Mi., 06.03.2019

Neues Angebot als Alternative Norwegian Cruise Line schafft All-inclusive-Reisen wieder ab

Norwegian Cruise Line führt ab dem 2. April das neue Angebotsformat «Free at sea» ein.

«Free at sea» statt all-inclusive: Norwegian Cruise Line führt ab April neue Zusatzangebote ein. Sie lösen das alte «Premium All inclusive»-Konzept ab. Was bedeutet das für die Kunden? Von dpa

Mi., 06.03.2019

Neuer Standort Museum der Bayerischen Geschichte startet kostenfrei

Das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg soll am 5. Juni die ersten Besucher empfangen.

Bisher tourte das Museum der Bayerischen Geschichte von Ort zu Ort. Jetzt hat es ein festes Zuhause in Regensburg gefunden. Bis Ende Juni können Besucher hier bei freiem Eintritt historische Begebenheiten des Bundeslandes kennenlernen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Kreuzfahrtschiff «Astor» fährt auch im Winter wieder für deutsche Passagiere

Die «Vasco da Gama» kommt neu zur Flotte von Transocean Kreuzfahrten. Taufe ist am 9. Juni in Bremerhaven.

Für deutsche Touristen werden Fahrten mit dem Kreuzfahrtschiff «Astor» angenehmer. Nicht nur, dass sie auch in der Wintersaison eine Reise buchen können, sie dürfen sich obendrein auf bessere Kommunikationsbedingungen freuen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Ende des Overtourism? Erste Erfolge im Kampf gegen Touristenmassen

Oft volle Altstadt: Dubrovniks Sehenswürdigkeiten ziehen jedes Jahr rund zwei Millionen Touristen an.

In vielen Städten und Regionen werden wachsende Touristenzahlen zunehmend zum Problem. Doch es gibt erste Erfolge bei den Maßnahmen dagegen. Und auch bei Urlaubern setzt offenbar ein Umdenken ein. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Käse, Räder, Rembrandt Was die Niederlande 2019 Urlaubern bieten

Wiedereröffnung zum 350. Todestag: In Rembrandts Geburtsort Leiden können Urlauber künftig wieder das Museum De Lakenhal besuchen.

Immer mehr Deutsche machen Urlaub in den Niederlanden - und von Kunst bis Käse gibt es dort eine Menge zu erleben. Dem Ansturm der Touristen begegnet das Nachbarland mit einer eigenen Strategie. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Bis zu 15,2 Millionen Gäste Neue Besucherrekorde in vielen bekannten US-Nationalparks

Neuer Besucherrekord auch im Grand-Teton-Nationalpark in Wyoming: 3,49 Millionen Menschen wollten im Jahr 2018 die dramatische Berglandschaft sehen.

Wo es besonders schön ist, sind meist auch besonders viele Besucher. Das trifft auch die Nationalparks in den USA. Die meisten Touristen zählte der US-Nationalpark-Service bei einem Schutzgebiet in San Francisco. Von dpa


Mi., 06.03.2019

«Tag der Stille» Urlauber auf Bali 24 Stunden ohne mobiles Internet

Bali feiert den «Tag der Stille». Einheimische werden nicht zur Arbeit gehen, nicht reisen und kein mobiles Internet nutzen.

Ob Restaurant-Tipps, Öffnungszeiten oder Verkehrsverbindungen - für Informationen verlassen sich Urlauber gern auf das mobile Internet. Auf Bali sind jetzt jedoch die Datennetze abgeschaltet. Was steckt dahinter? Von dpa


Mi., 06.03.2019

Nach Zyklonschäden renoviert Hotels in Queensland öffnen wieder

Daydream Island vor der Küste Queenslands - das im März 2017 schwer beschädigte Hotel auf der Insel wird jetzt wiedereröffnet.

Der Zyklon «Debbie» hatte im März 2017 starke Schäden an Hotels der australischen Ostküste angerichtet. Nach umfangreichen Renovierungen sollen zwei touristische Resorts auf den Inseln Daydream und Hayman noch in diesem Jahr wieder eröffnen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Wenige Buchungen zu Kanaren Alltours rechnet nach Germania-Insolvenz mit mehr Engpässen

In der Wintersaison 2018/19 hatte Alltours mehr als doppelt so vielen Buchungen in die Türkei als im Vorjahr.

Die Insolvenz der Airline Germania könnte in diesem Sommer noch Auswirkungen auf Flüge haben, teilte Alltours auf der Messe ITB mit. Es seien Engpässe möglich. Von dpa


Mi., 06.03.2019

«Belvedere» und «Nicko Spirit» Nicko Cruises bekommt neue Flussschiffe für Donau und Rhein

Nicko Cruises lässt ein neues Schiff für Flusskreuzfahrten auf dem Rhein bauen.

Die Landschaften und Städte entlang von Donau und Rhein können Urlauber ab 2020 mit neuen Schiffen von Nicko Cruises erleben. Die Reederei lässt die MS «Belvedere» und die «Nicko Spirit» bauen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Aktuelle Untersuchung Auch längere Urlaubsreisen werden vor allem online gebucht

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 65 Prozent aller Urlaubsreisen online und/oder per E-Mail gebucht.

Ob Kurztripp an die Ostsee oder Sommerurlaub nach Griechenland: Immer mehr Menschen buchen ihre Urlaubsreise im Internet. Aber es gibt einige Reisearten, für die auch heute noch das persönliche Gespräch im Reisebüro bevorzugt wird. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Klimaschutz Zur Fastenzeit auf Flugreisen verzichten

Schon jetzt hat sich die Erde um etwa ein Grad erwärmt. Wer mithelfen will, den Trend zu stoppen, sollte die Notwendigkeit einer Flugreise immer hinterfragen.

Eine Phase der Besinnung und Umkehr ist die nun beginnende Fastenzeit. Viele Menschen verzichten bis Ostern auf Alkohol, Fleisch oder Schokolade. Eine andere Idee ist, dem Klima zuliebe für eine Weile nicht ins Flugzeug zu steigen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Expeditionsschiff noch im Bau Jungfernfahrt der «Hanseatic nature» könnte sich verzögern

Beim Bau der neuen «Hanseatic nature» gibt es Verzögerungen.

Die «Hanseatic nature» wird voraussichtlich nicht pünktlich fertiggestellt. Wer ein Ticket für die Jungfernfahrt nach Lissabon gekauft hat, kann es kostenlos stornieren. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Abwechslungsreiche Landschaft Niedersachsen bekommt zwei neue Qualitätswanderwege

Der Nordpfad Dör't Moor ist einer der 24 Nordpfade zwischen Hamburg und Bremen. 5 von ihnen haben jetzt das Qualitätssiegel erhalten.

Nordpfad Dör't Moor und Langwarder Groden - so heißen zwei Wanderwege in Niedersachsen, die nun ein Qualitätssiegel erhalten haben. Ihre Vorzüge sind etwa eine landschaftliche Vielfalt und gute Rastmöglichkeiten. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Trotz später Urlaubsplanung Reisemesse ITB beginnt mit Optimismus

Malaysia ist in diesem Jahr Partnerland der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Ob das Land auch für Juden und Homosexuelle sicher ist, steht infrage.

Die verwöhnte Tourismusindustrie blickt auf ein Rekordjahr zurück. Doch derzeit halten sich die Urlauber mit Buchungen eher noch zurück. Zur Reisemesse ITB gibt sich die Branche optimistisch. Das Partnerland Malaysia sorgte zum Auftakt für Kopfschütteln. Von dpa


Di., 05.03.2019

Impfung gegen Virus Gelbfieber-Schutz für Brasilien-Reisen bleibt wichtig

Durch Mücken übertragbar: Die Gelbfiebersaison in Brasilien dauert etwa von Dezember bis Mai.

Bei Fernreisen ist eine gute Reisevorbereitung elementar. Dazu gehört auch ein ausreichender Impfschutz. Brasilien-Urlauber sollten sich unbedingt gegen Gelbfieber immunisieren. Von dpa


Di., 05.03.2019

Neues für Urlauber Reisetipps: Giacometti in Lille und Ostern in Málaga

In Malaga wird jedes Jahr in der Karwoche ein Gefangener begnadigt. Die Christusfigur «Jesus der Reiche» erteilt dem Gefangenen den Segen.

Ein Besuch bei Giacometti in Lille, die Karwoche in Málaga erleben oder durch die Baumkronen des australischen Regenwaldes schweben: Der Frühling hält viele Ausflugsziele und Attraktionen bereit. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Verletzungsgefahr Italienischer Touristenort verbietet Flipflops zum Wandern

Für den Strand sind Flipflops sicherlich ein angemessenes Schuhwerk. Für Wanderungen sind sie jedoch weniger geeignet. Im Nationalpark Cinque Terre in Italien sollen sie daher verboten werden.

Mit Flipflops wandern gehen - was kann da schon passieren, wenn man gut aufpasst? Eine ganze Menge, meint der Direktor des Nationalparks Cinque Terre in Italien. Er will die Badesandalen nun aus seinem Schutzgebiet verbannen. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Umfrage Worüber Urlauber sich ärgern

Schirm an Schirm: Der Massentourismus wie hier auf Mallorca und überfüllte Sehenswürdigkeiten ärgern viele Urlauber.

Nicht immer wird der Urlaub zur schönsten Zeit im Jahr. Das hat unterschiedliche Gründe. Mal sind es die Preise, mal die Manieren. Für besonders viel Ärger sorgt noch immer eine alte Angewohnheit. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Feierlichkeiten Bremen feiert 200 Jahre Stadtmusikanten

Ein Märchen feiert Geburtstag: Vor 200 Jahren wurden die «Bremer Stadtmusikanten» erstmals veröffentlicht.

Die Bremer Stadtmusikanten werden 200 Jahre alt. Bremen feiert dies mit Ausstellungen, Konzerten und Kunst. Die bei Touristen und Einheimischen beliebte Bronzefigur am Rathaus gibt es seit 66 Jahren. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Flixbus sieht rot Neuer Fernbus-Anbieter startet in Deutschland

Flixbus bekommt Konkurrenz vom Ableger der Mitfahrzentrale Blablacar.

Momentan kontrolliert Flixbus rund 95 Prozent des Fernbusmarktes. Doch nun dürfen die deutschen Verbraucher auf mehr Auswahl hoffen. Der Ableger einer Mitfahrzentrale kündigt ein eigenes Angebot an. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Strengere Regeln Adiós, öffentlicher Sauftourismus auf Mallorca

Mit schärferen Auflagen will Mallorca von diesem Sommer an den berühmt-berüchtigten Sauftourismus an der Playa de Palma eindämmen.

Mallorca will den Sauftourismus künftig stärker in seine Schranken weisen, denn Anwohner beklagen sich seit Jahren über den Lärm und die Exzesse der Partyhorden. Die Straßen um den Ballermann wurden zu Gebieten von besonderem touristischem Interesse erklärt. Von dpa


Do., 28.02.2019

News von den Reedereien Eine eigene Insel für Kreuzfahrtgäste

Traumhafter, weißer Sandstrand mit Palmen wohin das Auge reicht. Strände wie diese sind beliebte Anlegestellen der Kreuzfahrt in der Karibik.

Der Boom der Kreuzfahrt ist ungebrochen: Neue Schiffe werden das Mittelmeer befahren, in der Dominikanischen Republik entsteht ein neues Kreuzfahrtterminal, MSC Cruises eröffnet eine Privatinsel und das Luxus-Kreuzfahrtschiff «Europa» wird modernisiert. Von dpa


Do., 28.02.2019

Stauprognose Wintersportler und Faschingsfans füllen die Straßen

Für das Wochenende werden Rückreisewellen sowie ein Ansturm auf die Skigebiete in der Alpenregion erwartet.

Die Straßen werden voll: In einigen Bundesländern und in den Niederlanden gehen am Wochenende die Winterferien zu Ende. Zudem wird ein Besucheransturm auf die Skigebiete der Alpenregion sowie die Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz erwartet. Von dpa


Do., 28.02.2019

Hinweis für Reisende Flugverkehr wegen Indien-Pakistan-Konflikt gestört

Thai Airways stornierte alle Flüge von Bangkok nach Europa am späten Mittwochabend und frühen Donnerstagmorgen.

Seit einem Anschlag in Kaschmir vor zwei Wochen gehen die beiden Atommächte Indien und Pakistan immer mehr auf Konfrontationskurs. Nun hat Pakistan einen indischen Kampfpiloten gefangen genommen. Auch Passagierflüge nach Europa sind vom Konflikt betroffen. Von dpa


426 - 450 von 1984 Beiträgen