Mo., 15.03.2021

Auswirkungen von Corona Reiseverkehr: So sieht das Wochenende auf den Autobahnen aus

Das erste kalendarische Frühlingswochenende steht vor der Tür. Wird sich das negativ auf die Stausituation auswirken? Zwei Autoclubs geben ihre Prognosen ab. Von dpa

Mo., 15.03.2021

Beliebtes Urlaubsland Corona: Türkei verlangt digitale Einreiseanmeldung

Vor der Reise ein Online-Formular mit den wichtigsten Daten und Angaben für die Behörden ausfüllen: In Pandemie-Zeiten eine mittlerweile verbreitete Vorschrift.

Für Reisende bedeuten sie Mehraufwand: Viele Länder verlangen wegen der Pandemie digitale Einreiseanmeldungen. Nun zieht ein weiteres beliebtes Urlaubsland nach. Von dpa


Do., 11.03.2021

Vorsicht vor Fake-Webseiten Ministerium warnt vor kostenpflichtigen Einreiseanmeldungen

Bürger sollten sich nicht auf kostenpflichtige Angebote für die digitale Einreiseanmeldung einlassen. Dabei handelt es sich um Fälschungen.

Wer sich innerhalb von zehn Tagen vor der Einreise nach Deutschland in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat, muss sich vor der Ankunft digital registrieren. Das Innenministerium warnt nun vor kostenpflichtigen Angeboten. Von dpa


Do., 11.03.2021

Mit dem Fahrrad unterwegs Radreisen: Elbe-Radweg war im Corona-Jahr am beliebtesten

Radfahrer auf dem Elberadweg vor der Dresdner Frauenkirche - die Route war laut der ADFC-Radreiseanalyse 2020 am beliebtesten.

Mehr Tagesausflüge auf zwei Rädern, weniger längere Radreisen: So wirkte sich Corona auf den Urlaub mit dem Fahrrad aus. Unter den beliebtesten Routen hat die Nummer eins gewechselt. Von dpa


Do., 11.03.2021

Kein Sommer des Wiedersehens Sieben Open-Air-Festivals wegen Corona abgesagt

Sieben große Open-Air-Festivals in Deutschland und der Schweiz fallen auch in diesem Jahr aus. Dazu zählt auch das Hurricane Festival in Scheeßel.

Die Sehnsucht nach diesem speziellen Festival-Lebensgefühl ist groß, die Enttäuschung der Musikfans nun umso größer. Sieben Musikspektakel in Deutschland und der Schweiz sind auf einen Schlag abgesagt. Ein Forscher sieht darin einen großen Einschnitt für Jugendliche. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Reisemesse ITB Was bleibt nach Corona von der flexiblen Pauschalreise?

Pauschalreisende haben in der Corona-Pandemie mittlerweile deutlich mehr Flexibilität, was zum Beispiel kurzfristige Stornierungen angeht.

Flexibel stornierbare Tarife, der Verzicht auf Anzahlungen: Reiseveranstalter unternehmen derzeit viel, um Urlauber zum Buchen zu motivieren. Mit Erfolg? Und ist die neue Freiheit von Dauer? Von dpa


Mi., 10.03.2021

Nach monatelanger Pause Baumannshöhle in Oberharz ab Samstag wieder geöffnet

Die Baumannshöhle in Oberharz öffnet wieder. Zunächst werden höchsten fünf Personen aus einem Hausstand die Höhle besuchen dürfen.

Die Baumannshöhle ist ein beliebtes Tourismusziel in Oberharz. Wegen der Corona-Pandemie musste sie über Monate geschlossen bleiben - dank eines neuen Hygienekonzeptes kann sie bald wieder öffnen. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Online-Tickets Neue Corona-Verordnung in NRW: Zwei Meter Abstand am Skilift

Die neue Coronaschutz-Verordnung in NRW erlaubt seit Dienstag wieder den Betrieb von Skiliften.

In NRW ist trotz der Corona-Pandemie wieder Wintersport möglich. Im sauerländischen Winterberg öffnen heute erste Skilifte - unter strengen Auflagen. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Umfrage Vertrauen in Reiseanbieter hat gelitten

Wird mein Urlaub möglich sein? Das Vertrauen in Reiseanbieter hat in Deutschland während der Pandemie gelitten.

Abgesagte Reisen, Umbuchungen und Warten auf die Rückzahlung des Geldes: Viele Urlauber hatten wegen der Pandemie reichlich Ärger. Eine Umfrage zeigt, wie es nun um das Vertrauen steht. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Ärger mit Sumpfkrebsen Im Breitenauer See wird das Wasser abgelassen

Nur noch wenig Wasser befindet sich in dem künstlich angelegten Badesee Breitenauer See. Der Badesee wird seit Dezember zu Sanierungsarbeiten abgelassen.

Im künstlich angelegten Breitenauer See muss das Wasser vorübergehend abgelassen werden. Eine Mammutaufgabe, die noch bis Ende April dauern wird. Von dpa


Mi., 10.03.2021

ITB Wie sich Mecklenburg-Vorpommern auf Urlaubsgäste vorbereitet

«Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV» - unter diesem Motto Mecklenburg-Vorpommern wirbt um Vertrauen.

Die Tourismusbranche ist im Corona-Zwangsurlaub, eine reelle Perspektive für die Öffnung der Betriebe gibt es noch nicht. Dennoch wappnet sich Mecklenburg-Vorpommern für die Urlaubssaison und präsentiert sich auf der Online-ITB. Von dpa


Di., 09.03.2021

Neues aus der Reisewelt Museum zeigt spektakuläre Fossilien in North Carolina

Diese Animation der sich duellierenden Dinosaurier im North Carolina Museum of Natural Sciences soll verdeutlichen, in welcher Position die Dinosaurier damals zusammen begraben wurden.

Ein Dinosaurier-Duo in North Carolina, eine Felsengräberstadt in der Wüste der arabischen Halbinsel und Napoleon-Gedenken in der Champagne: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens. Von dpa


Di., 09.03.2021

Bei Nässe Wanderschuhe aus Leder nicht auf Heizung trocknen

Wanderschuhe aus Leder erleben ein Comeback. Damit das Material nicht spröde wird, sollten sie zum Trocknen nicht in die Sonne oder in den Ofen gestellt werden.

Wanderschuhe aus Leder sind derzeit wegen ihrer vielen Vorteile wieder im Kommen. Werden sie feucht oder nass, sollten sie aber nicht einfach in den Ofen oder auf die Heizung gestellt werden. Von dpa


Di., 09.03.2021

Erst im Oktober 7-Seen-Wanderung durch die Region Leipzig verschoben

Das beliebte Wander-Event wird eigentlich Anfang Mai veranstaltet. Dieses Jahr wird es in den Herbst verschoben.

Wegen Corona: Erstmalig wird es die 7-Seen-Wanderung durch den Leipziger Südraum erst im Oktober geben. Der neue Termin steht nun fest. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Mittelmeerurlaub Tui plant Mallorca-Start zu Ostern

Tui-Deutschland-Chef Marek Andryszak geht davon aus, dass Reisen nach Mallorca in den Osterferien möglich sein werden.

Kommt das «17. Bundesland» schon ab Ende März touristisch wieder auf die Beine? Tui hofft auf einen baldigen Start der Mallorca-Frühjahressaison, Tests und Hygiene sollen die nötige Sicherheit schaffen. Noch sind Politik und Behörden aber vorsichtig. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Mit dem ICE zum Flughafen DB und Lufthansa stimmen Bahn- und Flugangebot besser ab

Deutsche Bahn und Lufthansa stimmen sich besser ab. Mit durchgehenden Tickets und schnelleren ICE-Direktverbindungen sollen umsteigende Fernflugpassagiere künftig mit dem Zug zum Drehkreuz Frankfurt zu reisen.

Die Bahn kann mit schnellen Zügen viele Inlandsflüge ersetzen. Neue «Super-Sprinter» nach Frankfurt verbessern ab Dezember das Angebot für die Passagiere. Aber eine schmerzhafte Lücke im Netz bleibt. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Umfrage Urlaubsreisen bleiben grundsätzlich gefragt

Urlaubsreisen sind bei den Bundesbürgern immer noch sehr begehrt. Doch mit der konkreten Planung halten sich viele noch zurück.

Buchen oder lieber noch abwarten? Die Corona-Lage im In- und Ausland verunsichert viele Menschen. Doch laut einer Umfrage ist der Wunsch nach einem richtigen Urlaub ungemindert groß. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Nach vier Monaten Kunstmuseum Wolfsburg öffnet wieder

Das Kunstwerk «Little Bathers» der Bildhauerin Rona Pondick ist Teil der Ausstellung «In aller Munde im Kunstmuseum Wolfsburg.

Für Kunstfans hat das Warten ein Ende: Die ersten Museen öffnen wieder. In Wolfsburg kann nun etwa die Ausstellung «In aller Munde» besucht werden. Von dpa


Mo., 08.03.2021

RKI informiert Ganz Griechenland jetzt Corona-Risikogebiet

Das RKI hat nun ganz Griechenland als Corona-Risikogebiet eingestuft.

Was wird aus dem Osterurlaub? Derzeit stehen die Chancen dafür schlecht. Im Inland sind die Hotels noch geschlossen, für Auslandsreisen gelten Quarantänepflichten. Eine Halbinsel im Mittelmeer bietet nun aber einen Lichtblick. Von dpa


Mo., 08.03.2021

«Miles and More» Vielflieger-Daten gehackt - auch Lufthansa betroffen

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet.

Daten zahlreicher Airlinekunden sind in die Hände von Hackern gelangt. Dabei handelt es sich auch um Informationen zu 1,35 Millionen Reisenden, die das Vielflieger-Programm der Lufthansa nutzen. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Tipps für Feinschmecker Guide Michelin hat neue Sterne für Deutschland vergeben

Torsten Michel, Küchenchef der Schwarzwaldstube, hat allen Grund sich zu freuen: Sein Restaurant hat die Sterne zurück bekommen, die sie nach einem Feuer im Januar 2020 im Stammhaus verloren hatten.

Gefühlt sind die Restaurants seit Monaten im Lockdown. Stillstand in den Gourmetküchen gibt es aber nicht. Die Michelin-Inspektoren haben auch im Pandemie-Jahr neue Sterne verteilt. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Reiserecht Kosten für Check-In müssen schon bei Buchung klar sein

Wer ein Flugticket bucht, muss erkennen können, was es kostet. Extra-Gebühren im Kleingedruckten zu verstecken, ist nicht zulässig.

Was ein Flug am Ende wirklich kostet, wird mitunter erst am Ende der Buchung klar. Airlines müssen dabei die Gebühren offenlegen. Ein Verweis aufs Kleingedruckte reicht nicht. Von dpa


Do., 04.03.2021

Urteil Corona-Pandemie: Annullierte Flüge ohne Aufpreis umbuchbar

Auch während der Pandemie gelten Fluggastrechte nach Annulierungen.

Wird ein Flug annuliert, ist das ärgerlich. Fluggäste haben in einem solchen Fall aber bestimmte Rechte, die grundsätzlich auch während der Corona-Pandemie gelten. Es gibt jedoch etwas zu beachten. Von dpa


Do., 04.03.2021

Trotz Corona Studie: Mittelfristig kaum Änderungen des Reiseverhaltens

Ob Fernreise nach Asien oder ein Sommerhaus an der Nordsee: Die meisten Menschen möchten in ihr altes Reiseleben zurück.

Ob Strandurlaub, Kulturreise oder relaxen auf einem Kreuzfahrtschiff: Die meisten Menschen haben eine bevorzugte Art, wie sie ihren Urlaub verbringen wollen. Daran ändern auch die Erfahrungen in der Pandemie wenig. Von dpa


Do., 04.03.2021

Sport und Naturschutz Kitesurfen im Wattenmeer - Wie geht es weiter?

Das Kitesurfen im Wattenmeer ist seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema.

Das Wattenmeer bietet für Kitesurfer viele beliebte Reviere. Wo die Wassersportler in dem Schutzgebiet unterwegs sind, regelte bislang ein Kompromiss. Doch ein Gerichtsentscheid bringt Kitern in Niedersachsen nun Freiheiten - und neuen Wind in eine alte Debatte. Von dpa


76 - 100 von 3197 Beiträgen