Mo., 07.01.2019

Tourismus im Wandel Erlebnis- und Aktivreisen per Bus im Trend

Busreisen mit Erlebnischarakter liegen im Trend.

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben - heißt es im Volksmund. Dabei lasse sich der Trend zum Aktiv- und Individualurlaub auch bei Busreisen beobachten, wie der Verband der Bustouristik bei einem Treffen in Halle erläutert. Von dpa

Mo., 07.01.2019

Verspätungen im Reiseverkehr Tropensturm verschont Ferienziele in Thailand weitgehend

Auch auf Koh Samui halten sich die Schäden, die der Tropensturm anrichtete, in Grenzen.

Die Angst vor dem Tropensturm «Pabuk» war groß. Doch letztlich ging es einigermaßen glimpflich aus. Thailands Urlauberorte blieben weitgehend verschont. Manche Touristen kommen aber später nach Hause. Von dpa


Mo., 07.01.2019

Flüge gestrichen Warnstreik an Berliner Flughäfen zu Ende gegangen

Streikendes Sicherheitspersonal am Flughafen Schönefeld in Berlin.

An den Berliner Flughäfen hatte am Montagmorgen das Sicherheitspersonal für mehrere Stunden gestreikt. Der Warnstreik führte zu erheblichen Einschränkungen für Passagiere. Von dpa


Fr., 04.01.2019

Annullierungen Schnee beeinträchtigt Flugverkehr in Süddeutschland

In Bayern kommt es wegen starken Schneefalls zu Einschränkungen im Flugverkehr.

Im Süden Deutschlands ist für das Wochenende starker Schneefall angekündigt. Reisende sollten sich daher auf Verzögerungen und Beeinträchtigungen im Flug- und Zugverkehr einstellen. Von dpa


Fr., 04.01.2019

Tropensturm «Pabuk» Was Thailand-Reisende wissen müssen

Die Menschen in Thailand machen Starkregen und Sturm zu schaffen.

Zur Hochsaison wird Thailand von einem ungewöhnlich starken Sturm heimgesucht. Aktuell ist der Flughafen von Koh Samui geschlossen und der Fährverkehr eingestellt. Wie ist die Situation für Urlauber und welche Rechte haben sie? Von dpa


Fr., 04.01.2019

Nichts wie weg Neue Flugrouten innerhalb Europas und im Mittelmeerraum

Die Hafen- und ehemalige Hansestadt Gdansk wird ab diesem Jahr von Easyjet von Berlin aus angeflogen.

Das Flugnetz wird immer dichter. Immer mehr Orte sind mit dem Flugzeug zu erreichen: So bieten Easyjet, Germania, Sun Air und Condor auch in diesem Jahr viele neue Verbindungen in Städte und Urlaubsregionen Europas und rund um das Mittelmeer an. Von dpa


Fr., 04.01.2019

Reise-Hinweis Gesondertes Visum für malaysische Region auf Borneo

Ein Orang-Utan im Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre bei Sandakan. Für die Bundesstaaten Sabah und Sarawak wird von Reisenden ab sofort ein gesondertes Visum verlangt.

In Malaysia benötigen Reisende für zwei Bundesstaaten ein gesondertes Visum. Bei Polizeikontrollen kann das Vorweisen des entsprechenden Stempels verlangt werden. Von dpa


Do., 03.01.2019

Ranking Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

Finnair liegt für das Jahr 2018 im Sicherheitsranking des Flugsicherheitsbüros JACDEC in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtmagazin Aero International auf Platz eins.

Mehr als vier Milliarden Passagiere gehen jedes Jahr in die Luft - und landen fast immer sicher am Boden. Unter den Fluggesellschaften jedoch ist das Sicherheitsniveau unterschiedlich. Vorn liegen Airlines aus Europa und Asien. Von dpa


Do., 03.01.2019

Weiterer Neuschnee erwartet Teils große Lawinengefahr in den Alpen

In mehreren Alpenregionen besteht zur Zeit akute Lawinengefahr.

Winterurlauber in den Alpen sollten sich auf Grund von steigender Lawinengefahr auf Einschränkungen einstellen. Vor allem die österreichischen Bundesländer Steiermark und Salzburg sind davon betroffen. Von dpa


Do., 03.01.2019

Einige Reiseziele geschlossen Einschränkungen in US-Nationalparks wegen des «Shutdowns»

Blick auf den Berg Half Dome im Yosemite Nationalpark in den USA.

Seit fast zwei Wochen liegen die Regierungsgeschäfte in den USA auf Grund einer Haushaltssperre zum Teil lahm. Auch zahlreiche Nationalparks, Monumente und Gedenkstätten sind davon betroffen. Reisende müssen daher mit Einschränkungen rechnen. Von dpa


Do., 03.01.2019

Urlaubsregionen betroffen Thailand-Reisende sollten sich auf Sturm «Pabuk» vorbereiten

Beliebte Touristenorte in Thailand, wie Chaweng auf der Insel Koh Samui, wappnen sich für den womöglich schlimmsten Sturm seit Jahrzehnten.

Große Gefahr durch «Pabuk»: Katastrophenschützer fürchten schwere Schäden und Tote, wenn der Tropensturm Thailands Süden passiert. Auch beliebte Urlaubsstrände liegen auf seinem Weg. Von dpa


Mi., 02.01.2019

Umweltzone verschärft Brüssel verbannt weitere Autotypen

Autofahrer von Dieselfahrzeugen sollten sich vor der Fahrt nach Brüssel informieren, ob sie mit ihrem Fahrzeug das Stadtgebiet befahren dürfen.

Urlauber in Brüssel aufgepasst: Ab 2019 sind weitere Dieselfahzeuge von Fahrverboten im Stadtgebiet betroffen. Bei Nichteinhaltung muss mit hohen Bußgeldern gerechnet werden. Von dpa


Mi., 02.01.2019

Gebühren für Reisende Venedig darf «Eintrittsgeld» von Touristen verlangen

Zukünftig müssen Tagestouristen möglicherweise eine Gebühr für den Besuch der Stadt zahlen.

Seit langem versucht Venedig die Touristenmassen in den Griff zu bekommen. Nun soll ein Eintrittsgeld in die historische Stadt Abhilfe schaffen. Auch andere Städte in Italien horchen auf. Von dpa


Mi., 02.01.2019

Gut gelandet, Koffer weg Mit RFID-Chip gegen Verlust von Fluggepäck

Eine konventionelle Gepäckbanderole an einem Rollenkoffer. Fluggesellschaften wollen Gepäckstücke künftig in der Banderole mit einem über Funkwellen lesbaren RFID-Chip versehen.

Wenn das Gepäck bei der Flugreise nicht ankommt, ist das für Passagiere oft ein Alptraum. Jetzt kommt Abhilfe: Jedes Gepäckstück soll bald auf aller Welt auffindbar sein - dank smarter Technologie. Von dpa


Di., 01.01.2019

Neue Regeln Esta-Antrag für USA-Reise mindestens 72 Stunden vor Abflug

Deutsche, die die Freiheitstatue in New York besuchen möchten, brauchen eine Esta-Genehmigung.

Deutsche Urlauber benötigen für eine Reise in die USA eine Esta-Genehmigung. Diese muss rechtzeitig im Internet beantragt werden. Kurzfristige Esta-Ausstellungen sind nicht mehr möglich. Von dpa


Mo., 31.12.2018

Mit Skiern ins neue Jahr Schneehöhen: Guter Rutsch auf guten Pisten

Im Skigebiet Davos Klosters liegen zurzeit 166 Zentimeter Schnee.

Gute Nachrichten für Winterurlauber zur Silvesterzeit: Viele Skigebiete in Süddeutschland und in den benachbarten Alpenregionen bieten gute bis sehr gute Schnee- und Pistenverhältnisse. Die Schneehöhen in der Übersicht: Von dpa


Fr., 28.12.2018

Nach niedrigen Werten 2017 Mehr Todesopfer im Flugverkehr als im Vorjahr

Die Zahl der schweren Unfälle in der zivilen Luftfahrt ist 2018 mit 45 nahezu auf dem Vorjahresstand geblieben.

Die Luftfahrt boomt wie selten zuvor. Immer höher, schneller, weiter - lautet die Devise. Dieses Jahr gab es erstmals wieder steigende Opferzahlen. Experten sehen darin auch erste Grenzen des Wachstums. Von dpa


Do., 27.12.2018

Mittelmeer zu kalt Fernreiseziele locken mit Badetemperaturen

Mit seinen 29 Grad ist das Wasser auf den Malediven sehr verlockend.

Sri Lanka, Thailand, Malediven: Hier finden Urlauber zurzeit angenehme Wassertemperaturen zum Schwimmen und Planschen. Im Mittelmeer dagegen ist es mittlerweile recht kühl. Von dpa


Do., 27.12.2018

Reisen ins Ausland Was ist ein elektronisches Visum?

Für ein E-Visum muss der Reisepass oft eingescannt und auf die Antragsseite hochgeladen werden.

Flüge und Unterkunft sind gebucht. Jetzt kann die Reise losgehen? - In vielen Ländern ist außerdem ein Visum notwendig. Urlauber sollten sich rechtzeitig darum kümmern. Gibt es die Möglichkeit für ein elektronisches Visum, ist aber vieles leichter. Von dpa


Mi., 26.12.2018

Bauarbeiten noch nicht beendet Großes Ägyptisches Museum soll 2020 öffnen

Die Eröffnung des Großen Ägyptischen Museums bei den Pyramiden von Gizeh wurde auf 2020 verschoben.

Ägypten soll eine neue zentrale Kulturstätte für seine Altertümer erhalten. Fertiggestellt wird das Große Ägyptische Museum in der Nähe von Gizeh voraussichtlich 2020. Besucher dürften dort auch einige Kunstschätze aus Kairo erwarten. Von dpa


Mo., 24.12.2018

Urlaub im Fichtelgebirge Seilbahnen am Ochsenkopf werden neu gebaut

Weil die Seilbahn am Ochsenkopf veraltet ist, ist nun ihre Modernisierung geplant.

Wer den Ochsenkopf im Fichtelgebirge nicht zu Fuß erklimmen möchte, kommt auch mit der Seilbahn ans Ziel. Allerdings hat es in den letzen Jahren oft technische Probleme gegeben. Die Bahn soll nun modernisiert werden. Von dpa


Fr., 21.12.2018

Weitere Skigebiete geöffnet Weiße Weihnachten in den Alpen

Auch in deutschen Skigebieten liegt genügend Schnee auf den Pisten. In Garmisch-Partenkirchen sind es derzeit etwa 45 Zentimeter.

Gute Nachrichten für Skifahrer: Viel Neuschnee sorgt für tolle Bedingungen auf den Pisten, auch in Deutschland. Noch vor Weihnachten werden weiter Skigebiete geöffnet. Von dpa


Fr., 21.12.2018

Nach Ausspähversuch Sicherheitsmaßnahmen an deutschen Flughäfen bleiben erhöht

Nach Hinweisen auf Ausspähversuche sind die Sicherheitsmaßnahmen an mehreren deutschen Flughäfen verstärkt worden.

Flugreisende müssen sich auf mehr Polizeipräsenz an einigen deutschen Flughäfen einstellen. Weil verdächtige Personen Flughäfen in Baden-Württemberg ausgespät haben sollen, kommen dort verstärkt Bundespolizisten mit Maschinenpistolen zum Einsatz. Von dpa


Fr., 21.12.2018

Mehr als UV-Schutz Eine gute Skibrille senkt das Unfallrisiko

Skifahrer gucken ins grelle Licht: Eine gute Skibrille verhindert, dass sie geblendet werden.

Viele Unfälle im Skisport werden durch schlechte Sicht verursacht. Eine gute Skibrille ist daher Pflicht. Tipps gibt der Deutsche Skiverband. Von dpa


Fr., 21.12.2018

Tipps für Urlauber Reisenews: Eisbaden und Eisschnitzen

Wer am Boltenhagener Neujahrsbaden teilnimmt, darf keine Scheu vor kaltem Wasser haben.

Abwechslung in der dunklen Jahreszeit bietet das «Ice Magic Festival» Lake Louise in der kanadischen Provinz Alberta. Wer lieber selbst aktiv werden möchte, sollte das Eisbaden in der Ostsee erwägen oder sich einen Startplatz beim Osloer Tunnel-Halbmarathon sichern. Von dpa


251 - 275 von 1676 Beiträgen