Fr., 13.12.2019

Chaos in der Grand Nation Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Ein leerer Zug steht in einer Metro-Station an einem Bahnsteig. Der Streik richtet sich gegen die von der Regierung geplante große Rentenreform.

Der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft. Und viele fragen sich, ob sie an den Feiertagen ihre Familien mit der Bahn besuchen können. Sicher ist das nicht. Die Gewerkschaften machen weiter mobil gegen die Rentenform - Ende offen. Von dpa

Fr., 13.12.2019

Nordafrika Tunesien will Hotelstandards vergleichbarer machen

Hotels in Tunesien werden künftig europäischen Standards angepasst.

Was können Urlauber von einem Vier-Sterne-Hotel erwarten? Das hängt nicht selten auch vom Reiseland ab. Tunesien will den Standard seiner Unterkünfte nun anpassen. Von dpa


Do., 12.12.2019

Alkoholtourismus Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Alkoholflaschen stehen in der Partylocation Megapark in der Vip-Lounge Privee Excellent Lounge in S'Arenal an der Playa de Palma.

Ballermann-Touristen sollen es künftig schwerer haben. Mallorca möchte den trinkfreudigen Partyfreunden mit einem neuen Gesetz einen Strich durch die Rechnung machen. Von dpa


Do., 12.12.2019

Es ist kein Ende in Sicht Streiks in Frankreich gehen weiter

Der Bahnsteig am Bahnhof Montparnasse: In Frankreich kommt es wegen der Streiks gegen die geplante Rentenreform wieder zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Die Ankündigungen der Regierung konnten den Konflikt um die Rentenreform in Frankreich vorerst nicht entschärfen. Die Streiks haben vor allem die Hauptstadt weiter fest im Griff. Von dpa


Do., 12.12.2019

Stauprognose für den 3. Advent Wo es sich am Wochenende staut?

Autos und Lkws stehen auf der A7 kilometerweit im Stau.

Auch am dritten Adventswochenende füllen Geschenkkäufer und Weihnachtsmarktgänger wieder die Innenstädte bis zur Belastungsgrenze. Wie läuft's aber auf den Autobahnen? Von dpa


Mi., 11.12.2019

Blankoscheck vom Bund Hilfe für Thomas-Cook-Kunden

Passagiere besteigen am Flughafen von Kreta eine Maschine der Airline Thomas Cook.

Es klingt wie ein Weihnachtsgeschenk für Hunderttausende gefrustete Urlauber: Der Bund springt ein, damit Betroffene der Thomas-Cook-Insolvenz ihr Geld zurückbekommen. Doch so schnell wird's nicht gehen. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Mi., 11.12.2019

Reisen Weihnachtszeit - Reisezeit: Tipps wie Sie selbst bei Problemen einen kühlen Kopf bewahren

Reisen:  Weihnachtszeit - Reisezeit: Tipps wie Sie selbst bei Problemen einen kühlen Kopf bewahren

Das Leben lässt sich in der Weihnachtszeit nicht nur in vollen Zügen genießen, sondern auch in überfüllten Zügen kaum überstehen. Die Staus auf den Autobahnen nehmen rund um die Feiertage traditionell stark zu, weil es alle Menschen nach Hause zieht. Und selbst wenn kein Stau droht, ist die Reisegeschwindigkeit des Autos oft durch Glatteis stark herabgesetzt. Von Aschendorff Medien


Mi., 11.12.2019

Tour durch die Kälte Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Hat man schon zu Beginn einer Wanderung kalte Zehen, werden diese unterwegs nur schwer warm.

Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Nach Thomas-Cook-Pleite Kunden mit Pauschalreise meist zufrieden

Mit dem Veranstalter nach Mallorca und Co.: Mit den Dienstleistungen bei Pauschalreisen sind Kunden laut einer Umfrage in der Regel zufrieden.

Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise? Eine neue Umfrage gibt Antworten. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Sachsen-Anhalt «Gartenträume»-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet

Bis 3. Mai 2020 läuft die Schau «Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt». Sie widmet sich den 50 historischen Park- und Gartenanlagen, die das «Gartenträume»-Netzwerk verwaltet.

Nicht nur für Gartenfans: Bis zum 3. Mai 2020 wird im Schloss Wernigerode die Schau «Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt» zu sehen sein. Von dpa


Di., 10.12.2019

Obdachloser mit Rentieren Neues Banksy-Werk in Birmingham aufgetaucht

Ein neues Banksy-Kunstwerke mit dem Titel "God Bless Birmingham" («Gott segne Birmingham»)ist in der Vyse Street in Birmingham aufgetaucht.

Der mysteriöse Künstler Banksy hat passend zu Weihnachten ein neues sozialkritisches Werk geschaffen. Umgehend haben die von ihm gemalten Rentiere rote Nasen verpasst bekommen - aber nicht vom Künstler. Von dpa


Di., 10.12.2019

Sydney in dichtem Rauch Buschbrände in Australien wüten weiter

Sydney versinkt in einer stinkenden Rauchwolke.

Australiens Feuer nehmen kein Ende. Sydney liegt in dichtem Rauch. Viele Menschen sind mit Atemschutzmasken unterwegs. Die Aussichten für die nächsten Tage: mehr als 40 Grad und starker Wind. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Okkupationsmuseum in Riga Lettland: Ausstellung zeigt Macht der Gefühle in Deutschland

Das lettische Okkupationsmuseum zeigt die Ausstellung «Die Macht der Gefühle. Deutschland 19

Was geschah in den letzen 100 Jahren in Deutschland? Dem will eine Ausstellung in Riga auf den Grund gehen. Hier geht es jedoch nicht nur um die Ereignisse, sondern vor allem um die Gefühle, die zu ihnen führten. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Neues aus der Reisewelt Nordlichter schauen unter einer Glaskuppel

Nordlichter können Urlauber in Island jetzt auch aus einer Glaskuppel heraus beobachten.

Unter einer Glaskuppel Nordlichter bestaunen, die Geschichte der Graffiti-Kunst erleben und Schlittenhunde beim Wettrennen anfeuern: Neue Reisetipps für die kalte Jahreszeit. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Noch mehr Daten China verlangt Fingerabdrücke für Visum

China-Reisende müssen für ihr Visum künftig Fingerabdrücke abgeben.

China verlangt schon jetzt viele persönliche Daten von Reisenden, die das Reich der Mitte besuchen wollen. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Faszination und Risiko Wie sich Vulkan-Touristen richtig verhalten

Nach einem Vulkanausbruch auf der neuseeländischen Insel White Island suchen die Rettungskräfte nach mehreren Vermissten.

Vulkane sind spannende Reiseziele - und lebensgefährliche Orte. Nach dem Ausbruch in Neuseeland erklärt ein Experte, wie Touristen das Risiko reduzieren können. Von dpa


Fr., 06.12.2019

Generalstreik Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Pendler warten in einer U-Bahn-Station in Paris.

In Frankreich bleibt das Reisen kompliziert. Wegen eines großen Streiks gegen die geplante Rentenreform kommt es zu massiven Behinderungen. Von dpa


Fr., 06.12.2019

Indonesien 1000-Dollar-Gebühr für Komodo-Nationalpark kommt 2021

Komodo-Warane sind die größten Echsen der Welt - der Besuch des gleichnamigen Nationalparks soll nun richtig teuer werden.

Die Entscheidung ist getroffen: Der Komodo-Nationalpark in Indonesien mit seinen Echsen wird richtig teuer - aber noch nicht so bald. Von dpa


Fr., 06.12.2019

Hotel buchen Kriterien für Ranking müssen transparent sein

Für Nutzer muss bei der Hotelbuchung klar sein, warum eine Unterkunft in der Trefferliste oben steht.

Wer im Internet nach Hotels sucht, erhält auf Reiseportalen eine Trefferliste. So mancher fragt sich vielleicht, wie die Auswahl eigentlich zustande kommt. Dazu urteilte nun ein Landesgericht. Von dpa


Do., 05.12.2019

Nach Problemen «Aida Mira» soll Weihnachten in Südafrika fahren

Die «Aida Mira» im Hafen von Palma de Mallorca - am 23. Dezember soll es nun für Gäste von Südafrika aus losgehen.

Die «Aida Mira» wurde nicht rechtzeitig fertig - eine Enttäuschung für Urlauber. Die erste lange Seereise nach Südafrika findet ohne Passagiere statt. Wie geht es ab Weihnachten weiter? Von dpa


Do., 05.12.2019

Buschfeuer Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Feuerwehrleute versuchen Häuser an der Waratah Road und der Kelyknack Road vor dem Feuer zu schützen.

In Australien wüten seit Wochen schwere Brände. Reisende können sich im Internet gut über die Lage informieren. Von dpa


Do., 05.12.2019

Rekordregen in Sóller Überflutungen in Barcelona und auf Mallorca

Wasser überschwemmt einen Platz im Dorf Soller auf Mallorca nach sintflutartigem Regenfällen.

Für einige Feriengäste fällt der Urlaub buchstäblich ins Wasser. Starke Regenfälle und verstopfte Abwasserkanäle haben in Katalonien und auf den Balearen für Überschwemmungen gesorgt. Von dpa


Do., 05.12.2019

Der Baum strahlt New York startet in die Weihnachtssaison

Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center leuchtet bunt und hell im Lichterglanz.

Wenn das Rockefeller Center in allen Farben erstrahlt, dann läuft der Countdown für Weihnachten. 23 Meter ist die Fichte dieses Jahr hoch. Und es ist auch schon klar, was nach ihrem großen Auftritt passiert. Von dpa


Do., 05.12.2019

Staus zu Nikolaus Wo Sie am Wochenende stillstehen

Am kommenden Nikolaus-Wochenende kann es auf den Autobahnen in Deutschland und in den Skigebieten in Österreich und der Schweiz zu Staus kommen.

Weihnachtsmärkte und Geschenksuche dürften auch am Nikolauswochenende viele Menschen in die Innenstädte der Metropolen spülen. Aufs Auto verzichten Sie dort besser. Und wie ist die Lage auf den Autobahnen? Von dpa


Mi., 04.12.2019

Hurtigruten Zusätzliche Reisen mit «Fridtjof Nansen»

Zum Themendienst-Bericht vom 4. Dezember 2019: Die «Fridtjof Nansen» von Hurtigruten geht früher an den Start als geplant.

In diesem Jahr hat sich die Auslieferung vieler Kreuzfahrtschiffe verspätet - zum Ärger der Gäste. Ein neues Schiff von Hurtigruten dagegen soll nun deutlich früher fertig werden als geplant. Von dpa


251 - 275 von 2433 Beiträgen