Mi., 26.02.2020

Zollstation errichtet Miniaturenpark in Brüssel reagiert auf den Brexit

Der Westminsterpalast und Big Ben bleiben zwar im Miniaturpark Mini-Europa. Doch hinzu kommt nun eine Zollstation.

Im Miniaturpark Mini-Europa in Brüssel startet am 14. März die Saison. Im vergangenem Jahr waren noch die Sehenswürdigkeiten aus den bislang 28 EU-Staaten zu sehen. Doch was passiert nun mit Großbritannien? Von dpa

Mi., 26.02.2020

Wegen Corona-Virus Angkor Wat verlängert Besuchszeiten

Touristen können die Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha jetzt für das gleiche Geld länger besuchen.

Die Corona-Virus-Krise hat weltweit Auswirkungen auf den Tourismus - in der berühmten Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha sind diese ausnahmsweise positiv für Urlauber. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Städtereise Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Rotlichtviertel in Amsterdam: Grölende Junggesellen-Touren sind dort nicht mehr erlaubt.

Bei Amsterdam denken viele Reisende auch an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen - und stellt strenge Regeln auf. Von dpa


Di., 25.02.2020

Zehn neue Strecken Easyjet streicht Verbindung zwischen Berlin und Frankfurt

Ab Ende März können Frankfurt-Reisende nur noch mit Lufthansa fliegen: Easyjet streicht die Verbindung ab Berlin-Tegel.

Von Berlin nach Frankfurt geht es künftig nur noch mit Lufthansa. Denn Easyjet wird seinen Flugbetrieb auf dieser Strecke einstellen. Gleichzeitig kündigte die britische Airline neue Verbindungen an. Von dpa


Di., 25.02.2020

Für mehr Pünktlichkeit Bahn beschleunigt ihre neuen ICE4-Züge

Der neue ICE 4 fährt langsamer als seine Vorgänger, soll aber trotzdem pünktlicher sein.

Der neue ICE 4 der Deutschen Bahn fährt langsamer als die Vorgängermodelle. Trotzdem will die Bahn immer pünktlicher werden. Was ist geplant? Von dpa


Di., 25.02.2020

Sperrzonen wegen Covid-19 Italien-Reise abgesagt: Wer Geld zurückbekommt und wer nicht

Der Kanal Naviglio Grande in Mailand: Im Reiseland Italien haben Krankheitsfälle mit dem Krankheitsfällen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 stark zugenommen. Die Behörden versuchen, Großstädte wie Mailand durch Sperrzonen zu schützen.

Jetzt zu einem Urlaub nach Norditalien aufbrechen? Der Ausbruch der Krankheit Covid-19 verunsichert auch viele Touristen. Allerdings kann nicht jeder Urlauber ohne Stornokosten seine Reise absagen. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Karneval in Venedig abgesagt Covid-19: Was Italien-Urlauber wissen sollten

Der berühmte Karneval in Venedig wurde aus Sorge wegen der Ausbreitung des Coronavirus im Norden Italiens frühzeitig beendet.

Es ist der erste große Sars-CoV-2-Ausbruch in Europa. Und einer, der in seiner Dynamik schwer zu bremsen ist. Binnen weniger Tage schnellt die Zahl der Infektionen in Italien nach oben. Wie in China werden Städte isoliert. In Venedig fällt der Karneval flach. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Kreuzfahrt «Aida Cosma» fährt im Winter 2021/22 am Golf

Die «Aida Cosma» wird das zweite Kreuzfahrtschiff von Aida Cruises mit einem LNG-Antrieb sein.

Mit LNG-Antrieb zum Persischen Golf: In seiner ersten Wintersaison soll das Kreuzfahrtschiff «Aida Cosma» außerhalb Europas unterwegs sein. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Nach den Feuern So steht es um Australiens Sehenswürdigkeiten

Die Great Ocean Road - hier die Gesteinsformation Twelve Apostles - können Australien-Urlauber nach den Bränden ohne Beeinträchtigungen befahren.

Feuersbrünste, schwarzer Rauch und verkohlte Kängurus: Die Bilder der Brände in Australien haben die Welt schockiert. Doch die meisten Touristenziele sind verschont geblieben. Eine Bestandsaufnahme. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Extra-Kosten Eurowings streicht freies zweites Handgepäck im Basic-Tarif

Der reine Flugpreis soll möglichst niedrig sein, dafür kostet jede Zusatzleistung extra - so macht es auch die Fluggesellschaft Eurowings.

Der günstigste Flugpreis heißt bei Eurowings gleichzeitig: Immer weniger Leistungen sind inklusive. Die Fluggesellschaft ändert ein weiteres Mal die Regeln für ihren Einstiegstarif. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Casa degli Amanti «Haus der Liebenden» in Pompeji wird geöffnet

Das «Haus der Liebenden» war in den 30er Jahren bei Grabungen entdeckt, aber 1980 durch ein Erdbeben schwer beschädigt und dann lange geschlossen worden. Das «Casa degli Amanti» wurde jetzt wieder für Besucher geöffnet.

Ein Herzstück der antiken Stadt Pompeji ist das «Haus der Liebenden». Doch nach einem Erdbeben vor 40 Jahren blieb es lange Zeit geschlossen. Nun dürfen Besucher es wieder betreten. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Alles Käse Gouda-Museum in den Niederlanden öffnet Anfang März

«Muh!»: In der niederländischen Stadt Gouda eröffnet ein Museum für den berühmten Käse. Hier kann etwa eine lebensgroße, künstliche Kuh gemolken werden.

Eigentlich sollte es bereits im vergangenen Jahr aufmachen, nun steht die Eröffnung Anfang März an: In den Niederlanden widmet sich ein neues Museum einem überaus beliebten Käse. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Tipps für Urlauber Von Blumen und Mangroven: Neues aus der Reisewelt

Der Jubail Mangrove Park in Abu Dhabi ist ein natürlicher Mangrovenwald - neue Wege aus Holz führen Besucher jetzt über das Wasser.

Blumenpracht in den Niederlanden, bessere Umwelt-Technologie auf der «Mein Schiff 4» und ein Mangrovenpark am Golf: Neues aus der Reisewelt. Von dpa


Do., 20.02.2020

Reiserecht EuGH stärkt Passagierrechte bei Annullierung von Teilflügen

Der EuGH räumt Passagieren mehr Rechte bei der Annullierung von Teilflügen ein.

Eine Entschädigung für einen gestrichenen Teilflug konnte bisher nur am Abflug- und Ankunftsort geltend gemacht werden. Das EuGH räumt den Passagieren nun mehr Möglichkeiten ein. Von dpa


Do., 20.02.2020

Nach dem Wintersport-Urlaub Skikleidung richtig waschen

Auch Funktionskleidung für die Piste sollten Wintersportler waschen und danach imprägnieren - das tut dem Material gut.

Funktionskleidung zum Skifahren sollte man besser nicht waschen, weil sie davon kaputt gehen könnte? Ein Irrtum. Doch wie geht es richtig? Von dpa


Do., 20.02.2020

Teure Reise Ausflug ins All kostet Touristen viele Millionen Dollar

Die US-Unternehmen «Space Adventures» und SpaceX planen, bis Mitte 2022 Touristen ins Weltall zu schießen.

Welches Abenteuer bleibt jemandem, der schon den Mount Everest bestiegen und die Arktis durchquert hat? Genau, eine Reise ins All. So ein Trip wird jedoch mehrere Millionen Dollar kosten. Von dpa


Do., 20.02.2020

Reiserecht Geänderter Abflugort rechtfertigt Preisminderung

Die Flugreise soll in Berlin starten, doch dann geht es von Leipzig los - bei einer Pauschalreise ist dies ein Reisemangel.

Eine Familie bucht einen Türkei-Urlaub mit Abflugort Berlin. Doch der Veranstalter ändert kurzerhand den Flughafen - plötzlich soll die Reise in Leipzig beginnen. Wie viel Geld gibt es zurück? Von dpa


Do., 20.02.2020

«Heißes Stauwochenende» Auf welchen Autobahnen Sie mit Stillstand rechnen müssen

Bayern und Teile Baden-Württembergs sowie der Niederlande starten in Faschings- oder Frühjahrsferien. Viele werden die freien Tage für einen Skitripp in die Alpen nutzen. Dort ist mit Staus zu rechnen.

Nach einigen moderaten Wochenenden könnte es zum Start in die Faschingswoche so richtig dicke kommen. Die Experten der Verkehrsclubs sagen ein hohes Staurisiko voraus - wo läuft's flüssig? Von dpa


Mi., 19.02.2020

Fremdkörper in Treibstofftanks Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets

Boeing ist bei seinem nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max auf ein neues Problem gestoßen.

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat ein weiteres Problem mit seinem Krisenflieger 737 Max. Das Wiederzulassungsverfahren werde dadurch jedoch nicht aus dem Zeitplan gebracht, so der Konzern. Von dpa


Mi., 19.02.2020

Ein Fossil namens «Mobbl» Versteinerte Riesenschildkröte in Bamberg ausgestellt

Bei wissenschaftlichen Grabungen in Wattendorf entdeckten Forscher 2018 das Fossil einer 1,40 Meter großen Schildkröte aus der Jura-Zeit. Es ist nun im Naturkundemuseum in Bamberg ausgestellt.

Riesige Meeresschildkröten lebten vor vielen Millionen Jahren auch im Gebiet des heutigen Franken. Ein versteinertes Exemplar dieser urzeitlichen Tiere ist ab sofort im Naturkunde-Museum Bamberg zu bewundern. Von dpa


Mi., 19.02.2020

Auswärtiges Amt Charterflug-Rückreise aus Ägypten kann Probleme machen

Ägyptens Strände locken Urlauber - oft bringen sie Charterflüge dorthin. Wer aber verschiedene Flüge mixt, muss aufpassen.

Per Linienflug nach Kairo und später mit einer Chartermaschine von Hurghada zurück nach Deutschland: Eine solche Kombination ist in Ägypten nicht unproblematisch. Das liegt an einem Gesetz. Von dpa


Di., 18.02.2020

Urlaub ohne Koffer Preisminderung bei verschollenem Gepäck

Dass ein Koffer am Flughafen liegenbleibt, kommt immer wieder mal vor. Dass er für lange Zeit völlig verschollen bleibt, ist eher selten.

Wenn der Koffer verspätet ankommt, ist das ärgerlich. Wenn er überhaupt nicht mehr auftaucht, ist das noch schlimmer. Pauschalurlauber bekommen dann Geld zurück. Nur wie viel? Von dpa


Di., 18.02.2020

Shitstorm, Hetze und Co. Ausstellung «Schmähung - Provokation - Stigma» eröffnet

Der sogenannte «Shitstorm» ist ein Teil der Internet-Schmähkultur.

Wissenschaftlich betrachtet ist Pegida eine «Schmähgemeinschaft». Mit solchen und anderen Phänomen beschäftigen sich Forscher der TU Dresden. Eine Ausstellung gibt nun Einblick in ein brisantes Thema. Von dpa


Di., 18.02.2020

Denkmal verschwand 1918 Umstrittene Prager Mariensäule wird wiederaufgebaut

Die erste Vorarbeiten für die Wiedererrichtung einer historischen Mariensäule aus dem 17. Jahrhundert haben begonnen. Der Platz mit Rathausturm und astronomischer Uhr ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt.

Die tschechische Metropole Prag ist bald um eine Attraktion reicher. Die historische Marienstatue aus dem 17. Jahrhundert wird wiedererrichtet. Doch nicht alle Prager sind davon begeistert. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Doch nicht Asien Coronavirus: «Norwegian Spirit» fährt im Mittelmeer

Die «Norwegian Spirit» sollte in diesem Sommer eigentlich in Asien fahren - nun wird es das Mittelmeer sein.

Das neuartige Coronavirus macht vielen Kreuzfahrten in Asien einen Strich durch die Rechnung - jetzt auch denen der «Norwegian Spirit». Von dpa


301 - 325 von 2641 Beiträgen