Fr., 26.07.2019

Dienstleistung wird umgestellt Tui schließt Beratungsstationen an deutschen Flughäfen

Tui gibt seine Beratungsberüs an deutschen Flughäfen auf. Kunden sollen künftig telefonisch oder digital Kontakt aufnehmen.

Tui-Kunden dürfte es manches Mal eine große Hilfe gewesen sein, einen direkten Ansprechpartner am Flughafen zu haben. Doch künftig müssen sie auf diesen Service verzichten. Was hat der Veranstalter geplant? Von dpa

Fr., 26.07.2019

Extremwetter Thalys stellt wegen Hitze Ticketverkauf ein

Wegen der Hitze kam es beim Hochgeschwindigkeitszug Thalys bereits zu Störungen in Belgien.

Dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys macht die extreme Hize zu schaffen. Der Betreiber musste nun den Ticketverkauf stoppen. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Streik Fluggäste in Italien müssen mit Verzögerungen rechnen

In Italien streikt das Flugpersonal. Flugreisende sollten sich auf Auswirkungen einstellen.

In Italien wird weiter gestreikt. Nach Ausständen bei Bus und Bahn, legt nun das Flugpersonal die Arbeit nieder. Welche Folgen das für Fluggäste hat. Von dpa


Do., 25.07.2019

Lieber kühl reisen Wegen Hitze: Fernverkehr-Reisende können Bahnfahrt verlegen

Die Fahrgastzahlen in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn sind erneut gestiegen.

Die Bahn möchte Kundenfreundlicher werden. Wegen der hohen Temperaturen können Kunden jetzt ihre Reise kostenlos auf einen kühleren Termin verlegen. Von dpa


Do., 25.07.2019

Neue Notdienstzentrale Dominikanische Republik will sicherer für Touristen werden

Die Dominikanische Republik lockt mit tollen karibischen Stränden - die Regierung will derzeit die Sicherheit von Touristen erhöhen.

Die Dominikanische Republik gilt als beliebtestes Ziel in der Karibik. In den vergangenen Monaten machte der Inselstaat jedoch mit mysteriösen Todesfällen auf sich aufmerksam. Nun will die Regierung für mehr Sicherheit sorgen. Von dpa


Do., 25.07.2019

Verspätungen und Ausfälle Tank-Panne macht weiter Probleme am Amsterdamer Flughafen

Fluggäste warten in der Abflughalle des Flughafens Schiphol.

Tausende Fluggäste stranden am Amsterdamer Flughafen Schiphol. Nach einer großen Panne im Tank-System ist der Flugverkehr noch immer behindert. Worauf müssen sich Reisende einstellen? Von dpa


Do., 25.07.2019

Reisen im Schneckentempo Auf den Autobahnen herrscht wieder Staustufe Rot

Autofahrer müssen zum Beginn der Ferien mit langen Wartezeiten auf der Straße rechnen.

An diesem Wochenende erreicht der Sommerferienreiseverkehr seinen vorläufigen Höhepunkt. Bayern und Baden-Württemberg starten als letzte Bundesländer in die Ferien. Der ADAC und der ACE erwarten volle Autobahnen und viele Staus. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Großes Chaos bleibt aus Streik bei Bus, Bahn & Co. in Italien

Reisende gehen unter einer Fahrplananzeige am Mailänder Hauptbahnhof.

Den ein oder anderen Reisenden wird es in der Sommerhitze in Italien kalt erwischt haben: Wegen eines Streiks im öffentlichen Verkehr war im ganzen Land Geduld gefragt. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Rechtzeitig informieren Öffentlicher Verkehr in Italien wird bestreikt

Wegen eines Feuers wurden 40 Züge zwischen Florenz und Rom am Montag (22. Juli) komplett gestrichen. Streiks könnten am Mittwoch erneut den Bahnverkehr stören.

Es ist mitten in der Urlaubssaison. Ganz Italien ist unterwegs - und viele Touristen mit dazu. Da kommt es zu Streiks im gesamten Verkehrssektor. Womit müssen Reisende rechnen? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Flugverkehr Flughafen Mailand-Linate schließt jetzt für drei Monate

Der Flughafen Mailand-Linate schließt wegen Renovierungsarbeiten. Bis 27. Oktober werden alle Flüge über den größeren Airport Mailand-Malpensa (im Bild) abgewickelt.

Der Flughafen Mailand-Linate wird renoviert. Bis Ende Oktober bleibt er daher komplett geschlossen. Wo werden die Flüge bis dahin abgewickelt? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Rechtzeitig daran denken Notfalldokumente vor der Reise digital sichern

Für den Notfall sollten wichtige Dokumente online gespeichert werden.

Wird man im Urlaub bestohlen, kann die Wiederbeschaffung von Dokumenten nervig werden. Digital gespeicherte Kopien verringern den Aufwand und sind jederzeit sofort verfügbar. Was dafür zu tun ist. Von dpa


Di., 23.07.2019

Neue Holzhäuser Europa-Park: Erste Gebäude nach Großbrand wieder aufgebaut

Der Themenbereich Skandinavien im Europa-Park wurde im vergangenem Jahr durch ein Feuer zerstört. Nun erstrahlt er im neuen Glanz.

Ein Großfeuer hat im vergangenen Jahr Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark zerstört. Die ersten Gebäude sind neu aufgebaut und nun eröffnet worden. Ein besonderes Augenmerk gilt nun der Sicherheit. Von dpa


Di., 23.07.2019

Urteil klärt Sind Mitreisende vor dem Kabinenfenster ein Reisemangel?

Keine Entschädigung für Kreuzfahrturlauberin: Stören vorbeigehende Mitreisende den Blick aus dem Kabinenfenster, liegt kein Reisemangel vor.

Die Passagierin einer Schiffsreise klagt, weil das Fenster vor ihrer Kabine immer wieder von Menschen gequert wird. Hat sie deswegen einen Anspruch Entschädigung? Von dpa


Di., 23.07.2019

Hautreizungen möglich Blaualgen-Teppich breitet sich auf Ostsee aus

Blaualgen.

Vor der dänischen und schwedischen Küste treiben giftige Blaualgen. Sind bald auch deutsche Badeorte an der Ostsee betroffen? Von dpa


Mo., 22.07.2019

Turm auf dem Wurmberg Neue Aussichtsplattform wird höchster Punkt Niedersachsens

Die Aussichtsplattform des neuen Metallturms befindet sich 1000 Meter über dem Meeresspiegelund soll Mitte August offiziell eröffnet werden.

Vor fünf Jahren wurde der Turm auf dem höchsten Berg des Westharzes abgerissen. Das Nachfolge-Bauwerk kann bald eröffnet werden. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Maut im Nachbarland Lohnt sich jetzt noch eine Jahresvignette für Österreich?

In einigen Ländern lohnt sich der Kauf von Jahresvignetten jetzt nicht mehr.

Reisende, die regelmäßig auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, greifen gern zur Jahresvignette. Doch lässt sich zu diesem Zeitpunkt mit einem Kauf noch Geld sparen? Von dpa


Mo., 22.07.2019

Urteil Für verspäteten Koffer gibt es Geld zurück

Urteil: Für verspäteten Koffer gibt es Geld zurück

Für Pauschalurlauber gilt: Wer im Urlaubsland angekommen ist, aber erst mal auf seinen Koffer warten muss, hat Anspruch auf eine Preisminderung. Doch steht Betroffenen eine zusätzliche Entschädigung zu, weil sie auf bestimmte Gegenstände verzichten mussten? Von dpa


Fr., 19.07.2019

Vorbereitet für den Ernstfall Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten

Wegen eines Erdbebens haben sich viele Menschen in Athen nach draußen begeben. Während der Erdstöße sollte das jedoch nur der tun, der sich direkt neben dem Ausgang befindet.

Immer wieder kommt es in Reiseländern zu Erdbeben - so wie jetzt in Griechenland. Wie sollten Touristen reagieren, wenn die Erde bebt? Antworten von Experten. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Kuriose Strafen Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten

Weil sie sich an der Treppe der Rialto-Brücke einen Kaffee kochten, wurden zwei deutsche Touristen zu einer fast 1000 Euro hohen Strafe verdonnert.

Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Japans heiliger Berg Klettersaison auf dem Fuji hat begonnen

Inzwischen sind alle Routen auf dem Fuji geöffnet. Die Klettersaison endet bereits am 10. September wieder.

Der Fuji zählt zu den beliebtesten Zielen für Bergsteiger. Nun ist der höchste Berg Japans wieder für Klettertouren freigegeben. Allerdings hält die Saison nicht lange an. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Reise-News Diese drei Urlaubsorte locken mit neuen Attraktionen

In Hochfilzen im Pillerseetal gibt es einen neuen Themenpfad, der Wanderer auf die Loipen führt, die im Winter von den Biathlon-Athleten befahren werden.

Loipen werden nicht nur im Winter genutzt. Denn sie eignen sich auch als Wanderrouten. Der Bergort Hochfilzen macht seine Langlaufpisten nun sogar zum Themenpfad. Ein Mannheimer Museum zeigt Goldschätze aus Indonesien. Und am Gardasee entsteht ein Legoland-Wasserpark. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Erst Fenster, dann Gang Lufthansa ändert das Boarding

Lufthansa stellt das Boarding um. Damit das Einsteigen schneller geht, werden zuerst die Fensterplätze besetzt. Dann folgen die Plätze am Gang.

Der eine muss noch mal ans Handgepäck, der andere wartet im Gang, damit der Sitznachbar am Fenster Platz nehmen kann. Das Gedränge beim Einsteigen kann viel Zeit kosten. Um das Boarding zu beschleunigen, führt Lufthansa nun neue Regeln ein. Von dpa


Do., 18.07.2019

Reisewarnung aufgehoben Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel

Bald wieder Ziel für deutsche Pauschalurlauber: Das «Mosaique Beach Resort» gehört zu den Hotels in Taba auf der Sinai-Halbinsel, die FTI nun wieder ins Programm nehmen wird.

Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch Entwarnung. Nun kündigen Veranstalter auch wieder Pauschalreisen dorthin an. Von dpa


Do., 18.07.2019

Mehr als 37 Prozent Steigung Wales hat die steilste Straße der Welt

Mit einer Steigung von 37,45 Prozent Steigung gilt die Ffordd Pen Llech in der Kleinstadt Harlech nun offiziell als steilste Straße der Welt.

Wales hat zwar einige Berge, aber die haben gerade mal eine Höhe von etwas mehr als 900 m. Erstaunlich, dass sich ausgerechnet hier die steilste Straße der Welt befindet. Von dpa


Do., 18.07.2019

Verkehrsprognose Staus auf Autobahnen erreichen am Wochenende Höhepunkt

Auf allen Nord-Süd-Strecken als auch auf den Ost-West-Routen müssen Autofahrer in den kommenden Tagen mit zahlreichen Staus rechnen.

Wer es irgendwie vermeiden kann, begibt sich in den nächsten Tagen besser nicht auf Deutschlands Autobahnen. Denn der ADAC sagt extremen Reiseverkehr voraus. Welche Strecken sind besonders betroffen? Von dpa


176 - 200 von 2044 Beiträgen