Di., 26.02.2019

Innenausbau beginnt «Spectrum of the Seas» kurz vor Fertigstellung

Innenausbau beginnt: «Spectrum of the Seas» kurz vor Fertigstellung

Beim Verlassen des Baudocks zeigte sich das Kreuzfahrtschiff «Spectrum of the Seas» erstmals in voller Pracht. Nun soll mit dem Innenausbau des Ozeanriesens begonnen werden. Der Saisonstart ist im Juni geplant. Von dpa

Mo., 25.02.2019

Aussicht auf Entspannung Türkei verhängt weniger Einreisesperren gegen Deutsche

Auch wenn die Türkei inzwischen weniger Deutsche an der Grenze zurückweist, hält das Auswärtige Amt seine Reisehinweise aufrecht.

Auf dem Höhepunkt der deutsch-türkischen Krise verschärfte das Auswärtige Amt 2017 die Reisehinweise für die Türkei. Bis heute enthalten sie deutliche Warnungen vor Festnahmen und Einreisesperren. In der Praxis zeigt sich jetzt aber eine leichte Entspannung. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Geschützt vor Wind und Wetter Travemünde bekommt überdachtes Sandskulpturenfestival

Von 2002 bis 2007 fanden am Strand von Travemünde bereits mehrere Sandskulpturenfestivals statt. Bei der nächsten Schau im Mai sollen die Kunstwerke in einer Halle untergebracht sein.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass in Travemünde Künstler aus aller Welt zusammenkamen, um Tausende Tonnen Sand zu Skulpturen zu verarbeiten. Im Mai wird es endlich wieder so weit sein. Diesmal kommen die Kunstwerke jedoch in eine Halle. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Sicherheitshinweise beachten Virunga-Nationalpark im Ostkongo wiedereröffnet

Sicherheitshinweise beachten: Virunga-Nationalpark im Ostkongo wiedereröffnet

Im Ostkongo gefährden verschiedene Rebellengruppen die Sicherheitslage. Nachdem britische Touristen im Virunga-Nationalpark entführt wurden, schloss der Park. Jetzt wurde er zwar wieder geöffnet, das Auswärtige Amt warnt jedoch vor einer Reise in diese Region. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Private Gastgeber Neue Jahresvignette für Wohnmobil-Urlauber in Dänemark

Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an.

Eine der wichtigsten Fragen auf Wohnmobil-Reisen: Wo stellen wir das Mobil über Nacht ab? In Dänemark gibt es jetzt zahlreiche Parkmöglichkeiten privater Gastgeber. Alles was man dafür braucht, ist eine spezielle Vignette. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Für Pflanzenliebhaber Größte Orchidee Deutschlands in Leipzig

Vom 23. Februar bis 3. März zeigt der Botanische Garten Leipzig eine Orchideenschau. Zu sehen ist dort auch die größte Orchidee Deutschlands.

Der Botanische Garten in Leipzig zeigt eine Superlative: die größte Orchidee Deutschlands. Während der Orchideenschau, die bis zum 3. März zu sehen ist, erhalten Besucher auch Tipps zur Pflanzenpflege. Von dpa


Do., 21.02.2019

Deutscher Alpenverein rät Hütten-Reservierung auch für DAV-Mitglieder sinnvoll

DAV-Mitglieder werden bei der Schlafplatzreservierung zwar nicht bevorzugt, zahlen für die Übernachtung aber weniger.

Gerade bei längeren Passagen durch die Berge kehren viele Wanderer für die Nacht in einer der vielen Berghütten ein. Vor allem im Sommer sind diese oft überlaufen. Deshalb gilt: Wer früh reserviert, erhöht die Chancen auf einen Schlafplatz. Von dpa


Do., 21.02.2019

Stauprognose Winterurlauber füllen am Wochenende die Autobahnen

In den nächsten Tagen sorgen Wintersportler, die mit dem Auto reisen, wieder für volle Autobahnen in Richtung Alpen.

Der Run auf die Skiorte dürfte auch am letzten Februar-Wochenende nicht ausbleiben. Vor allem auf den Alpen-Routen müssen Autofahrer daher mit vollen Fernstraßen rechnen. Von dpa


Mi., 20.02.2019

800 Baustellen pro Tag Netzsanierung verlangt Bahnkunden viel Geduld ab

Neben Instandhaltungsvorhaben plant die Bahn in den nächsten Jahren rund 50 Neu- und Ausbauprojekte. Zahlreiche Baustellen könnten für Totalsperrung, Umleitung oder Zugausfälle sorgen.

Das Bahnnetz ist in die Jahre gekommen, die DB kämpft gegen einen milliardenschweren Sanierungsstau. Das werden die Fahrgäste spüren - in diesem Jahr besonders auf einer der wichtigsten Strecken. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Steigende Temperaturen Im Frühling herrschen auf den Pisten verschärfte Bedingungen

Abfahrt bei Frühlingstemperaturen: Skifahren am Ende der Saison bietet einige Vorteile.

Wenn sich die Skisaison dem Ende neigt, locken die Pisten mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Doch die Bedingungen werden schwieriger. Was Skifahrer und Snowboarder im Frühjahr beachten müssen. Von dpa


Mi., 20.02.2019

No-Go-Länder und Routen Fernreisen mit Kleinkindern richtig planen

No-Go-Länder und Routen: Fernreisen mit Kleinkindern richtig planen

Fernreisen eignen sich auch für Familien - allerdings müssen Eltern etwas anders an die Sache herangehen. Besonders mit einem Kleinkind im Gepäck sind Risiken gut abzuwägen. Wichtig ist es, sich vor Reiseantritt gut über das Zielland zu informieren. Von dpa


Di., 19.02.2019

Für geübte Bergwanderer Neuer Höhen-Wanderweg rund um den Ortler in Südtirol

Sonnenaufgang über dem 3905 Meter hohen Ortler in Südtirol - ein neuer Höhenweg führt ab Juni rund um das gewaltige Bergmassiv.

Rund um das südtiroler Bergmassiv Ortler führt bald ein neuer Wanderweg. Wer ihn auswählt, sollte höhenerprobt sein. Ein Abschnitt ist jenseits der 3000 Meter über Gletscher zu passieren. Von dpa


Di., 19.02.2019

Touristen-Attraktion Lenin-Mausoleum in Moskau bis Mitte April geschlossen

Das Lenin-Mausoleum in Moskau bleibt bis 16. April wegen Erhaltungsarbeiten geschlossen.

Das Lenin-Mausoleum zieht viele Touristen an. Bis Mitte April können sie den Leichnam des Revolutionsführers jedoch nicht bestaunen. In der Einrichtung müssen derzeit zwei Anlagen überprüft werden. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Streckensperrung Entgleister ICE blockiert Gleise bei Basel

Nachdem ein ICE aus Berlin in Basel entgleist ist, müssen Reisende mit Beeinträchtigungen rechnen.

Bei einem ICE aus Berlin mit 240 Reisenden an Bord springt bei Basel ein Waggon aus den Schienen. Verletzt wird niemand, aber der Zug blockiert die Hauptstrecke zwischen Deutschland und der Schweiz. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Zugverspätungen Bahnkunden holen sich Millionen zurück

Im Jahr 2018 ließen sich Bahn-Kunden 53,6 Millionen Euro erstatten. Im Vorjahr waren es noch 34,6 Millionen Euro.

Zugreisende mussten 2018 eine Menge aushalten: Jeder vierte Fernzug der DB kam zu spät. Das kostet das Staatsunternehmen Millionen. Denn immer mehr Reisende nehmen ihre Rechte wahr. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Flüge gestrichen Britische Airline Flybmi ist insolvent

Alle Flüge der britischen Airline Flybmi wurden gestrichen.

Der EU-Austritt Großbritanniens in sechs Wochen hat auch der britischen Airline Flybmi zugesetzt: Sie stellt ihren Betrieb ein. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Tipps für Urlauber Reise-News: Weißes Gold und Hundertwasser

Im Stadtmuseum Lindau am Bodensee gibt es vom 6. April an eine Ausstellung über den Künstler Friedensreich Hundertwasser.

Es gibt viel zu entdecken für Kunst- und Kulturinteressierte: Im Frühjahr locken Ausstellungen zum «Weißen Gold», zur Tänzerin Olga Chochlowa und zu Friedensreich Hundertwasser wissbegierige Besucher. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Neues Unheil fürs Korallenriff Dreckwasser strömt ins Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef leidet derzeit nicht nur unter der Korallenbleiche, sondern auch unter einem Schmutzwasserstrom, der nach den Unwettern ins Meer fließt.

Das Great Barrier Reef vor Australien wird seit einigen Jahren durch eine Korallenbleiche bedroht. Nun muss das Weltnaturerbe mit einem neuen Desaster fertig werden: Nach Unwettern dringt in das Meeresgebiet verschmutztes Wasser ein. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Mehr als 14 Grad erwartet Frühlingswetter macht Skifahren im Harz ungewiss

Der Harz erwartet am Wochenende frühlingshafte Temperaturen. Möglicherweise haben Wintersportler dann das Nachsehen.

In den Städten haben bei strahlendem Sonnenschein die ersten Eiscafés wieder geöffnet, doch oben im Harz liegt noch jede Menge Schnee. Der Frühling kommt mit Macht - ist da Skifahren im Oberharz überhaupt noch möglich? Von dpa


Fr., 15.02.2019

Hinweis für Reisende Warnstreik in Berlin - Busse und Bahnen bleiben im Depot

Eine Tafel weist in Berlin auf den BVG-Streik hin.

Verschlossene U-Bahnhöfe und leere Haltestellen - darauf muss man sich am Freitag in der Hauptstadt einstellen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden bis 12:00 Uhr bestreikt. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rund laufen. Von dpa


Do., 14.02.2019

Wlan für Passagiere Kostenloses Internet auf allen Ponant-Kreuzfahrtschiffen

Die «Le Boréal» auf hoher See: Die Reederei Ponant bietet nun auf allen Kreuzfahrtschiffen der Flotte kostenloses Internet an.

Auch wer auf hoher See bei einer ausgedehnten Kreuzfahrt die Seele baumeln lassen will, muss auf Internetverbindung nicht verzichten. Die Reederei «Ponant» sorgt jetzt dafür, dass ihre Gäste flächendeckendes Wlan für Smartphones und Co. haben. Von dpa


Do., 14.02.2019

Airbus stellt Produktion ein Aus für weltgrößten Passagierjet A380

Der A380 hat je nach Ausstattung bis zu 853 Sitze. Den Erstflug absolvierte der Riesenvogel am 27. April 2005. Der kommerzielle Einsatz startete Ende Oktober 2007.

Einst sollte er die Luftfahrt revolutionieren. Doch nun zieht Airbus den Stecker beim A380. Der Luftgigant war schon lange ein Sorgenkind. Von dpa


Do., 14.02.2019

Stauprognose Abseits der Winterrouten kaum Störungen für Autofahrer

Auf der Autobahn A93 und anderen Transitrouten zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz kann es am Wochenende zu verzögerungen kommen.

«Mittelmäßig» stuft der ACE das Staurisiko für das kommende Wochenende ein. Hauptsächlich auf den klassischen Routen in die Wintersportgebiete könnte der Verkehr dichter werden. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Reise-News Für Urlauber: Kultur-Events in Valencia und Jamaika

Das Valencianische Institut für Moderne Kunst (IVAM) feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Auf Kulturliebhaber warten in Valencia und Jamaika zwei interessante Attraktionen: ein Skulpturengarten und ein Rumfestival. In Washington wird das Spionagemuseum wiedereröffnet. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Neues aus der Kreuzfahrt Reedereien geben Bau neuer Riesendampfer in Auftrag

Die Reederei Regent Seven Seas Cruises hat ein weiteres Luxuskreuzfahrtschiff in Auftrag gegeben.

Die Reedereien Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean und Oceania Cruises erweitern ihre Kreuzfahrtflotten. Der Bau des neuen Schiffsgiganten der Royal Caribbean ist schon im Gange. Er soll voraussichtlich den Namen «Odyssey of the Seas» tragen. Von dpa


251 - 275 von 1779 Beiträgen