Mo., 04.09.2017

Billigflieger Isländische Wow Air mit vier neuen US-Zielen

Wow Air will ab Frühjahr 2018 auch Cincinnati und Cleveland in Ohio, Detroit in Michigan sowie St. Louis in Missouri anfliegen.

USA-Reisende wird es freuen: Wow Air will am Anfang nächsten Jahres vier neue Ziele in den Vereinigten Staaten anfliegen. Dieses Angebot ist jedoch auf einige Tage in der Woche beschränkt. Von dpa

Fr., 01.09.2017

Tourismussteuer Mallorca kassiert doppelt ab: Urlauber zeigen Verständnis

Ab 2018 zahlen Mallorca-Besucher eine höhere Tourismussteuer. Diese verdoppelt sich.

Kaum haben sich die Wogen geglättet, die die 2016 auf den Balearen eingeführte Touristensteuer ausgelöst hat - da legt die Regierung nach. Die Abgabe wird demnächst verdoppelt. Mallorca-Fans bleiben trotzdem gelassen. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Reise durch Frankreich Neue Radroute vom Atlantik bis ins Périgord

Auf dem «FlowVélo» geht es über 290 Kilometer von der Atlantikküste ins Périgord.

Frankreich-Fans aufgepasst: Die neue rund 300 Kilometer lange Fahrradstrecke «FlowVélo» führt Reisende von der Atlantikküste bis in die historische Provinz Périgord im Südwesten des Landes. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Besucherandrang in München Wiesn-Zeit: Ferienwohnungen nicht so viel teurer

Während des Oktoberfestes steigen die Preise für Unterkünfte sehr stark. Ausgenommen sind Ferienwohnungen.

Der touristische Andrang während des Oktoberfestes ist groß. Das wissen auch die Hoteliers, weshalb sie ihre Preise in dieser Zeit anheben. Die Kosten für eine andere Unterkunftsart steigen in diesem Jahr aber kaum. Von dpa


Do., 31.08.2017

Stauprognose Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

Am ersten September-Wochenende wird es auf vielen deutschen Autobahnen nur langsam vorangehen. Grund ist das Ende der Sommerferien in vier Bundesländern.

In den nächsten Tagen wird es wieder voll auf den deutschen Autobahnen. Wegen des Ferienendes in vier Bundesländern ist mit dichtem Rückreiseverkehr zu rechnen. Von dpa


Do., 31.08.2017

Fernreisen Welcher Jetlag ist schlimmer: Richtung Westen oder Osten?

Ein Jetlag hat unter anderem Müdigkeit zur Folge. Noch schlimmer wirkt sich der Effekt aus, wenn Fernreisende in Richtung Osten fliegen.

Eine Fernreise ist immer mit Vorfreude und Erwartungen verbunden. In den ersten Tagen müssen die Touristen jedoch den Jetlag überwinden. Dabei unterscheidet sich seine Wirkung je nach Himmelsrichtung, in die man fliegt. Von dpa


Do., 31.08.2017

Neues für Urlauber Reisetipps: Alpine Sicherheit, Gondelbahn und Bibelmuseum

Klettern will gelernt sein. Deshalb hat im Tiroler Gschnitztal, einem Seitental des Wipptals nahe des Brennerpasses, jetzt ein alpines Schulungsgelände eröffnet.

Wanderer können sich vor Unfällen schützen, indem sie ein Sicherheitstraining absolvieren. Ein solches Angebot gibt es jetzt im Tiroler Gschnitztal. Das ebenfalls in Tirol gelegene St. Johann bekommt eine neue Gondelbahn, und in Washington eröffnet ein Bibelmuseum. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Eine Reise wert Kulturhauptstadt Valletta mit Regatta und Patronatsfesten

Maltas Hauptstadt Valetta ist neben dem niederländischen Leeuwarden eine der zwei Europäischen Kulturhauptstädte 2018.

Im Jahr 2018 ist Maltas Hauptstadt Valletta die Kulturhauptstadt Europas. Ein Grund mehr, die malerische Insel im Mittelmeer zu bereisen: die Stadt bietet ein vielfältiges Kulturprogramm. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Wassertemperaturen weltweit Deutsche Küstengewässer etwas wärmer - Mallorca mit 27 Grad

Ideale Bedingungen zum Baden: Usedom meldet 22 Grad Wassertemperatur.

Das Baden an Nord- und Ostsee hatten sich angesichts niedriger Temperaturen wohl schon viele Strandgäste abgeschrieben. Doch nun ist keine Zurückhaltung mehr geboten, denn das Wasser hat sich wieder erwärmt. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Veranstaltungstipps Reise-Events: Schäferfest, Mordillo-Schau und Literaturtage

Während des Festivals of Words verwandelt sich Jerseys Hauptstadt St. Helier in eine Literaturstätte.

Auch im September bieten wieder einige Events Anlass für einen Kurztrip: Im Schloss Oberhausen sind etwa Mordillo-Werke zu sehen. Die Kanalinsel Jersey wird für einige Tage zum Treff für Literaturfreunde. Landurlauber erwartet ein Schäferfest in Albstadt. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Routen auf dem Prüfstand Im Harz sollen überflüssige Wanderwege verschwinden

Inventur im Harz: Das Wege-Netz des Mittelgebirges soll ausgedünnt und optimiert werden.

Im Harz ist im Lauf der Jahrzehnte ein Netz von Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von rund 10 000 Kilometern entstanden. Weil viele Pfade kaum genutzt werden und der Unterhaltungsaufwand hoch ist, soll das Wege-Netz jetzt ausgedünnt werden. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Aus der Welt der Ozean-Riesen Kreuzfahrt: Neue Schiffe und mehr Kuba-Routen

Kuba ist ein beliebtes Ziel bei Kreuzfahrturlaubern. Auch die Carnival Cruise Line nimmt nun noch öfter Kurs auf die Karibik-Insel.

Royal Caribbean nimmt mit der «Spectrum of the Seas» ab 2019 ein neues Schiff in seine Flotte auf. Carnival Cruise steuert ab August noch häufiger die Insel Kuba an. Und Hapag-Lloyd Cruises gibt die Routen seiner neuen Expeditionsschiffe bekannt. Von dpa


Di., 29.08.2017

Tipp von Verbraucherschützern Bei Annullierung von Air-Berlin-Flug auf Umbuchung bestehen

Die Insolvenz von Air Berlin könnte für Kunden teuer werden - etwa wenn sie die Kosten für Ersatzflüge nicht erstattet bekommen.

Durch die Insolvenz von Air Berlin könnten Kunden das Nachsehen haben. Werden etwa Flüge annulliert, drohen Betroffenen zusätzliche Kosten. Verbraucherschützer erklären, wie man diese verhindert. Von dpa


Di., 29.08.2017

Ägäis-Besuch wird teurer Übernachtungssteuer in Griechenland kommt 2018

Für Griechenland-Urlauber kostet die Hotelübernachtung bald mehr. Ab Januar 2018 wird eine neue Gästesteuer fällig.

Vielerorts müssen Urlauber eine Übernachtungs- oder auch Tourismussteuer zahlen. Nun wird die Abgabe für Hotelübernachtungen auch in Griechenland eingeführt. Von dpa


Di., 29.08.2017

Reise Ferien im Kultur-Paradies Ayuttaya

Reise : Ferien im Kultur-Paradies Ayuttaya

Ayuttaya ist vielleicht die geschichtsträchtigste Stadt in ganz Südostasien. Die ehemalige Hauptstadt des Landes liegt nur etwa 80 Kilometer nördlich von Bangkok und es gibt sogar eine Zugverbindung zwischen der alten und der aktuellen Hauptstadt.


Mo., 28.08.2017

Attacke in Hurghada Messerangriff hat Ägypten-Urlauber nicht verschreckt

Badeurlaub an den Stränden von Ägypten wie hier in Sharm El-Sheikh? Viele Deutsche haben das im Winter vor - trotz des Messerangriffs in Hurghada Mitte Juli.

Die Messerattacke in Hurghada Mitte Juli, bei der zwei deutsche Urlauberinnen getötet wurden, traf das Herz des Badetourismus in Ägypten. Wie haben sich die Reisebuchungen seitdem entwickelt? Von dpa


Mo., 28.08.2017

Neues aus der Luftfahrt Mehr Flüge zu beliebten Badeorten und nach Island

Die Fluggesellschaft Germania bringt ab Sommer 2018 mehr Passagiere von Berlin zu den Kanaren und den griechischen Inseln.

Die Fluggesellschaft Germania erweitert ihre Ziele zu beliebten Badezielen. TAP Portugal hingegen setzt Flüge nach Brasilien aufgrund von Baurabeiten aus. Kein Grund zur Sorge: stattdessen erreicht man Island, die USA und Kanada beispielsweise von Berlin oder München. Von dpa


Fr., 25.08.2017

Modern und kundenfreundlich «Bahnhöfe des Jahres»: Wittenberg und Bayerisch Eisenstein

Der Hauptbahnhof in der Wittenberg darf sich gemeinsam mit dem Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein im Bayerischen Wald mit dem Titel «Bahnhof des Jahres 2017» schmücken.

Sie bieten den Reisenden mehr als einen schnellen Kaffee am Bahnsteig: Die beiden Bahnhöfe des Jahres sind Attraktionen. Der eine ist brandneu, der andere hat fast 140 Jahre auf dem Buckel. Von dpa


Fr., 25.08.2017

Umstrittenes Reiseziel Ist es noch ratsam in die Türkei zu reisen?

Ob günstige Hotels oder Gastfreundschaft - es gibt gute Gründe, in der Türkei Urlaub zu machen. Doch die Gefahr willkürlicher Festnahmen spricht dagegen.

Soll man jetzt noch in die Türkei reisen? Einerseits ist Badeurlaub dort so günstig wie kaum anderswo in Europa, bei Topqualität der Hotels. Andererseits sind da die Hetze Erdogans gegen Deutschland und die Gefahr willkürlicher Verhaftungen. Die Argumente. Von dpa


Fr., 25.08.2017

Preisunterschiede Kreuzfahrten für Alleinreisende trotz Einzelkabinen teurer

Bei vielen Anbietern kostet eine Einzelkabine oft mehr als ein Platz in einer Doppelkabine.

Kreuzfahrten können Reisende auch alleine unternehmen. Mittlerweile finden sie sogar Schiffe mit Einzelkabinen. Doch billiger wird es nicht unbedingt, wie eine neue Untersuchung ergibt. Von dpa


Do., 24.08.2017

Was Urlauber erwartet Reise-News: Aussichtsturm, Wunschzimmer und Erlebnistag

Auf dem Wurmberg im Harz soll rund zwei Jahre nach dem Abriss des maroden Turms ein neuer Aussichtsturm entstehen.

Harz-Urlauber werden sich freuen: Das Mittelgebirge hat ab kommendem Jahr wieder eine Plattform, auf der es sich weit in die Ferne schauen lässt. Die Deutsche Weinstraße feiert ihren 32. Erlebnistag, und Reiseveranstalter vergeben Wunschzimmer. Von dpa


Do., 24.08.2017

Airline-News Luftverkehr: Zeitvertreib am Flughafen und neue Flüge

Airline-News : Luftverkehr: Zeitvertreib am Flughafen und neue Flüge

Flugreisende können sich auf eine Erweiterung des Angebots freuen. Ab kommenden Frühjahr bieten gleich drei Fluglinien neue Ziele an. Gute Nachrichten gibt es auch für Wartende: Am Frankfurter Flughafen stehen den Reisenden nun Filme und Serien zur Verfügung. Von dpa


Do., 24.08.2017

Dirndl als Nicht-Bayer Darf ich als Tourist auf dem Oktoberfest Tracht tragen?

Genaue Kleidervorschriften gibt es keine, viele Besucher kommen dennoch in Tracht.

Bei der Kleidung auf der Wiesn scheiden sich die Geister: Dirndl, Lederhose oder auch Jeans sind möglich. Aber was trägt der Münchener und was der Tourist? Von dpa


Do., 24.08.2017

Stauprognose Rückreisewelle bringt Staus und Stockungen

In sechs Bundesländern enden die Sommerferien. Der ACE erwartet einen «Rückreise-Tsunami».

Wenn es sich vermeiden lässt, sollten sich Autofahrer in den kommenden Tagen nicht in den Rückreiseverkehr begeben. Weil vielerorts die Sommerferien enden, werden Tausende Urlauber die Heimreise antreten und die Autobahnen füllen. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Innenpolitische Spannungen Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden

Malé, die Hauptstadt der Malediven, sollten Urlauber derzeit lieber nicht besuchen. Das rät das Auswärtige Amt.

Eigentlich sind die Malediven für ihren weißen Sand und ihr blaues Meer bekannt. Doch momentan sorgen politische Konflikte für Aufsehen. Daher sollte man die Hauptstadt des Landes besser meiden. Von dpa


1651 - 1675 von 1933 Beiträgen