Fr., 08.11.2019

Hunderte Flüge ausgefallen Lufthansa-Flugbegleiter streiken weiter

Die Lufthansa sagt wegen des angekündigten 48-Stunden-Streiks der Flugbegleiter insgesamt 1300 Flüge mit rund 180.000 betroffenen Passagieren ab. .

Die Lufthansa-Passagiere haben den 48-stündigen Ausstand des Kabinenpersonals noch nicht überstanden. Auch an diesem Freitag fielen hunderte Flüge aus. Daran ändert auch der Umstand nichts, dass beide Seiten wieder miteinander reden wollen. Von dpa

Do., 07.11.2019

Bewerbungsphase läuft EU verschenkt 20.000 Tickets für Europareisen an 18-Jährige

Die Bewerbungsfrist für das Programm endet am 28. November.

Europa ist reich an kultureller Vielfalt und beeindruckenden Landschaften. Junge Europäer können den Kontinent nun kostenlos erkunden - die EU macht es möglich. Das Ticketkontingent ist jedoch begrenzt. Von dpa


Do., 07.11.2019

Abrolhos Islands Neuer Nationalpark in Westaustralien

Grünstreifen: Die Houtman Abrolhos Islands haben jetzt den Status eines Nationalparks - hier leben unter anderem die vom Aussterben bedrohten Australischen Seelöwen.

Korallen und Seelöwen: Die Houtman Abrolhos Islands sind zum Nationalpark ernannt worden. Naturschützer sehen in ihnen einen Ort von globaler Bedeutung. Von dpa


Do., 07.11.2019

Kalte Küche Lufthansa schafft zweite warme Mahlzeit ab

Auf Langstreckenflügen der Lufthansa entfällt in der Economy-Klasse künftig die zweite warme Mahlzeit.

Zweimal warm essen im Flugzeug: Das ist auf Langstreckenflügen mit Lufthansa bald nicht mehr drin. Eine warme Mahlzeit wird ersetzt. Von dpa


Do., 07.11.2019

Urlaub am Meer Neue Flugziele bei Condor im Sommer 2020

Die Pleite von Thomas Cook hat auch die Airline Condor in Bedrängnis gebracht - nun kündigt sie aber schon neue Strecken für den kommenden Sommer an.

Nach dem Aus von Thomas Cook war eine Frage: Wie geht es weiter mit dem Ferienflieger Condor? Die Airline fliegt weiter - und kündigt schon neue Strecken für den kommenden Sommer an. Von dpa


Do., 07.11.2019

Tarfikonflikt Lufthansa will jetzt Schlichtung mit Flugbegleitern

Schilder weisen auf den Lufthansa Check-in hin.

Der Streik der Flugbegleiter lässt zahlreiche Lufthansa-Flüge ausfallen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr will den Ausstand nun mit einem Mittel beenden, das ihm schon länger zur Verfügung stand. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Tarifkonflikt Lufthansa streicht 1300 Flüge wegen Flugbegleiter-Streiks

Leere Check-In-Schalter und Check-In-Automaten der Lufthansa.

Passagiere von Lufthansa müssen sich wegen der angekündigten Streiks der Flugbegleiter auf Flugausfälle einstellen. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Unruhen Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Massenproteste in Chile: Wegen anhaltender Unruhen wird Chile-Reisenden nahe gelegt öffentliche Plätze und Menschenansammlungen zu meiden.

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Reise-Tipps Lichterfeste, Winterwandern und ein Salzbergwerk

Das Schweizer Städtchen Murten wird beim Licht-Festival im Januar 2020 wieder in bunten Farben erstrahlen.

In der dunklen Jahreszeit freuen sich die Menschen an Lichtern. Strahlende Ausflugsziele finden Urlauber zum Beispiel in Venedig, in der Schweiz und in Sachsen. Von dpa


Mi., 06.11.2019

An fünf Tagen Wann US-Nationalparks 2020 keinen Eintritt kosten

Freier Eintritt an fünf Tagen in 2020: Auch der Yellowstone National Park kann dann kostenlos besucht werden.

Die Nationalparks sind ein beliebtes Ziel für US-Touristen. An einigen Tagen im kommenden Jahr kommen sie sogar kostenlos hinein. Von dpa


Di., 05.11.2019

Kreuzfahrt Aida Cruises verbannt gedruckte Tickets für Landausflüge

Landausflug auf Mykonos - wer mit Aida Cruises unterwegs ist, braucht für Touren wie diese bald kein gedrucktes Ticket mehr.

Immer mehr Reiseanbieter verabschieden sich von gedruckten Unterlagen für ihre Gäste. Nun ergreift auch Aida Cruises eine solche Maßnahme. Von dpa


Mo., 04.11.2019

Neue Touristenabgabe Bericht: Türkei plant Bettensteuer

Hotelgäste in der Türkei sollen künftig eine Bettensteuer zahlen - das hat das türkische Parlament beschlossen.

Eine Touristenabgabe müssen Urlauber zum Beispiel schon auf den Balearen und in Griechenland zahlen. Nun plant auch die Türkei eine Bettensteuer. Viele Details sind aber noch unklar. Von dpa


Mo., 04.11.2019

Nach der Pleite Thomas-Cook-Urlauber sollen ab Dezember entschädigt werden

Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor ist am Düsseldorfer Flughafen zu sehen.

Der Traum vom Urlaub ist für Thomas Cook-Kunden jäh zerplatzt. Jetzt bangen viele, wie viel sie von den bereits bezahlten Reisekosten zurückerhalten. Von dpa


Mo., 04.11.2019

Einzelstunde oder Gruppenkurs Wie man am besten Skifahren lernt

Mit Anleitung geht es besser: Wer Skifahren lernen will, ist in einem Skikurs meist gut aufgehoben.

Auf den Brettern über die Pisten zu heizen will gelernt sein. Darum gibt es in fast jedem Wintersportgebiet Skischulen. Doch die Anleitung durch Profis allein ist keine Garantie für schnelle Erfolge. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Shibuya Sky Neue Aussichtsplattform in Tokio

Häuser, so weit das Auge reicht: In Tokio gibt es eine neue Aussichtsplattform für Touristen in 230 Metern Höhe.

Ausblick auf die Millionenmetropole: In Tokio gibt es eine neue spektakuläre Aussichtsplattform. Hinter dem Häusermeer ist sogar ein Wahrzeichen Japans zu sehen. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Reisekasse Lohnt sich das Geldwechseln in Deutschland?

Benötigen Urlauber Bargeld in der Landeswährung, lohnt meist der Gang zum Geldautomaten. Der Umtausch in einer Wechselstube wird in der Regel teurer.

Für die Taxifahrt vom Flughafen zum Hotel oder Trinkgelder unterwegs: Bargeld in der Landeswährung ist auf Reisen wichtig. Aber lohnt es sich, schon zu Hause Geld umzutauschen? Von dpa


Fr., 01.11.2019

Zur Ruhe kommen In Sachsen an «spirituellen Orten» die Seele baumeln lassen

Das Kloster St. Marienthal in Ostritz wurde 1234 gegründet.

Mal Luft holen und sich eine kleine Auszeit vom Alltagsstress zu gönnen, damit wirbt das Land Sachsen. An spirituellen Orten und auf speziellen Pilgerwegen, da könne auch die Seele Erholung finden, heißt es in einer neuen Broschüre. Von dpa


Do., 31.10.2019

Digitalisierung FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Nur gegen Geld: Wer weiter Reiseunterlagen auf Papier haben will, muss künftig auch bei FTI dafür bezahlen.

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr. Von dpa


Do., 31.10.2019

Gegen den Qualm Rauchverbot in Österreichs Gastronomie ab 1. November

An einem Lokal in Wien wurde ein Nichtraucherzeichen angebracht.

Wo etwas in der Öffentlichkeit gegessen oder getrunken wird, darf künftig in Österreich nicht mehr geraucht werden. Das gilt auch für Shishas und E-Zigaretten. Von dpa


Do., 31.10.2019

Auswärtiges Amt Keine Gebühr für Sri-Lanka-Visum mehr

Sri Lanka bietet mehr als traumhafte Strände - im Hinterland lassen sich zum Beispiel auch Touren durch den Sinharaja-Regenwald unternehmen.

Die Terroranschläge an Ostern haben auch den Tourismus in Sri Lanka erschüttert. Nun will das Land offenbar wieder Urlauber anlocken: Die Visumgebühren entfallen seit einigen Wochen. Von dpa


Do., 31.10.2019

Weltkulturerbe Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Die zum Weltkulturerbe gehörende Shuri Burg in Japan ist einem Brand zum Opfer gefallen.

Die japanische Urlaubsregion Okinawa hat durch ein Feuer eines ihrer beliebtesten Ausflugsziele verloren: Die Burg Shuri ist in der vergangenen Nacht niedergebrannt. Sie zählte zum Weltkulturerbe. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Sicherheit auf der Piste Wann Skiausrüstung aussortiert werden sollte

Hochwertige Skiausrüstung kann lange halten. Allerdings sollten nach acht bis zehn Jahren Ski, Skischuhe oder Bindungen ersetzt werden.

Diese Ausrüstung geht durchs Leben - oder besser doch nicht? Wintersportler sollten ihre Ski und das entsprechende Equipment nicht ewig nutzen. Irgendwann ist es Zeit zum Aussortieren. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Bundesgericht in Brisbane Australien muss «Rucksacktouristen»-Steuer zurückzahlen

Sydney's Lowenbräu Bier Cafe: Dort arbeiten hauptsächlich deutsche und österreichische Rucksackreisende.

Ein Urlaub in Australien ist nicht gerade preiswert. Viele Rucksack-Touristen verdienen sich deshalb vor Ort Geld dazu - und müssen bislang Steuern zahlen. Jetzt entschied ein Gericht: geht nicht. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Nicht nur für Kino-Fans Italienisches Filmmuseum eröffnet in Roms Cinecittà-Studios

Blick in einen Saal des neuen italienischen Filmmuseums, MIAC Museo Italiano dell'Audiovisivo e del Cinema (Italienisches Museum für Audiovisuelles und Kino), in den Studios im römischen Stadtteil Cinecitta, unter dem Motto: Emozione del Cinema.

In Rom eröffnet ein neues Museum für Fans italienischer Filmgeschichte. Szenen von «La Dolce Vita» und «Ben Hur» wurden in den traditionsreichen Cinecittà Filmstudios gedreht, in denen das Museum untergebracht ist. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Kreuzfahrt Tui Cruises ändert die Tarife

Pro, Plus und Pur: Für Kreuzfahrten mit Tui Cruises wie hier auf der Mein Schiff 3 gelten künftig neue Preistarife.

Nach zehn Jahren ändert Tui Cruises das Preismodell: Künftig gibt es drei statt zwei Tarife. Ein beliebtes Leistungsmerkmal bleibt aber auf allen Kreuzfahrten erhalten. Von dpa


326 - 350 von 2423 Beiträgen