische Kunst-Stätte erstmals wieder ihre Türen. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Kreuzfahrt-News «Seabourn Venture» und japanische Kojen auf der Stena Line

«Seabourn Venture» wird das erste neue Expeditionskreuzfahrtschiff von Seabourn heißen. Die Auslieferung ist für 2021 geplant.

Neue Expeditionsschiffe, japanische Kojen und ein runder Schiffsgeburtstag - die Reedereien bereiten sich auf die kommenden Reisesaisons vor. Neues aus der Fähr- und Kreuzfahrt im Überblick: Von dpa


Mi., 10.04.2019

Märchenfest im Mai Brüder-Grimm-Museum wird neues Ausflugsziel für Familien

In dem Brüder-Grimm-Museum «GrimmsMärchenReich» können Kinder die Welt der Märchen erkunden.

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Viermastbark «Passat» Museumsschiff in Travemünde kann wieder besichtigt werden

Das Segelschiff «Passat» ist ein Wahrzeichen von Travemünde. Besucher können es täglich von 11:00 bis 16:30 besichtigen.

Was wären die deutschen Küstenstädte ohne die Seefahrt. Schiffe gehören hier oft zum Stadtbild. So auch im Ostseebad Travemünde, wo Besucher nun wieder an Bord der Viermastbark «Passat» gehen können. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Übernachtungsbörse Airbnb bietet wieder Unterkünfte im Westjordanland an

Airbnb ist eine Online-Plattform zur Vermietung von Zimmern, Ferienwohnungen und anderen Unterkünften.

Airbnb hatte im November erklärt, Unterkünfte in den israelischen Siedlungen im Westjordanland nicht mehr auf seiner Plattform anzubieten. Jetzt sollen sie jedoch wieder in das Angebot der Online-Übernachtungsbörse aufgenommen werden. Von dpa


Di., 09.04.2019

Umweltmaut für bessere Luft London wird für viele Autofahrer teurer

Grüne Schilder weisen in London auf die «Ultra Low Emission Zone» hin.

Auch in der Weltstadt London treibt die Luftverschmutzung Bürger und Politik um. Die Metropole setzt nicht auf Fahrverbote - sondern auf den Geldbeutel der Pkw-Besitzer. Die neuen City-Maut trifft auch Touristen. Von dpa


1526 - 1550 von 3197 Beiträgen