Do., 08.03.2018

Tourismusboom Israel baut Angebot in der Wüste aus

Bisher reisen etwa 5 Prozent aller Touristen, die Israel besuchen, auch in die Wüste Negev. Israels Fremdenverkehrsamt möchte diese Zahl vervierfachen.

Israel will mehr Touristen in die Wüste locken. Der Negev erstreckt sich im Süden des Landes und nimmt mehr als die Hälfte der Fläche Israels ein. Neue Wanderstrecken und ein neuer Flughafen sollen den Tourismus ankurbeln. Von dpa

Do., 08.03.2018

Von der Reisemesse in Berlin ITB-Neuigkeiten: Über den Wolken und auf dem Meer

Der neue Helgoland-Katamaran hat die Werft auf den Philippinen verlassen und sich auf die weite Seereise nach Deutschland gemacht.

Auf der Reisemesse ITB erfahren Reiselustige ganz spezielle Neuigkeiten. Zum Beispiel, dass sie bald in der Lufthansa Economy Class Sushi essen können. Oder, dass ein neuer Katamaran die Strecke Hamburg - Helgoland bedienen wird. Von dpa


Do., 08.03.2018

Urlaub auf dem Schiff Hohe See und Flüsse: Ergebnisse der Kreuzfahrtanalysen

Kreuzfahrtgäste an Bord des TUI Kreuzfahrtschiffes «Mein Schiff 3». 2,19 Millionen Urlauber aus Deutschland unternahmen 2017 eine Hochseekreuzfahrt.

Studien der Branchenverbände zeigen, die Hochseekreuzfahrt boomt. Die Daten geben Auskunft darüber wer gerne wielange wohin reist. Besonders beliebt sind Ziele in Europa gefolgt von Karibik und Kanaren. Von dpa


Do., 08.03.2018

Unterwegs auf Wasserwegen Zahl der deutschen Flusskreuzfahrtgäste so hoch wie noch nie

Rund 470 400 Passagiere aus Deutschland unternahmen im Jahr 2017 Flusskreuzfahrten mit Schiffen wie diesen auf der Garonne in Frankreich.

Scheinbar mögen die Deutschen, Landschaft und Kultur vom Wasser aus zu entdecken. Flusskreuzfahrten verzeichnen einen Zuwachs wie nie zuvor. Besonders beliebt ist diese Art des Urlaubs bei älteren Reisenden. Von dpa


Do., 08.03.2018

Interview auf der ITB Aida-Chef: «Kreuzfahrt ist nach wie vor ein Nischenprodukt»

Felix Eichhorn ist Chef von Aida Cruises und Vorsitzender des Ausschusses Schiff im Deutschen Reiseverband (DRV).

Jahr für Jahr immer mehr Kreuzfahrtpassagiere und ständig neue Schiffe: Wie lange geht das noch so weiter? Felix Eichhorn, Chef von Aida Cruises und Vorsitzender des Ausschusses Schiff im Deutschen Reiseverband, äußert sich im Interview zu den Trends der Branche. Von dpa


Do., 08.03.2018

Radreiseanalyse Elberadweg bleibt am beliebtesten

Zum 14. Mal in Folge: Der Elberadweg - hier bei Bad Schandau in Sachsen - ist weiterhin die beliebteste Route der Radreisenden in Deutschland.

Insgesamt 1220 Kilometer lang ist der Elberadweg - die alte und neue Nummer 1 für Radurlauber. Doch seine Verfolger sind ihm mehr auf den Fersen als zuvor. Von dpa


Do., 08.03.2018

Schiffsreisen Taufe der «Hanseatic nature» am 12. April 2019 in Hamburg

Für den 12. April 2019 plant Hapag-Lloyd die Taufe seines neuen Expeditionsschiffes «Hanseatic nature» in Hamburg.

Die «Hanseatic nature» ist das neue Expeditionskreuzfahrtschiff von Hapag-Lloyd Cruises. Ausgelegt für 230 Gäste, sind für das Schiff vielfältige Touren geplant. Auch die Arktis und Antarktis sollen angesteuert werden. Von dpa


Do., 08.03.2018

Reisen in den hohen Norden Island auf der ITB: «Overtourism ist bei uns kein Problem»

Mit Landschaften wie hier am Strokkur-Geysir lockt Island immer mehr Urlauber an.

Island boomt als Reiseziel - zuletzt gab es aber auch Berichte über negative Folgen der Besuchermassen. Kommen mittlerweile zu viele Urlauber auf die Insel im Nordatlantik? «Nein» lautet die Antwort von Islands Tourismusverantwortlichen auf der Reisemesse ITB. Von dpa


Do., 08.03.2018

Radtouren in den Bergen Schweiz baut Angebot für Radtouristen deutlich aus

Die Schweiz baut ihre Angebote für Radurlauber im Jahr 2018 deutlich aus.

Die Schweiz ein Radfahrerland? Dafür ist der bergige Nachbar bisher nicht bekannt. Und doch, der Tourismusverband setzt auf einen Ausbau von Radrouten. Ein umfangreicher Service und Reisepakete sollen Touristen anlocken. Von dpa


Do., 08.03.2018

Schlauer reisen Warum bekommt das Handgepäck vor dem Check-in ein Bändchen?

Ich darf in die Kabine: Das Bändchen am Handgepäck dient der Fluggesellschaft dazu, das Prozedere von Check-in bis zum Boarding zu beschleunigen.

Ob Gepäckstücke mit in die Passagierkabine dürfen, hängt von Gewicht, Größe und Inhalt ab. Viele Airlines führen daher strenge Kontrollen durch. Meist kommt dabei auch ein Klebebändchen zum Einsatz. Was steckt dahinter? Von dpa


Do., 08.03.2018

Reisemesse ITB Neues aus Australien: Outback-Abkürzung und Löwentunnel

Um die jetzt wieder freigegebene Kirrama Range Road in Queensland zu befahren, brauchen Urlauber ein Allradfahrzeug.

Australien fasziniert vor allem durch eine abwechslungsreiche Natur. Ob beim Schwimmen mit Buckelwalen, einer Tour zum heiligen Ayers Rock oder einem Roadtrip ins Outback - Australien bietet eine Fülle von Aktivitäten. Die Reisemesse ITB informiert über Neuigkeiten. Von dpa


Do., 08.03.2018

Neues von der ITB Erstes Unterwasserresort auf den Malediven

Für viele Menschen ein Traumziel: Im Jahr 2017 reisten mehr als 112 000 Deutsche auf die Malediven im Indischen Ozean.

Unterwasserrestaurant und Unterwasserclub? Gibt es schon auf den Malediven. Nun soll auch das erste vollständige Unterwasserhotel der Inselgruppe im Indischen Ozean entstehen. Und auch an anderen Stellen wird aktuell kräftig gebaut - trotz Ausnahmezustands. Von dpa


Do., 08.03.2018

Verkehrsprognose Keine langen Staus am Wochenende erwartet

Südlich von München sorgen sowohl Pendler als auch Skiurlauber am Wochenende für volle Autobahnen.

Durch die nächsten Tage kommen Autofahrer weitgehend staufrei. Wer sich jedoch zu einem Skigebiet aufmacht oder von dort zurückkehrt, muss mit viel Verkehr rechnen. Von dpa


Do., 08.03.2018

Deutschlandreise Urlaub ab fünf Tagen: Mecklenburg-Vorpommern vor Bayern

Mecklenburg-Vorpommern war 2017 das beliebteste Bundesland für einen Urlaub ab 5 Tagen.

Zwischen Ostsee und Seenplatte liegt das beliebteste inländische Urlaubsreiseziel der Deutschen - Mecklenburg-Vorpommern. Dies gilt für Aufenthalte von fünf Tagen und mehr. Anders sieht es aus, wenn man nur die Übernachtungen zählt. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Aktuell von der ITB Glänzende Aussichten fürs Tourismusjahr 2018

Die Deutschen bleiben reiselustig. Einige wollen in diesem Jahr sogar ihr Urlaubsbudget erhöhen.

Rekord bei Urlaubsausgaben und sonnige Aussichten für das aktuelle Reisejahr: Die Tourismusbranche ist in glänzender Verfassung. In manchen Regionen wird der Erfolg jedoch zum Problem. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Australien auf der ITB Neues «Waltzing Matilda»-Zentrum im Outback von Queensland

Ein ganzes Museum für ein einziges Lied: Der Neubau des «Waltzing Matilda Centre» in Winton in Queensland - hier eine Computeranimation - soll im April 2018 eröffnet werden.

«Das erste nur einem Song gewidmete Museum der Welt» kann bald wieder besucht werden. Das neu gebaute «Waltzing Matilda»-Zentrum in Australien wird im April eingeweiht. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Wassertemperaturen weltweit Badewetter weiterhin nur außerhalb Europas

Tahiti und Bora Bora (im Bild) sind perfekte Ziele für einen Badeurlaub.

Der Frühling kündigt sich an. An Badewetter ist in Europa aber noch nicht zu denken. Dafür müssen Urlauber weiterhin weit reisen. Von dpa


Mi., 07.03.2018

24 weitere Strecken Neue Ziele im Winterflugplan 2018/19 bei Ryanair

Ryanair erweitert ab Winter sein Angebot.

Edinburgh, Marrakesch, Faro: Allein diese drei neuen Ziele fliegt Ryanair ab Winter von Berlin-Schönefeld aus an. Insgesamt werden 24 neue Routen in den Winterflugplan 2018/19 aufgenommen. Hier ein Überblick. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Beliebte Ziele in Spanien ITB: Knapp 4,5 Millionen deutsche Urlauber auf Mallorca

Rund die Hälfte der deutschen Urlauber auf Mallorca kam im Rahmen einer Pauschalreise auf die Insel, die andere Hälfte organisierte sich Flug und Unterkunft selbst.

Wer hätte das gedacht? Die deutschen Urlauber stellen fast die Hälfte aller Mallorca-Besucher. Diese und weitere interessante Reise-Zahlen über die Baleraren hat das Spanische Fremdenverkehrsamt gerade auf der Reisemesse ITB bekannt gegeben. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Aktuelle Analyse Pauschalreisen werden zunehmend online gebucht

Aktuelle Analyse: Pauschalreisen werden zunehmend online gebucht

Bisher waren Pauschalreisen fest in der Hand der Reisebüros. Doch die Hochburg bröckelt. Immer mehr Deutsche suchen sich die Urlaubspakete im Internet selbst heraus. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Reisemesse in Berlin Tipps von der ITB: Lavendel und Stromschnellen-Erlebnis

Ein Konzert in den Lavendelfeldern gibt es beim Festival de la Lavande in Brihuega in Spanien.

Besucher der Reisemesse ITB in Berlin schnappen so manchen Reisetipp auf. Hier sind drei interessante Neuheiten aus Spanien und den USA. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Zahlen von der ITB So viel deutsche Niederlande-Besucher wie nie zuvor

Ein beliebtes Reiseziel in den Niederlanden ist Amsterdam. Typisch für die Stadt sind die Grachten.

Die Fünf-Millionen-Marke ist geknackt. Die Niederlande haben im vorigen Jahr insgesamt 5,2 Millionen Besucher aus Deutschland gezählt. Das ist ein neuer Rekord. Von dpa


Mi., 07.03.2018

ITB-News Miles & More führt Familienprogramm ein

Miles & More von Lufthansa startet ein neues Prämienprogramm für Familien.

Gemeinsam kommt man schneller ans Ziel: Diese Idee steckt hinter dem neuen Prämienprogramm von Lufthansa Miles & More. Es richtet sich speziell an Familien. Außerdem ändert die Lufthansa die Grundlage für ihr Prämienmeilensystem. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Reisemesse ITB Ponant baut zwei weitere Kreuzfahrtjachten

Sechs Schiffe umfasst die Explorers-Reihe von Ponant vom Jahr 2020 an - hier in einer Computeranimation. Neu in Auftrag gegeben wurden jetzt «Le Bellot» und «Le Surville».

«Le Bellot» und «Le Surville»: So werden die neuen Schiffe von Ponant heißen. Gerade hat die Reederei die Bestellung aufgegeben. Auf der Reisemesse ITB haben die Franzosen verraten, für welche Expeditionen die Jachten vorgesehen sind. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Fernwanderweg Aktuell von der ITB: Goldsteig bekommt Ableger in Tschechien

Ab Frühjahr wird der Wanderweg Goldsteig in Bayern um einen rund 600 Kilometer langen Teil in Tschechien erweitert.

Der Goldsteig ist ein Top Trail. Deshalb können sich Wanderer über eine neue Route des prämierten Fernwanderweges freuen. Diese wird im Frühjahr freigegeben. Von dpa


1701 - 1725 von 2429 Beiträgen