Do., 09.01.2020

Service per Messenger Tui berät jetzt auch via Whatsapp

Neues Angebot: Mit dem Reiseveranstalter Tui können Urlauber jetzt über den Whatsapp-Messenger Kontakt aufnehmen.

Reiseveranstalter sind für Urlauber auf verschiedenen Wegen erreichbar. Tui bietet jetzt einen weiteren Kanal an. Von dpa

Do., 09.01.2020

Übersicht zu Buschbränden Neue Info-Webseite für Australien-Urlauber

Auch in Sidney sind die Folgen der Buschbrände deutlich zu spüren: Die Stadt ist von starkem Rauch umhüllt.

Australien brennt - doch nicht überall. Eine neue Webseite liefert Urlaubern eine Übersicht, wo genau die Brände toben. Von dpa


Do., 09.01.2020

Kaum Staugefahr Zu Jahresbeginn noch ruhig auf den Straßen

Trotz Ferienende in Hessen und Winterurlaubern rechnen Verkehrsexperten nicht mit großen Verkehrsbeeinträchtigungen zum Jahresanfang.

Am zweiten Wochenende des neuen Jahres geht es insgesamt recht ruhig zu auf den Autobahnen und Fernstraßen. An der ein oder anderen Stelle kann es dennoch eng werden. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Flugrouten geändert Airlines meiden Luftraum über Iran und Irak

Aus Sicherheitsgründen fliegen viele Airlines derzeit nicht über Iran und Irak.

Der Konflikt zwischen Iran und den USA hält auch Fluggesellschaften in Atem - und zwar nicht nur wegen vielleicht steigender Ölpreise. Vor allem gilt es, alle Flugzeuge sicher um die Region herumzusteuern, um eine Katastrophe zu verhindern. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Warmer Winter Mandelblüte auf Mallorca beginnt früher

Auf Mallorca hat die Mandelblüte 2020 in vielen Regionen deutlich früher begonnen als gewöhnlich.

Mallorca verzeichnet zur Zeit höhere Temperaturen als im Januar üblich. Das lässt die Mandelblüte deutlich früher einsetzen. Nicht alle können sich über den schönen Anblick freuen. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Tipps für Urlauber Reise-News: Karneval auf Teneriffa und Legoland-Wirbelfahrt

Bunter Umzug auf Teneriffa: Die Kanareninsel feiert Karneval in diesem Jahr bei milden Temperaturen bis zum 1. März.

Ob als Karnevalsjeck auf den Kanaren, über Kopf im Legoland oder entspannt auf einem Kreuzfahrtschiff: Reisetipps für gute Laune. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Ohne Verrutschen So sitzt der Skihelm richtig

Skihelm und Skibrille müssen zueinander passen - beide dürfen am Kopf von Wintersportlern nicht verrutschen.

Auf der Piste kann der Skihelm zum Lebensretter werden. Beim Kauf sollten Wintersportler vor allem auf einen perfekten Sitz achten. Ein einfacher Test hilft dabei. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Reiserecht Kann ich Reisen aus Angst vor Krieg im Nahen Osten absagen?

Nach dem Raketenangriff des Irans auf US-Stützpunkte im Irak könnte die antike Stadt Persepolis Ziel eines Gegenschlags der US-Armee werden.

Die Kriegsgefahr im Nahen Osten ist durch den Iran-Konflikt gewachsen. Können Urlauber jetzt ohne Unkosten von Pauschalreisen zurücktreten, wenn sie nicht mehr in die Region reisen möchten? Von dpa


Di., 07.01.2020

Schmerzen vorbeugen Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Wandern mit einem schweren Rucksack: Wer die Träger gelegentlich anders einstellt, beugt Schmerzen vor.

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen. Von dpa


Di., 07.01.2020

Informationen für Fahrgäste Auf deutschen Bahnhöfen bald neuer Ansager zu hören

Die Durchsagen an deutschen Bahnhöfen erhalten bald die Stimme von Heiko Grauel.

Hörbücher, Dokus und Werbung sind bisher Heiko Grauels Metier. Bald wird seine Stimme bundesweit aus tausenden Lautsprechern schallen. Der 45-Jährige aus Dreieich ist die neue Stimme der Deutschen Bahn. Den hessischen Dialekt musste er sich schon vorher abtrainieren. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Urteil Meerblick mit Reling ist kein Reisemangel

Ein Geländer stört den versprochenen Meerblick aus der Kabine. Kreuzfahrttouristen müssen dies im Zweifel aber hinnehmen.

Wenn die Reling auf einer Kreuzfahrt den versprochenen Meerblick trübt, ist das vielleicht ärgerlich. Aber lässt sich deshalb gleich der Preis mindern? Von dpa


Fr., 03.01.2020

Feuer Australien: Pauschalreise nicht vorschnell absagen

Im Südosten Australiens herrscht Katastrophenalarm: Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den verheerenden Buschbränden.

Die verheerenden Brände in Australien schrecken Urlauber ab. Wer aber erst in einigen Monate eine Reise geplant hat, sollte jetzt nicht überreagieren. Diese Rechte haben Pauschalurlauber. Von dpa


Fr., 03.01.2020

Urteil Gericht: Ist der Zug zum Flug zu spät, ist das Pech

Das Gerichtsgebäude für das Amtsgericht, das Landgericht I und II in München, das Oberlandesgericht und die Staatsanwaltschaft.

Der Zug zum Flug kann eine gute Sache sein. Keine Parkplatzsuche, keine Parkhausgebühren. Doch wer haftet, wenn die Bahn zu spät ist? Damit hat sich nun das Amtsgericht München beschäftigt. Von dpa


Do., 02.01.2020

Kreuzfahrt «Mardi Gras» wird Monate später fertig

Die «Mardi Gras» wird mit 5200 Passagieren das größte Schiff der Carnival-Flotte - doch die Auslieferung verzögert sich.

Nun trifft es das Kreuzfahrtschiff einer US-Reederei: Auch die «Mardi Gras» wird später fertig als geplant. Mehrere Reisen mussten abgesagt werden. Von dpa


Do., 02.01.2020

Gefährliche Brände Was Australien-Urlauber wissen müssen

Ein Screenshot aus einem Video zeigt ein großes Feuer, das in East Gippsland brennt.

In Australien wüten weiterhin heftige Feuer. Wann können Pauschalreisende ihren Urlaub absagen? Und wann gibt es zumindest etwas Geld zurück, wenn Teile wegfallen? Von dpa


Do., 02.01.2020

Wintersport Wurmberg im Harz für Skifahrer geöffnet

Gondeln vom Sessellift sind an der Skipiste Hexenritt am Wurmberg im Nebel zu sehen. Das Skigebiet im Harz bereitet sich auf die Wintersportsaison vor.

Freie Fahrt am Wurmberg: Die 2 Kilometer lange Panorama-Abfahrt ist nun für Skifahrer freigegeben. Weitere Gebiete sollen folgen, die Möglichkeit künstlicher Beschneiung ist allerdings temperaturabhängig. Von dpa


Di., 31.12.2019

Streik bei Eurowings Das müssen betroffene Passagiere wissen

Ufo ruft die Germanwings-Flugbegleiter für Montag zum Streik auf.

Kein schöner Start ins neue Jahr: Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings fallen streikbedingt viele Flüge aus. Was können betroffene Passagiere tun? Welche Rechte haben sie? Von dpa


Mo., 30.12.2019

Urteil Hotel «direkt am Strand» muss Schwimmen ermöglichen

Wirbt ein Hotel mit direkter Strandlage, müssen Urlauber dort auch schwimmen können.

Ein Badeurlauber bucht ein Hotel «direkt am Strand» - doch dann stellt sich heraus, dass Schwimmen dort verboten ist. In einem solchen Fall gibt es vom Veranstalter Geld zurück. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Neue Reisetipps Schäfflertanz und Pippi-Langstrumpf-Musical

In Murnau findet der Schäfflertanz statt. Das Spektakel wird nur alle sieben Jahre veranstaltet.

Traditionelle Tänze in Bayern, ein Musical über Pippi Langstrumpf und ein Bauernmarkt an der Skipiste: Reisetipps für 2020. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Stauprognose ADAC warnt vor großer Staugefahr an Dreikönig

Der ADAC warnt vor Staus auf deutschen Autobahnen am Dreikönigstag (6. Januar).

Für den 6. Januar prognostiziert der ADAC ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und Staugefahr auf deutschen Autobahnen. Das Ende der Schulferien in mehreren Bundesländern gleichzeitig ist einer der Gründe für die bevorstehende Verkehrsbeeinträchtigung. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Dauerstreik in Frankreich Paris: Verkehr weiterhin stark eingeschränkt

Auch zum Jahreswechsel kommt es in Frankreich zu Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr.

Besonders zum Jahreswechsel zieht es Millionen Besucher aus aller Welt nach Paris. Reisende müssen sich jedoch in ganz Frankreich nach wie vor auf Einschränkungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr einstellen. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Kein Ende des Streiks Verkehrsbehinderungen in Frankreich auch nach Weihnachten

Auch nach Weihnachten müssen Reisende sich auf erhebliche Behinderungen in Nah- und Fernverkehr einstellen.

Auch nach mehr als 20 Tagen Streik müssen Reisende und Arbeitende in Frankreich weiter mit Störungen rechnen. Eine Einigung mit den Mitarbeitern des Nah- und Fernverkehrs ist nicht in Sicht. Der Ausstand könnte sich bis in das kommende Jahr ziehen. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Repräsentative Umfrage Angst vor Klimawandel mindert nicht die Reiselust

Die Sorge um den Klimawandel hält viele Bundesbürger nicht davon, in den Urlaub zu fliegen.

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselust und sieht keine Anzeichen für Verzicht. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Schienenverkehr Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer

Die Bahn will die in den vergangenen vier Jahren leicht gestiegenen Preise für Ferntickets ab Januar absenken.

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteuert. Anders sieht es bei den Pendlern im Nahverkehr aus. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Baden zum Jahreswechsel Das Meer ist nur in der Ferne warm

Wer zu dieser Jahreszeit einen Spaziergang an der Nordsee macht, sollte aufpassen, dass er nicht nass wird. Die Wassertemperaturen liegen gerade mal 4 bis 8 Grad.

Nur noch Fernreiseziele locken mit angenehmen Badetemperaturen. In Europa hingegen haben sich die Gewässer stark abgekühlt. Von dpa


201 - 225 von 2433 Beiträgen